Der gute Geschmack und der Spaß, es reicht, nun ist es voll, das Maß!

Wäre ich der Schöpfer, so würde ich Geduld haben, bis alle, die geistig bewusst werden möchten, von selbst antraben, denn anders sind sie nicht zu haben, die, die die andere Richtung bevorzugen, die möchten sich gern, erschöpft, auf dem Friedhof begraben, um endlich ihre Ruhe zu haben.

Ich bin die Unendlichkeit, doch ihr habt dazu wohl leider keine Zeit

Beitrag Nr. 469

Gedaechtnisstuetze04

Männer, die die Frauen, mit all den ihnen zur Verfügung stehenden Bestechungsmittel, erobern, die sind hinterher auch dafür verantwortlich, wenn sie im Zuge der Liebesbeweisführung über Leichen gehen, und dabei viele Menschen dann die Bösartigkeit und die mörderische Hinterlist in dieser Welt überhaupt nicht verstehen. Doch dabei ist alles so einfach, denn sein einstiges, Herz eroberndes, Bestechungsangebot führt zu ihrer Nachfrage (unter dem Motto: „Das kann doch wohl nicht schon alles gewesen sein?!“), und diese ist unersättlich, denn schließlich ist sie ja nicht einfach nur eine abzuspeisende Hure auf dem Strich, gibt sie sich doch für ihn Eroberte sehr herzlich. Ja wir sollten das einfach mal ganz nüchtern sehen, unter welchen Druck unsere hoch gepriesenen Weltführer, die der globalisierenden Art und Weise, stehen. Und weil nun einmal diese Bestechungsmethode der Selbstversklavung (unter dem Motto: „Ein Mann muss einer Frau schon etwas bieten können.“ Doch wehe wenn er es versucht, ihr auch nur eine Kleinigkeit zu verbieten.“) ein festgeschriebener Standard in der westlichen Welt ist, deswegen werde ich die Bestechungsliebe und ihre Folgewirkungen (die da ein unausgesprochenes Gesetz bzw. eine stillschweigende Übereinkunft ist, festgeschrieben im Magnetfeldspeicher bzw. Globalbewusstsein), die heimlich bis unheimlich von allen Paaren in irgend einer Weise praktiziert wird, entlarven, damit sie sich verpisst.

Es gibt unter den Weltmenschen momentan nur eine Liebe, die wirklich (still und heimlich) bevorzugte wird, nämlich die zu fressen, und die gefressen zu werden (also die auf den Rachen und somit auf die Rache Bezogene), und dabei will der Fressende seinen Spaß (ohne Begrenzungsmaß), und der, der gefressen werden möchte, will vom guten Geschmack sein, deswegen lässt er sich nun aber auf die Geschmacklosigkeiten eines verfressenen Spaßvogels einfach nicht mehr ein.

Aber ja, eigentlich wollen die Frauen den Männern doch schmecken und somit aus ihrem innersten heraus, in herzlich überfließender Weise, vom guten Geschmack sein, doch sie können es nicht, denn entsprechend einer unergründlichen Vernunft sehen sie sich da gebunden, an eine (zumeist überreizend neckische) moralische Abwehrpflicht. Die Frauen haben eine sehr starke innere Abwehrhaltung gegenüber den Männern (sie sind sich dessen aber noch nicht einmal bewusst) und bilden deswegen viele Abwehrzellen (Leukozyten bzw. weiße Blutkörperchen bzw. Fresszellen) im Blut (es kocht in diesem still und heimlich ihre Wut), diese würden sie nun aber als Milch absondern, wenn sie gegenüber den Männern (= gegenüber der absoluten Geistesverblödung dieser Männer) keine unbewusste Hassblockade bzw. Abwehrblockade hätten, welcher Umstand sie im Stau stehend verschließt. Ohne diese Blockade, da würde die Drüsen-Kanalisierung der Frauen nämlich (voller Vertrauen) von selbst zur Absonderung übergehen, und ihr Blut würde sich somit nicht über abgestandene Eiweißkörperchen (Leukozyten) vergiften, welche zum Zweck der Entgiftung den Mutterkuchen aufbauen, der dann über die Regel monatlich geregelt abgestoßen wird. Ihr Frauen dürft mich nun aber richtigstellen, wenn eure innerliche Gefühlsebene jetzt dazu sagt: „Er ist ein absoluter Spinner und hat sich da in lächerlichster Weise geirrt!“ Dies alles lege ich euch nun aber nur deswegen in klärender Weise dar, damit ihr einen leise Ahnung von dem bekommt, was der durch die Dummheit (Unwissenheit) bedingte Hass so (sogar aus der unbewussten Ebene heraus) bewirkt, und was ohne die durch ihn bedingte Blockade, die aufkeimende Liebe, aus ihrem herzzentrierten Überfluss heraus, sein könnte.

