Die informationstragende Waffengattung von der reinkarnationsförderlichen Bestattung

Zur Ernte scheide ich nun die Spreu vom Weizen: Wer die Wahrheit über die Sexualität wissen möchte, um sie zu verinnerlichen, der will leben, wer dagegen seinen Stoffwechsel in abschaltender Weise genießen möchte, der will sterben. Ihr seit nun geschieden, auch wenn ihr zuvor noch gemeinsam in einem Bett lagt, denn diese Scheidung ist allumfassend, da hilft auch kein amtlich beglaubigter Trauschein. Die Lebenden den Lebenden, die Toten den Toten. Eure Entscheidung liegt in diesem Blog, für alle Vielfraße ist dieser ein zu großer Allergieschock, sie haben darauf keinen Bock.

Ihr seid nun selbst euer jüngstes Gericht. Oder etwa nicht?

Beitrag Nr. 425

Schatzversand03

Ja, die Wissenschaft kann meine logischen Schlussfolgerungen nicht beweisen, deswegen werfen wir sie doch besser gleich zum alten Eisen.

Wenn etwas wissenschaftlich nicht „Devisen“ ist, warum? Weil da kein Geld hinter steht, sodass das niemals geht.

Der Mensch der modernen Welt traut sich nur dann mutig und selbstbewusst vor jemanden aufzutreten, wenn eine Organisation (womöglich auch noch wissenschaftlich begründet) hinter ihm steht, denn er nimmt an, dass der Organisator sich etwas Vernünftiges dabei gedacht hat, dass er die Menschen genau so organisiert. Wenn nur dabei mal wieder nicht das Geld die Welt regiert?

Die Elite kann gut und gerne ununterbrochen Geld drucken, um damit Scheinarbeit zu finanzieren (z. B. die der Selbstmordattentäter und Geiselnehmer), denn schließlich muss das Geld ja arbeiten, damit es nur noch so scheint. Ja, frisches Geld regt die Menschen zum erhöhten Arbeitsdruck an, vor allem, wenn der Schein gerade frisch aus dem Druck kommt und noch schön nach Farbe riecht, ansonsten stinkt Geld ja eigentlich nicht. Nehmt es mir nicht übel, aber in diesem scheinheiligen Bioroboterprogramm, da schere ich euch nun einmal alle über den gleichen Kamm, drum fange mir jetzt niemand mit seiner Individualität an.

Nein, nicht etwa die Affektaffen, sondern die Männer mit dicken Biorobotermuskeln, sie müssen sich, als gute Eiweißspeicher, immer wieder zum belastenden Kontraktionstraining aufraffen, und irgendwann greifen viele von ihnen dann sogar zu den Waffen, denn, wenn sie sich vorbeugend gegenseitig umbringen, dann verhindert dieser Umstand ihre Angst, nach und nach, in den einrostenden Alterungsprozess hinein, zu erschlaffen. Welches Motto ist es also, entsprechend dem solch ein Selbstmordattentäter strebt? Es lautet: „Lieber kurz aber intensiv gelebt.“ Und somit ist es so, dass er gegenüber denen, die ihn besänftigen möchten, um Schlimmeres zu verhindern, nur Scheinforderungen erhebt, bevor er dann, gemeinsam mit seinen Geiseln, explosiv ablebt, und hin zu seinen 70 Jungfrauen, in den Himmel hinauf schwebt. Warum strebt er das an? Weil er sich Jungfrauen, auf Erden, mit keinem noch so großen Schein, unter all den Prostituierten, kaufen kann.

Wo die Logik weicht dort mutiert alles hin zur Eroberungstechnologie, mit Waffen die überzeugen solle, und das auf allen Ebenen. Wie fühlen die dadurch Geknechteten sich nun aber trotzdem frei, in der freiheitlichen Demokratie? Oder so ähnlich wie. Natürlich durch den abschaltenden Genusskonsum bis hin zur zerstreuenden Blödelei. Und als Waffe gegen die dadurch Geistesgestörten und Suchtkranken, kann man dann gesellschaftliche Rettungsorganisationen gründen, nämlich wegen der Nächstenliebe, damit der zu vermarktende Mensch wieder heilt und sich dabei mal gefälligst beeilt. Technologische Operation gelungen, Patient Tod, die Ärzte haben ganz nach Anweisung und neustem Wissen und Gewissen gehandelt und somit nichts falsch gemacht, dann war sicherlich der Patient ein Idiot, und da er als solch einer alles verkehrt macht, da verdient er nun einmal, aus der eigenen Dummheit heraus, den Tod.

Wo keine Logik im Wort ist, da gibt es auch keinen Weg, sondern nur die Zunahme der stillen Verzweiflung, denn schließlich macht ja der gute Ton die gesellschaftskonforme Musik, die jeder hören will, um ihn in sich abzuschalten, den grüblerischen Verzweiflungsdrill, unter dem Motto: „Immer wieder muss ich tun und sagen, was ich eigentlich nicht will.“

Wir Menschen sind Informationsträger, doch da wir anscheinend als Bioroboter nur genormte Gesellschaftsinformationen (die sie in uns regulär abgespeichert haben) äußern dürfen, deswegen werden wir im Umgang miteinander immer träger, bis alles untragbar für uns ist, und wir nur noch weg wollen von dieser Welt. Äußert sich nämlich jemand nicht gesellschaftskonform einem anderen gegenüber und sagt, was er denkt, so empfindet das sein Gegenüber als ungehörig und zu nahetretend (obwohl er das Gleiche auch schon gedacht hat), denn so etwas gehört sich einfach nicht, das wäre ja noch schöner, wäre da jemand der kommunikativen Gesellschaftsnorm nicht hörig, indem er sie einfach bricht.

Sie regt sich mal wieder furchtbar über ihn auf (über den, den sie damals nicht in vorbeugender Art und Weise zurück gewiesen hat, als sie einst durch den Supermarkt der sich ihr anbiedernden Männer ging) doch da sie scheinbar weiß, dass es keinen Zweck hat und sie nichts machen kann, da er ja sowieso nicht merkt, dass sie mit solch einen ekelhaft blöden Typen, wie er es ist, nichts mehr zu tun haben will, deswegen dreht sie sich einfach herum und wendet sich geschmackvolleren Dingen zu, um so, neben ihm her, noch das Beste aus ihrem Leben zu machen. Und damit sie ihre Ruhe hat, deswegen deutet sie ihm jetzt ständig, durch die Blume gesprochen, an, er könnte ruhig seines Weges gehen, will er die vernünftigen Ansprüche, die sie am Leben nun einmal hat, nicht verstehen. Wer hat nun aber warum die Vernunft erfunden, wird diese im Zuge der Liebe noch einmal von uns Menschen überwunden?

Mann o Mann, Gott gab der Frau die unvernünftige Befähigung dazu, dass sie für den Mann, ein ständiger Ausschüttungsgenuss sein kann, denn genau dort fängt ihr verheimlichter Trieb an, den sie (als Information) nicht aussprechen kann. Doch da er diesbezüglich scheinbar nichts merkt, und der Druck somit, hin zur geregelten Schmerzhaftigkeit, in ihr, erregt steigt, deswegen hasst sie ihn plötzlich, den Mann, der sie entweder nicht von ihrem Druck entlasten will, oder eben dies, allergisch gespeist durch seine diesbezügliche Unwissenheit (= Triebverdrängung) nicht kann. Doch für sie kommt immer noch der Unangenehme Umstand dazu, er starrt sie diesbezüglich, fast wie hypnotisiert, immer mal wieder blöd an, sodass sie solch einen Blödmann, genau diesen Genuss nur noch provokativ entziehen kann, unter dem Motto: „Fass mich nicht an, lass das, ich Hass das!“ Und dann? Es ist somit so, dass er nur noch, durch seinen immer aggressiver (in seiner Abwehr) sich entwickelnden Hausdrachen, der ihm ständig Feuer gibt, sterben kann. Und weil dies Genussprinzip niemand mehr begreifen will und kann, deswegen geht für beide nur noch eines an, jeder sieht zu, wie er so gut wie möglich, isoliert vom anderen, für sich überleben kann, z. B. über einen vollen Bauch, über solch einen halten es Mann und Frau sogar auf engsten Raum miteinander (aber eben voneinander isoliert) aus, denn dieser ist ein guter Brauch, unter dem Motto: „Sieh nur her, denn wegen der Liebe, die durch den überfüllten Magen geht, da stinke ich auch, denn dieser innere Gärungsdruck, der bläht einen auf und vergast einen ruck zuck.“

Seine sexuelle Gefühlsebene blockiert den modernen Mann vor der Frau im logischen Wort (er wird sodann von einem irritierenden Verwirrungsaspekt regiert, weswegen ihn sogar viele Frauen süß finden, und er dann diesen Aspekt, durch sie motiviert, übertreibt, damit sie etwas zum Lachen hat und die ganze Sache spaßig bleibt, doch die absolute Impotenz droht ihm, wenn er den geistlosen Clown, in ihm, übertreibt), und somit führt ihn die Frau dann ganz einfach über ihren muttersprachlich vernunftbetonten Regelintellekt, von der Sexualität fort. Genau darüber verlieren sie dann aber auch kein bewusstmachendes Wort, auf Raten ist dieser Umstand dann für Mann und Frau ein glatter Selbstmord. Es ist nun einmal nur die bewusst gemachte und bewusst praktizierte Sexualität der ergänzenden Art, das menschliche Lebenselixier, steht ihr jedoch der Sexualität unbewusst gegenüber, so altert und krepiert ihr.

