Was passiert, wenn Männer auf Frauen zugehen, wird den zugänglichen Männern da bald mal ein Licht aufgehen?

Die Perversion ergibt sich aus dem Umstand heraus, wenn einem Essen und Trinken nicht mehr ausreicht, weil man alles satt hat. Christus sagte diesbezüglich: „Der Mensch lebt nicht nur vom Brot allein.“ Meine Antwort darauf soll die geistige Klärung des Uniperversums bezüglich der Gegensatzvereinigung sein. Und diese Klärung ist so per Vers, dass ich dafür von niemand entgegennehmen würde, einen Heiligenschein, mich lullt nämlich keiner auf seine verwässernde Harmonieschiene ein. Also steigt mal schön tief in diesen Blog ein, denn der unmoralische Schmutz, der euch zum inneren Gleichgewicht fehlt, der wäscht euch über diesen rein.

Beitrag Nr. 216

Schattenboxen3

Ja, auf Frauen zugehende Männer, die bekommen sofort erst einmal, wegen ihrer Art der Beschattung, von den Frauen ein medizinische Behandlung, mit viel Schwung, denn eine Frau liefert in diesem Fall eine Dienstleistung der knallharten Zustellung. Sie schlägt in diesem Fall dermaßen zu, dass der Beschatter findet, in der geistigen Umnachtung, seine Ruh, sie gibt dann zu dieser nur noch ihre muttersprachliche Regelform hinzu, und diese harmonisiert dann alles im Nu.

Wenn ich ein Einzelgänger bin, so gehe ich allem aus dem Weg, was mir suspekt erscheint, weil ich irgendwie weiß, dass ich es nicht beherrschen kann, da es danach trachtet, mich zu beherrschen. Z. B. unter dem Motto: „Nun beherrsch dich aber mal, du hast nämlich keine andere Wahl.“ Genau das wäre für mich der absolute Todesfrust, aber total.

Es ist der Frauen Gefühlsnatur einen Geistträger (den des vorstellbaren Wortschatzes) in die Knie zu zwingen, unter dem Motto: „Ich werde es muttersprachlich perfekt bringen, es muss mir sein Strukturzerfall gelingen!“ Das Beste wollend für alle, sie dabei mit süßen Worten erklingen.

Jeden Schritt, den ich als Mann allein tue, der ist für mich ein Fortschritt, habe ich jedoch neben mir eine Komplizin, so wird es kompliziert, denn sie sagt sich immer wieder heimlich: „Nur das, was für ihn ist ein rücksichtsvoller Rückschritt (er lässt ihr den Vortritt), das mache auch ich mit, entsprechend meiner Überlegenheit im Fortschritt.“ Und wenn er das nicht will, so wird es für ihn ein hysterischer Ritt, und der nimmt ihn als Ohnmächtigen mächtig mit.“

Die Frauen wissen nur, was sie nach ihrer moralischen Gesellschaftsvorstellung sollen, aber nur ein Mann kann für die Frauen nun logisch nachvollziehbar klären, was sie wahrhaftig wollen. Jawoll, wenn nicht, so bleibt es für die Frauen bei ihrem zu erfüllenden Untergangssoll.

An einigen Frauen ist ein pfiffiger Haken dran, denn sie verabschieden sich oftmals (zum Test und um seinen Testosteronspiegel zu steigern) von einem Mann, und der zeigt ihnen dann, in seiner Panik, wie er ihnen hängt an. Und dann? Dann ist es so weit, dass er sie mal am Arsch lecken kann, und als erotisches Spiel, da macht ihn das (= dies Machtspielchen), auf ihre wünschende Anweisung hin, sogar noch an. Ja was eine Frau mit einer Arschgeige so alles veranstalten kann. Manchmal (im falschen Moment) da bekommt eine Arschgeige, für so etwas, von ihr sogar, eine Anzeige.

Wenn sie mit einem Mann, der ihr unablässig nachläuft, einen bindenden Kompromiss eingeht, so wird er den Rest seines Lebens von ihr muttersprachlich geregelt zusammenkompromisst. Wenn er dabei zusammenfällt, dann ist das ganz normal und überhaupt keine List.