Die-Gluecksehe-03

Bei so gut wie jedem Menschen der Gesellschaftsmoral, da steht es systembedingt im sexuellen Stau, das Blut, doch dieser Mangel an Blutreinigung zeugt im Menschen depressive (ohnmächtige) Wut, und Sauer gerinnt dann sein Blut, aber der daraufhin folgende Schlaganfall ist dann natürlich auch nicht besonders gut. Also, nur Mut, denn dieser zeugt von Mangel an klärenden Geist, weswegen ihr dann in lächerlichster Weise über euren unbewussten Sexualtrieb entgleist, vereist und über eurer geronnenen Milchsäure vergreist.

Durch einen inhaltlichen Wortverlust habt ihr nicht die Sprache dazu, um euch selbst und alle anderen, in logisch klärender Art und Weise zu verstehen (= zum Vers stehen), ich hindere euch nun aber nicht, genau daran zugrunde zu gehen, die, die ihr so tut als würdet ihr die babylonische Regelsprache eurer Mutter verstehen. Schlagt euch weiterhin eure regelförmlich eingegliederten Schlagworte um die Ohren und macht die Worte der neuen Mode zur Methode eures modernen und vermodernden Untergangs, ich habe nichts dagegen, doch solltet ihr euch über eure dabei offenbarte Dummheit nicht so hysterisch erregen. Auf was ihr dabei spekuliert, lest nur weiter, damit ihr es kapiert.

Der ganz normale Bioroboter-Mensch (der da vernetzt und verkabelt mit dem System ist), der kann nun aber nur in der Kategorie des Spaßes und des guten Geschmacks kalkulieren, denn sich das eine wie das andere, in der Steigerungsform, leisten zu können, ist nun einmal nicht billig. Diese Menschen sind also unfähig dazu, bezüglich der Unhaltbarkeit ihrer Lebenskalkulation, geistig klärend zu denken, wobei dann das Gesellschaftspendel zwischen Spaß und guten Geschmack immer hin und her pendelt. Doch leider ist nun einmal dieser Spaß und genau dieser gute Geschmack, ein geistig ungeklärter Auswuchs, welcher den Menschen unweigerlich in den Tod hineinführt, denn nur der klärende Geist belebt. Die auslaugende Wechselwirkung ist nämlich die: Dort wo der gute Geschmack zunimmt, dort verringert sich der Spaß, bis hin zum absoluten Nullpunkt (= bis hin zum 100 Prozentpunkt des tierischen Ernstes) und dort wo der Spaß zunimmt, da verringert sich der gute Geschmack immer mehr, und diese Geschmacklosigkeit verbitten sich die Systemführer und Vertreter des materialistischen bzw. mütterlichen Reinheitsgebotes dann sehr, für sie zählt nämlich der unbefleckte Mutterverkehr.

Da er ihr (in seinem Spaßwillen) zu dumm ist, deswegen will sie von ihm nichts wissen, doch als Unterhaltsmann ihres guten Geschmacks (denn was sie, über diesen, verkosten möchte, ist nun einmal kostenträchtig), neben sich, da möchte sie ihn nicht missen.

Viele Eheleute rauchen nun aber Verglimmstängel (= die des guten Geschmacks), weil sie auf der Zigarettenschachtel den Warnhinweis gelesen haben, der da lautet: „Greifen sie zur letzten Rettung, denn die Ehe, die keinen guten Zug mehr übrig lässt, könnte tödlich sein. Oder wollen sie etwa, dass der Tod sie scheidet!?“

