Geistig befreiende Photonen oder Elektronen, die den Schwerkraftabsturz, in die Regelform der materialisierenden Muttersprache hinein, betonen?

Um den Schatz des Lebens zu finden, da müsst ihr den Weinberg vollständig umgraben (wenn es auch manchmal zum Weinen ist), ansonsten ist er nicht für euch zu haben. Mein Blog ist der Weinberg, wer scheut es nun nicht, dies Werk? Fragt euch jedoch erst: „Ist der Heilige Gral unsere Lebenswahl, oder ist es doch mehr die Denkverbotsmoral?“

Beitrag Nr. 161

 

Ich kann mich nur selbst lieben, durch meine Art logisch zu erkennen, denn logisch ist Gott, aus seinem Wort heraus. Unlogisch wirkend ist dagegen das Wort aus der streng geregelten Sprache der Mutter heraus, die letztendlich zu einer gedankenlosen Gewohnheitssprache mutiert.

Der heutige Mann, er dichtet den Frauen die Befähigung zur Liebe an, weil er ihnen seinen ihn peinigenden Trieb als solch eine Befähigung nicht verkaufen kann. „Armer und unwissender Mann.“

Mann o Mann, schwanger wird nur die Frau nicht, die zulässt und sicherstellt, dass sie vorher von ihm genossen werden kann. Anderenfalls bindet sich nämlich ein Kind, als frisch entbundener Genießer, bei ihr an. Warum das alles? Weil sie ihr Leben scheinbar anders nicht mehr genießen kann.

Frauen heiraten, um dann nach einer Weile, moralisch, immer unantastbarer für ihn zu werden. Das ist doch wohl wirklich ein starkes Stück, fürs Mutterglück.

Wie stellt man ein K. o.- System her? Indem man Mann und Frau zusammenführt, die dann in unbewusst triebhafter Wechselwirkung zueinanderstehend (= Unwissenheit, die in der Abwechslung nach Distanz sucht), ständig ihre materiellen Ansprüche erhöhen, das wird dann zu ihrem Trieb, den anderen, ihren Ursprungstrieb, haben sie dann nämlich genau dadurch abgetrieben.

Etwas über die regelnd Muttersprache der Materialisation und den waren Geist der bewusstseinsbildenden Verfeinstofflichung:

Elektronen der Schwerkraftfixierung negativer Art sammelst du in dir, wenn du aufgrund deiner vergangenen Erfahrungen intellektuell Pläne (= materielle Mehrungspläne) für die Zukunft schmiedest, oder eben aufgrund deiner Erfahrungen Vorurteile entwickelst, die dich immer handlungsunfähiger machen.

Photonen (= Aufstiegspotenzial) sammelst du dagegen, wenn du den Neid in deinen Erinnerungen erkennst und diese hinterfragst und somit auch die Pläne (= das durchkalkulierte Ziel andere zu übertrumpfen), die da heraus immer entstanden sind, sodass du die schmerzlichen Konsequenzen deiner diesbezüglichen Handlungen (die da blind waren und dich in die Isolation führen) erkennst, man nennt das Selbsterkenntnis.

Und durch dieses Erkennen wirst du dann aus der Gegenwärtigkeit heraus wieder spontan handlungsfähig, in Bereichen, die du schon längst für dich ausgeschlossen hast (ausgeschlossen durch zunehmende geschmackvolle Verstoffwechslungsisolation, und dem, was dir dadurch an dir selbst stinkt), wie z. B. den sexuellen Bereich, weil du plötzlich weißt, was du dabei warum tust, und welche konstruktiv schöpferischen Wirkungen du damit erzielen kannst, für alle daran Beteiligten.

Und diese neue Handlungsfähigkeit, die im Zusammenwirken mit der zufließenden Photonenenergie (Aufstiegsenergie) steht, führt dazu, dass der Mensch eine ganz neue uns ästhetische Körperkonstitution entwickelt, sich dabei anpassend, in entsprechender Weise, seiner formenden Handlungsfähigkeit, derjenigen in aller Bewusstheit.

