Innerliches Berühren, es wird euch hinaus aus dem selbstzerstörerischen Regelstau führen

Image

Eine Frau möchte von des Mannes wahrem Geist innerlich berührt werden, um für ihn dahinzuschmelzen, und das Resultat ist dann die Bildung ihrer Milch, denn schließlich möchte sie ihm aus ihrer Liebe und Dankbarkeit heraus etwas von sich geben, um dadurch selbst regelentlastet aufzuleben.
Das ist natürlich höchst unanständig für eine Frau, die das möchte, und deswegen sieht es in der Welt so aus:
Die Masse der Menschen sind vergesellschaftete Regelleichen, die da glauben, sie könnten regelgesteuert ihrem unanständigen Trieben ausweichen. Wird das wohl zur Erfüllung ihres Lebens ausreichen, oder werden sie so schnell wie möglich, aus ihrer Dauerfrustration heraus, zum Friedhof hin ausweichen?
Es gibt zwei Prinzipien der Sexualität, es ist die Anständige, die darauf hin abgestellt ist ein Kind zu zeugen, um dabei dem Prinzip der Selbstzerstörung zu entsprechen, mit all seinen Gebrechen (wo unbewusstes Leben gezeugt wird, dort herrscht auch der Tod). Und daneben gibt es dann auch noch das aufbauende und ergänzende Prinzip, aber dieses muss der Mann erst über seine Selbsterkenntnis erkennen, und vor eine Frau logisch einleuchtend benennen, denn dann möchte sie, innerlich berührt, für ihn dahinschmelzen und sich von all ihrem selbstzerstörerisch gebundenen Überfluss, ihm zum Genuss, trennen, ja man kann das dann die wahrhaftige Liebe nennen, es gibt wohl keinen einzigen Menschen auf dieser Welt, der diese würde schon kennen.

Siegelbruch von beziehungsWEISE

 

Advertisements

8 Gedanken zu „Innerliches Berühren, es wird euch hinaus aus dem selbstzerstörerischen Regelstau führen

  1. Barracuda

    innerlich berührt, für ihn dahinschmelzen und sich von all ihrem selbstzerstörerisch gebundenen Überfluss, ihm zum Genuss, trennen, ja man kann das dann die wahrhaftige Liebe nennen, es gibt wohl keinen einzigen Menschen auf dieser Welt, der diese würde schon kennen.

    kannst du dir vorstellen, dass die meisten Menschen einfach nur einsam sind? Geboren in diese Welt ohne gefragt worden zu sein, die Liebe groß und unbekannt vor die Nase gesetzt zu bekommen, die sie nicht kennen, Missionen zu erfüllen deren Sinn sich ihnen nicht erschließt, schließlich zu sterben mit dem unausgesprochenen Vorwurf, ihr Dasein könnte gänzlich ohne Sinn gewesen sein

    Wenn es einen Gott gibt, meinst du nicht, er ist doch ein klein bisschen player
    Stell dir vor, Mann und Frau könnten sich tatsächlich ergänzen nur um ‚Mensch‘ zu werden, für was die Odysee? Stell dir vor, Mann und Frau, und alles andere bis zu gut und böse, stell dir sogar vor Gott und Teufel teilen sich den gleichen Geist. Ich bin beunruhigt. Nichtmal der Gedanke an den Sommer kann mich gerade besänftigen

    Liebe ist wohl dazu da, dass kleine Menschenherzn nichtmehr ganz so einsam und beunruhigt schlagen

    Antwort
  2. t

    @siegelbruch

    hast du selbst eigentlich schon das passende Gegenstück gefunden, das dich zur Vollständigkeit ergänzt und aus der Selbstzerstörung führt?

    Antwort
  3. siegelbruch Autor

    Also t, warum soll das Stück dagegen sein, um mich aus der Selbstzerstörung herauszuführen? Das hieße ja, das Gegenstück führt mich in die entgegengesetzte Gedankenrichtung meines Bewusstseinsstandpunktes und schon führt es mich aus den selbstzerstörerischen Aspekt heraus, den ich mir durch meine Gedankenorientierung antue. Solche Gegenstücke würde ich wohl an jeder Ecke finden, wenn ich der kleine Süße wäre, der dem Helfersyndrom einer mütterlichen Frau, über seine Hilflosigkeit, Nahrung bietet. Ja solche Frau könnte sich dann als Besserwisserin vor ihm unendlich aufwerten, um ihn dann letztendlich über ihren herabschauenden Maßstab humorvoller Lächerlichkeit zu bemessen. Nein solch eine Frau suche ich nicht, das kannst du gleich vergessen. Die Frauen, die anders sind, isolieren sich zumeist und halten sich zurück, denn sie wissen: „Die Bewusstlosigkeit der Männer bringt uns, als deren Jagd-Opfer, kein Glück.“

    Die Frauen, die sich in ihre Zurückhaltung parken, die sind nun aber auch für mich nicht aufzufinden, weil sie es gewohnt sind alle Männer aus ihrem berechtigten Vorurteil heraus nach dem gleichen Maßstab zu bemessen, unter dem Motto: „Egal was ein Mann redet, da brauchst du erst gar nicht hinzuhören, denn du kannst alle, ihrer Dummheit wegen, durch die Bank hindurch vergessen.“

    Siegelbruch

    Siegelbruch

    Antwort
  4. siegelbruch Autor

    Die Bewusstseinsentwicklung enthebt mich der Selbstzerstörung in einem gewissen Grade, denn durch das Erkennen deiner Situation bist du nicht mehr wutentbrannt und aggressiv geladen, sodass du deinen Körper nicht mehr übersäuerst, heraus aus dem Umstand des Sauerseins. Denn allein die aggressive Übersäuerung, die viele über intensiven Sport (Sport = Mord) abbauen möchten, entspricht dem aktiven Umstand der Selbstzerstörung (z. B. über die Fettsucht, denn unbewusste Übersäuerung bindet Überfluss im Körper).
    Doch die konstruktive Aufbauebene der expandierenden Bewusstseinsentwicklung hin zur Verfeinstofflichung fängt erst dann an, wenn ein Selbsterkenntnis geprägter Mann, einer Frau, in einer Dualbeziehung, neue Wege des Geistes aufzeigen kann, denn genau das macht ihn für sie zu einem Mann.

    Siegelbruch

    Antwort
  5. siegelbruch Autor

    Also t, was da gärt, das hat sich mir alles schon geklärt, jetzt kommt es nur noch darauf an, es aus den verschiedensten Perspektiven des Wortes heraus in Betracht zu ziehen (in etwas so, wie ein Kunstmaler Pinselstrich für Pinselstrich sein paradiesisches Kunstwerk vollendet), um es so immer mehr und beeindruckender ins Bewusstsein zu heben, denn ohne einen intensiven Eindruck von der Wahrheit zu haben, da kann der Mensch sie nicht leben.

    Siegelbruch

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s