Ich habe immer mehr Angst vor den Frauen gehabt als vor den Tod, denn irgendwie habe ich es gewusst, nur ein vom Liebesbeweis her todesmutig cooler und lässiger Mann, der kommt bei ihnen an, wogegen kein unwissender Mann etwas machen kann, denn er nimmt sich die heimlich suggestive Auffassung der Frauen (so wie sie es wünschen) an. Ja nur ein toter Mann ist nun einmal ein guter Mann, weil eine Frau hinterher (weil er durch sein Ableben so entlastend rücksichtsvoll zu ihr war) nicht mehr, mit Recht, über ihn schlecht sprechen kann.

Gehst du als Mann auf eine Frau zu, so geht sie zu, denn du willst etwas von ihr wissen, was sie nicht weiß, und genau das (= diese ihre Art sich zu zieren) macht dich heiß. Der Frauen Zugang, den kein Mann, auch nicht mit überdimensionalen Kräften, öffnen kann, hat die Männer nun aber ohnmächtig paralysiert, seitdem sind sie nur noch kriegerisch auf den Tod konzentriert. Und bei alldem verlangen die Frauen auch noch Vertrauen, dieser Schock treibt die Männer dann aber auch sofort aufs Schlachtfeld, um sich gegenseitig umzuhauen, denn dort können sie wenigstens noch auf ihre überdimensionalen Kräfte vertrauen.

Die Männer der aufstrebenden Sorte sind heutzutage, untereinander, aufs Konkurrenzgehabe fixiert und aufs Ficken der Frauen (die scheinbar auf Männer mit potenzprotziger Durchsetzungskraft stehen) konzentriert, sie sind also zombiemäßig paralysiert. Die Frau, die das weiß und es satthat, das ist dann die, die über die marionettenhaft bewegten Toten mit ihrer muttersprachlich geregelten Moral regiert.

Er sucht bei ihr seinen Abgang, und sie sperrt ihm, sehr moralisch angehaucht, den Zugang. Das Resultat ist dann sein ununterbrochener Sper(r)mafluss, mit dem er sie aber nicht belästigen darf, weil das seine ganz eigenes Problem ist, mit dem er allein klarkommen muss. Meistens lenkt sie ihn dann aber in die Richtung Genuss, wobei er sich, vom Körperumfang her, vor ihr eitel aufbläst, weil er dann, ihres guten Geschmacks wegen, das, was er in sich hin zum Verdauungsbereich hoch zieht bzw. in seinem Verdauungstrakt konzentriert bleibt, nicht mehr vor ihr, unten, abblasen kann.

Bis zum heutigen Tage sind die Männer für die Frauen alle grobe Klötze und geschmacklos, weil diese es einfach nicht erfassen, wie die Frauen körperlich genossen werden möchten, damit es für beide ein Genuss ist. Jedoch ein blinder Mann, der sich einfach diese Art des Genusses einer Frau, aus seinem blinden Trieb heraus gönnen wollte, den würde aber jede Frau höchst irritiert als geschmacklos zurückweisen, und somit ist dann für beide die Schiene gelegt, auf der sie (ihre sexuellen Träume strikt verdrängen und in allergisch reagierender Weise, voreinander verbergen) nebeneinander her vegetierend vergreisen. Was sagt uns das nun aber? Wenn der Schöpfer sich durch Gott eines Tages offenbart, so werden viele der moralblockierten Menschen laut drauf losheulen, weil sie das nicht wollen, was sie doch eigentlich wollen, weil sie es laut ihrer Moral geistig nicht fassen sollen und deswegen wollen, was sie sollen. Sie waren nämlich immer der Auffassung, dass sie das Nachdenken darüber tunlichst (da es wegen der Moral allergische Reaktionen in ihnen zeugt) unterlassen sollen.

Wie werden die Energieverhältnisse der niederhaltenden Schwerkraftatmosphäre von jedem einzelnen Menschen, auf der Erde, programmiert und worin hat dieses Programm seinen Ursprung? Ich verrate es euch: Dies Programm ist nichts weiter als die voll automatisierte Muttersprache und ihre Regelform als babylonische Untergangsprogrammierung, und gegen diese gehe ich nun in der Form an, dass ich den Wortschatz als klärenden Geist, den diese gedankenlose Sprache begraben hat, wieder ausgrabe, um über die Klärung, die Zeitenwende herbeizuführen. Ich befreie also den Geist aus seiner schon Jahrtausende währende Knechtschaft, damit die Menschheit wieder zu einem einleuchtenden Weltbild und Selbstbild kommt. Ich nehme ihnen einfach ihre Sprache, deswegen soll mir nun einmal ein Richter entgegentreten, der mich richten möchte, denn mit was will er das machen, wenn er die perfekte Muttersprache verwendet, dann muss ich ihn ja gleich, wegen seiner voll automatisierten Dummheit, auslachen. Ich werde ihnen ihre Dummheit, als Systemroboter, vor Augen führen, und sie werden ihre Lächerlichkeit und Blamage bis ins Mark hinein spüren.