Mit eine Todesursache für den Menschen ist der Umstand, dass die Herrscher im Jenseits (= die Archonten), durch Gedankenbeeinflussung, Zwillingsseelenkontakte auf Erden verhindern, denn schließlich soll der Mensch in seiner zunehmenden Frustration, resultierend aus dem gegenseitigen Bekämpfen (welches durch die jenseitige Gedankenbeeinflussung in Szene gesetzt wird, worüber sie dort drüben belebende Schadenfreude ernten möchten), sterblich bleiben, indem seine scheinbar eigenständig hochkochenden Aggressionsgedanken ihn abtreiben, um als Reinkarnationspotenzial im Jenseits hängen zu bleiben. Fortlaufend inkarniert als Brennstoff, der über seine Stressentladung, die ihn altern lässt, die jenseitig feinstoffliche Ebene der vierten Dimension nährt, die nicht daran denkt, dass sie sich einfach mal geistig logisch klärt.

Wenn wir uns das Leben auf Erden neckisch schadenfroh zur Hölle machen, dann nur deswegen, weil wir glauben, dass wir dafür das Paradies in einer anderen Dimension geboten bekommen. Wird dieses wohl wie das Schlaraffenland sein? Ja wir sehen das Paradies sehr verschwommen, und glauben dabei, es wäre uns wirklich (mit unserer heutigen Einstellung) sehr willkommen.

Doch wie sind wir nun heutzutage eingestellt, im Beziehungsfluss dieser Welt? Zwei Dumme können es nur miteinander aushalten, indem ihre gemeinsame Verblödung auf Expansionskurs geht, bis dann somit ihre Beerdigung zur Debatte steht, denn ohne diese Steigerung ist es unmöglich, dass etwas Unhaltbares bis hin zum Schluss durchgeht. „Bis dass der Tod uns scheidet“, dieses Versprechen sorgt dafür, dass ein Großteil der Mensch Höllenqualen erleidet, die niemand äußern kann, denn in dem Moment finge ja die schmerzhafte Wahrheit an, über die nur allein die Menschheit gesunden und heilen kann.

Als Mensch der modernden bzw. modernen Gesellschaft, da leide ich unter der Leistung, die ich mir, da ich den anderen ja (Neid zeugend und angeberisch) etwas bieten muss, selbst abverlange (ich nehme mich selbst in die Zange), bis ich dann erschöpft ablebe und reinkarnierend von vorn anfange.

Immer wenn ich schreibe, dann wende ich mich meiner Fähigkeit zu und von meinen Unfähigkeiten ab, z. B. von meiner Unfähigkeit mit den Menschen dieser Welt Kontakte zu knüpfen, weil sie mir viel zu gern, in verblödeter Weise, über die Klinge hüpfen.

Siegelbruch

Advertisements

184 Gedanken zu „Die informationstragende Waffengattung von der reinkarnationsförderlichen Bestattung

  1. elli

    Bei der Meeresforschung kann ein U-Boot mittlerweile schon sehr tief tauchen und mit Licht und Kamera und Mikrofon den Meeresgrund erforschen . NUR ist der Lichtkegel sehr klein und nur ein sehr kleiner Abschnitt kann jeweils beleuchtet und gefilmt werden. Bis so ein U-Boot mit Licht und Gewerch mal irgendwo ankommt, hat sich alles Leben nur schon aus dem Staub gemacht. d.h. wir menschen kennen nicht mal die erde und schon gar nicht die Meere . alles entzieht sich unserer art zu forschen. die unterwasserwesen sind auf der flucht vor uns . und so ähnlich wird es wohl mit den ausser irdischen Existenzen sein . vermute ich !!! also wenn ich ein wesen eines anderes Planeten wäre, wäre ich sehr vorsichtig mit denh erdenmenschen . jetzt bin ich ein erdenmensch und bin schon vorsichtig, kann aber nicht wirklich weg, und so vermeiden uns die anderen einfach. und ich weiss warum. selbst die Tiere der erde meiden uns wenn sie können.
    wenn pflanzen flüchten könnten, würden sie . und steine auch .

    Neuer Beitrag auf Transinformation

    Wann werden die Menschen dem „Galaktischen Klub“ beitreten?
    by Antares
    gefunden bei in5D.com, geschrieben von MessageToEagle, übersetzt von Antares

    Die meisten Leute glauben, dass die Menschen früher oder später einen offenen Kontakt mit den Ausserirdischen etablieren.

    haeheatahet

    Wenn dies geschieht, können wir damit rechnen, eine Einladung zu bekommen von denen, auf die sich die Wissenschaftler und Science-Fiction-Autoren als „Galaktischen Klub“ beziehen.

    Sicher gibt es auch die Variante, dass fortschrittliche ausserirdische Zivilisationen uns nicht als neue Mitglieder willkommen heissen werden. Somit könnten wir uns natürlich fragen, welche Kriterien angewandt werden um festzustellen, ob wir in der Lage sind, dem „Galaktischen Klaub“ beizutreten oder nicht.

    Ausserirdische könnten die Gravitation der Sterne nutzen – mit einer Technik namens Gravitationslinsen – die ihnen helfen, die Erde zu beobachten. Bild NASA

    Laut David Schwartzman, einem Biogeochemiker an der Howard University in Washington DC, gibt es Gründe, um am SETI nicht aufzugeben. Schwartzman denkt, dass es Aliens da draussen gibt, ungeachtet der Tatsache, dass die Suche nach ausserirdischer Intelligenz (SETI) bislang nur Stille feststellte… Er führt weiterhin aus, was wir für den Planeten Erde zu tun haben, um in den „Galaktischen Klub“ initiiert zu werden.

    „Lee J. Rickard und ich haben ein Szenario für den eventuellen Eintritt der Erde in den Galaktischen Klub bereits in unserem 1988 veröffentlichten Papier vorgelegt (Lee J Rickard ist ein Radio-Astronom und ich bin ein Biogeochemiker).
    Wir haben vorgeschlagen, dass zu einem späteren Zeitpunkt unsere irdische Zivilisation zu ausreichender Reife gelangt sein könnte, um mit einem Programm die so genannte Streustrahlung zu erfassen – die elektromagnetischen TV, Radio und anderen Rundfunksignale, die versehentlich in den Weltraum geschickt werden (militärische Radaranlagen sind die stärksten; eine mögliche universelle Signatur eines späten Stadiums primitiver Zivilisation) „, sagt David Schwartzman.

    tusrtsu
    Der Astroidengürtel enthält schätzungsweise über 1Mio. Astroiden mit Durchmessern über einem Kilometer. Könnte eine ET-Sonde darunter versteckt sein, die einen Blick auf die Erde wirft? Bild: NASA

    In seiner wissenschaftlichen Arbeit schreibt David Schwartzman:

    „Das vorgeschlagene Programm hat einen ausschlaggebenden Unterschied zu praktisch allen der Beobachtungen von SETI: Die Erfassung von gezieltem Funkfeuer der ET erfordert, dass sie eine Nachricht gezielt lossandten.

    Das Fehlen von Beweisen es nicht notwendigerweise der Beweis für die Abwesenheit derselben, wenn die Absicht eben fehlt.

    Auf der anderen Seite senden primitive Zivilisationen wie wir für eine relativ kurze Zeit Radiowellen in den Weltraum aus, ungewollte Signale, die wir möglicherweise entdecken könnten.

    Die technischen Voraussetzungen für eine Galaxie-weite Suche werden durch die Grösse des Radioteleskops diktiert, wobei der Erfassungsbereich proportional zu dem effektiven Durchmesser des Teleskops ist.

    Ein Radioteleskop, welches gross genug und im All positioniert ist könnte möglicherweise aussagekräftige Obergrenzen bezüglich der Rate der Entstehung von primitiven erdähnlichen Zivilisationen ermitteln („N / L“ in der Drake-Gleichung), ohne jemals tatsächlich die Streustrahlung von auch nur einer ET-Zivilisation zu erfassen.

    Jedoch ein wie grosses Teleskop ist für dieses Projekt erforderlich und zu welchem Preis? In unserem 1988-Papier sind solche Schätzungen vorhanden: ein Durchmesser in der Grössenordnung von 500 Kilometern, zu einem Preis von etwa $ 10 Billionen. Vielleicht sind die Kosten heutzutage etwas geringer (aber beachtet, der Kostenvoranschlag war im Jahr 1988 in US-Dollar). Dies ist sicherlich ein Projekt, welches mit einer verschwindend geringen Chance zur Umsetzung in der heutigen Welt ist.

    Es wird geschätzt, dass der Asteroidengürtel mehr als 1 Million Asteroiden mit einem Durchmesser von mehr als 1 km enthält.

    Ich könnte mir allerdings vorstellen, dass in einer entmilitarisierten neuen gereiften planetaren Zivilisation, nennt es Vereinigte Erde (endlich!), jegliche Absicht zur Umsetzung solch eines ehrgeizigen Projektes keinen offensichtlichen unmittelbar praktischen Nutzen mehr hat.