Elektronenansammlung bedeutet zunehmende Handlungsunfähigkeit im sexuellen Bereich durch Unwissenheit, die alles in dieser Richtung (schwerkrafterschlafft und ausscheidungsorientiert) ekelhaft erscheinen lässt, was wiederum einen schnell fortschreitenden Alterungsprozess (den der Versauerung) mit sich bringt, der einen über Beschwerden in die Schwerkraft hineinzieht, wobei man sich plötzlich unter dem Leichentuch der Isolation gefangen sieht.

Ja bei einer geistig geklärten und für beide Seiten bewusst erfüllten Sexualität, da können keine Beschwerden und kann kein Frust mehr aufkommen, und mit einer dadurch einhergehenden geistigen Erkenntnis der ewigen Fortsetzung, ist es so, dass materielle Ansprüche der externen Art überhaupt nicht mehr relevant sind, man kommt dann gar nicht mehr auf solch einen Gedanken. Das neue Gesundheitssystem wäre somit geboren, natürlich ohne Geburtsfolgen schwangerer Art.

Die ganze Lächerlichkeit bei der Sexualität ist nur ein Aspekt der Verunsicherung, weil niemand dabei so recht weiß, was er tut, und um diese Lächerlichkeit zu überspielen, deswegen geben sich nun heutzutage alle mächtig cool bei der Sache und somit beklagt sich der eine über den andern, dass er nicht einfühlsam genug sein kann, und aus diesem Aspekt heraus fängt dann, die Distanzhaltung und die Isolation voneinander an.

Siegelbruch

Advertisements

129 Gedanken zu „Geistig befreiende Photonen oder Elektronen, die den Schwerkraftabsturz, in die Regelform der materialisierenden Muttersprache hinein, betonen?

      1. Käuzchen

        das was hochkommt kann man anschauen, so hab ichs viel mit meiner Kindheit gemacht und auch spätere Erinnerungen und dann muß ich überlegen warum ich so gehandelt hab und dadurch entstehen Photonen… also muß ich mir überlegen wieso ich z.B. diese und jene Beziehung eingegangen bin und dann so gehandelt hab, also warum ich das gemacht hab… und das weiß man erst wenn man das bewußt macht und es mit Wissen aus dem Weinberg verknüpft, weil sonst weiß ich eben gar nicht warum ich so gehandelt hab…

        also bei mir kommen immer Erinnerungen aus meinem Leben wenn ich Siegelbruchs Texte les auch die von früher und dann begreife ich warum all das so geschehen ist, also warum etwas passiert ist, das ist aus meinem Handeln, aus meinen damaligen Ansichten und eben den Handlungen der andern entstanden… die unbewußten Handlungen der Eltern haben sich mir dann aufgeprägt und die vor allem muß ich durchschauen…

        und wie ich mir mal dieses hawaianische System angeschaut hab, da soll ja die Vergangenheit geheilt werden durch Vergebung und so hypnotische Sätze die man sich eingibt, also das hat mir nicht behagt, weil da bleibt die Einsicht auf der Strecke… man sagt nur ich vergebe mir und den andern, ja was soll denn daran logisch sein, ne ist nicht mein Ding…

      2. Andrea

        Was zeigt mir ganz sicher zu sein das ich den richtigen Partner gefunden habe? Bin schon so oft enttäuscht worden.

      3. Käuzchen

        es muß gefunden werden warum die Beziehung nicht funktioniert hat und das kann man ja alles hier nachlesen… erstmal wissen die Leute nicht warum sie Sexualität tätigen, sie tun es nur aus ihrem Trieb heraus aber daß es eigentlich zum schöpferisch ergänzenden Zweck ist wissen sie nicht… und wie das dann funktioniert, das kann man ja alles lernen… und natürlich muß der Partner da auch mitmachen in der geistigen Erkenntnis… und daß durch diese unbewußte Sexualität die Frau immer mehr frustriert wird, Hass entwickelt und sich entzieht und der Mann dadurch immer unglücklicher wird, daran scheitern dann alle Beziehungen… und in der Harmoniebeziehung wird eben noch stärker gedeckelt und kompensiert durch Aktivität oder eben materielle Anschaffungen…

  1. Andrea

    Was ist eigentlich mit den Tieren,Pflanzen und anderen müssen die es auch so machen wie Siegelbruch es sagt damit sie aufsteigen.

