Mal etwas Flüchtiges über die Mehrheit im gesetzlich verordneten Minderheitenstress

Zur Ernte scheide ich nun die Spreu vom Weizen: Wer die Wahrheit über die Sexualität wissen möchte, um sie zu verinnerlichen, der will leben, wer dagegen seinen Stoffwechsel in abschaltender Weise genießen möchte, der will sterben. Ihr seit nun geschieden, auch wenn ihr zuvor noch gemeinsam in einem Bett lagt, denn diese Scheidung ist allumfassend, da hilft auch kein amtlich beglaubigter Trauschein. Die Lebenden den Lebenden, die Toten den Toten. Eure Entscheidung liegt in diesem Blog, für alle Vielfraße ist dieser ein zu großer Allergieschock, sie haben darauf keinen Bock.

Ihr seid nun selbst euer jüngstes Gericht. Oder etwa nicht?

Beitrag Nr. 413

https://youtu.be/Cvp4-mH-IJk

Ein neues europaweites Gesetz besagt, dass wir uns jetzt alle teilen werden, da die abgeteilte Minderheit über die tolerante Mehrheit intolerant herrschen muss, sollte sich nämlich die Mehrheit nicht beherrschen, so wie die Minderheit es ihr vorschreibt, dann ist mit lustig Schluss. Und ein einzelner Herrscher, das ist dann die kleinste Minderheit, der die ganze Welt beherrscht, unter dem Motto (gerade so, wie Muttern es ihren braven Söhnen schon immer beigebracht hat): „Nun beherrscht euch mal, ihr habt nämlich keine andere Wahl, wegen Sitte, Anstand und Moral.“ Wenn ich nun aber in der Minderheit bin und bringe, mit meinen technischen Möglichkeiten (heimlich bis unheimlich), die sich beherrschende Menschheit um, dann habe ich, nach dem neuen Minderheitengesetz, von allen Toleranz zu erwarten, vor allem von denen, die schon tot sind. Warum? Die sagen sich dort drüben nämlich, wo sie sich sammeln: „Mann o Mann, der ist ja gar nicht so dumm.“

Die Flüchtlinge, die nach Europa drängen, die sollten nun aber einmal aufpassen, dass sie in Europa nicht die Mehrheit werden, weil sie sich, rechtlich, sonst nur selbst gefährden. Vor allem dann auch noch, wenn sie von der Minderheit, in die Zusammenballung der neuen Mehrheit hineingeführt werden.

In etwa So: Wie kann nun aber in flüchtigster Weise zusammenwachsen, was von gewissen Kräften, vor Jahrhunderten bis Jahrtausenden, sehr gezielt, durch verschiedene Religionsideologien, künstlich getrennt wurde, damit die gleichen Kräfte es einfach, zu einem für sie günstigen Zeitpunkt, dazu zwangsverpflichten können, zusammenzuwachsen (hin zur neuen Mehrheit der Toleranz). Natürlich dadurch, indem sie alle durcheinander, auf engsten Raum, zusammenpferchen, zum größten Teil auch dazu verlockt und verführt, durch systematisch erzählte Medienmärchen, unter dem Motto: „Eure unterschiedlichen Ideologien wären sicherlich ein tolles Pärchen.“ Und wenn sie nicht an ihren Lügen erstickt sind, dann erzählen sie (als Minderheit der Märchenerzähler) heute noch ihre Märchen.

Wie viel sind nun schon (es ist wohl, Gott sei Dank, die Minderheit) in der großen Flüchtlingswelle, unter dem Motto: „Alle in einem Boot, fürs oberste Gebot“, abgesoffen und untergegangen, unter dem Motto: „Wir können nicht alle in überreizter Weise nach dem gleichen Kahn verlangen, denn wir würden besser überleben, wenn wir einmal ausnahmsweise etwas mit unserem Kopf anfangen, anstatt das, von unseren Flüchtlingshelfern (die der Minderheit angeschlossen sind) zu verlangen.“

Wenn der Geldstrom abreißt, dann reißt auch der Flüchtlingsstrom ab, denn schließlich wollen die Flüchtlinge in die Länder einwandern, in denen sie für ihr großzügig bemessenes Marschgeld etwas zu kaufen bekommen. Macht also die ausfindig, die da Druckpapier und Farbe investieren, sonst habt ihr nicht nur Flüchtlinge, sondern auch noch eine unzählige Menge von Blüten auf dem Markt, sodass es euch über eine Hyperinflation einsargt. Nur keinen Neid, das Geld ist dann nämlich die Mehrheit.

Siegelbruch

Advertisements

133 Gedanken zu „Mal etwas Flüchtiges über die Mehrheit im gesetzlich verordneten Minderheitenstress

  1. Sabine Yelli

    Neuste Experimente bestätigen: Realität existiert erst dann wenn wir sie beobachten
    by Seelenliebe – Shana´Shanti
    rebloggt von Denke-Anders-Blog:

    Antwort
  2. Sabine Yelli

    Es gibt nur Aufstieg und Heilung und Erneuerung auf allen Ebenen des SEINS
    by Seelenliebe – Shana´Shanti
    rebloggt von Einfache Meditationen 2:

    Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
    Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
    Liebe Lichtwesen,

    als ich diese Botschaft angehört habe, fühlte ich mich wie zu Hause, ich wünsche Euch allen schöne Gefühle und Wahrnehmungen, in Liebe von Charlotte

    Gechannelt von SAI MAHATMA Sabine Sophia Serafina anlässlich der Telefonkonferenz am 01.11.2015

    Botschaft der Quelle

    Ihr geliebten Wesen des Lichts und der Liebe.

    Ich grüße euch, ich liebe euch und ich segne euch im Lichte des ALL-EINEN.