Siegelbruch

Advertisements

55 Gedanken zu „Was passiert, wenn Männer auf Frauen zugehen, wird den zugänglichen Männern da bald mal ein Licht aufgehen?

  1. siegelbruch Autor

    Also ich möchte euch mal eines sagen, es gibt keinen einzigen bewussten Mann in dieser Welt, deswegen interessiert die Frauen nur noch das, was einem Scheinmann, in seiner absoluten Lächerlichkeit ausmacht, nämlich sein Geld, würden die Frauen jedoch jemals einen voll bewussten Mann begegnen, so hätten sie ihr Scheininteresse sofort ganz hinten angestellt, denn die Macht seines geistigen Seins ergreift die ganze Welt, sodass sich seiner Macht niemand auf Dauer entgegenstellt.

    Siegelbruch

    Antwort
  2. Sandra

    Lieber Siegelbruch,

    Wozu dient dir die argumentative Abgrenzung Anderer?
    Besserstellung.

    Bist du daher besser?
    Keinesfalls.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Also Sandra, nennen wir es einmal Individualisierung, ich zeige es auf, nehme mich aber heraus aus dem Dramatik versprechenden Geschehen, anhand meiner geistigen Klärung können alle gern neue Wege gehen, die sie dann aber auch verstehen. Und das nennst du Abgrenzung? Wer sich mir annähern möchte, dem setze ich keine Grenzen, weil ich alle in ihrer Handlungsweise ursächlich verstehe, und somit nicht über Leichen gehe.
      Ich stelle nur etwas in den Raum, und das soll absolut niemand daran hindern, an seinem Traum, er sollte nur darauf achten, dass dieser sich nicht plötzlich auflöst wie Schaum.

      Siegelbruch

      Antwort
  3. Sandra

    Eine Auseinandersetzung kann auf verschiedene Art und Weise geführt werden. Gewinnbringend für alle oder eben nicht. Stempel sind nicht gewinnbringend.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Ich stemple niemand ab Sandra, ich markiere nur die markanten Wechselfälle des Lebens, damit hinterher niemand sagen kann: „O, ich habe die Markierungen verwechselt.“

      Siegelbruch

      Antwort
    1. Heike

      Hi Tula 😀 schön wärs. Hab die letzten Wochen öfters gedacht, wie schön es mal wieder wär Ski zu fahren. Ja wir haben hier seit Tagen, statt Schnee nur eine dicke Nebelsuppe. Ja ansonsten nix Neues, ausser dass ich heute morgen wieder mit dem Auto in der Werkstatt war, weil sich letzte Woche irgend so ein Deckel (ich kenn mich mit Autos ned aus) auf dem Motor durch die Vibration des Dieselmotors gelöst hat und den kompletten Innenraum mit Öl ausgespritzt hat.
      Ja und da haben wir uns gewundert warum wir so schöne schillerende Regenbogenpfützen unterm Auto hatten 🙄 …. Ja Sachen gibts. Jetzt haben die in der Werkstatt eine Motorwäsche durchgeführt, den Deckel wieder drauf gemacht, diesmal richtig, ja und dann bin ich losgefahren, ja und da haben lauter Warnsignallämpchen auf dem Amaturenbrett aufgeleuchtet. So jetzt bin ich wieder dahin gefahren und jetzt wissen, die auch nicht, was denn jetzt schon wieder los ist und vermuten, dass irgendwo Wasser reingekommen ist…. 🙄 Lach> da ist wohl der Wurm drin….. 😀

      Antwort
      1. siegelbruch Autor

        Also Heike, du hast ja lange in Abwesenheit geglänzt, aber wie ich so lese, säuft bei dir noch alles wie geölt. Wenn bei dir alle Warnsingnal-Lampen angehen, wegen einer Hochwasserwarnung im Öl, so sollte dich das nicht weiter beunruhigen, denn im Wassermannzeitalter, da siegt nun einmal das Wasser übers Öl, damit die Menschen dieser Welt nicht mehr so lange herumölen.

