Hättet ihr es gern genossen? Das Paradies ist leider wegen überflüssiger Überfüllung geschlossen

Um den Schatz des Lebens zu finden, da müsst ihr den Weinberg vollständig umgraben (wenn es auch manchmal zum Weinen ist), ansonsten ist er nicht für euch zu haben. Mein Blog ist der Weinberg, wer scheut es nun nicht, dies Werk? Fragt euch jedoch erst: „Ist der Heilige Gral unsere Lebenswahl, oder ist es doch mehr die Denkverbotsmoral?“

Beitrag Nr. 179

Nixsie-Tricksie03

Das ist ja wirklich zu dumm, dass ich faul bin, dafür sind aber alle anderen fleißig und schlau. Ja ihr dürft es mir glauben, das weiß ich als Denker ganz genau.

Geistige Denker haben schon von Anfang an ein schweres Los, Nichtdenker sagen sich dagegen: „Nimm es leicht!“ Bis dass sie dann später depressiv gebeutelt sagen: „Es reicht!“

Nix ist in dieser überflüssigen Welt noch etwas Wert, fragt jetzt aber nicht, wo man so etwas erfährt.

Ohne wahren Geist ist alles nix. Ja ihr Männer, genau deswegen gibt es so viele von den fixen und intellektuell hochgestochenen Wassernixen. Sie sind in ihrer Fülle unantastbar und schwimmen im eigenen Saft, mit voller Kraft, manchmal auch hysterisch erschlafft. Männer ihrer Prägung sind für sie überflüssig, ja sie sind ihnen förmlich überdrüssig. Es sei denn, diese bieten ihnen überdimensional viel Überfluss zum harmonischen Selbstauflösungsgenuss. Und somit ist ihr Überflussgeber nur noch im Puff, um sich zu verpuffen, oder eben am Wichsen, denn immer wenn er mit seiner Flüssigkeitserektion auf sie zugreifen möchte, so sind sie sofort dabei sich vernunftbetont und harmonisch wegzunixen, um ihn neckisch aufreizend auszutricksen. Und dann? Er sieht zu wie er seine heimliche bis unheimliche Wut darüber, voller Potenz, an die Welt abreagieren kann. „Na das fängt ja gut an! Was? Na das Patriarchat, welches sich dadurch nur herausbilden kann.“ Und sie als Nixe sagt sich, in angepasster Weise, zu diesem Umstand: „Er muss immer etwas Überflüssiges zu tun haben als Mann, damit er nicht auf dumme Gedanken kommen kann.“

Was müssen die Männer tun, damit die Frauen nicht in sich selbst hinein erschöpft absinken? Natürlich sie austrinken. Das ist die Lösung, dann fangen sie auch nicht mehr an hysterisch herumzustinken, unter dem unausgesprochenen Motto: „Hilfe, Hilfe wir ertrinken, wer rettet uns, damit wir nicht in uns selbst versinken!?“ Ja ihr Männer ihr solltet euch nicht immer nur mit eurem Kasten Bier verlinken, sonst fängt neben euch jemand an, mächtig zu stinken.

Das Problem des überwiegenden Teils der heutigen Frauen? Eine zu große Brust und zu wenig Lust. Diese ist nämlich für die Männer zu, sie sind den Frauen nämlich zu unbewusst.

Ja ihr Männer, ihr habt die Wahl, entweder bewusst werden und die Frauen austrinken, oder sie werden vor euch in den Überfluss einer Schwangerschaft versinken, und fangen dann mächtig an zu stinken.

Ja ich bin für den Kampf gegen Kinderschändung und Kinderpornographie. Wie? Ganz einfach, indem keine Kinder mehr geboren werden. Werden dann trotzdem noch Kinder geboren, so müssen sich die Eltern dafür verantworten, dass sie Minderjährige zu einem sexuellen Dasein verführt haben, also fangt schon einmal damit an, euch in eine dem vorbeugende Bewusstseinsbildung hineinzugraben.

Welche Auffassung vertraten bis heutzutage die anständigen Frauen vor den Männern? Es ist diese: „Die Träume werden im Paradies (dort, wo Milch und Honig fließen) erfüllt, hier auf Erden wird von uns noch nichts enthüllt.“ Und somit haben sie dann die Welt, damit die Menschheit nicht ausstirbt, mit Kindern überfüllt.