    Weiterlesen… noch 1.370 Wörter

    Wunderbar ❤

    Antwort
  3. Sabine Yelli

    ein sehr sehr sehr guten Heilmittel bei ängstlichkeit Nervosität Vergesslichkeit Zittrigkeit (apple schreibt sittlichkeit ) ist AMBRA grisea , ein wundervolles mittel, aber nur für die Kenntnis , es ist WalAA .

    Antwort
  4. spiritshiva58

    Hihi.. ja walgacke….ist irrsinnig wertvoll wenn man am Strand so einen Knödel findet von den meistern der Meere. …..den ’spirituellsten‘ Wesen neben Delphinen ect…..all-es ist spirit….

    Antwort
  5. Fluß

    Übrigens hab ich ne sehr interessante Erfahrung gemacht.
    Ich hab durch nen Mokka-Kaffee von Tegut dunkle Vorderzähne bekommen.
    Aus der Not heraus hab ich dann doch Backpulver genommen, was fürn Effekt.
    Hatte es schon mal versucht aber da war ich wegen des Geschmacks usw. erst mal abgeneigt. Dann probierte ich das 3% H2O2. Naja, das vermischt sich aber so schnell mit dem Speichel. Also probierte ich mit dem Backpulver, was ja Natron ist.
    Und siehe da, es wirkt.
    Mein Gedanke dazu: Fluor wird genommen um ,laut Wissenschaftler, die Zähne zu schützen.
    Da ich sowas schon lange nicht mehr benutzte…
    Fakt ist, das Natron schützt die Zähne statt wie von den Wissenschaftlern zu behaupten, zu zerstören (Zahnstein).

    Alles zurück zur Natur ❤

    Antwort
  6. wale

    Jonas (Yunus)
    Jonas, Sohn des Matta (arab.: بن متّى ‎يونس – Yunus Ibn Matta), der Friede sei mit ihm, war ein Prophet und Gesandter des Islam. Er wird auch Dhu-n-Nun genannt. Yunus lebte in Ninawa, welches im Mosul (Irak)liegt, und rief dort sein Volk zum Glauben an Allah auf.[1]

    Inhaltsverzeichnis [Verbergen]
    1 Erwähnung seiner Prophetenschaft im Quran
    2 Einladung zum Islam
    3 Die Reaktion seines Volkes
    4 Die Aufhebung der Bestrafung seines Volkes
    5 Das Wunder des Yunus, den ein Fisch verschlang
    6 Nützliche Lehren aus der Geschichte Yunus‘
    7 Anmerkungen
    8 Quellen
    Erwähnung seiner Prophetenschaft im Quran

    „Auch Yunus gehörte wahrlich zu den Gesandten.“ (Quran 37:139)

    Einladung zum Islam

    Yunus forderte sein Volk auf, Allah alleine anzubeten und ihm keine Teilhaber zur Seite zu stellen.

    Die Reaktion seines Volkes

    Sein Volk bezichtigte ihn der Lüge und wollte nicht auf ihn hören. Als er nicht mehr die notwendige Geduld aufbringen konnte, verließ er sein Volk.

    Die Aufhebung der Bestrafung seines Volkes

    Bevor Yunus sein Volk verlies, kündigte er ihnen an, dass nach drei (es ist offen, ob es sich hier um Tage, Wochen oder Monate handelt) die Strafe Allahs über sie kommen werde.
    Ibn Masud, Mudschahid, Ibn Dschubair u.a. sagten: „Als er von ihnen wegging,und sie sich von dem Kommen der Strafe Gottes überzeugt hatten, warf Allah in ihre Herzen Reue (arab. Tauba). Sie bereuten, dass sie ihrem Propheten nicht gehorcht hatten (…) Sie riefen demütig zu Allah (…) Die Männer und die Frauen weinten (…). Da nahm Allah in Seiner Barmherzigkeit die Strafe von ihnen weg.“ [1]
    „Wenn doch (irgend)eine Stadt geglaubt hätte, so dass ihr Glaube ihr genützt hätte! (Keine tat es), außer dem Volk des Yunus. Als diese glaubten, hoben Wir die schändliche Strafe im diesseitigen Leben von ihnen auf und gewährten ihnen Nießbrauch auf Zeit.“ (Quran 10:98)

    Das Wunder des Yunus, den ein Fisch verschlang

    Nachdem Yunus sein Volk verlassen hatte, bestieg er ein Schiff. Dieses war schwer beladen und drohte auf See unter zu gehen. Die Leute auf dem Schiff begriffen, dass ihnen nur zwei Möglichkeiten offenstanden. Entweder sie würden alle untergehen, oder sie mussten einige Personen und Lasten über Bord werfen, damit das Schiff leichter würde. Sie ließen das Los entscheiden und es fiel auf Yunus. Er wurde ins Meer geworfen und dann von einem großen Fisch verschlungen, blieb aber unverletzt. Er bereute jetzt, dass er mit seinen Volk keine Geduld gehabt hatte. Er betete zu Allah mit den Worten: „Es gibt keinen Gott außer Dir! Preis sei Dir! Gewiss, ich gehöre zu den Ungerechten.“
    Allah der Erhabene befahl dem Fisch, Yunus frei zu geben. Er gelangte an Land und als er wieder bei Kräften war, kehrte er zu seinem Volk zurück und fuhr mit der Da’wa fort.
    Diese Begebenheit wird im Quran wie folgt beschrieben:
    „Und (auch) dem Mann mit dem Fisch (d.h. Yunus), als er erzürnt wegging. Da meinte er, Wir würden ihm nicht (den Lebensunterhalt) bemessen[A 1]. Dann rief er in den Finsternissen: „Es gibt keinen Gott außer Dir! Preis sei Dir (arab.: subhanak)! Gewiss, ich gehöre zu den Ungerechten.“ * Da erhörten Wir ihn und erretteten ihn aus dem Kummer. So retten Wir die Gläubigen.“ (Quran 21:87,88)
    „Auch Yunus gehörte wahrlich zu den Gesandten.* Als er zum vollbeladenen Schiff davonlief. * Er warf Lose und wurde einer der Unterlegenen. *. Da verschlang ihn der (große) Fisch [A 2], während er sich Tadel zugezogen hatte[A 3]. *Und hätte er nicht zu denjenigen gehört, die (Allah) preisen, * hätte er wahrlich in seinem Bauch verweilt bis zu dem Tag, an dem sie auferweckt werden. * Da warfen Wir ihn auf das kahle Land -, und dabei war er krank. * Und Wir ließen eine Kürbisstaude über ihm wachsen. * Und Wir sandten ihn zu Hunderttausend oder sogar noch mehr. * Da glaubten sie, und so gewährten Wir ihnen Nießbrauch auf Zeit.“(Quran 37:139-148)
    Nützliche Lehren aus der Geschichte Yunus‘