        Siegelbruch

      2. Heike

        😀 Siegelbruch! „In Abwesenheit geglänzt“. Na super. Ganz viel lach.
        Ja und wegen dem Beunruhigen. Also gester hatte ich mal kurz Panik, also
        da war ich mal echt kurz in Not. Und zwar hat unser Gaskochfeld gesponnen.
        Da hat sich der Zünder verselbstsändigt und hat die ganze Zeit gezündet. Ja und
        da gingen mir plötzlich lauter Bilder durch den Kopf, dass uns die ganze Bude
        um die Ohren fliegt und mit Gas ist nicht zu spaßen. Weil wie ich schon sagte, die meisten Unfälle passieren Zuhause, ja und der Teufel ist ein Eichhörnchen. Ja da hab ich versucht meinen Mann zu erreichen und klar, wie immer, wenn es hier brennt, ist der nicht zu erreichen. Ja, dann hab gedacht, was wohl am Besten wäre jetzt zu machen. Hab zuerst alles überprüft, den Zündschalter ob der sich verklemmt hat, wars aber nicht. Dann ob es bei dem Zündfunken irgendwo einen Kurzschluss oder Verunreinigung ist, die diesen ständig aktivieren lässt. Fehlanzeige.
        Leider sind alle Anschlüsse im Kochzentrum eingebaut und da kommt man nicht dran, dann hab ich den Gashahn von der Gasflasche zugedreht, das letzte Gas aus der Leitung verbrennen lassen und dann bin ich in zum Sicherungskasten. Dummerweise sind da die einzelnen Sicherungen nicht beschriftet und hab gedacht, dann muß ich halt jetzt jede einzelne Sicherung
        rausmachen, bis ich den elektrischen Zündersimpuls nicht mehr hör. Ja und glücklicher Weise, war es gleich die Zweite. Ja. Und jetzt habe ich gerade keinen Herd und kein Gaskochfeld mehr, weil er heute Abend erst alles auseinander bauen muß um an die Elektrik zu kommen.
        So kalte Küche heute.

      3. siegelbruch Autor

        Also Heike, das passt ja gut, erst stehst du große Ängste aus wegen der Überfunktion bei deinem Gasherdzünder, und ich schreibe heute einen neuen Beitrag über alle Sünder mit einem flinken Schnellzünder. Da frage ich mich nun wirklich, ist das noch gesund, oder ist das sogar noch gesünder?

        Siegelbruch

  4. tulacelinastonebridge

    Magst nen heißen Kakao….das Stamperl Rum ist nicht mehr auf´s Video gekommen, dass musst selber rein tun. 😉

    Oh ja, Nebelsuppe und kalter Wind, am liebsten würd ich nen Winterschlaf halten.

    Antwort
  5. siegelbruch Autor

    Eben habe ich doch wirklich eine große Weisheitserkenntnis bezüglich der Liebe verinnerlicht, dank des nachfolgenden Textes, und diese lautet: Wenn jemand sagt: „Nun sei mal schön lieb“, so habe ich dazu nicht mehr den nötigen Trieb.

    Hier die Quelle des nachfolgenden Textes: http://illuminatimatrixaufdeutsch.wordpress.com/03-2/

    Der KODEX der WEISHEIT
    Wenn uns diese Wahrheit bewusst wird, verbinden wir uns wieder mit Weisheit durch Bewusstsein… BEVOR …wir einen physischen Tod erfahren. Die physische 3D-Realität kann uns nicht mehr täuschen, selbst wenn wir die 3D-Illusion erfahren. Wir haben die Freiheit und Unabhängigkeit zu tun, wofür immer wir uns auch entscheiden, weil nichts richtig oder falsch und nichts gut oder schlecht ist. Der Unterschied ist, dass wir der Täuschung keinen Glauben mehr schenken, und wir existieren nicht weiter – oder sind nicht mehr beeinflusst vom Kodex, der durch die Inspiration des DENKPROZESSES entwickelt wurde. Wir sind weit darüber hinaus und weit losgelöst vom Wahnsinn religiöser oder intellektueller Moral, wo der Kodex der Weisheit eine Reinheit und Perfektion diktiert, die für die luziferische 3D-Erfahrung unergründlich ist. Wir werden uns bewusst, dass Liebe nicht die größte Tugend ist. Zynismus ist größer als Liebe. Beachte, dass ich ZYNISMUS ist größer als Liebe aussprach, nicht SKEPSIS. Denn LIEBE ist ein launenhaftes Konzept mit keiner Basis in Wirklichkeit oder Wahrheit. Liebe ist komplett undefinierbar! Zynismus, auf der anderen Seite, glaubt nichts von diesem 3D-Wahnsinn.