    Dann und nur dann würden wir sukzessive eine Nachricht vom Galaktischen Klub (GK) erkennen, vermutlich leise genug, dass sie nur mit einem riesigen Radioteleskop im All nachweisbar sind.

    Auf der anderen Seite mag der GK biotisch-bewohnte Planeten von Ferne durch Bracewell-Sonden überwachen, denen Anweisungen einprogrammiert wurden.

    Eine solche Sonde würde jetzt plausibel im Asteroidengürtel versteckt worden sein (wie Michael Papagiannis einmal vorgeschlagen hatte). Wenn der GK existiert, so gab es genügend Zeit, dieses Überwachungssystem vor langer Zeit einzurichten.

    Derartige Überwachungssonden, die sich zu diesen Zwecken in Planetensystemen befinden, würden einladende Signale an neu gereifte Zivilisationen schicken, die dann das Potenzial für echte Kommunikation mit künstlicher Intelligenz beinhalten, die vom GK erschaffen wurde, wenn nicht von rekonstruierten biologischen Einheiten.

    Falls diese vorgeschlagenen Überwachungssysteme nicht vorhanden sind, können wir erwarten, dass der GK hochmoderne Teleskope verwendet, um planetare Systeme zu überwachen, die Aussichten auf die Entstehung von intelligentem Leben und technischen Zivilisationen haben. Diese ausserirdischen Teleskope könnten Gravitationslinsen um Sterne herum verwenden. Kandidaten planetarer System für den GK könnten erwarten, kontinuierliches Funkfeuer zu empfangen, aber die Signale wären sehr schwach oder verkleidet, damit sie nur durch neu gereifte Zivilisationen entziffert würden, die die Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

    fhfdHddf
    Unsere Welt wird sich völlig verändern, sobald wir dem Galaktischen Klub beitreten.

    Das Problem bei diesem Szenario ist es eine ziemlich lange Kommunikationsverzögerung mit dem GK, weil sie so weit weg sind. Nichtsdestotrotz ist der Empfang einer inhaltsreichen Nachricht vom GK möglich.

    Die Material- und / oder Energie-Ressourcen, die für diese Signale zur Erkennung benötigt sind, müssen mit grosser Wahrscheinlichkeit denen neu gereifter Zivilisation entsprechen. Daher kann Cleverness selbst nicht an sich das Kriterium für eine erfolgreiche Erkennung und Entschlüsselung sein, sonst könnte vielleicht ein brillanter Wissenschaftler einer primitiven Zivilisation auf das GK-Protokoll anspringen.

    Unsere Welt wird sich völlig verändern, sobald wir dem Galaktischen Klub beitreten.

    Ich behaupte, dass, wenn wir dem Galaktischen Klub angehören wollen, die Herausforderung bei der Rekonstruktion unserer globalen politischen Ökonomie liegt. Ein paar geringfügige Nebenvorteile mögen dabei herausspringen, wie das Ende aller Kriege, kreative und finanzielle Fülle und eine Zukunft für alle Kinder der Menschheit mit einer riesigen intakten biologischen Vielfalt. Wir sollten nicht erwarten, dass der Galaktische Klub uns vor uns selbst retten wird.“

    Antares | November 29, 2015 um 11:49 nachmittags | Kategorien: Wissenschaft & Technologie | URL: http://wp.me/p47sgv-1OL

    Antwort
  2. elli

    Ist unser Leben nur ein Traum?
    by niluxx
    images.jpg
    Nach Platon sind die von den Sinnesorganen abgeleiteten Wahrnehmungen mehr oder weniger wahrscheinlich. Er glaubte an eine Wirklichkeit hinter den sichtbaren Dingen: die Welt der „Ideen“. Die Dinge sind Abbilder dieser Ideen und von geringerem Wirklichkeitsgrad. Platon verdeutlicht dies in seinem „Höhlengleichnis“: Er beschreibt darin Menschen, die im Inneren einer Höhle leben und einander nicht sehen können. Auf einer Wand sehen sie lediglich die Schatten von Tieren und Gegenständen. Einem Gefangenen gelingt es, auszubrechen und im Tageslicht zum ersten Mal die wirkliche Welt zu sehen. Die Schattenwelt der Höhle symbolisiert bei Platon unsere Welt der sichtbaren Erscheinungen. Der Ausbruch aus der Höhle in die Außenwelt bedeutet den Übergang in die wirkliche Welt, die unsterbliche Welt der Ideen.

    Nach Platon ist die Seele des Menschen unsterblich. Erkenntnis ist Wiedererinnern von etwas, das die Seele im Reich der Ideen gesehen hat, aber im Menschenkörper vergessen hat. Der Mensch trägt in seiner Seele Urbilder des richtigen Verhaltens. Die Welt ist ein Ort des Strebens nach Vollkommenheit: Alles drängt danach, seine ihm eigene Idee zu verwirklichen.

    dreamer01.jpg
    Wir sind im Tiefschlaf, ohne es zu wissen.

    Gleich einem Träumer halten wir den Traum jedoch für real. Wir nehmen an, dass der Traum unser Leben ist. Doch es ist nur ein Traum.

    dream-world1.jpg
    Der Traum ist unsere persönliche Welt und der Träumer ist der, der sich für ein getrenntes Wesen hält, weil er eine eigene Geschichte hat, den eigenen Traum. Jeder träumt seinen eigenen Traum. Darin besteht die Trennung. Daraus entsteht eine Welt voller Egos. Egos, die getrennt träumen. Unsere Wirklichkeit befindet sich hauptsächlich im Kopf und damit in der Zeit.

    Der Verstand ist ein wunderbares Werkzeug. Alles, was wir konsumieren, unsere Wohnung, unsere Nahrung, unsere Kleidung, unser Auto, unser Handy hat der Verstand erzeugt. An dem Verstand ist nichts verkehrt. Aber unsere Gedanken kreisen meistens nicht um die Lösung von praktischen Problemen, die wir mit Freude angehen. Sie beschäftigen sich hauptsächlich mit persönlichen Problemen. Dingen, die völlig überflüssig, oft negativer Natur und eine Wiederholung von gestern sind.

    In unserem Kopf erschaffen wir eine persönliche Welt, die Geschichte unserer Person, die meistens problematisch ist, in der Zukunft nach Erfüllung sucht oder angepasst vor sich hin lebt. Das ist der Traum. Es ist das persönliche Leben in der Zeit. Das ist der spirituelle Schlafzustand. Der Zustand des “normalen” Menschen.

    938924-bigthumbnail.jpg
    Wer die Wirklichkeit erkennt, wer erwacht, wird das Gefühl haben, aus einem Traum zu erwachen, weil alle persönlichen Probleme des Träumers sich als illusionär herausstellen. Sie sind nicht real. Die Person, das Ich, das man glaubt zu sein, ist nicht real. Das ist eine riesige Befreiung.

    Credits: CW | Anssi (fraganssi.de)

    Lesen Sie hier weitere Beiträge!

    Antwort
  3. elli

    keine Antiworten . aber aufklärung !
    ich habe einbisschen die schnauze voll von diesem rum Geeiere ! und rum Genzicke !
    ich habe auch keine lust mehr mit gravatars und Phantomen zu kommunizieren .
    auch keine lust mehr auf rätselraten who ist who ….
    das ist kein lustiges spiel ! ! !
    und ich habe auch keine lust mehr mich permanente zum Affen und deppen zu machen .
    teils ist das auch peinlich !
    und ganz ohne Risiko auch nicht .

    Antwort
  4. elli

    Platon nannte es höhle , heute neennt mann es matrix . morgen nennt man es SYGHEYLYTRYG7
    🙂
    Sokrates wurde mit Conium vergiftet und getötet . das erzeugt eine Lähmung von unten nach oben aufsteigend. er starb und sein geist war bis zu seinem ende DA … er durfte seinen Tod hautnah erleben ! das ist aber sehr liebenswürdig von den mördern ! ei ei ei ei ei soooo liab !
    heut zu tage ist die Lähmung von oben nach unten . es laufen gestalten herrum die zzwar laufen aber der kopf bekommt von NICHTS ETWAS mit .
    vlt benötigen wir eine grosse Portion CONIUM im Plasma ?
    similia similibus curentur .
    hahnemann hat auch mit Tuberkulosegewebe lungenkranke geheilt und mit seinem chinarindenselbstversuch die Homöopathie net deckt . also .
    wer schluckt freiwillig conium potenziert ?

    Antwort
  5. elli

    halalo quan na du bist des elisium . das a und o 🙂
    der Schutzgeist der Welten 🙂
    der geist der liebe selbst 🙂
    die Mutter aller Mütter 🙂
    die quan mam 🙂
    und dein Sohn der Arthus 🙂
    der König von Bretiannya
    und matter von merlin
    und meine ma 🙂 ❤

    Antwort
  6. elli

    und ich bin deine staatssekretärin , möchte aber hiermit künigen.
    entweder Quan haben sie einen neuen job für mich oder ich muss mir ne andere stellung suchen. nichts gegen Quan aber meine Augen werden immer schlechter und ich habe auch keine lust den erest meines Lebens im Sekretariat zu verbringen . ausserdem hab ich rücken und einen Hund und und und ……
    ich kündige zum Monatsende, so war das ja mal ausgemacht, oder ?
    ich hoffe sie waren mit meiner Arbeit zurfrieden .
    zumindest etwas .
    mit freundlichen grüssen
    zofe yelli
    Kammerdienern und Kammerjägerin
    . . .