    Antwort
    1. Käuzchen

      die können es von ihrem Bewußtsein her nicht begreifen, also ist dieser Weg für jene nicht machbar… hab über die Entwicklung der Wesen in den Liebetröpfchen gelesen, daß sie jeweils in ein neues Sein geboren werden, also vom Mineral über die Pflanzen, Tiere, Naturwesen und dann als menschliches Wesen aber sie verlieren dabei nicht das vorhergehende Bewußtsein, sondern nehmen es mit und mit der neuen Existenz geht die Entwicklung wieder weiter… hab das sehr schön gefunden und da gibts auch nicht diese Erziehung wie hier, sondern sie werden nur vom Gottesgeist geleitet, können Fragen und sich so entwickeln… die Eltern sind nur zweitrangig und haben kein recht sich einzumischen… diese ehemaligen Naturwesen dürfen auch gehen wohin sie wollen, sie sind in dem Sinne ja keine hilflosen Babies…

      Antwort
      1. Andrea

        Das finde ich ungerecht so wie die Tiere und Pflanzen hier leiden müssen. Mein Gott an den ich glaube vergisst diese Lebewesen nicht.

      2. Käuzchen

        naja sie müssen die Evolution gehen, eben in eine höhere Existenz um ein höheres Bewußtsein auszubilden… und dabei ist Gott bestimmt behilflich…

      3. Andrea

        Wir essen täglich Tiere und Pflanzen und sie leiden sehr normalerweise müssten wir absteigen und die Tiere und Pflanzen aufsteigen.

    1. Käuzchen

      ich sehe Gott, also nicht diesen Archontengott der Religionen als irgendwie schöpferische Energie, hab schon viel darüber nachgedacht, wie das Leben als Lichtwesen ist und was sie so machen und vielleicht sind sie aus dieser Energie geschaffen… irgendwie muß das genauso logisch fassbar gemacht werden wie die ganze Thematik der Sexualität und somit Gott begreifbar gemacht werden…
      und wenn diese Energie alles durchdringt, ja wie kann dann dieses Böse da existieren?… das ist die quälende Frage… ja es gibt ja diese Seelenlosen, diese roboterhaften Wesen aber können sie völlig ohne jedes Gottsein existieren, in einer Schöpfung die Gott ist… ja und wenn ich sowas wie den Lorber lese, wo es um diese göttlichen Beobachtungen geht, da ist es für mich trotzdem nicht logisch faßbar, es sind nur Beobachtungen, wo ist diese Energie? und was macht sie…

      Antwort
      1. Ofart

        Meine Erfahrung ist das man offenbar nicht alles logisch erfassen kann, wer auch mal interessant zu erforschen wo der Drang immer herkommt alles logisch erfassen zu wollen.

      2. Ofart

        Manche Dinge können scheinbar nur noch mit dem Herzen erfasst werden da wird die Logik wohl an ihre Grenzen gelangen. Vermute das man mit dem Herzen sogar mehr erfassen kann als mit der Logik.

      3. Käuzchen

        nö, dadurch kommt ja die ganze Verwirrung, hab früher immer spontan aus dem Bauch gehandelt und jetzt überleg ich mehr… 😎

      4. Ofart

        Bauch ist nicht Herz. Außerdem geht es auch um eine austarierte Ergänzung zwischen Herz und Verstand(Logik).

      5. Ofart

        Hier zeigt sich auch wieder das wir in einer Welt der Extreme leben, anscheinend erst extrem Bauchgefühl nun extrem logisches erfassen wollen.