    Skepsis zieht in Betracht, dass es vielleicht eine Chance oder Hoffnung gibt auf etwas mit Wert in diesem 3-dimensionalen Raum. Zynisch zu sein in Bezug auf den ultimativen Wert von irgendetwas auf dieser Welt gegenüber dieser korrupten Wesenheit löscht die Macht des luziferischen Verstandes aus. Zynismus gegenüber dieser korrupten Wesenheit, dem DENKPROZESS, der den Schleier der Täuschung fabrizierte, entfernt jeden Respekt den wir vorher hatten. Indem wir das tun, schalten wir unverzüglich um zu unserem ursprünglichen Zustand der Bewusstheit. Mit anderen Worten: wir ergreifen unsere Macht zurück. Wir erwachen aus der TRANCE. Wir beenden die luziferische MATRIX und den luziferischen Egregore DENKPROZESS, wir beenden den TRANCEZUSTAND, wir beenden den TOD auf einer ewigen Weisheits- und Wirklichkeitsebene.

    Das Wort CYNIC / ZYNISCH, ZYNIKER hat die Klang- und Formassoziation einer bösen und korrupten Sache. Uns wird nicht geradeheraus gesagt, dass Zynismus böse sei, aber es wird impliziert. Schau Dir dieses Wort an.

    CYNIC = SIN – I eye – C see – or in more concise english, to be a CYNIC is to – sin, I see

    ZYNISCH = SÜNDE – Ich Auge – C sehe – oder in prägnanterem Englisch, ein ZYNIKER zu sein heißt – ich sehe Sünde.

    Antwort
      1. saturation

        wobei ich dazu sagen möchte , dass mit den namensgebungen ja so ne „sache/thing“ ist.
        und zu „no thing“,..naja,…da..is eh „erledigt“ 😉 danke …echt ein „leckerbissen“

    1. tulacelinastonebridge

      Wenn uns diese Wahrheit bewusst wird……. dieser Satz ist gut aber eben aus dem Gefängnis geschrieben, weil in Zukunftsform.

      Der Rest, lieber Siegelbruch, hat das 3.D Hirn des Verfassers verfasst und soll eben nur, als Beschäftigung für das 3 D Hirn, dienen.

      mmhh…..ja leider! 😦

      Antwort
      1. saturation

        leider liebe tula, zieht das „……….“ wieder einmal an „deiner festgefahrenen
        denkstruktur“ vorbei! :mrgreen: 😉

      2. tulacelinastonebridge

        lieber satu….. hast den kopierten Beitrag von Siegelbruch wirklich gelesen???
        ja dann sag mal, erklär ihn mal nach deinem Vermögen, Dinge zu erklären:

      3. saturation

        ja hab ich tula, und zwar alles, nicht nur einen „teil“.
        aber warum soll ich „jemanden“ etwas erklären wollen sollen?

      4. tulacelinastonebridge

        ja wieso????? keine Ahnung. Ich frag dich ob´s du mir erklären kannst und du fragst wieso sollen wollen. 😯

      5. saturation

        tula du sagst:

        zitat:
        …erklär ihn mal nach deinem Vermögen, Dinge zu erklären:
        end

        weis nicht was du damit jetzt wieder ausdrücken möchtest ❓

      6. saturation

        „erklär ihn mal nach deinem Vermögen, Dinge zu erklären:“
        ____________________________________________

        also „ganz“ kurz.

        als bald „licht, gedanken, form“ wahrgenommen ist, ist dies „die illusion der scheinbaren realität! “

        so mal eine saloppe „zu-sammen-fassung“ des gesamten berichts.

      7. tulacelinastonebridge

        ja danke satu….., dieser deiner geschriebene Satz ist wahrscheinlich der am meist geschriebene auf Spirit-Seiten.

        Ja und der Verfasser da oben im Text, nähert sich diesen deinen hier geschriebenen Satz, äußerst ungeschickt und theoretisch und nicht wirklich optimal. Wie soll ich sagen, er stolpert, meiner Meinung nach, zuviel in der Gegend rum.

        Würde er nun endlich, das machen, über das er zu schreiben versucht, so wäre ich mit seinen, vielleicht dann folgenden Text, wahrscheinlich zufrieden.