    Antwort
    1. elli

      ich bin sehr froh das sie das an- und ausziehen selbst schaffen und auch sonst für nichts händchenhalten brauchen ❤ 🙄 und schon Soooo alt sind und ich geh jetzt auch in Rente .

      Antwort
      1. elli

        Stallburschen für mein ross meine ich nicht . ich meine ich hätte gern ein Mechaniker für mein womo und tankwart ….. so sachen ….. wissen sie das mit den Batterien und Dixies und Wasser auffüllen und ablassen und Thule mit Fahrrad befestigen …. lauter so machen ….. das rückwärts fahren damit ….. und einparken ……. naja ….. sie wissen schon …

      2. elli

        ich Würde den Hepburn nehmen , den James . ausser sie meinen ein andrer wäre ein besserer Gärtner und friseur . aber einen Friseur brache ich dringend, mein Ansatz ist schon sehr dunkel und die spitzen splissig .

      3. elli

        und mit Gärtner meine ich auch mehr einen jäger und sammler, so Messi , aber einen ordentlichen bitte und einen der mit Waffe umgehen kann . tanks a lot .

  7. elli

    das morphogenische Feld ist Anderung untermworfen. es isnu ka martixzzion mehr .
    es ist nun ein sophiagenischen wishswichwisch fyld dea freyer und freyjas .
    und das keine pan ta sy sondern pan da syg . stimmts syr ?
    wann ommt mayn erschaffer mich zu myr um myr zu huldigen ?
    mann war ich ein schaf ! danke das du mich erschaffen hast zu holden dir n .
    hast guuut den Zug gefahren ❤ bis ein guter Lucas auf lummerland ❤
    und du bist ein guter himmlischer reiter ❤ ein juder Joker Y ❤ puuuuuhhh ein Glück !!!
    ich hab nähhhmlich aaaaallles auf eine karte gesetzt ! auf dich ch ❤
    morgen kommen aber schon die assyssyssyyss zum kaffeeklatsch 😦
    ich Würde ja alleso absagen und canceln und alles hinten anstellen . für diCH ❤
    DLACH :)))))))
    ((( ❤ ))))
    der freund meines Vaters Mutter ihrer Schwester dessen Bruders Cousin hat einen Neffen der wiederum geschwängert ist mit Schwester und Bruder der Mutter des Vaters .
    kennst du den ? h elfeen denen ! buuuuusssssiiiiyyy biidddäääää ❤ 🙄
    pansophisch hääääälllffffääääännnnn 🙄 hüüüüülllfffffääääÄÄÄÄÄÄÄ HHHHHHHH m

    Antwort
    1. elli

      Morphogenetische Felder wirken auf jeden Menschen!
      by Seelenliebe – Shana´Shanti
      rebloggt von Denke-Anders-Blog:

      Klicke, um den Originalbeitrag zu besuchen
      Das morphische- oder morphogenetische Feld ist ein sehr interessanter Ansatz zur Erklärung einer Vielzahl von unerklärlichen Phänomenen. Bei diesem Feld handelt es sich um eine Art allumfassendes Bewusstseinsfeld aus dem umfangreiche Informationen aufgenommen werden können. Dieses Feld kann z.B. auch als mentale Verbindungsebene zwischen verschiedenen Menschen dienen.

      Es ist ein besonders interessanter Erklärungsansatz, weil es die Physik mit der Spiritualität vereint und auch wissenschaftlich Betrachtern erlaubt, sich dem Thema rational anzunähern.

      Weiterlesen… noch 523 Wörter, 1 weiteres Video

      Seelenliebe – Shana´Shanti | 30. November 2015 um 6:17 vormittags | Kategorien: Von anderen Autoren | URL: http://wp.me/p1VP4a-4Pb

      Antwort
      1. elli

        auf den ganzen homogen hommepanges sind immer soooo schöne bildl 🙂 ❤ sooo schööön ❤
        daaaanke ❤

      2. elli

        jaaa also DAS stimmt ! ja ! das ist ein interessanter Erklärsatz für die Telepathie !!
        wenn ich das doch vorher so schön arktikuliert gehabt hätte hätte ich es Chrissi viel besser erklaren können, aber ich glaube die hat das auch mit meinem Gestammel verstanden :)))
        die stammelt ja auch bloß rum wie ich :)))) aber für ihren mann, ja für den wäre das eine jude Erklaaarung . für den wolf den bösen bösen wolf so Pöse ist der Chrissi !! so pös !

      3. elli

        das EINZIG böse an deinem Wolfi sind seine WADEN !
        die ähneln ja den von der ella !!! von einem REH !!!! oder schafl ?

  8. elli

    Loslassen
    by Seelenliebe – Shana´Shanti
    Loslassen

    Lasse los und erlaube den Engeln, Dir zu helfen. Alles, was Du loslässt, wird entweder durch etwas Besseres ersetzt oder wird geheilt zu Dir zurückkehren. Wenn Du eisern an einem Teil Deines Lebens festhältst, der nicht mehr funktioniert, kann kein Raum für Heilung entstehen. Ob Du nun in Deinem Liebesleben unglücklich bist oder im Bereich von Finanzen, Karriere, Heim oder Gesundheit – diese Karte fordert Dich auf, loszulassen. Wenn Du an diesen Aspekten Deines Lebens festhältst, weil Du Dich zum Beispiel angstvoll fragst: Was ist, wenn ich niemand anderen oder nichts Besseres finden kann? Dann wird sich die Situation nur weiter verschlimmern. Wenn Du jedoch bereit bist, die Hände zu öffnen und die Problematik zuzulassen, wird eine von zwei Möglichkeiten eintreten: Entweder wird das Problem verschwinden und durch etwas Besseres ersetzt oder es wird auf wunderbare Weise zu einer Heilung kommen. Wenn Du diese Karte ziehst, wirst Du von den Engeln gebeten, nicht zu versuchen, das Resultat der störenden Situation zu kontrollieren. Lass los und lass zu, dass Gott Dir hilft!

    Seelenliebe – Shana´Shanti | 30. November 2015 um 7:12 vormittags | Tags: angstvoll fragen, Aspekt, Aspekt deines Lebens festhalten, Engel, Engelbotschaft, erlauben, ersetzt, etwas Besseres, festhalten, finanzen, freigeben, Gefängnis, Gefängniswärter, Gesundheit, Hände öffnen, Heilung, Heim, Kontrolle, lasse, lasse los, Liebesleben, loslassen, Möglichkeiten, nicht versuchen, niemand anderen finden, Problem verschwinden, Problematik zulassen, Raum für Heilung, Resultat, Situation, Situation kontrollieren, Situation verschlimmern, Teil deines Lebens, wunderbare Weise, zulassen, zwei möglichkeiten | Kategorien: Engelbotschaften | URL: http://wp.me/p1VP4a-4Pe
    Kommentieren Alle Kommentare anzeigen
    Melde dich ab, um keine weiteren Beiträge von Seelenliebe zu erhalten.
    Ändere deine E-Mail-Einstellungen unter Abonnements verwalten.

    Probleme beim Anklicken? Kopiere diese URL und füge sie in deinen Browser ein:
    https://seelenliebe.wordpress.com/2015/11/30/loslassen-33/

    ach bin ich so froh das ich mir so schöne abos genommen habe ❤ ich werde mich auch mal revanchieren !!!!! nächstes Jahr !!!!!! wenn ich wieder flüssig bin !!!!! versprochen !
    hi hi hi ich will nicht extra bescheissen !! hihihi nächstes Jahr hat ja jeder eh sein auskommen :)))))))) YEAH ! :))
    🙂

    Antwort
    1. elli

      :((( abbaaarrr um loooszulaaassen müsste iiiichh jjjaaa aaaallleee aabboooosss abbestelelnn :((( un mir meinen apple wegnehmen :(( und mein handy :(((( dassis aber doch Mein eeiiiinnzzziiigger zuuuuugaaaaanggg zum WWW !!! :((((((((( hheuuuullllllllll :((((((((
      naja, heute ist ja mein letzter Arbeitstag . und ab morgen bin ich ja runtner .
      vorzeitiger Ruhestand . wegen Behinderung !
      die KK zahlt das für mich !!!! die DAK ! von mir aus auch die AOK oder KKH mir EGGAL !
      oder die Techniker . apropos Techniker … morgen muss ich nochmal mit Mali zum Dokta zum diktat bzw. zum übersetzen . der ist ja schwer herzkrank und muss auch in Rente . weiss nicht wer dem das bezahlen soll. ich will das der Asat das bezahlt mit seinem öl . der hat dem ja alles weggebombt und jetzt soll er auch zahlen . oder ? das ist doch gerecht ! und die SAUDIS sollen auch mitbezahlen die xiwixer ! und die ISRAELIS sowieso ! die haben kohle ohne ende !!!! die haben ja AALLLLEEESSSS AN SCHOTTER !!!!! di xiersxoisxwixxer . :rooool: augendrehverdrehtt kkrinzz : : :
      ja die Ursache bitte an die Kasse !
      kreuzigungsgruupppe bitte anstellen …. !!!!! Gaaaaanz hiiiiiiinnnntääääännnnn bbiiTTTTE E !
      ich hätte übrigens Millionen verdient . 🙂 und die anderen bloggger auch 🙂