      1. Käuzchen

        der kennt sich auch ned aus mit’n Sex, des brauchst ned glauben, der ist genauso eine Enttäuschung wie alle andern… 🙄

      1. Frau

        Ja des f* Wort war jetzt ned so nett. Aber weißt, wenn man weiß was Liebe ist
        und wirklich liebt, dann kommt der Rest von ganz allein. Des regt mich halt auf
        mit der ganzen Logik. Was ist schon logisch. Logisch ist, dass wenn man sich
        liebt es keine Grenzen gibt.
        Ja und danke Käuzle, dass Du Dich zwischen mich und des Bild da oben, lach
        grööööhhhl gedrückt hast, sonst hätte jemand noch denken können, das ich des wär!
        (Möcht nur wissen woher die die privaten Photos von uns immer auftreiben? 😕 )

      2. Frau

        Heidenei, wie ist denn jetzt der Kommentar an den Franz hierher gekommen O_o ?
        Also des sollte da drunten stehen bei dem Swingerklubthema…

    1. Ofart

      Also macht Ihr in geheimen Labors… wirklich Versuche mit Mensch-Tier-Vermischungen, jetzt wird mir immer mehr klar das ich hier in der Hölle gelandet bin, wenn auch nicht immer gleich auf den ersten Augenblick als solche ersichtlich.

      Antwort
      1. Frau

        Ja Ruz, Pferde sind zum reiten da…
        Kennst die Geschichte „Hidalgo“. Was haben se gelacht, als er mit seinem Pferd, daher
        kam und bei dem legendärsten Pferderennen antrat mit seinem „Gaul“.
        Ja der Darsteller bei der Verfilmung ist bekannt aus „Herr der Ringe“ als König Aragorn.

  2. Orot

    Die schönsten Momente von Liebe erfuhr ich seltsamerweise in der Natur, und da waren es oft nur ganz einfache Dinge mit Menschen erlebte ich dies nie.

    Antwort
    1. Käuzchen

      ja weil die Menschen immer was wollen aber blos nicht Harmonie… und Tiere wollen am liebsten Harmonie in ihrem Sein…

      Antwort
  3. Franz

    Bayern ist schon ein komischer Verein geworden da haben wir in manchen Kommunen schwule Politiker und das Volk ist begeistert aber Swingerclubs wo man sich mal richtig austoben könnte werden dicht gemacht die vertragen sich dann nicht mit der katholischen Moral.

    Antwort
      1. Franz

        Ja dank da recht sche Keizal, mei Oide war a sonst imma guat zu mia oba mid dem bleden Triab kemmt ma oiwei in Deifes Kich.

      2. Käuzchen

        ja vielleicht fangst einfach so an, daß du zu ihr sagst, also deiner Frau, du hast die ganze Zeit nicht gewußt was du getan hast mit deiner Sexualität…

    1. Frau

      Ja Franz, mußt an die Sisi denken, klar „Franz und Sisi“. Die Sisi ist einfach so von
      einem Psychopathen abgestochen worden. Hab da ein Bericht gesehn, der Typ wollte
      eigentlich einen ganz anderen abstechen, der war an dem Tag nicht da, da hat er einfach
      die Elisabeth abgestochen….. So ne Schweinebacke hä? Was da so manchmal frei rumläuft?.
      Und das schlimmste an dem Ganzen, der war auch noch Stolz auf seine Tat. Nenenene *kopfschüttel* :`(

      Antwort
      1. Frau

        Na Käuzle, des würd ich so jetzt ned sagen, sagen wir mal
        so, ich denke sie wußte, dass sie nicht alt werden würde………
        😯

  4. Frau

    Hi Ofart bin auch no da. Ja an Dich mußt ich denken. Was macht ein Trafo?
    Erzähl Dir geschwind was. Des is so, ich kann nicht Böse sein und kann z.B. aucg nicht „nein“ sagen. Und wenn ich sowas mach, dann ist das ganz
    fürchterlich für mich. Des is manchmal echt ein Problem,
    aber da tut mir alles weh. Heut z.B. war wieder so ne Rumänin vor unserem Haus da
    und wollt von mir Geld. Hab ich gesagt, nein….grrrr … schmerz…. Dann hat sie mich nach
    Essen gefragt und ich hab ihr Essen gegeben, dann wollt sie meine !!!! Hose!!!! haben und ich hab
    gesagt, nein……. grrrrr….schmerz….. Kann auch ned mit Menschen böse sein, egal was die
    gemacht haben, wenn die mich anschauen oder mit mir sprechen…. des geht alles ned. Wenn ich mich da wehre, dann tut mir des weh, des is so als würde ich mich selbst
    bestrafen….. des is ganz komisch. Ich kann mich ned wehren, verstehst Du.
    Des is wie, wie nennt man das, ich glaub ne Rückkopplung, wie z.B wenn einer
    im Hintergrund ein Radio laufen hat und beim Radiosender anruft, dann gibt es solche
    Störungen…… Da kam mir plötzlich Trafo in den Sinn….
    dazwischen. Aber weißt Du wenn man sich nicht wehren kann, was soll man da machen. Die ziehen ein aus bis aufs letzte Hemd….? Ich kann das auch nicht lernen.