    1. Das Bittgebet von Yunus:
    Saad ibn Abi Waqqas berichtet, dass der Gesandte Allahs (Allahs Segen und Friede auf ihm) sagte:
    “Kein muslimischer Mann macht das Bittgebet, welches Dhu-n-Nun gemacht hat, als er im Bauch des Fisches war, welches war: „Es gibt keinen Gott außer Dir! Preis sei Dir (arab.: subhanak)! Gewiss, ich gehöre zu den Ungerechten.“ (Quran 21:87) wegen irgend einer Angelegenheit -, ohne dass Allah sein Bittgebet erhört.” (Hadith sahih bei At-Tirmidhi, An-Nasa’i, Ahmad,u.a.)

    2. Wer Iman hat, den rettet Allah aus seiner Not.
    Allah der Erhabene sagt im Quran:
    „ Da erhörten Wir ihn und erretteten ihn aus dem Kummer. So retten Wir die Gläubigen.“(Quran 21:88)

    3. Die Nützlichkeit von Dhikr und Tasbih:
    Ein Teil der Gelehrten vertritt die Ansicht, dass Yunus unter anderem deswegen errettet wurde, da er einer derjenigen war, die sehr oft Tasbih machten, d.h. er pries Allah mit den Worten „Subhanallah“ auch schon bevor er in diese schwierige Lage geriet.[1]
    Der folgende Hadith bestätigt, dass, wenn man Allahs in guten Zeiten gedenkt und ihm gegenüber dankbar ist, er einem in schwierigen Zeiten hilft.
    Ibn Abbas (Allahs Wohlgefallen auf ihm) berichtet, dass der Gesandte Allahs (Allahs Segen und Friede auf ihm) zu ihm gesagt hat:
    “O Junge…Ich bringe dir einige Worte bei: Bewahre Allah, dann bewahrt Er dich, bewahre Allah, dann findest du Ihn bei dir. Lerne Allah in leichten Zeiten kennen, dann kennt Er dich in schweren Zeiten. ” (Hadith hasan sahih bei At-Tirmidhi, Ahmad u.a., Al-Albani erklärte ihn für sahih[A 4])

    4. Die Vorzüglichkeit des Propheten Yunus (Friede sei mit ihm).
    Ibn Masud (Allahs Wohlgefallen auf ihm) berichtete, dass der Prophet (Allahs Segen und Friede auf ihm) sagte:
    “Kein Mensch (wörtl. Diener (Allahs)) soll sagen: Ich bin besser als Jonas Ibn Matta.” (Hadith sahih bei Buchari und Ahmad)[1]
    Es zählt zu den besonderen Gnaden Allahs gegenüber seinem Propheten Yunus, dass ihm eine große Anzahl seines Volkes folgte.

    5. Allah der Erhabene tadelte Yunus und er ließ ihn im Fisch gefangen, als Sühne (arab. Kaffara) für seine Taten und als Wunder und Zeichen für die Menschen.[2]
    „So sei standhaft in Bezug auf das Urteil deines Herrn[A 5]. Und sei nicht wie der Gefährte des (großen) Fisches, als er voller Gram[A 6] (zu Allah) rief. * Wenn ihn nicht eine Gunst von seinem Herrn rechtzeitig erreicht[A 7] hätte, wäre er wahrlich auf das kahle Land geworfen worden und hätte sich dabei Vorwürfe zugezogen. * Da erwählte ihn sein Herr und machte ihn zu einem der Rechtschaffenen.“ (Quran 68:48-50)
    Anmerkungen

    ↑ Auch: Wir hätten keine Macht über ihn
    ↑ Auch: der Wal.
    ↑ Auch: der tadelnswert war.
    ↑ Dies bezieht sich nur auf den obigen Wortlaut des Hadithes (es gibt noch Hadithe mit zusätztlichem Wortlaut)
    ↑ Auch: gegenüber dem Urteil deines Herrn; oder: wegen des Urteils deines Herrn (in der Erfüllung deiner Aufgabe).
    ↑ Auch: zurückgehalten, bzw. eingesperrt (im Bauch des Wals).
    ↑ Wörtl.: eingeholt.

    Quellen

    Vgl. Mourad, Samir (2007): Islamische Geschichte – Eine analytische Einführung, Deutscher Informationsdienst über den Islam (DIdI) e.V., , Karlsruhe, DIdI-info.de, ISBN 978-3-9810908-8-8
    ↑ 1,0 1,1 1,2 1,3 Ibn Kathir, Ismail (2006): Al-Bidaja wa-n-Nihaja, Band 4., Verlag: Dar al-Imam Malik, Algier
    ↑ As-Saadi, Abdurrahman (1995): „Prophetengeschichten“ – Qasas al-Anbija‘, Maktaba Adhwa‘ As-Salaf, Riad, Saudi Arabien