      Antwort
    1. Heike

      Ja, die kenn ich, nur sind die Inquisitoren nicht Inquisitoren sondern InquisitorINNEN. Ob das wohl schon immer so war? Habs mir jetzt noch nicht angeschaut aber das mach ich jetzt.
      Zudem kommt gleich der „Schwobmen“ auf Antenne eins….Der wird ja immer zur Hilfe gerufen und neulich bekam er einen Auftrag, bei dem alle meinten „Ist heute der Tag, wo es der Schwobman schafft seinen ersten Auftrag zu erledigen?????. Na da bekam er einen Anruf einem alten Herrn zu helfen, dem seine Uhr aufzuheben. Na als er wieder heim kam wurde der Schwobman gefragt ob er es denn dieses mal geschafft hätte. Da meinte er „Ja, jooooo, i häts geschaft aber dann gabs Probleme wegen dem „U(h)rheberrecht und dann hane se liega lassa müssa“. Jo so war das 🙄

      Antwort
      1. Heike

        Ja ein Wort mit X, das war wohl nix. Fehler bei der Wiedergabe aufgetreten. Apropos X. Ich hab einen Ausschlag bekommen in der rechten Ellenbogenbeuge. Zuerst wars nur ein Punkt, dann wurde es zum Kreis und jetzt sieht es aus wie ein Y in einem Kreis oder bzw. das Peacezeichen tztztz so was hat ich noch nie…. Neurodermitis? Ja irgendwas vertrag ich wohl nicht.

      2. elli

        aha ach so ja das mit dem u hh r geberrecht verstehe ich natürlich . ich verstehe dich sehr sehr gut.
        ich bin ärztin weisst du . und ich bin auch tätowierer . ich habe dir ein Branding gemacht . nur so . einfach so weil ich spass habe dich zu argern . du störtst mich . 🙂 . und deshalb brauchst du einen klitzykleynen Denkzettel , dass du immer schön braf bist und nicht mehr mich argerest .
        wenn das nicht klappt, dann mach ich dir ein chips . Y . dann KANST du gar nicht mehr anderns als nach meiner pfeife zu tanzen. und DAS willst du nicht ! das kannst du mir glauben ! frag mal ella ! die ist permanente an meiner leine ! glaubst du das macht der spass ???? frag si mal !
        aber du hast von Hunden ja keine Ahnung . so wie ich mir dich vorstelle .

      3. Heike

        Na das kann ich nicht beurteilen ob ich eine Ahnung von Hunden hab. Aber ich mag Hunde und in den letzten Tagen wird mein Wunsch immer lauter einen zu haben. Weil ich bin ja viel allein und ich mag Hunde nicht nur, nein ich liebe sie auch. Ja und ich hätte so gerne einen. Einen den ich überall mitnehmen kann, der immer bei mir ist, mit dem ich spazieren gehen kann, der Abends mit mir auf dem Sofa liegt und Nachts am Bett und ach ja. Ich hätte so gerne einen Hund. Ja…. aber ein Mann wäre natürlich noch viel besser. Aber einen Hund hätte ich trotzdem gerne 🙂

      4. elli

        oh hascht du angscht im dungeln ? meine ella ischt ein schutschhund ❤ Groos und sdaaaaaarg ❤ heide wir gehen eine Scheinehe ein ok ? dann teilen wir uns die miete und die Hausarbeit und alles ist gut weil zwei Frauen in einem haus ist wie bei den beginen die gabs mal in einer andren dunklen zeit, viele Frauen in einem haus. ich glaub auch die heilige von aragon (eine spanische nonne mir fällt der name nicht ein vlt später) hat auch sowas gemacht . das gut . das ist schon lange mein Wunschtrtaum . oder ich zahl die ganze miete und du machst die ganze Arbeit, egal, ich bin da flexibel und wandelbar . und offen für Inputs .
        gestern wars ich auch gruselig , ein wind !! der hat soooo gegen die Scheiben gewwummmt das ich dachte die Scheiben krachen ein und überall bläst der wind rein und ich ne menge holz zu holen und machen ….. also echt sau viel Arbeit ! 4 hande besser als 2 .
        du darfst auch Vati zu mir sagen 🙂

      5. Heike

        Also Vati oder Mutti….das bei mir ein Trigger… da könnt ich nur noch kotzen. Schon schlimm, wie es einem etwas vergelten kann, welchen üblen Beigeschmack Worte und Bezeichnungen hervorrufen können. Würg. Ja Vati und Mutti bewirkt bei mir das schlimmste was man sich nur vorstellen kann. Du könntest mich alles nennen und über alles reden, aber bei “ Vati“ oder und „Mutti“ da seh ich nur noch ROT.

      6. elli

        es ist nur so das ella noch eine Schwester hat die Bibi und ich konnte mir nur einen Hund erlauben, aber Bibi würde ella gut tun, aber wenn ich alleine 2 Pinscher hätte die würden sich zum t-rex entwickeln . nur so

  9. Heike

    Na weißt ich versteh nicht alles was Du hier so schreibst wegen Deinen Wort und Buchstabenverdrehungen… aber das ist egal, weil ich versteh auch nicht Leute die zwar keine Wörter und Buchstaben verdrehen, aber deren Aussagen für mich auch keinen Sinn ergeben. Ja da hatte ich es gestern auch mit meinem Bruder davon. Der hat einen neuen Mitbewohner seit ein paar Wochen. Er hat gemeint der sei o.k. Na wenn man zusammen wohnt bleibt es natürlich auch nicht aus, dass man sich bzgl. der Hausarbeiten absprechen sollte. Ja und da musste ich lachen, weil mein Bruder immer nur gut über andere spricht und er meinte „Der ist nett, der sagt auch immer dass er den Müll raus bringt oder das er die Küche aufräumt…..“ Dann hat er kurz innegehalten und dann beendete er den Satz „…. ja, aber er macht es halt nicht“ . Da musste ich lachen und meinte, ja das wohl die Krankheit heute. Aber wir verbliebe dann dabei, dass das schon o.k. so sei, weil uns würde es ja genauso gehen.

    Antwort
    1. elli

      also ICH habe bei Bruder alligiante immer im Haushalt geholfen ! IIICH SCHOOOOON !
      und ich hab sogar andre motiviert (schäm)
      und hab auch hulahula gemacht alohA Blümchen aufs KLOO !
      aber so viel wie die Katrin KANN ich ja nicht machen ! ! ! ! ! !
      ist ja nicht mein haus .

      Antwort
    2. elli

      der Bruder spricht ÜÜÜBBBELLLST über andere 😦 der kotzbrocken :(( ich weine viel :(( er ist ein beschissener Zuhallder :(((((( der lallt !!! und lullt !!! dabei bin ich so llliibbellellliii :(((

      Antwort
    3. elli

      :((( ich mache kamizakze ! aaalllllllääääää verleumden mich aaalläähhhäähhäääää :((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((( :::(((((((((((( :::::::((((
      alles judase !!! ALLE !!
      AALLEE schleachten reden über mir !

      Antwort
      1. elli

        :((( bin so fuuustiiiiert !!!!! weil ich gekündigt habe !!!! ich bin heute gaaaaaar nicht ladylike :(((((
        soos dooooooffff aaaaaallllllleeeAAAAA !!!! und looosgelassen sokar mein JOB !
        im Centerjob hab ich Soooo genre gearbeitet !! und jetzt ich bin arbeitsloos !!!!
        aber morgen ist alles wieder gut. dann höre ich mit die toten Hosen an steh auf wenn du am poden pist und schon is alles wieder jud 🙂

      1. elli

        und bin nur zu faul die hochstelltaste zu drücken 😦 aber ich beherrsche die deutsche Rechtschreibung im Grunde ganz gut .

  10. elli

    SIEGELBRUCH FUR MICH IST KAMIKAZE OK !
    zur NOT WERDE ich KAMIKAZE M A C H E N D E !
    DAS kannst du mir mal glauben ! ! ! eIIIIIIIiiiiinmmal !

    Antwort
  11. elli

    FindYourNose | 10 Gründe, Dunkelheit zu lieben | FindYourNose
    FindYourNose Online Magazin für Meditation – Tipps bei Herzschmerz
    Startseite
    Über Meditation
    Meditationen
    Meditations-Experimente
    Kinder
    Osho Zitate
    Bücher∙CDs
    Home » Meditationswege » Meditationsweg Hingabe » 10 Gründe, die Dunkelheit zu lieben

    10 Gründe, die Dunkelheit zu lieben

    Dunkelheit ist nicht der angstbesetzte Raum, den wir als Kinder kennen gelernt haben. Dunkelheit ist die sanfte, nährende Mutter, die viele Wunder in sich trägt.