    Antwort
  5. Käuzchen

    es heißt wer einsam ist sei stille…

    und er begegnet einem Gott aber was soll das fragt er…

    ja nu, jetzt hör mir doch erstmal zu, hab ne menge Weisheiten zu erzählen…

    ja wieviele denn, muß ich da lang zuhören…

    nö, also es geht drum die göttliche Sicht zu erkennen…

    aha und wie soll ich das machen…

    indem du weise bist…

    soso also so geht das und wo bin ich weise…

    ja nu hör doch erstmal zu…

    also ich bin Gott und du bist du… also sei gescheit…

    so sag ich, na denn da schau ich lieber fern… pfüatiiiiiiiiii………….

    Antwort
  6. Käuzchen

    das heißt wer Gott begegnet soll auch noch er selber sein, sonst wird es eine Pein…

    und wenn man mal so richtig sich stürzt in das Gotteserleben…

    ja nu, wo bist dann du…

    hab ja überlegt wo Gott ist und dann noch, wo ich bin und jetzt bin ich immer noch da wie vorher…

    also Gott scheint noch nicht in mir zu sein oder ich habs noch nicht gemerkt…

    die tula soll ja eine Namastinitis haben, also da gibts ja auch so Götter, na wer sagts denn, da find ich vielleicht doch noch einen…

    und dem Ofart scheint auch noch keiner begegnet zu sein, hat nochmal Glück gehabt…

    und die Frau ist immer so beleidigend, na da steckt ja dann vielleicht ein Gott, also das könnt ich mir gut vorstellen…

    aber wo find ich ihn jetzt… grübel………..

    Antwort
    1. Ofart

      Gott ist für die meisten irgendeine Lebensform er kann aber auch Energie,Licht,Musik,Schwingung… und vieles mehr sein kommt darauf an aus welchen Betrachtungswinkel der einzelne „Gott“ sehen will.

      Antwort
  7. Käuzchen

    also es geht tragischer- oder traumatischer weise hier immer um Gott, haben sich ja eingeschlichen…

    und deshalb weiß keiner mehr, worums also wirklich geht, also wenn diese Einschleicher nicht da wären…

    weil ohne diese ganzen Götter, was wäre dann, das ist die Frage… wo wäre man dann und warum… bin ja nicht dumm aber selbst das schein unlösbar zu sein…

    kann ja nicht so gut dichten und reimen wie der Siegelbruch aber ich bemüh mich, sonst denkt er noch ich würde hier nur so rumhängen…

    also die ganze Zeit denk ich mir, was ist eigentlich dieses Unfaßbare… kann mir das mal jemand sagen….

    Antwort
      1. Käuzchen

        ja aber es soll doch immer da sein und man kanns nur wegen der Schleier nicht erkennen… weil sonst wäre ja auch die Schöpfung nicht da…

  8. Käuzchen

    an mir ist ja ein Philosoph verloren gegangen… weil ich immer grübeln muß…

    aber was solls, wird schon werden, es gibt ja eine Menge Erklärungen von der Welt…

    aber nur wo ich die wahre Wahrheit finde das erklärt mir keiner…

    also hab ich mir gedacht, ich überleg mal selber…

    so und deshalb bin ich hier gelandet…

    Antwort
  9. Ofart

    Bei einer optimalen Ergänzung(körperlich,seelisch…) zwischen dem weiblichen und den männlichen sollten sich die unterschiedlichen Schwächen und Stärken der beiden Geschlechter ausgleichen und ein Gleichgewicht müsste eintreten. Ob dies hier in der Welt der Materie vollständig möglich ist ist unklar annähernd vermutlich schon.