Ja, wir machen einfach was wir wollen. Doch was wollen wir, wenn uns niemand mehr Grenzen setzt? Genau dann wird es nämlich kompliziert, und wir wollen dann wieder jemand der uns (als komplizierter Komplize) Grenzen setzt (z. B. Spaßgrenzen wegen der Wahrung des guten Geschmacks), denn die sind nun einmal richtungsweisend für unseren Willen (z. B. unter dem Motto: „Über Grenzen gehen, um mal zu sehen.“), es möchte ja schließlich niemand seine Willensrichtung verlieren, und sich dadurch womöglich noch blamieren. Der Mann will seinen Spaß, doch die Frau setzt diesem Grenzen durch ihren guten Geschmack, seine diesbezügliche Geschmacklosigkeit geht ihr nämlich mächtig auf den Sack. Sie fühlt sich durch seinen Spaßwillen immer wieder unheimlich verarscht, und zwar gerade so, als ob sie ihm nicht schmeckt, deswegen will sie nur noch, dass er endlich elend verreckt. Und somit weiß jeder, was er will, doch peinlichst schweigt er darüber still.

Siegelbruch

Advertisements

109 Gedanken zu „Der gute Geschmack und der Spaß, es reicht, nun ist es voll, das Maß!

  1. Küken

    die Menschen schweigen still, weil sie es nicht ausdrücken können…

    ja das mit diesem Spaß ist schon ein Problem, man glaubt einfach es wäre schön und es ist auch kurzfristig anregend… aber auf dauer will man eben Ernst reden und sein und dann kriegt der eine oder andere diese Kurve nicht, die Ernstkurve…

    Antwort
      1. Sabine

        und der maxi ist mein Sohn , mein grosser Sohn . und der max vom Thomas wie mein Bruder oder Kind . und der andere Thomas hier Siegelbruch , dem sein Onkel der Siegfried kommt auch bald hierher . der ist wohl auch ein freund von dem anderander Thomas vom Bodensee , der mit dem zurück-in-die-zukunft-werkstatt , dem sein Vater meinen kennt und der angeblich den Spitznamen eiserner Reiter hat (ich glaube der hat mich verarscht !!!) (aber dem haben die Doktors teile vom gehirn entfernt, also kann er nichts dafür) und dem seine freundin die Kirsten die redet genau gleich wie die Kirsten vom helmut , weil die beide aus Potsdam sind . und der Thomas will noch die Finca haben die der Sebastian kaputtgemacht hat, aber nicht DER Sebastian , sondern ein anderer , aber auch nicht der Sebastian der immer so träge war . und gestern war wieder tobias hier mit seiner schönen Familie , aber nicht der tobias von dem gnadenhofbrot , der mit Arnold dort lebt , wo ich Arnold Schwarzenegger angemailt hab, ob er spenden würde . der Chris , da wo das Skelett lebt , dem seine Frau heisst auch sabine , die Köchin . der heisst wie du fluss 🙂 wer bist du eigentlich Petra fluss Chiris ?

        Antwort
      2. Sabine

        und dann gibt es hier noch den Achim und den AAAAtschim . der franziskus ist aber einmalig . wow , endlich einer der mal einmalig ist ! alle anderen verschwimmen da so ineinander rum , echt ätzend ey .

        Antwort
      3. Sabine

        Sag jetzt nicht, das das Universum echt so einen chaotischen baumstammbaum wie die bienen haben . bitte . echt nicht . den versteh ich niemals nicht . Da ist die Königin die Mutter schwester und Tochter von ALLEN !

        Antwort
      4. Küken

        also was das Universum für einen Stammbaum hat, das wäre schon mal eine Überlegung wert… wo das wohl herkommt und wer das erschaffen hat und ob das wirklich so ein großer Kerl war… grübel… da waren ja grad die Krishna jünger beim singen am stachus… da hab ich zugehört, ja vielleicht sollte man das schon mal wieder überlegen so zu leben… ist vielleicht eine Überlegung wert… ❓

        Antwort
      5. Sabine

        warum müssen Männer immer über alles gründlich nachdenken ? wozu denn ? voll sinnlos.
        erstens ist es anders und zweitens wie es kommt .

        Antwort
      6. Sabine

        Die Schwarze Sonne ist der Ursprung von allem . Aber ich glaube Der ist Grün und Sie ich glaube ich Regenbogenfarben so wie wenn sich Wasser und Licht spiegelt . So regenbogenfarben ist ja eigentlich immer alles und wir sehen es nur nicht .