    Propheten und Gesandte des Islam
    Adam | Idris (Henoch) | Noah (Nuh) | Hud | Salih | Abraham (Ibrahim) | Lot (Lut) | Ismael (Isma’il) | Isaak (Is-haaq) | Jakob (Ya’qub) | Josef (Yusuf) | Hiob (Ayyub) | Schu’aib | Moses (Musa) | Aaron (Harun) | David (Dauud) | Salomo (Suleiman) | Jonas (Yunus) | Elias (Ilyas) | Elisa (Alyasa) | Dhu-l-Kifl | Zaccharias (Zakariya) | Johannes (Yahya) | Jesus (‚Isa) | Muhammad

    Antwort
  7. Fähe von Nebelhorn

    Wir sind alle Eines und alle Teil des Ganzen und somit ist für Jeden Alles zu Verstehen und deshalb gibt es Kein Dilemma . Es stimmt Schachtelhalm, auch über Fernsehen und Computer kann Jeder Alles Dingliche verstehen . Ja Fluss Allein durch das Ein- und Ausatmen verbindet sich Jeder in Jedem Moment mit Allem, denn Alle Atome sind Hier und Da und aus Allen Zeiten und Allen Räumen in Ewigkeit . Jeder und Jedes hat in Jedem Augenblick an Jedem Ort Atome und Teilchen von Jedem Jemals gelebten und nichtgelebten Elwas in und um Sich .
    Morgen Bin Ich in Marok Per Sönlich und bin Hocherfreut über diesen hohen Besuch der Mir Grosse Ehre bedeutet und Freude . Seine Ehefrau Scheint nicht die Wahre für Ihn zu Sein .
    Diese Familie ist mein Freund und Helfer .
    Fähe von NebenAn

    Antwort
    1. Schachtelhalm

      ja das sieht man halt nicht und dann meint man es hat sich verbunden, so läuft das… das müßtest du doch eigentlich wissen… 🙄

      Antwort
    1. Liebestropfen

      ach aber Raum ist auch Nichtraum, es gibt nichts dazwischen, weil da ist auch nur Nichtraum…… hast du das jetzt verstanden, es gibt nichts zu suchen…………. und so bin ich verschwunden……….. und jetzt bin ich hier, aber wo denn, wo ist das hier??? ….

      Antwort
      1. Fähe von Nebelhorn

        im Raum und im Nichtraum – ÜberAll und NirgendWo – Alles ist Nichts – Nichts ist Alles
        und aber
        Alles und Nichts ist Liebe .

    1. Liebestropfen

      aber ich hab doch keine Ursache…. du mußt immer etwas suchen, wo gar nichts da ist…………. es ist nichts vorhanden……… pfüatiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii……………………………..

      Antwort
      1. Liebestropfen

        ja die Ursache und die ist schon wichtig … weil die muß man verstehen …. weil ich bin ja immer hier …. und schon bin ich wieder weg, aber eigentlich war nur die Ursache weg, eigentlich war ich ja immer da ….. verstehst ……. ❤

    1. Liebestropfen

      ach also da bin ich aber jetzt froh …. weil wenn ich wieder in mein Meer komme, dann bin ich ja wieder daheim …….

      Antwort
  8. Liebestropfen

    ich habe das Problem gelöst, es muß nur auf einem Blog geredet werden, dann kommen die Probleme und verschwinden wieder…… und genauso ist es in dem Meer wo ich war, es war so ein Aufschäumen und irgendwie bin ich da herausgehüpft …. ui das war mein Ursprung ….. hallooooo ja wo war ich denn so lange……….. also die suchen mich schon alle……… ❤

    Antwort
  9. siegelbruch Autor

    „Ein Unrecht wird nicht dadurch zum Recht, dass es angewendet und durch Hörige befolgt wird.“ Was sagt uns das? Ihr solltet eurem eigenständigen Denken (dem der logischen Klärung) mehr Aufmerksamkeit schenken, und nicht unbedingt, staatlich verordnet, auf den selbstzersetzenden Stoffwechsel des guten Geschmacks einschwenken, die dadurch entstehende Moral beabsichtigt nämlich 99 Prozent der Weltbevölkerung zu versenken, durch die armen Bootsflüchtlinge, die da (unter großem medialen Bedauerungsanstum) absaufen, wollen sie nur von dieser Tatsache ablenken.

    http://koenigreichdeutschland.org/de/neuigkeit/presse-bild-wird-koenigreich-ein-fluechtlingsheim.html

    Siegelbruch

    Antwort
    1. Liebestropfen

      ach, das aber eine traurige Geschichte ….. kennst du auch fröhliche ???? …. ist hier schon kuschelig in diesem Tropfenbecher hier ……. aber doch nichts gegen ein Meer …. pfüatiiiiiiiii ❤

      Antwort
    2. Sabine Yelli

      ja ok der hat schon was . und einen DACHschaden habenwir hier ja ALLE!
      also warum soll der nicht auch sein dachschaden haben, meiner ist mittlerweile mindestens genauso gross wie dem seiner . HA :)) dann könnte ich ja seine Königin machen :)))
      (will ich aber nicht) könnte ich aber .

      Antwort
      1. Sabine Yelli

        ok dmir zu liebe, schlimmer kann es eh nicht werden, ok Königen
        ismir lieber eine Königin prägung zu haben als eine bettlerinprägung .
        hast gewonnen siegreich siebensiegelbuch
        jetzt schlaf ich aber erstmal drüber ok ? über die nördlichte kröne

    3. Stonebridge

      Lieber Peter, mmmhhhh……ja du machst dir wohl deine Welt, wie sie Dir gefälllt oder der Wald ist dir nicht genug?.
      Na dann noch viel Vergnügen im Spiegelkabinett.