    Antwort
  10. Ofart

    Überwiegend ging es bisher um die körperliche Ergänzung(Sex), ergänzen sollten sich aber auch die Seele,der Geist… und hier spielt uns die äußere körperliche Hülle nämlich einen Streich, weil man allzu oft vom äußeren Schein offenbar irregeführt wird und selten dabei erkennen kann welche Seele,Geist… lebt eigentlich wirklich in diesem Körper. Die meisten sind stark auf das äußere fixiert obwohl beispielsweise der Körper sehr schnell vergänglich ist jedoch die Seele,Geist ewig sind.

    Antwort
    1. Ofart

      Also die Körper und überhaupt diese ganze verkorkste Materie sind vermutlich letztlich eine Art Hinderniss… für die Vereinigung der Seelen im Geist.

      Antwort
      1. Frau

        Hi Ofart aber Hürden sind überwindbar, ja die Seelen. Verwirrend wird es dann halt, wenn dann noch so ne gut Seel auf Wanderschaft ist….und wenn man dann die zum ersten Mal ganz klar erkennt, dann prägt man sich auch das Bild dazu ein.
        Weißt Du ich lieb die Einfachheit. Kann mit dem ganzen Schnickschnack nix anfangen. Will mich einfach nur niederlassen und zur Ruhe kommen. Ganz einfach ein eigenes Heim nach meinen Vorstellungen…. Büroarbeit etc. waren für mich schon immer ein Graus, welche Seele soll sich in so künstlichen Umgebungen, wie sie heute überall erschaffen wurden, wohl fühlen?

    2. siegelbruch Autor

      Also Ofart, es geht darum, dass der Mann sich geistig, über seine Selbsterkenntnis, dazu befähigt, der Frau ihren Lebenstrieb bewusst zu machen, damit sie sich somit auch ihrer Sexualität bewusst wird, und somit weiß, dass die Sexualität mit diesem geistesschöpferischen Mann, nicht etwa für sie eine Schwangerschaftsgefahr darstellt, sondern für sie eine körperliche und geistige Veredelung darstellt, da sein Same für sie ihr innerlicher Bauplan ist, nach dem sich ihr Körperzellgewebe zur Idealform hin ausrichtet.

      Siegelbruch

      Antwort
      1. Frau

        Grüzi Tula, beide Videos gehen.
        Also einige klassische Stücke finde ich auch sehr schön, aber
        das von Dir eingestellte hat mich jetzt nicht wirklich vom Hocker gehauen.

  11. Namro

    Ich weiss ned das die Leute das ned sehn… am Pflanzenwachstum im Garten… die fahrn voll den Wetterkrieg gegen Mensch,Natur…

    Antwort
    1. Namro

      So oft krank wie die letztn Monate war ich in meinem ganzn Lebn noch ned in meinem Umfeld sin auch viele krank gewordn. Momentan hab ich zwei geschwollne Füsse. ABC-Alarm!!! vom Himmel herab. Melde mich ins Krankenlager ab.

      Antwort
      1. siegelbruch Autor

        Also Namro, zieh dir mal ein Erdungskabel durch die Schuh und unter den Schuhsohlen durch (sodass es die Erde berührt), deine negativen Ladungen wollen in die Erdungsmasse entweichen, auf Arbeit handhabe ich das immer so, seitdem habe ich keine geschwollenen Füße mehr.

        Siegelbruch

      1. Frau

        Weißt Du was ich nie verstanden hab? Eine mir namensgleiches aber grundverschiedenes Mädchen und ich wurden gefragt, was denn der Unterschied zwischen uns sei, da es für den Frager keinen gab, der mir die Unverständlichkeit der Frage in zeigen eines Bildes zwei grauer Mäuse verdeutlichte…. Diese Frage hat mich Jahrzehnte beschäftig! Aber nicht was der Unterschied zwischen uns war, sondern der Hintergrund einer solchen Fragestellung….