        Das du das nicht erkannt hast, Satu….. 🙄

      8. saturation

        hm,…na ja tula 🙄 „no-thing“ also sprich „nicht etwas“ erscheint scheinbar als „thing“ also sprich als scheinbar „etwas“, also „wessen Worte“ werden nun zu wessen zufriedenheit
        benutzt um „scheinbar „etwas“ von „nicht etwas“ scheinbar zu erkennen?
        erkennst du die trennung tula?

      9. saturation

        „, dieser deiner geschriebene Satz ist wahrscheinlich der am meist geschriebene auf Spirit-Seiten.“
        __________________________________________________________

        das weis ich nicht tula, aber wenn das so ist, dann wahrscheinlich auch
        der am meisten „miss-verstandene“ ever :mrgreen: 😉

      10. tulacelinastonebridge

        ich erkenne Dich, satu…. und ich erkenne, das Du nicht erkannt hast. Was du natürlich gerne mit sehr viel buntem Zubehör zu überdecken versuchst.
        was wäre wenn wieso weshalb nichts etwas du er sie es mich dich nichts jemand etwas doch nicht schon Ding Dang Dung…….

        Illusion und Wahrheit, Zweiheit und Einheit, Getrennt und auch nicht, alles was ist und alles was nicht ist……ja satu…. viel Vergnügen damit.
        Dass zu realisieren geht nicht mit dem Verstand, vielleicht versuchst du es mal mit der Liebe.
        Ich sehe in deinen Kommentaren, das du mit der Beschäftigung mit solchen Dingen, gewaltig an deine Grenzen stößt.
        Und du erkennst es nicht als Grenze, du glaubst, du bist am Ziel.
        Löse diese Grenze auf, dann können wir uns weiter unterhalten.

      11. saturation

        meine liebe tula, meinst du tatsächlich das was „du glaubst, was ich glauben könnte“,
        auch tatsächlich das ist was ich „glaube“ 🙄 ??

      12. tulacelinastonebridge

        Satu……lies doch mal die alten Gespräche von Dir und Luce…. durch oder damals mit Dir und Muktanada usw. usw…….. lies wirklich mal ganz neutral.

        Ich bin da nicht die Einzige die da im Gespräch viel erkannt hat.

      13. saturation

        ok tula ,
        ich lass mich mal kurz darauf ein,

        also wer ist das, der da scheinbar etwas erkennt?

  6. siegelbruch Autor

    Also ihr beiden, ich sage euch jetzt mal eines, was der Autor dort ganz unmissverständlich sagt. Er sagt: Die ganze Welt ist durch und durch manipuliert, und er poliert da nicht mehr mit, weil er ihr jetzt den Liebesglanz nimmt. Und genau bei dieser Auffassung stimme ich mit ihm voll überein.
    Lest mal Liebeströpfchen, dort wird die gleiche Auffassung vertreten: http://www.ich-bin-liebetroepfchen-gottes.de/Bo_zeitl.html
    Dort ist auch die Reihenfolge dargelegt, die zur Liebesbefähigung hinführt, und die Lautet: Geduld in der Selbsthinterfragung bzw. Selbsterkenntnis, dann die Demut, also sich zurücknehmen können und niemand etwas aufdrängen, und zuguterletzt die Liebe, die sich immer mehr durchs zunehmende Bewusstsein, also durch das Erkennen aller Zusammenhänge, verstärkt.

    Siegelbruch

    Antwort
  7. saturation

    „Er sagt: Die ganze Welt ist durch und durch manipuliert“
    _____________________________________________

    ja siegelbruch das bringt er zum ausdruck!
    und im selben ausdruck sagt er auch, das dass „die illusion“ ist!

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Ja Saturation, und wenn keiner mehr daran mit poliert, dann wird auch keiner mehr von der Illusion geblendet. Viel zu viele Menschen wollen aber nun heutzutage noch vor ihren Verwandten und Bekannten ihr Image aufpolieren, um zu profitieren.

      Siegelbruch

      Antwort
      1. saturation

        genau siegelbruch, es kann auch noch die „erwachte“ image-pflege poliert werden um zu profitieren!! aber auch das *erschöpft* sich in „dem zeitlosen ungetrennten *no thing* „

      2. siegelbruch Autor

        Sie erschöpfen sich in der Langenweile, denn das Polieren bringt keine fortschreitende Bewusstseinsentwicklung, und somit werden diese Menschen die ganze Ewigkeit hindurch von Licht und Liebe reden, ohne beides überhaupt logisch definieren zu können.