      Antwort
  10. Liebestropfen

    ui so viele Tropfen, die Leiste schaut schon ganz grün aus ….. ja ich glaub ich bin aus einem grünen Meer ….. und wo seid ihr her ???? ………. ❤ 🙂

    Antwort
  11. Liebestropfen

    ui kuck mal …. hallooooo ja die kommen ja alle her, alle meine Tropfenfreunde, ja da kann ich ja eintauchen …… oh und schwimmen im Meer …… ❤

    Antwort
  12. Liebestropfen

    man muß mal darüber nachdenken wo man hergekommen ist, ach ist schon so lange her, aber da war man ein Tropfen ….. und jetzt, schaut euch an, so traurige Gestalten, die nicht halten, die Knochengestelle und die Falten, sie halten euch auf in dieses Meer zu kommen ….. aber eigentlich war man ja immer da, nur es war alles so schwierig zu entgestalten ………… ❤

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Vom Tropfen zum armen Tropf, und so stellten sie alles auf den Kopf, denn als Mann begegnete ihm plötzlich ein tolles Mädel, und somit blieb von ihm übrig, ein beerdigter und leerer Schädel.

      Siegelbruch

      Antwort
      1. Liebestropfen

        ja aber er kann doch wieder ein Tropfen werden …. und so soll es sein, man sollte ein Liebestropfen sein… ❤

  13. Liebestropfen

    man sollte sich als kleiner Tropfen denken, ja dann ist man kein so großer Mensch mehr… es ist alles so schwierig hier …. und eigentlich gehört man hier ja gar nicht her …. ist alles so materiell ….. aber im Wasser ist es schon etwas anders, eine andere Welt….. ❤

    Antwort
    1. Sabine Yelli

      höllööllee Leibesstropfen , mein apple hätte Leibesstrafen aus dir gemacht (??????) ist echt so!!
      Liebestropfen .
      es ist lustig, Manchmal (Mahnmal) (ich setze jetzt immer in klammer was mein apple so zu sagen hat, denn der lebt) (und spricht) (also schreibt) habe ich mich einem erbsenbewohner verglichen :)) bzw uns menschen und habe mir so ausgedacht, wenn so 8 mrd mikroorganismen auf einer erbse leben würden die sich für die Krönung der Schöpfung halten würden und für das non plus ultra im gesamten Universum und sich auf ihrer Erbse bekriegen und zerrütten würden, streiten, hassen, stressen und immer nur arbeiten wollen würden und immer üble Laune hätten und sich selbst alles vergällen würden und den anderen auch wenn möglich und sie würden immer alle denken sie wären super geil und cool und die besten und einzigen und überhaupt ….
      und sie hätten keine Ahnung das sie nur auf einer 0,5 cm grossen Erbse leben würden und kein Hahn nach ihnen kräht und sie NICHTS sind in zeit und baum und doch für sich ALLES aber eben nur für sich selbst und alle anderen im Universum nicht mal von ihnen wissen, ausser vlt die ganz nah und eng beieinander liegenden …..
      oder übers Erbsenfeld alle anderen erbswesen aber z.b. die Karotten oder Salatwesen oder Amseln oder ……. keine notiz von ihnen nehmen würden …..
      und ich sstell mir das natürlich billdlich vor, weil das bildliche macht es erst lustig :)) lauter kleine fuzzis und tussis die alle oberwichtig sind stressenstressenstressen lauter kleine HB-männchen :)) und ich beobachte das dann so , und dann amüsiere ich mich 🙂

      Antwort
  14. siegelbruch Autor

    Das Wort ist eine nicht zu unterschätzende Waffe, die dies (verhaftet in ihrer Regelsprache) noch nicht begriffen haben, die haben schon lange einen an der Waffel, in dieser Evolutionsstaffel.

    Siegelbruch

    Antwort
  15. Sabine Yelli

    seit einiger Zeit stelle ich ja immer mehr fest, das es Christen und Christen gibt . Welche die fromm in der Kirche beten und das leben anders leben als sie beten und welche die Christus leben und ob diese in die Kirche gehen weiss ich nicht. Wahrscheinlich manche und manche nicht . Bei den Muslimen scheint es das gleiche zu sein . Es gibt diese Bartträger und INSCHALLAH rufenden schreihälse die 28 mal am tag Richtung Mekka beten und dann nur Djihad Krieg und Gewalt leben und ihre Frauen knechten und dann gibt es die welche MOHAMMED leben und ob die in die Moschee gehen weiss ich nicht. Wahrscheinlich manche und manche nicht . Das Kopftuch hat mir das erklärt . Ich habe heute gefragt warum sie ein Kopftuch trägt und was es für sie bedeutet das ich keines trage. Ihr ist es EGAL ob ich eines trage oder nicht und zwar scheissegal, sagt diese schöne junge Araberin und sie sagt sie trägt ihres von und mit ganzem herzen . Nur zuhause , ihre Familie , darf ihre haare sehen und ihr Bräutigam erst nach der Hochzeit und sie liebt das . hab sich gefragt „und iiiiiiiccch????“
    hat sie gemeint „ja duuuu schonen “
    🙂 cool ne ?
    sie hat gesagt sie hat schwarze lange haare bis zum po :)))
    coole mädels ❤

    Antwort
  16. Sabine Yelli

    Bahramji ist übrigens der absolute Insidertipp, in ganz Arabien wird der zur zeit gehört und er hat wohl den spitzennamen CESAR ARABIQUE 🙂 ❤
    so hatte ich den absoluten Megabit der Buddhisten das in allen klöstern gespielt wird , da
    OM MANI PADME HUM in bestversion . habs aber verloren mit meinem alten laptop zusammen.