      2. siegelbruch Autor

        Also Frau, der Typ wollte sagen, dass Männer alle gleich sind und der Unterschied bei den grauen Mäusen liegt, denen der Spiegel vorgehalten wird. Er hatte wohl noch nicht genug getrunken, sonst hätte er überall weiße Mäuse gesehen, und könnte die Gleichheit, in dem, was das Heer der weißen Mäuse weiß, verstehen. Aus grau wird weiß, das macht ihn heiß.

        Siegelbruch

  12. Frau

    🙂 Des war kein Mann. Des war ein Traum und ne andere Art. Und der Fragehintergrund war weder lächerlich noch sarkastischer Natur. Es war im Grunde genommen die gleiche Frage, wie Paula sie gestellt hat, nur das wir von ihnen betrachtet wurden, wie Mäuse von uns …

    Ja wo ward ihr denn den ganzen Tag Käuzle und Siegelbruch? So ich lass jetzt den Abend ausklingen. Wünsch Euch eine schöne Freitagnacht. 🙂
    Ich hab Euch lieb, des war mir jetzt ein Bedürfnis Euch zu sagen.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Also Frau, dass du doch wirklich noch dein Nachtsichtgerät ausgepackt hast, das finde ich ja wirklich toll, das legt dir sicherlich niemand zur Last, es zeugt davon, dass dir doch so manches passt, was ein anderer, eventuell, geistig noch nicht fasst.

      Siegelbruch

      Antwort
  13. Martin

    Hallo Leute,

    ein lebenlang trag ich schon so einen schweren Ballast mit mir herum ein Riesending das zwischen meinen Beinen hängt, weiß bis heute nicht was ich damit machen soll, eine Bediensanleitung nach meiner Geburt habe ich auch nicht dafür erhalten.
    Bitte könnt Ihr mir weiterhelfen?

    LG
    Martin

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Also Martin, am besten du bedienst dich hier im Blog mal geistig, denn nur durch geistige Größe, wird auch deine Größe in den unteren Regionen von den Frauen anerkannt, denn schließlich möchten sie in sich aufsaugen, deinen logischen Geistverstand, der sie allumfassend veredelt und somit nicht macht hirnverbrannt.

      Siegelbruch

      Antwort
  14. Frau

    Ja genau, das Tier erwacht, wird immer lauter und lauter…..
    Da kann man soviel Waschlappen und Handtücher in die Hose
    packen wie man will, des hilft alles nix.
    Was raus muss, muss raus.

    Antwort
  15. Frau

    Ja Siegelbruch, heut Nacht hatte ich wieder einen Traum. Mein Vater und ich sahen einen mutigen Fahrer,
    der einen Abhang hinunter fuhr. Wir versuchten ihn zu beobachten und gingen an den Abhang, an dem eine alte Festung stand, die wir betraten. Plötzlich kam von weitem ein riesiger Drache angeflogen, der in unsere Richtung flog. Er schaute durch die Fenster, ich verhielt mich ganz leise und ruhig, dass er mich nicht wahrnehmen konnte. Dann verwandelte er sich in eine Frau, lief durch seine Festung zu seinem/ihren Kind. Er/sie entdeckte mich und ich erwartete, dass er/sie uns jetzt fressen würde, wie alle zuvor und jetzt wo ich auch noch in ihrer/seiner Festung bei ihm Zuhause war!!!. Aber er/sie betrachtete mich und meinte, ich solle verschwinden und diesen Ort hier sofort verlassen. Nach dem Motto
    „bevor er/sie es sich doch noch anders überlegen könne“. Ich ging Richtung Ausgang, fegte dabei noch verschüttete Blumenerde zurück in einen Blumentopf um die Festung sauber zu hinterlassen und keinen unnötigen Ärger von ihm/ihr zu fordern. Draussen sah ich wieder meinen Vater, der fing an 🙂 Waschlappen und Handtücher in seine Unterhose zu schieben und ich fragte ihn, was er denn da mache und er meinte, er habe seit 6Monaten einen bösen Pickel der nicht verheilen würde.
    Und ich sagte, wie eckelig, wie kannst Du da Waschlappen und frische Handtücher dafür benutzen????