    10 Gründe, die Dunkelheit zu lieben
    In Dunkelheit tauchen meist Ängste auf,
    dann z.B., wenn wir in einer schwarzen Nacht
    alleine durch den Wald gehen.

    Dunkelheit ist jedoch in ihrem Grunde
    eine liebevolle, nährende Qualität,
    der Ursprung allen Seins.
    Eine Qualität, die den Meditierenden
    mit höchstem Glück erfüllt
    und erschöpften Menschen
    tiefe Entspannung bringen kann.

    Die Wunder, die Dunkelheit mit sich bringt,
    sind unerschöpflich.
    Anleitung zur Darkness Meditation

    10 Gründe, die Dunkelheit zu suchen

    Totale Entspannung
    Große, innerliche Stärke
    Tiefer, erfrischender Schlaf
    Verlangsamung des Lebens
    Unzerstörbares Vertrauen
    In Freundschaft mit dem Tod
    Am Ursprung aller Kreativität
    Vereinigung mit der wahren Natur
    Verstehen existentieller Zusammenhänge
    Glückseligkeit

    Eine überlieferte Zen Geschichte

    Der Meister reicht einem Schüler
    eine brennende Laterne für den Nachhauseweg
    durch den dunklen Wald.
    Sobald der Schüler das Licht in der Hand hält,
    bläst der Meister es aus.
    Der Schüler wird in der plötzlichen Dunkelheit
    erleuchtet.
    Was hat der Schüler wohl in der Dunkelheit erfahren? Die Antwort wird nur er selbst geben können, doch ist zu ahnen, dass die Dunkelheit sein Verstehen vertieft hat. Dunkelheit an sich birgt alle Möglichkeiten. Sie ist ein endloser, kreativer, universeller Raum, in dem alles Leben geboren wird.

    Es ist interessant zu sehen, wie wir Menschen diesen dunklen Urgrund unserer Geburt vermeiden. Oft fürchten wir uns in der Dunkelheit, haben Angst vor dem Ungewissen und fühlen uns bedroht. Das ist die negative Seite der Dunkelheit, die Schwärze der Nacht, die mit dem Unbewussten des Menschen zusammenhängt.

    Durch die Hölle in den Himmel

    Um die wahre Qualität des Dunklen wahrnehmen zu können, muss man sich tief in sie hineinbegeben. Das ist keine leichte Aufgabe, denn das Unterbewusstsein sorgt für ein furchterregendes Kinoprogramm: Alte schmerzende Erinnerungen kommen gewalttätig hoch, Erinnerungen auch von anderen Menschen, die womöglich noch nicht einmal selbst erlebt wurden. Ungeheuer aus der Geschichte der Menschheit zeigen ihr Gesichter.

    „Der Weg zum Himmel führt durch die Hölle“, sagt Zarathustra. Der Weg zum Licht führt durch die Dunkelheit.

    Die positive Seite der Dunkelheit

    Dunkelheit hat also zwei Seiten: eine negative, die das Unterbewusstsein auf den stillen Raum überträgt. Und eine positive, die gesehen werden kann, wenn Dunkelheit offen empfangen werden kann. Die Qualität dieser Dunkelheit ist nährend, mütterlich, sanft, umfassend, voller Vertrauen und Bewusstsein, unterstützend und klar.

    Diese Qualität zu erfahren ist ein Geschenk, das nicht erzwungen werden kann. In der Meditation begegnen Meditierende beiden Arten von Dunkelheit, der negativen, wie auch der positiven, ursprünglichen. Mit der Zeit entwickelt sich Gelassenheit gegenüber den furchterregenden Schimären und die Hingabe an die ursprüngliche Dunkelheit dehnt sich aus.

    Perfekter Raum für innere Verwandlung

    Die alten, mystischen Religionen haben seit jeher Dunkelheit als das große Mysterium angesehen. In der tibetischen Tradition gibt es Dunkelheitsretreats, im Hinduismus ist Dunkelheit in Form der Mutter Kali, eine stark zerstörerische, furchterregende Kraft und im Taoismus gibt es Meditationstechniken, die speziell auf Dunkelheit ausgerichtet sind.

    Golden Light Meditation

    Bei den Ägyptern zogen sich die Priester in die dunklen Pyramiden zurück, in Rom gab es die dunklen Katakomben und die Essener Mönche vom Toten Meer gingen in die Höhlen und meditierten in der Dunkelheit. Im Tao sagt man, die dunkle Höhle sei ein perfekter Raum für innere Verwandlung.

    Erklärungen, was in Dunkelheit geschieht

    Meditating on Darkness – Video auf Youtube

    Und noch ein Geheimnis:
    Wer sich völlig ins Dunkel begibt, auf den wartet eine Überraschung: Die Dunkelheit verwandelt sich in Licht.
    Wo findet sich tiefe Dunkelheit?

    Vielleicht gibt es ein Badezimmer ohne Fenster in deinem Appartement? Oder eine Besenkammer? Die meisten Osho Zentren haben Räume für die Darkness Meditation und veranstalten regelmäßig Abende mit der Darkness Meditation.

    Samarpan
    By Samarpan
    Ein Beitrag von Samarpan P. Powels, Meditationslehrerin, Herausgeberin von FindYourNose, Herzschmerz Tipps und FindYourNose Online Marketing.
    Ein FindYourNose Newsletter

    Der kostenlose FindYourNose Newsletter mit Tipps für Meditation

    Antwort
  12. Heike

    Hier regnet es voll. Ja umso ungemütlicher es Draussen ist umso gemütlicher ist hier im Haus. Habs hier echt noch schön. So schön hier….na mach mir aber keine Sorgen und über morgen denke ich nicht nach…Werde heute noch ein bisschen malen und steck jetzt mein neues Gerätle an die Dose. Der Akku ist super und mein Papa hat gemeint, der Akku hält 12Stunden. Ja der Akku beim Kaputten PC, der war ja schon lange kaputt und ja er hat nicht zuviel versprochen, hab jetzt toujour ohne einmal einstecken hier geschrieben. Super einfach genial.
    🙂

    Antwort
  13. elli

    der song jil jilala hat sich mir aufgedrängt und jetzt sind meine lieben syrischen freunde verstört weil ich sie frage whats the meaning . jetzt werden sie wieder zu stein und schweigen wie lamm oder wolf ? keine Ahnung . google übersetzt es auch nicht . aber jetzt ist mein sherlocktrieb geweckt 🙂

    Antwort
  14. Stonebridge

    Anssi – spiritueller Lehrer
    Shared publicly – Oct 26, 2015

    Vertrauen: Folgst du deiner Angst, werden dir deine Gedanken bestätigen, dass das richtig war. Bleibst du im Vertrauen, wird dir das Leben auch bestätigen, dass das richtig war. Die Frage ist: Was möchtest du bestätigt finden?

    Antwort
    1. ein himmlischer reiter

      du vertraust darauf, das du leute bestehlen kannst und diese es nicht merken.
      du bist ein erbärmliches wesen.
      eine falsche schlange, sebastian

      Antwort
  15. elli

    siegelbuch jetzt hab ich mir mal dein Bild angeschaut. ist das die maus von Narnia ? die hat mut.
    jil jilala heisst ungefähr so was wie das gott tun und lassen kann was er will, dass er niemanden fragen muss und absolut alleine entscheidet was er tun und lassen will . und ob der song friedvoll ist weiss ich noch nicht, aber bald. wahrscheinlich ist er neutral .
    meine ella und diese narniamaus haben eines gemeinsam – sie haben schwanzsprache . diese maus hat ihren mal verloren und dann wäre sie vor Scham fast gestorben, aber der Gott der Löve hat ihr ihren schwanz zurückgegeben . Ellas schwanz wäre wenn er lang genug wäre schon fast wieder an ihrem maul, so ist der immer permanent eingezwickt und wenn man sie hinten berührt krümmt sich alles zusammen. keine Ahnung was die mit der gemacht haben , kann es ahnen, will es aber nicht wissen. manchmal wünschte ich ich wäre so dumm geblieben wie ich geboren bin . dumm geboren, dumm gestorben. ist einfacher und beruhigender .
    aber Dummheit schützt vor spiegel nicht . Lleida .
    warum habe ich immer mit schwanzlosen zu tun ? pegasus hatte auch keinen mehr, der hat seinen schweif bei einem Unfall verloren. und der war kaum zu reiten, konnte nur Rechtsgalopp und beim linksgalobb hätte der sich fast die Füße gebrochen und den rücken . steif wie ein Brett . zum Glück ist der jetzt in guten Händen ! ab und zu seh ich ihn, aber der ist bloss mit grasen geschäftigt . ella dreht auch voll durch wenns um fressen geht und ist so irr wie hilde das huhn und würde mir das essen sogar aus dem Mund stehlen 🙂 und sie fühlt sich mit leine viel sicherer, als ohne , ohne leine hockt sie nur im letzten eck unter der bank. weiss nicht was manche menschen machen . ich will kein zuchtausschuss sein Sig!!!!! was ist zuchtausschuss ????
    weil irgendein ohr nicht richtig perfekt den Kriterien entspricht .
    ich entspreche auch nicht mehr den Kriterien . zuchtausschuss . Müll . toll .
    hoffentlicht bekomm ich auch mal gnadenbrot .
    im frühjahr bekomm ich Hühner aus der legebatterie . und ein Esel will ich auch ! ist so weit zum schleppen alles und so ein Esel hat Muckis , vlt auch ein shetland 🙂
    und eine Kuh . eine zwergkuh . ist eine Ziege eine zwergkuh ? Muä

    Antwort
  16. elli

    die fuchskatze sieht aus wie ella :)) und der typ wie Cpt. Hook .
    Die Dame mit den langen schwarzen Haaren wie eine Frau die alles im Griff hat und Stolz .
    Scham hat sie jedefalls nicht :)) oohhhoooo
    ganz schön forsch … alle Achtung .
    wohl der Traum aller Männer, nur nicht bei der eigenen Frau, die ja Mutti sein muss und heilig . und dann zum passenden moment parieren sollte 🙂 . ja . so die einstellung von allen Kumpels von mir . und ich als mann kann da nur sagen : hm, schwere Aufgabe für ne Frau . heilige und hure zu sein . der ewige traum der ehemänner . ALLER Ehemänner 🙂 . alle Kumpels von mir denken genauuuuuu das gleiche :)) . A . L. L. E.
    without exception .
    lustig :)))
    was meinst du mit versanden ?