    Antwort
  17. Fluß

    Siegelbruch, bei fasz.mensch gibts heut nen Threat über die Frage des stolzen Deutschen.
    Ich frag mich, warum es im Kapitalismus überhaupt noch so eine Frage geben muß 😉
    Es geht doch garnicht um die Nationalität, sondern ums Herz-Licht e.
    Und nun tu ich aus nem gesetzestreuem deutschen Forum eine Diskussion ein, wo der Rassismus schon damit anfängt, ob eine Frau schwanger ist…
    http://www.123recht.net/Im-Expos-Kinder-verbieten-__f495004.html

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Also Petra, die verdrängte Sexualität mutiert gerade zur masochistischen Todessehnsucht, über die Forderung nach dem deutschen Volkstod suchen deswegen viele, die sie orgiastisch befriedigende Flucht, endlich über des Invasoren Klinge zu springen ist deswegen ihre absolute (aber niemals offen zugegebene) Sehnsucht.
      Hier habe ich gerade etwas dazu geschrieben, diesen Verrat, den ich dort übe wird natürlich niemand, aus seiner masochistischen Ader heraus, lieben:
      https://nebadonia.wordpress.com/2015/11/07/kommentare-kurzinfos-links-leserhinweise-91/#comments

      Siegelbruch

      Antwort
      1. sabine

        Also OK ich geh mit meiner Sehnsucht dann halt mal offen um, so als gutes Beispiel voran :
        Hey sebbi kommst mal zu mir rueber ? Ich hab echt voll Bock zu sexen ….
        Oohh jjaaaa !!! Also das wäre dann sogar die reinste Wahrheit :). ❤

    2. Laubfröschin

      ui das ein lustiger Blog, dieser Rechtsblog, die betteln darum angelogen und verarscht zu werden… es wird diskutiert ob es nicht besser wäre die Wahrheit zu verschweigen…

      Antwort
      1. Fluß

        Hast von mir ein „hilfreich“ bekommen. Das kann nämlich jeder abgeben, auch unangemeldet. So sonnen sich da „viele“ in ihrem „Ruhm“, den sie sich selber erklicken bzw. erklicken lassen – ohne daß die Antwort den Fragemden geholfen haben muß.
        Und das ist ein „Rechtsforum“ mit Meinungs-Freiheit, wo natürlich gleich noch Anwälte mit angebunden sind 😉

      2. Laubfröschin

        ja ich hab mich schon gefragt, wo das hergekommen ist, etz muß ich mal kucken ob da noch wer geschrieben hat…

      3. Fluß

        … die habn da irgend nen Stau. Is WE 😉
        Der Frau, der du übrigens geantwortet hast ist kinderfeindlich, denn sie mag keine weder Kindergärten und hatte schon in den siebsiegern Jahren nen Comp. und ihre Kinder wurden mit ner oder mehreren Ausländern aufgezogen.
        Nun hat sie auch noch ne jüdische Mutter und Wohneinheiten und der eine nennt sie plötzlich Kollegin.
        Fantasie-Welt. 😆

      4. Fluß

        Und sie hat laut Geschreibsel ne FIRMA, da sie sich ja mit Dingen wie Stundenzettel bei Mindestlohn usw. auskennt.
        Du hast Recht, was die sich da belügen. Das is nur noch profilieren. Da gibts aber auch Seelchen ❤

      5. Laubfröschin

        ja ich hab ja hauptsächlich auf diese Sache geantwortet, weil es im Hauptpost stand, ob sowas geschrieben werden soll, wenn einer keine kinder einziehn lassen will…. und etz hat mir der wird werden noch geschrieben, der redet gern… hihi… 🙂

      6. sabine

        Im Gründe müssen wir gar nichts mehr schreiben sondern nur noch das Intranet nutzen. Das ist besser lustiger und kann nicht abgehört werden . nur Vorteile :). ❤

      7. sabine

        In Wahrheit habe ich schon lange keine Lust mehr mich oeffentlich zum deppen zu machen und hab auch besseres zu tun jetzt.

      8. sabine

        Und meine Kinder sollen das nicht lesen müssen !!!!
        Deswegen bin ich nicht in fb , damit sie nicht so blamiert werden wie ich .

      9. Fluß

        Laubfröschin, sie schreibt weniger. Der „Harry van Sell“ führte wohl früher jahrelang. Isser an ner „Verwaltungssache“ gescheitert ? Da gibts ne Liste auf der Hauptseite 😉
        Daß sie nun auch noch „eine“ auf Anwältin macht, war mir neu. Dieses Forum ist kein Meinungsforum. Ich hab auch Foren gehabt und sie bestehen ansich auch noch und alles was man als „Sigantur/Sigille“ reintut, ist beein – fluss – end.
        (Aber um mich gehts hier nicht)

    3. siegelbruch Autor

      Also Petra, ein unbewusst gezeugtes Kind ist in einer gewissen Weise wie ein Virus, und genau damit ist im neuen Zeitalter Schluss, weil Mann wie Frau sich erst einmal selbst zum Bewusstsein hin entwickeln muss.

      Siegelbruch

      Antwort
      1. Fluß

        Dazu mußt den Leuten aber auch erklärn, was unbewußt bedeutet 😉
        Denn viele werden erst mal darin ein „nicht bewußt gewolltes“ Kind sehen.

      2. Doris

        @Siegelbruch

        „ein unbewusst gezeugtes Kind ist in einer gewissen Weise wie ein Virus…..“

        Was vermeinst du aber zum „Gegenteil“: zum bewusst gezeugtem Kind?

      3. Doris

        @Siegelbruch

        Ich erwarte deine Antwort zu:

        Was vermeinst du aber zum “Gegenteil”: zum bewusst gezeugtem Kind?

      4. Doris

        @Siegelbruch,

        was vermeinst du denn, WER oder WAS im „Neuen Zeitalter“ agiert?
        Mann oder Frau?

        Eine neue, großartige und völlig unbefleckte Einflutung weiblichen Geschlechts bringt diesem
        Planeten, der mehr als desolat am Boden liegt, Heilung!!!

        ICH samt meiner 5 Töchter und 4 Enkeltöchter tragen dazu bei!!!!