    Antwort
    1. tulacelinastonebridge

      Phantasie ist alles. Sie ist die Vorschau auf die kommenden Ereignisse des Lebens.

      (Albert Einstein)

      Oje Oje Frau, vielleicht träumst was anderes!

      Antwort
    2. siegelbruch Autor

      Also Frau, mit seinem mächtigen Pickel hat dein Vater wahrscheinlich noch schnell das Feuer des Drachen gelöscht, sonst hätte dieser womöglich noch Heißhunger auf dich bekommen. Ist es denn wirklich so eklig, dass er dir dein Traumleben gerettet hat? Hast du es etwa satt?

      Siegelbruch

      Antwort
      1. Frau

        Weißt Du Siegelbruch zu mir meinte mal einer „ich sorge mich um Dich“,
        da wurde ich dermaßen wütend. Ich erwiderte „ich will nicht umsorgt werden sondern
        geliebt!“. Mit Leuten, die sich um mich „sorgen“ hab ich nur schlechte Erfahrungen
        gemacht und war immer mit dem Ausspruch verbunden „wir wollen doch nur das Beste für Dich“.
        Welch Hohn! Sie meinten stets für sich! Ja genau! über MEIN LEBEN entscheiden und das nicht mal ohne erst mal die Verantwortung für das eigene leben übernommen zu haben. Genau der Typ Leute hat mir das Leben stets zur Hölle gemacht. Die sollen sich doch erstmal um sich selber kümmern und sorgen, bevor sie Probleme bei anderen sehen, die nicht existent sind, jedoch nach ihrem „sorgen“ schwer an Aktualität gewinnen. Auf solche „Weltverbesser und Retter“ kann ich ohne mit der Wimper zu zucken, verzichten. Ja wenn man nur noch kotzen könnte hat man keinen Bedarf an weiterer Essensaufnahme, aber ob das satt ist?

      2. siegelbruch Autor

        Also Frau, was hättest du gesagt, wenn derjenige, der nur das Beste für dich will, gesagt hätte: „Du schmeckst mir.“ Hättest du dann etwa gesagt: „Pass mal auf, dass ich nicht gleich ungenießbar werde, denn so etwas Geschmacklosigkeit habe ich ja schon lange nicht mehr gehört.“ Ja es ist nun mal immer die Geschmacklosigkeit, die das Geliebtwerden stört.

        Siegelbruch

      3. Frau

        Ne lach Siegelbruch, zuerst bin ich ungenießbar und wer mich deswegen mag,
        der muß geschmacklos sein. 🙂
        Zudem ist nicht der der Beste, der von sich glaubt und denkt er sei der Beste für mich, sondern
        der der, der der Beste für mich ist.
        Aber das wollen die nicht blicken, lieber wollen sie in ihrem Dreck ersticken.
        Denn in deren Augen seh ich nicht das Glück was ich mit ihnen hab
        und um meine Undankbarkeit zu strafen, plagten sie mich ins Grab.

  16. Egir

    An Martin

    lieber Martin bei dem von dir angesprochenen „Riesending“ handelt es sich letztlich um eine Waffe wie dies auch schon in einem anderem Kommentar richtig erkannt wurde. Das Glied steht für das Maschinengewehr und der Beutel für das Magazin. Mit einer Waffe kann man nicht lieben spätestens wenn das Magazin leer geschossen ist wird es klar. Das weibliche sollte man nur mit dem Herzen lieben und an ihrem Duft sich erfreuen wie an einer Blume und dafür ist der Goldstaub(auch als Feinstoffliches… bekannt) dar wie von Lust angesprochen.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Also Egir, ganz so kann man es auch nicht sehen, nehmen wir mal ein schwarzes Loch an, es ist nämlich eine Waffe, denn es saugt alles so schnell in sich hinein, dass Mann gar nicht so schnell schießen kann. Und dann? Es braucht dabei noch nicht einmal nachladen. Dagegen sehen doch wohl alle, die mit ihrer Waffe am Drücker sind, lächerlich aus. Am besten sie gehen als potente Waffennarren gleich nach Haus, sonst sieht es eventuell nach neun Monaten für sie sehr entrüstend aus.

      Siegelbruch

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s