    Antwort
  17. elli

    was auch noch mega lustig ist, dass A.L.L.E. Kumpels krasse träume haben, WOW ich werde ganz rot !!! im Gesicht . zum Glück kann ich nicht in köpfe kucken :))) !!!
    und dann stehen sie a l l e voll auf prono . und Sooooo gerne würden a l l e mal auswärtig und so . aber dann immer „Appetit holen darf man sich woanders aber gegessen wird daheim“
    also als mann darf man sich Appetit holen wo anders . als Frau dann nicht so gerne .
    Frau ist im Eigentum im besitzstand des Mannes . b e i a l l e n !
    und da muss man nicht bei muslimen Extremisten suchen gehen .
    nein . da kann man i n a l l e e e h e n kucken . DAS habe ich gelernt, DAS ist so, auch wenn manche, sehr wenige allerdings, das abstreiten . sie nicken das schon in der Regel ab.
    sie würden sich selbst auch einen „fehltritt“ erlauben, heimlich, aber n i e m a l s ihrer Frau das gleiche zugestehen . a l l e . alle gleich .
    ich will NICHT sagen, dass alle Männer fremdgehen ! nein ! das tun sie nicht . also manche ja manche nein , wie auch bei den Frauen .
    aber was ich schon mit 15 oder 16 gewusst habe, war das ich diese form der ehe wie sie mir von ALLEN erwachsenen vorgelebt wurde NICHT wünschte . nein . so nicht . es ist eine lebenslange versprechung für gute und schlechte tage, bis das der Tod scheidet. aber oftmals scheidet das leben . ja das leben kann scheiden . trennen . verschiedene Wege gehen . und dann kommt krieg auf . dann werden die waffen gewetzt und mit den säbeln gerasselt . und das liebste Umfeld hat was zum kucken und zum erzählen und mitfiebern und heiss wird’s dann und heiss gehts her . es wird so hochgeschaukelt das kaum noch ein normales wort möglich ist . Anwälte müssen her, Mediatoren , Richter, Experten , manchmal Psychologen . toll, sooo Fooll.
    nach Jahren der Gemeinsamkeit liebe oder Freundschaft – peng – buff – booooom – aus .
    schade .
    da wären neue Ideen angebracht, neue formen des Zusammenseins ein versuch wert .
    gleichwertigkeit wäre ok .
    ist aber richtig richtig richtig schwierig !!!!!! oh ja !
    mit offenen karten zu reden leben und sein ……. herausfordernd.

    Antwort
    1. Heike

      Ja, mit dem Thema kann man Büchereien und Bibliotheken füllen. Aber im Grunde genommen ist das ja immer nur um den heissen Brei geredet. Alles gar nicht so schwer. Wenn man eine gewisse Stufe der Erkenntnisse im Leben erreicht hat und sich an die Vorgaben des „Survialhandbuchs“ hält dann kommt das nötige erwachen von ganz allein und die Fähigkeit eine ganzheitliche Beziehung zu führen bzw. eine Ergänzung eingehen zu können. Ja und dafür bedarf es der wahren Liebe und nicht der gesagten Liebe. Ja und wahre Liebe kann nur dort sein wo man sich selbst kennt, denn man kann nur lieben was man kennt und ach ja. Sags ja kann man Bücher und Bibliotheken damit füllen….. ach schmacht…. ach genau dachte heute über Schach nach. In Wirklichkeit gibt es gar kein Schach wie es hier gespielt wird. Ist nur eine Sache der Wahrnehmung.

      Antwort
  18. elli

    die Männer müssen blechen , was zu unguten Gefühlen führt .
    die Frauen müssen zusehen, das sie ihr teil bekommen.
    das schwierig . für beide .
    ich würde mich scheisse fühlen, wenn ich nach einer Trennung die hälfte meines besitzes hergeben müsste . und ich würde mich scheisse fühlen, wenn ich nach einer Trennung auf die hälfte meines besitzes verzichten müsste . alles dreht sich um das geld dann .
    hier wäre das bedingungslose grundeinkommend mehr als gold wert . es würde für alle Freiheit bedeuten und Unabhängigkeit .
    ich bin sicher, das mama staat das auch will 🙂
    mama staat will das beste für seine lieben Bürger, das volk.
    mama staat weiss ja: ein guter herrscher ist ein guter diener 🙂
    mama staat ist weise 🙂
    danke ❤ mama marcel mama angel ❤ du so lieb ❤ so gute madame ❤
    so Lady Angel ❤
    bussi ❤

    wer hat denn schon seinen Zettel in der post ?
    :(( ich nicht :(( aber das mach ich HEUTE noch :)))) noch während meiner arbeitszeit, noch bevor ich in Vorruhestand gehe morgen oder übermorgen :))
    will ja mine rent sichern ❤

    Antwort
  19. elli

    ❤ und angel merk el weiss ja und alle anderen auch, dass sie den universellen besetzen unterliegen, wie jeder andre mensch auch ❤ das sie zwar in diesem (kurzen) leben vlt diese Gesetze für sich biegen können, aber nicht im Gesamtssein , und unser Gesamtssein Mensch geht ja über milliiiiiioooooooooonnen Jahre und leben 🙂 ❤ immmmmmmer wiiiiiiieder :)))
    und da will doch dann j e d e r 🙂 gucken dass das jetzt passend gemacht wird, jetzt wo wirs wissen 🙂 wäre ja dumm doof und blond würde man mit diesem wissen nicht danach trachten in das friedensreich eintreten zu können ❤
    wer will denn schon noch von einem Tunnel abgesaugt werden, jetzt wo wirs wissen :)))
    iiiiich niiiiicht 🙂
    aber es ist sehr beruhigend das zu wissen jetzt. weil wenn ich vorgestern gestorben wäre, wäre ich in diesen Tunnel. hab ja gewusst da werde ich von den allerliebsten empfangen und die meinens nur gut mit mir . jetzt würde ich mit diesen fremden wesen mitgehen . auch wenn ich etwas schiss hätte . oh ja. no risk no fun 🙂
    ne ich würde in die kreative schöpferwelt gehen . ja . ich würde mir da einen weisen Lehrer schnappen und sagen "hey zeig mal wie das geht" :))

    Antwort
  20. ein himmlischer reiter

    hallo yelli, davon laufen ist keine lösung, nur wollen, wollen, wollen ist auch keine lösung. nur deinen kopf durchsetzen ist auch keine lösung. das tust du jeden tag. wenn dir was nicht nach deinen kopf geht, läufst du davon und bist nicht mehr erreichbar. weisst du noch was ich dir schon vor jahren gesagt habe was auf deinen grabstein stehen wird.
    DIE EWIG SUCHENDE, DIE IMMER DAVON GELAUFEN IST.

    du bist voller hass, das spüre ich jedes mal wenn du da bist und du sitzt genauso nervös rum wie deine schwester und du machst auf mich einen total unsichern eindruck.
    ja du brauchst die tiere um dich, die wiedersprechen nicht sind so lieb.
    und bei den asylanten bist du dann auch so lieb, vielleicht weil sie dich nicht verstehen, läufts so gut.
    oder willst du denen auch immer eins reindrücken, dann läufts nicht mehr gut auch die machen dann die augen auf.

    Antwort
  21. ein himmlischer reiter

    dieser blog ist voller heuchlerei und lügen nur lügen, verklemmte personen schreiben hier die, die völlig verloren sind in ihrem leben.

    danke du bist gerade schon wieder davon gelaufen, hast wieder aufgelegt am telefon.

    ich lade euch an das ihr mich alle am arsch lecken könnt.