Frauen (vor allem die, die wegen Überfüllung geschlossen sind) lassen sich gern von unnachgiebigen Helden erobern, und entsprechend dieser balzenden Prototypen formt sich dann ihr gesellschaftlich versschweintes Männerbild. Andere Männer brechen jedoch, nach dem ersten misslungenen Kontaktversuch, alles Weitere gleich ab, ja da wird das Schwein im Manne dann aber schon etwas knapp. Nein, so bekommt ein solcher Abbrechermann keine Frau, die ihren Wert nach der Intensität des Kampfes eines Eroberers, um sie, bemisst, ab. Aber der Haken bei den rigiden und unnachgiebigen Eroberern ist der: Sie sind durch ihre erobernde Turboverausgabung hinterher immer so ausgebrannt, leer und schlapp, sie taugen dann wirklich nur noch fürs Grab, und dahingehend bringt Frau diese Schweine dann hysterisch auf Trab. Einige von den Eroberern treffen sich dann aber auch an den verschiedensten Orten dieser Welt auf dem kriegerischen Schlachtfeld, um dort ihren Ruf zu verteidigen als Held, und zur Ruferhaltung ist es dann schon besser für ihn, wenn er dort fällt. Und wenn er nicht fällt? Dann erobert er hinterher wieder für sie das Geld, und da von diesem nie genug da sein kann, ist er dann nicht mehr der große Held, da er ständig unter ihre Mangelkritik fällt. Ja immer nur versprechen, und nichts was er hält, weil ihm ihre Art, ihm süß Versprechen abzunötigen, sehr gefällt.

Desto weniger Interesse die Frauen an den Männern haben, da diese ihrer Prägung entsprechen, desto mehr Interesse haben sie an allen anderen Zerstreuungen in der Welt und dem dazu nötigen Geld.

Soll ich als Mann später einmal zusammenleben mit einer Frau wie Mutter und Klon (Clown), oder begebe ich mich lieber gleich in die geistgenetische Isolation?

Wie halten die Menschen es eigentlich in der Langenweile ihrer Beziehungen aus? Ich nehme mal an, indem sie sich einlochen, noch ehe sie überkochen.

Die Sexualität ist ein schöpferischer Akt der gegenseitigen Selbsterhaltung (heutzutage ist sie jedoch nur ein Kollisionsakt zum Zweck der Spaltung), das ist sie jedoch nur, wenn man ihren Ursprung kennt, und sie aus dessen Wissen heraus logisch tätigt. Wenn man die Weisheit ihres Ursprungs nicht kennt, so ist die gemeinsame Sexualität spaltkeilzeugend, und wird über die damit einhergehende Verdrängung zum Schmutz erklärt. Und somit will der Mensch dann heimlich nur noch geiler Schmutz sein, und geht nicht mehr auf den reinen Ursprung der Sexualität ein. Ja ihr wollt das nicht denkende Opfer eurer euch Schmutz suggerierenden Weltführer des Reinheitsgebotes sein, sie führten die Regel der Moral, die euch dazu anhalten soll, erst gar nicht über gewisse Dinge nachzudenken, ein.

Wann Menschen reagieren? Es muss erst einmal ihre Gier vorhanden sein, doch die hält sich hier sehr klein.

RebeccaGoettin13c

Unsterblichkeitssexualitaet

Siegelbruch

Advertisements

20 Gedanken zu „Hättet ihr es gern genossen? Das Paradies ist leider wegen überflüssiger Überfüllung geschlossen

    1. siegelbruch Autor

      Also Lang-Nese Eiskrem, sind dir diese kleinen coolen Sprüche wirklich nicht zu extrem? Einige halten diese sogar für Extremisten, die sich noch irgendwann im internationalen Terrorismus einnisten.

      Siegelbruch

      Antwort
      1. Frau

        😀 Ja genau, so ein Terrorismus, jedes mal wenn ich den Rechner anmach… voll der Terror, ganz viel lach.
        Schönen Abend Euch noch.

  1. Timo

    Lebe doch erstmal vor was du anderen predigst, sonst kann man dich kaum ernst nehmen.
    Offensichtlich hast du selbst nämlich keine Frau. Warum? Kein Bedürfnis sich mit dem anderen Teil zu ergänzen? Dabei ist der Markt so groß wie nie an Frauen die es sorglos(der Pille sei Dank weil Frau von heute ein und derselbe Schwanz nicht mehr langt und im ewigen Geilheitswahn nach immer mehr Schwänzen von anderen Männern verlangt.) brauchen aber vorher bitte gib Acht diese dein Geld verbrauchen damit du darfst zwischen die Beine eintauchen für ein kurzes doch teures himmelhochjauchzen.