        Siegelbruch

      3. tulacelinastonebridge

        Illusion, ich sag das jetzt damit wir alle vom gleichen reden, Illusion…..im spirituellen Zusammenhang genannt…..Illusion ist Alles Sichtbare, alles Nicht-Sichtbare ist echt.

        Die Menschenwélt hier auf Erden, ist Illusion, wie alles andere Sichtbare auch.

        Es spielt keine Rolle ob die Illusion als gut oder schlecht empfunden wird, die Illusion an und für sich ist neutral.

        Hier auf Erden ist Illusion schwer erkennbar aber überall sonst im Universum ist man sich dessen bewußt, das die äußere Form eben Illusion ist.

        Ohne Illusion, keine Bewegung, keine Ausdruck des Lebens.

      4. siegelbruch Autor

        Ja Tula, deswegen kannst du dich auch nur auf dein Wort und deine geklärte gedankliche Vorstellung dazu stützen. Sie verwenden die Muttersprache (= das Gefängnis des Wortes) nämlich, in ihrer regelnden Art, als Suggestionshypnose, die Illusion zeugt.

        Siegelbruch

      5. tulacelinastonebridge

        wer ist SIE????

        Nochmal, sobald aus dem unsichtbaren ALLES, Etwas sichtbar wird, hat die Illusion begonnen. Das etwas sichtbare ist bereits Illusion, weil Sichtbar.
        Und die große Illusion ist absolut wundervoll, nur bei uns wird sie eben als sehr schwierig empfunden aber sonst sie sie schön und kreativ. Wundervoll.

      6. saturation

        also tula auf deine gedankliche vorstellung von illusion
        fällt mir nichts dazu ein.
        wobei zu erwähnen wäre, die sog. „spiritualität“ schon eine „illusorische krücke“ in
        der vorstellung ist !

        also von „dieser illu. schreibt hier niemand bei mir 😉

  8. Heike

    Ja, also ich find das musste mal gesagt werden 🙂 das mit der Illusion usw. ändert zwar nix aber es wurde darüber gesprochen. Ja Siegelbruch, ich dachte der neue Beitrag sei die Antwort auf meinen Kommentar 🙄 . Aber ich hab noch was witziges, was heute passiert ist. Und zwar wegen kalter Küche, gröööhhl. Ja jetzt kann ich auch drüber lachen, aber ganz ganz kurz, Millisekunden fand ich es gar nicht lustig. Und zwar hab ich die illusorische Fritöse ausgepackt in der Illusion ausgepackt und hab, natürlich rein illusorisch Pommes ins heißt Öl geschmissen…
    Soweit so gut, Pommes waren nach illusorischen 5Minuten fertig, serviert und nahm die nicht echte Ketchupflasche und hab die am Tisch, den es ja gar nicht gibt, aufgedreht. Da ist mir der komplette Inhalt entgegengespritzt und für das, dass es nur eine Illusion war, hat dieser Tomatenketchup eine unglaublich nicht existente sauerei angerichtet, weil er durch das komplette Esszimmer unecht gespritzt ist. Ja alle lachten, aber mir hat es in den Augen gebrannt, weil mir der unechte Ketchup in mein nicht vorhandenes Auge ist, konnte aber dann auch drüber lachen, weil das ja echt witzig war und mir noch nie passiert ist. Aber vielleicht habe ich nur gelacht, weil das ja gar nicht passiert ist. Ja und erst vor ein paar Wochen hat mein Mann das Esszimmer renoviert (wie blöd eigentlich, weil des ist ja nur eine Illusion), damit es schöner ist und hat einen Himmel an die Decke gemalt. Alles, aber komplett alles war voller Ketchup. Zum Glück ist das ja alles völlig egal, weil das haben wir uns ja alles nur eingebildet…… 😀 . Hab die Sauerei, auch wenn es die nie gab, weggeputzt und den Ketchup von der Decke geschrubbt. Ja das war jetzt mein Beitrag dazu. 😀

    Antwort
    1. tulacelinastonebridge

      Aja, danke Frau Heike…..vielleicht war ich noch ein bisschen ungenau, mit der Erklärung des im spirituellen Gebrauchs, der Illusion.