      5. siegelbruch Autor

        Also Doris, ohne den geistig klärenden Mann, der über seinen Mutterkomplex logisch hinausgewachsen ist und somit seine Information (wie eine Samenzelle in die Eizelle), in diese Welt strukturbildend einbringt, da wird alle Weiblichkeit des Universums nicht in der Lage sein, diese Schieflage in dieser irdischen Welt wieder zurecht zu rücken. Ich sage nun aber, dass es nicht die Masse der Männer sein wird, die plötzlich die Weiblichkeit mit logischen Geist durchdringt, nein, es wird die Masse der Frauen sein, die durch einen geistig klärenden Mann infiziert, den ganzen Rest der unbewussten Männerwelt umkrempeln wird. Warum? Weil ein geistig klärender Mann, der unbewusst triebgesteuerten Männerwelt ohnmächtig gegenüber stehen würde, nur die Masse der Frauen, die das Wahre als wahr anerkennt und infiltriert, wird der Männerwelt der Triebsteuerung als unüberwindliche Macht entgegentreten können, aber eben niemals, wenn sie nicht zuvor durch den wahrhaftig klärenden Geist eines einzigen Mannes darauf ausgerichtet worden wäre.

        Siegelbruch

      6. Stonebridge

        …..wenn sie nicht zuvor durch den wahrhaftig klärenden Geist eines einzigen Mannes darauf ausgerichtet worden wäre…..

        😯 JESUS war ja eh schon da, bin jetzt ein bisschen sprachlos, das du Jesus vergessen hast oder vielleicht nicht anerkennst….bist du etwa ein Jude????? 🙄

      7. Stonebridge

        Guten Morgen Doris,

        ………Eine neue, großartige und völlig unbefleckte Einflutung weiblichen Geschlechts bringt diesem
        Planeten, der mehr als desolat am Boden liegt, Heilung!!!

        ICH samt meiner 5 Töchter und 4 Enkeltöchter tragen dazu bei!!!……..

        Wie kommst du bloß auf so einen selbstverherrlichen Kommentar.

        Du dichtest der Erde Krankheit an, die dann du und deine Töchter heilen.

        Ja sag mal, da bin ich noch mehr geschockt, als beim Siegelbruch sein Outing unterhalb. 😯 😯 😯

      8. sabine

        Jesus ist eine Frau stoni. Die panette Erde ist unverwuestlich ! Da kann der Mensch gaaar nicht tun, nicht dafür und nicht dagegen ! Das ist eine Anmassung !!!

      9. sabine

        Sie gelb ruft, was ist der unterschied zwischen Krankheit und Gesundheit ? Warum steckt Sünde in dem Wort Gesundheit ? Doris was ist der Wortstamm von krank ?

      10. Stonebridge

        JaJa 🙂 unser Kardinal heißt König und unser Totengräber eben Bischof.

        Brauchst nicht neidig sein auf uns Österreich, 🙂 wir sind ja eh Eins. 🙂

      11. sabine

        Blaue Frau mit gelb findet …..
        Yidgrasiegelbumm ist heute aber sdumm
        Ja ich weiss das ich man helsmal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe .
        Der governeur ist das hara und Kaiser das Herz bei den Chinesen .

      12. Fluß

        Yelli, da erinnerst mich bei den zwei Farben an den Stoff der bei bestimmten Handlungen (laut Melchizedek, habs Video gestern nochmals durchgeackert) aus der Thymusdrüse freigesetzt wird.
        Heut hat ich ne Paprikaschote, wo genau schön zu sehen ist, wie bei der Zellteilung immer zuerst das Herz geblidet wird und dann als erstes aus ihm die Zunge. Da blieb die Zwillingsschotte stecken, in der Phase 😉

      13. sabine

        Ja flussi in der TCM oeffnet sich das Herz in die Zunge . na ja dann weiss ich jetzt wenigstens warum meine Zunge immer so ungelöst war . mein Zwilling ja seitdem ists besser ….
        Aber SAG mir warum so viele so gute Menschen gesuendet sind mit Krebs und herzattaken usw…..

      14. sabine

        Die TCM sagt aber auch die Blase ist evolussionaer das aelteste Organ ….
        … Und alle uraengste aber auch urvertrauen in ihr .

      15. siegelbruch Autor

        Also Doris, du hast eine schematisch geregelte Muttersprache über die du regelst und somit kein Bewusstsein, und somit kann du und kein anderer Mensch auf dieser Welt in bewusster Weise ein Kind zeugen. Auf dem Weg zum Bewusstsein ist der, der immer mehr seine Worte auf die Goldwaage legt, mit denen er da umgeht. Aber wie lautet da der Spruch aller unbewussten Regelformmenschen? Er lautet: „Wir wollen doch mal nicht gleich jedes Wort auf die Goldwaage legen.“ Und somit reden die Menschen nun einmal nur noch wertloses Blech, und manchmal sind sie dabei sogar noch vom Spaß besessen, schadenfroh und frech. Eben gerade so wie die Parasiten, die sehr unausgewogen aus dem Goldstandart hinaus gerieten.

        Siegelbruch

      16. sabine

        Die parasitten wollen wirklich wirklich auch wieder PANssitten annehmen, glaub mir eiiiiinmaaal .
        PAN ET Erde wünscht sich das für alle !!!

      17. Stonebridge

        Ja und Jesus war auch ein Fühler, er konnte alles erspüren, erfühlen, für Jesus war alles aus Glas. 🙂

      18. sabine

        Wenn du kommst und mir meine fritzbox anschließt damit ich wieder Internet habe , erkläre ich es dir . OK ? Hab morgen viel zu tun … Küche kommt, Holzofen , Waschmaschine, Holz, einkaufen muss ich, damit ich mal wieder essen kann, auf die Bank muss ich, damit ich mein Geld bekomme, paar Sachen von daheim holen, der Maler kommt, Immobilien Telefonate führen, Bad putzen, ins asylanfenheim wegen Jobcenter ….. Und du könntest meinen Router installieren …..

      19. sabine

        Oder so… Du machst. < und dann 3 . dann kommt ein Herz raus . ich kann keine Musik auf dem Handy hören, mein Vertrag bremst das aus .

      20. sabine

        Jesus war und ist deutsch und wird es immer sein .
        Ist er aldebaraner ? Ich kenn mich da nicht aus !!!!!