    Antwort
      1. Käuzchen

        naja das wollt ich dem Timo auch so sagen, wie du unten geschrieben hast, besser erstmal informieren, damit man sich überhaupt auskennt in der Welt der Sexualität… das ist wie wenn einer einfach so am Computer rummacht, ohne irgendwelche Ahnung, der bringt ja auch nix zam außer Durcheinander und so machens alle mit dem Sex und das macht halt echt kein Spaß…

      2. siegelbruch Autor

        Ja Käuzchen, und für die Unwissenden ist der Sex dann gerade so, als ob sie einen Kühlschrank neben sich haben, aufmachen und rein fassen, natürlich nur wegen des Reinheitsgebotes. Aber irgendwann ist die Sexualität nicht mehr eingefroren, da hat sie dann nämlich Körpertemperatur und ist fließend,

        Siegelbruch

    1. siegelbruch Autor

      Also, du gibst dich als Abtaucher ganz schön intim, Timo, fürchtest du nicht irgendwann einmal dein k.o.? Ich kläre die Frauen lieber erst einmal logisch auf, sodass sie logisch fassend sagen: „Ach so!“ Warum ich das mache? Es erspart mir das K. O.

      Siegelbruch

      Antwort
  2. siegelbruch Autor

    Eine neue Perspektive für alle, in der irdischen Falle: „ICH BIN“ als Logos die neue Weltherrschaft, vor dem jeder, der sich für die geregelte Geistlosigkeit entschieden hat, in den Tod hinein erschlafft.

    Siegelbruch

    Antwort
    1. Frau

      Hi Siegelbruch, bin die gerade am Grübeln… Ja also das mit dem Milch und Honig, dem
      Samen der aufsteigt, die Milch die fließt ist das symbolisch bildlich gesprochen?
      Ja und von was wird die Frau satt? Na ich mein von Sperma wird man doch nicht satt oder?
      🙄 und dafür ist das ja auch nicht gedacht, ich mein zum Essen…Oder ißt die Frau ganz normales Essen und der Mann nur Milch oder ist das mit der Milch und dem Samen nur
      ergänzend zum gewöhnlichen Essen? Oder wird nur „energetisch“ gegessen? Oder dient, des nur der Schwangerschaftverhütung? ……

      Antwort
      1. siegelbruch Autor

        Also Frau, sagen wir es mal so, der Same des Mannes ist für die Frau ein Nahrungsergänzungsmittel, welches sie über ihren Muttermund direkt in ihre Blutbahn aufnimmt, und um so vergeistigter der Mann ist, von dem sie dieses Erbmaterial empfängt, desto mehr wird ihr befruchtetes Zellgewebe sich in Fülle und Schönheit entfalten (sie verschrumpelt also nicht mehr wie eine alte Schachtel). Ja die Frau wird dann noch weiterhin die Früchte der Welt genießen, denn schließlich möchte sie dem Mann ja etwas aus ihrer Überfülle heraus bieten, sodass sie ihm schmeckt, und er das von ihr Empfangene über seine Blutbahn veredelnd wandelt und es über ihren Muttermund wieder zu ihr hin zurückführt, und das ist dann der klärende Wandlungsprozess hinein in die höhere Dimension.

        Siegelbruch

      2. Käuzchen

        was bedankst dich denn so überschwenglich, du solltest lieber darüber nachdenken und dazu was sinnvolles schreiben… aber so wird das gelesene einfach in ne Schublade gesteckt und ja war schön…….. dankeschönnnnnnn……………

    2. Käuzchen

      Hätte dir ja normal was drauf geschrieben, aber dann beschwerst dich wieder, daß du den Siegelbruch gefragt hättest und scheißt mich an, also sag ich lieber nix dazu…

      Antwort
      1. Frau

        Ha Käuzle, dass Du überall mitredest ist schon klar…. 🙂 konntest es Dir ja auch hier nicht verkneifen. Pruuuuussst, grööööhl, lach ……Ich freu mich immer wenn Du schreibst 🙄
        > mit der Alten kann man des ja machen, gell! 😀

  3. Frau

    Guten Morgen,
    also wenn man über eine halbe Stunde braucht,
    um ein Video zu finden und reinzustellen, da vergeht einem echt der Spaß..
    Klar wer kann da was dafür? Selber Schuld… wenn man kein gescheites Arbeitsmaterial hat
    🙄 . Aber klar is ja sowieso nur pillepalle…. *kotz*

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s