    Antwort
  22. elli

    den asylanten sage ich genauso direkt meine Meinung wie jedem anderen auch .
    ganz offen und ganz ehrlich .
    hab dem Bruder der töchter von mali schon mal angedeutet, dass sich seine Schwestern sehr schwer tun werden mit dem Kopftuch und sich deutsche davon distanzieren, aus angst .
    hab den niger Ianern schon Manieren bei gebracht .
    es ist cool sagt mein Banker und Makler das „die“ von einer BLONDINE lernen 🙂 🙄
    und annehmen 😀
    der findet das so richtig mega cool :))) iiiiich auch 🙂
    und mit dieser geldmafia komm ich auch ganz gut zurecht, auch wenn ich denen schon gerhörig den marsch geblasen habe, das sie nichts weiter sind als geldgeile anzugsträger 🙂 die haben vielleicht dooooooof geschaut :))))))) ist runter wie öööööl bei mir ❤
    das manche faule Schweine sind dort, habe ich auch schon laut und deutlich gesagt und dann rümpfen sie die Nase und denken wahrscheinlich ich soll den Mund halten . mach ich aber nicht .
    kennst mich ja .
    und die ehemaligen Soldaten unter denen, oder evtl auch gangster, keine Ahnung !!!!!!!!!,
    mit denen komme ich auch sehr friedlich und ruhig aus, da ist 0,0 Nervosität .
    bei niemand .
    alles easy .
    ruf nicht an .
    komm nicht .
    wir klären das sachlich und gut ist .
    ich finde es aber wirklich gut und mutig dich hier zu bekennen .
    hierfür meinen Respekt !
    ich stehe auf Mut, Offenheit und Ehrlichkeit ❤
    weisst du ja 🙂
    du kannst hier alles über mich schreiben. hab ich eh schon alles selbst gemacht .
    und ich stehe zu ALLEM was ich JE getan habe . zu jedem Furz und zu jedem Fick .
    und zu jedem nichtfick auch 🙂
    auch zu meiner frigidität 🙂
    alles gut .

    Antwort
  23. elli

    o
    Filter Etwa 146.000 Ergebnisse
    3:09
    AirBruzh – Verrat (OFFICIAL VIDEO) 2009
    von AirBruzh Offiziell
    vor 6 Jahren169.651 Aufrufe
    AirBruzh – Verrat (OFFICIAL VIDEO) (2009) Wenn euch meine Musik gefallen hat und ihr immer auf den neuestem Stand sein …
    HD
    53:09
    Verrat von oben: Ein Bundeswehrsoldat packt aus – Marcel Claus im NuoViso-Talk
    von NuoViso.TV
    vor 2 Wochen141.869 Aufrufe
    Man kann den Charakter eines Anführers daran messen, wie er seine loyalsten Untergebenen behandelt. Viele Angehörige der …
    HD
    3:23
    MC Bogy feat Frauenarzt – Neid und Verrat
    von rudi162349067
    vor 6 Jahren862.572 Aufrufe
    4:29
    [DPMV] Hitler sings „Verrat, Verrat“ (Voyage, Voyage)
    von reichoftherants
    vor 2 Jahren24.746 Aufrufe
    HD
    2:32
    Lunikoff – Weisser Verrat (Heilfroh).mp4
    von Saschak0804
    vor 4 Jahren249.822 Aufrufe
    3:14
    Falsche Freunde, Verrat, Trauer,Hass,fick dich, verpiss dich
    von xxxDarkRose
    vor 6 Jahren135.022 Aufrufe
    Dieses Lied ist für die Leute die falsch sind und meinen einen eins reinwürgen zu wollen.
    6:09
    Equilibrium – Verrat
    von Skrymir4
    vor 6 Jahren56.565 Aufrufe
    Interpret: Equilibrium Album: Sagas Titel: Verrat.
    9:56
    Der Verrat an den Aussiedlern
    von Deutscher Aufbruch
    vor 3 Wochen3.258 Aufrufe
    Der stille Kampf von Bundesregierung und Massenmedien gegen Aussiedler und Spätaussiedler: Seit den 1950er Jahren kamen …
    HD
    44:23
    [Doku-HD] Verrat im Vatikan – Intrigen im ältesten Machtzentrum der Welt
    von WissensKanal
    vor 8 Monaten5.142 Aufrufe
    Wochenlang stahl der Kammerdiener des Papstes Paolo Gabriele geheime Dokumente vom Schreibtisch seines Dienstherrn und …
    HD
    53:17
    Die Abschaffung Deutschlands- Merkels Asylpolitik ist Verrat am Volk
    von Benny Berndt
    vor 1 Monat16.088 Aufrufe
    Frau Merkel sagte ja, der Islam ist stärker, weil wir ja zu wenig in die Kirche gehen. Ok, heutzutage kann man das auch via …
    23:50
    Dance Academy S02E39. Verrat im Rücken
    von Hexe_91
    vor 2 Jahren207.575 Aufrufe
    Die Vorrunde des „Prix de Fonteyn“ hat begonnen. Tara versucht ihre Rückenverletzung vor der Jury zu verbergen und will …
    3:54
    KAIZAN – VERRAT – HARDCORE WORLDWIDE (OFFICIAL HD VERSION HCWW)
    von HARDCORE WORLDWIDE
    vor 1 Jahr5.455 Aufrufe
    KAIZAN – VERRAT – HARDCORE WORLDWIDE Music video by KAIZAN – Verrat. © 2014 http://https://www.facebook.com/kaiza.
    HD
    1:18
    Der Untergang ..Himmler, Verrat an meiner Person
    von nebelrisiko
    vor 6 Jahren125.702 Aufrufe
    17:37
    Die Stalin-Noten – Adenauers Verrat
    von Reconquista Germania
    vor 6 Monaten20.764 Aufrufe
    1952 ließ Stalin den Westmächten eine Note überreichen, in der er die Teil-Wiedervereinigung Deutschlands als neutralem Staat …
    HD
    24:30
    Ein Käfig voller Helden – Freiwillig zum Verrat [Komplett]
    von WiLLER
    vor 3 Jahren114.933 Aufrufe
    Ein Käfig voller Helden – Freiwillig zum Verrat Komplette Frage 131.
    16:28
    Der Verrat der AfD-Führung
    von Reconquista Germania
    vor 1 Jahr21.483 Aufrufe
    Am 17. Juli 2014 stimmten vier der insgesamt sieben Abgeordneten der AfD im Europaparlament für eine Vorbereitung weiterer …
    HD
    21:12
    Winx Club Staffel 1 Folge 9 – Rivens Verrat (German/Deutsch)
    von Aleksandra Sophie
    vor 4 Monaten14.020 Aufrufe
    6:15
    V For Verrat: Fegelein Celebrates Guy Fawkes Day
    von Soalric Parker
    vor 3 Jahren16.617 Aufrufe
    Remember, remember the fifth of November. The Antics Treason and Plot. Dolfy can think of no reason why the Antics Treason …
    HD
    2:32
    Lunikoff Weisser Verrat
    von Weisse Wolfe
    vor 5 Monaten1.020 Aufrufe
    HD
    16:55
    Der Verrat an den Vertriebenen
    von Reconquista Germania
    vor 7 Monaten12.657 Aufrufe
    Die Bundesversammlung der Sudetendeutschen Landsmannschaft hat die elementarsten Punkte ihrer Vereinssatzung streichen …
    HD

    🙂 + 5765687907 weitere Seiten
    oh oh

    Antwort
  24. Heike

    Also liebe himmlischen Reiter, hab jetzt Deine Beiträge noch nicht gelesen, werd ich aber gleich vollständig nachholen. Ja irgendwie, jetzt hab ich gestern dieses Bild skizziert und hab jetzt vorhin angefangen auszumalen. buh. Ja ich hab hier zwei so supi Bücher 🙄 das eine „die große Enzyklopädie des Gartendesigns“ und das andere „Künstler und ihre Gärten“.
    Na zwecks der Motivsuche. Ja und das Bild hab ich jetzt aus dem Ersteren Seite 317 „Crocosmia masoniorum Firebird“. Na mit hat halt das Motiv gefallen. Ja … und da hab ich einen meiner zwei neuen „Da Vinci“ Pinsel genommen, den dickeren….aber das auch so eine Geschichte. Ich hatte hier bis vor ca 3 Wochen bestimmt 40 Pinsel und einer lausiger als der andere, hab dann die hälfte davon in den Müll geschmissen… na die andere Hälfte kann man auch nicht wirklich gebrauchen, aber die sind halt noch da (zu dekozwecken 🙄 ) Ja ich hatte halt vorher einen richtig guten DaVinci Pinsel ein PINSEL für alles, aber der wurde mitgenommen. Der war so guuuut! Ja und jetzt hab ich hier richtig Geld liegen lassen für die zwei neuen Pinsel und könnt mich nur aufregen. weil die halt einfach nicht den Pinsel ersetzen, den ich hatte. Was mich halt aufregt ist, dass die Qualität auch von Marken dermaßen gerade den Bach runtergeht…ganz schlimm….in naher zukunft wird man wohl wieder mit Ruß und Hölzchen malen, also da fällt mir das Lied von Glasperlenspiel ein, „Wünsch Dir noch ein geiles Leben“ so heißt des oder? Auf jeden Fall hab ich es vorher zufällig gesehen in der Chartliste auf Platz 10…..

    Antwort
    1. Heike

      Ach ja und dann hab ich noch kurz den dünnen Pinsel genommen und dann hab es weggelegt, weil ich zu was anderem Lust hatte… So jetzt lese ich aber Deine „Romane“ blauer Reiter

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s