      21. sabine

        Zikkenbrecher, du hast meeeeehr als recht, das keine Frau keine goettin , das hier auf Erde geschafft hätte !!!!! No way ! Dafür ist sie viel zu doof, sie ist ja noch viiiiiel doofer als ich !!!!!!
        Und DAS heißt was .
        Findest du stonebridge auch so doof wie ich ????
        Hab nen eingeladen und der kommt net ?!?!?!?!?!?!
        Hohlkopf ! Depp ! Oberdepp !
        🙄
        Dabei wären wir ein relativ gutes paar . so zwischenmenschlich nicht , gaar nicht , weil der ist so doof wie der oehi der ricola, oder noch doofer, aber das andere passt einigermaßen .
        Also des geht scho .
        Früher mal kam die Pest über die Menschheit, weil wir getrennt waren .
        Was käme jetzt ?

      22. sabine

        Doris wie du weist ist ein bewusst gezeigtes Kind ein Mensch, der durch einen Meister im Geiste geschult wurde .durch Worte des Meisters. Der muss aber goettlich sein und fehlerfrei. Anders geht es nicht. Und so ein Kind hat WOW ein knallharte Schule hinter sich, das SAG lich tir ! Kannst auch meinen alten fragen, der ist mittendrinnen . der arme . aber der glaubt mir eh nix mehr

  18. siegelbruch Autor

    Ja Cobra bevorzugt auch den kosmischen Musikstil, denn viele als Techno-Trance ablehnen, aber auch mir niemals wird zu viel. Diese Art der Musik wird von den Dunkelkräften generell platt gemacht, das totale Aus, haben sie in Deutschland über den duisburger Mikrowellenanschlag der Panikunterweisung endlich eingebracht. Ich will mich jetzt mal nicht streiten ob mit Mikro- oder Makrowelle, aber mit einer totalen Macke sind sie ja immer irgendwo zur Stelle.

    Von der Cobra Seite:

    https://nebadonia.wordpress.com/2015/11/07/kommentare-kurzinfos-links-leserhinweise-91/#commentshttps://nebadonia.wordpress.com/2015/11/07/kommentare-kurzinfos-links-leserhinweise-91/#comments

    Siegelbruch

    Antwort
  19. Fluß

    Siegelbruch, du meinst wohl binaurale Beats. Das hab ich noch nicht ausprobiert.
    Techno is ja weit gefächert. Kann ja jeder Köpfhörer aufsetzen 🙂

    In Deutschland gehts viel um Verdrängung und Funktionieren.
    Darauf stolz sein?
    Wie oft sieht man herzliche Ausländer, die sich als Großfamilie noch kennen. Und freundlich sind und anderen helfen. Heut im Bus half ich einem seinen Spiegel vom Flohmarkt in der Ecke zu verstaun, warum auch nicht?

    Die Frage ist doch, wo jeder seine Mauern aufgebaut hat und auch die Doppel-Moral, wo die Gesetze rechtens sind, solange sie zum Selbstzweck nutzen. Und die Gesetze vorm staatl. Gericht sind doch eh Auslegungs-Sache.

    Man braucht doch immer nur schaun, wer nie „arbeits-los“ wird, dann erkennt man auch die Welt bzw. Menschen auf ihr.

    Antwort
  20. Fluß

    Yelli, ja, die Blase. Ich mußte da als Kind viel über mir ergehen lassen…
    Es sind immer die Umstände, wie man aufwächst. Neue Lebenssituation und alles war gut ❤
    Später hat ich dann oft Eiweiß im Blut. Weißt, ich mein, wer hat denn die Richtlinien erst gelegt, was sein soll?
    Ich hat mal nen Film gesehn wo ganz genau aufgezeigt wurde und benannt wurde,, daß nur untersucht werden kann, wofür es Geräte gibt. Und meine Hashimototh. hat ich eh über ein Forum entsorgt.
    Als ich dann nal mehrere Tage nix aß und trank war mein Urin zwar dunkel, aber er roch gut und er war trinkbar. Ich hatte da immer um ätherische Infusionen gebeten.
    Und überhaupt hab ich hier meine Lichter und die letzten Tage, wo die Sicht wieder besser wurde, war auch das "Bodenschiff" (eigentlich Raumschiff) wieder da. Ich nenns immer so, da es auf dem Boden steht und aussieht von weitem als wären einige Lichter nebeneinander angebracht. Ich hatte es total vergessen.

    Deine Antworten auf deine Fragen: Entschlossenheit und Liebe ❤ Sind Engelkarten, hab da zwei Decks zus.gesteckt.
    Es geht doch darum wo und womit man sich geborgen fühlt.
    Bei mir ist es einfach wie mehrere Personen in mir, so werde ich auch öfters flachgelegt. Ich kann es immer mal etwas beeinflussen, aber mit Verstand komm ich da wenig weit.
    Mitlerweile hab ich so ziemlich in allen Bereichen Ruhe. Es ist im Fluß.

    Antwort
    1. Fluß

      Achja, es geht ja auch um die „Gleichzeitigkeit“, wo es als keine Zeit gibt. So sind alle Leben von einem selber, alle Aspekte da, das geht nur mit Liebe ❤

      Antwort
  21. Der Alte vom Berge

    Das wird vielen nicht gefallen, denn nicht jeder sucht nach Wahrheit. So mancher hält an seiner Unwissenheit fest, weil er sich auf sie verlassen kann. Anders als die anstrengende Aufgabe kausale Zusammenhänge auf Plausibilität zu überprüfen, sickert einem das Angebot einer billigen Scheinlogik doch deutlich bequemer in die fäulnisversuchte Fäkale des wohlstandssatten Denkplagiats, welches man für seinen Verstand hält.

    Nix verstanden? – Is‘ schon klar. – Angenehmes Verwesen weiterhin. 😉

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s