      Dort wo´s das alles nicht gibt, ist das Echte. Da wo´s alles gibt ist die Illusion. Also Illusion sehbar greifbar eßbar spürbar wehbar lustbar . Als Illusion wird nicht nur das Ketchup bezeichnet sondern auch die Frau Heike plus Familie.

      Hier auf Erden wird das verwechselt.
      Hier auf Erden meinen die Menschen, das´Unsichtbare ist die Illusion, nein es ist umgekehrt
      Der Begriff Illusion ist sehr verwirrend aber es gibt sicher mehrere Begriffe für die Definition von Sichtbaren.

      Antwort
    2. tulacelinastonebridge

      Ja und es ist deshalb wichtig, Heike, weil, wenn es dir hier nicht wirklich gefällt in diesem Weltengefüge, du nur durch ein Erkennen des Unwissens über die Illusion, die Grenze hier überschreiten kannst.
      Das hier, ist die Welt des Nichtwissens und wenn du weißt, ist ja das hier nicht mehr wirklich der richtige Platz für dich außer du möchtest gern hier leben.
      Wenn du „weißt“ hat diese Welt für dich den Sinn erfüllt. Du bist hier fertig und musst nicht mehr spielen.

      Antwort
      1. tulacelinastonebridge

        Upps….Erkennen des Wissens und der Wahrheit über die Illusion, so rum hat´s nen zielgerichteten Touch .

    3. siegelbruch Autor

      Schöne Worte Heike, du hast dich mit denen ja innerlich schon sehr gut renoviert, da spielen die Ketchupäußerlichkeiten überhaupt keine Rolle mehr. Du hättest die Decke aber nicht bescheuern sollen, sie war doch ein Ausdruck deiner einmaligen Individualität, mitten in der Illusion.

      Siegelbruch

      Antwort
  9. siegelbruch Autor

    Ich sage es mal so, die obersten Manipulatoren können euch in dieser Polarität einen polaren Bären nach dem anderen aufbinden (die Eisbären sterben wohl nicht aus), ob von links, rechts, oben oder unten, und ihr könnt dabei so voller Licht, wenn nicht sogar voller Liebe sein, wie ihr wollt, und trotzdem bleibt ihr in der Illusion gefangen, ja sie lachen euch sogar aus. Doch eines werden sie unbedingt vermeiden wollen, dass Mann und Frau körperlich, geistig und seelisch zum Ergänzungsverständnis gelangen, denn wenn das passiert, so schwimmen ihnen die Felle weg (bzw. die Polarbären der Aufbindung) wegen der globalen Erwärmung, doch wenn sie dann Schmelzwasser saufen gehen, um ihren Untergang besser zu verstehen, so werden alle wegergänzten Frauen und Männer aus der nächsthöheren Ebene auf sie herabsehen, und sie dort unten, um ihr bisschen Leben um die Wette schwimmend, sehr gut verstehen, sie können dann mämlich gern wieder in ihren eigene Wiedergeburtskreislauf hineingehen.

    Siegelbruch

    Antwort
    1. tulacelinastonebridge

      Man kann in der Illusion nicht gefangen sein. Alles Leben ist Illusion, wenn du nicht mehr Illusion bist, hast du dich aufgelöst, zurückgelöst.

      Gefangen kann man nur im Turm des Nichtwissens sein.

      Antwort
  10. spiritshiva58

    Einheit die sich als Polarität ausdrücken kann..
    die Illusion ist unsere Sichtweise von ‚allem was ist‘
    Die sichtweise ‚materie‘ ..aha das ist materie..ist die Illusion.
    Materie ist Schwingung 99,9999%’nichts‘..warum können unsere Hände, auch 99,9999%’nichts‘ nicht durchgreifen?? (Oki ..ich weiß Magnetfelder ect. …)
    Unsere Denkmuster , wie etwas zu sein hat in diesem Fall halt fest,erschaffen was wir als Realität bezeichnen.selbige ist aber durch unser (momentan) begrenztes bewusstsein wahrgenommen. Das ist die Illusion, die Art unserer wahr – nehmung ..
    alles ist eins (gott) nichts existiert außerhalb von der Einheit (gott)…

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      So spiritshiva58, jetzt bist du wieder einmalig, das hättest du dir sicherlich nicht ausgemalt. Ich würde nämlich auch keine Kopie neben mir dulden, die die Illusion besteht schon aus viel zu viel Kopien.

      Siegelbruch

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s