        Antwort
  2. Sabine

    https://nebadonia.wordpress.com/2016/02/11/wie-universen-wirken/

    “ ich drehe mich zu dem alten mann um, er entfernt sich von mir. je weiter er sich entfernt, desto größer wird er. wie bei jim knopf, der scheinriese tortur. er wird immer größer, erst ist er so groß wie die erde und steht darauf, dann wird er noch größer, und hat die erde in sich, dann wird er noch größer und füllt alles aus. alles. er füllt das universum aus. oder das universum füllt ihn aus. und ich bin mitten drin. alle sind mittendrin. alles ist mittendrin.

    der alte mann ist alles. er hat alles in sich. alles ist in ihm. er ist ein wesen von unglaublicher, unvorstellbarer größe, unendlich, unermesslich. und wir leben in ihm. er ist reine liebe und reine freundschaftlichkeit und reines annehmen. in seiner nähe ist einfach alles gut, alles vollkommen, alles in reiner ordnung und harmonie. wir leben in ihm. wir führen krieg in ihm. wir streiten in ihm. wir verwüsten die erde in ihm. wir lachen in ihm. wir lieben in ihm. wir glauben in ihm. wir haben spaß in ihm. wir sind ein teil in ihm. ein mini kleines teil. nur eine zelle. eine geliebte zelle. er liebt.“

    jeder Mensch ist so ein Scheinriese Tortur , manche haben ihr bewusstsein bereits so weit ausgedehnt, manche teilweise und manche noch nicht . So ist das in was wir leben , eine
    Mischung aus vielen milliarden hoch 8725ß819720072 menschen/universen und deshalb so
    chaotisch weil wir nicht im Einklang und in Harmonie miteinander sind . Wie anstrengend das sein kann (die Einheit) ist wunderschön in dem buch „plötzlich Shakespeare“ beschrieben .

    Lieber BdL 🙂 ich persönlich werde mit mit heissklebepistole , Patex und Konrads spezialkleber an dir festpappen uuund mit allen arten von seilen , ketten und was ich so finde an befestigungsmaterial . mich bekommst du nicht mehr los , ich bin da wie eine klette oder ein zeck und ölgetränkt und wasserdicht . und ich lasse mir immer wieder gerne alles verbieten . also wenn du merkst das ich wieder mal doof bin , sags einfach . Bitte ! ❤ ❤ ❤ bitte ❤
    verspreche mir das
    bitte ❤
    Quellen sind wohl Menschen die das erfasst haben und Wege finden etwas mehr Harmonie und Einklang mit der Natur und der Natur des Menschen zu schaffen .
    Einer der Menschen vor denen ich die allergrößte Achtung habe , ist mein Dad . Der wurde als Kind schwer geschlagen und misshandelt und hat sich einfach vorgenommen , das er für alle kommenden generationen ausreichend schläge bekommen hat und hat diese kette unterbrochen . dafür bin ich ihm sehr dankbar und ich WEISS wie anstrengend das für ihn oft war , weil er im Grunde ein totaler Choleriker ist und es war ihm oft anzumerken wie sehr er sich kontrollieren musste . und muss . ich habe mir vor längerer zeit vorgenommen das ich der letzte Sklave
    für alle kommenden generationen meiner Familie bin / war . vielleicht erkennen das meine Kinder oder Enkel irgendwann und haben vielleicht dann Achtung vor mir . vielleicht auch nicht .
    egal , ich mach es trotzdem so .
    Freiheit und Frieden über alles .

    Antwort
  3. Sabine

    sobald es eine zweite königin bei den bienen gibt , gibt es „stress“ . eine Königin wird nicht als Königin „geboren“ , sie wird durch spezielles Futter zu Königin gemacht . Vom Volk . Sie hat aber auch eine besondere Wabe . Manchmal glauben Arbeiterinnen sie wären auch eine Königin , sind sie aber nicht , weil sie nur Arbeiterinnen sind . (ich finde das fies) . manchmal züchtet das Volk eine zweite Königin . Entweder wird die getötet oder verjagt von der alten , oder sie wird solange geduldet , bis sie sich Teile des Volkes schnappt aus ausschwärmt um ein neues Volk zu gründen . So vermehren sich die Bienen . wenn mann sie lässt . die Stellung der Drohnen gefällt mir auch nicht . Die Bienenmädels haben keine Achtung vor den Drohnen und das ist nicht gut .

    Antwort
    1. Sabine

      und drohnen sind Soooooo süüüssss !!! sie haben so schöne grosse Augen und sind etwas kräftiger gebaut und sind viel harmloser weil sie gar nicht stechen KÖNNEN , auch wenn sie wollten , sie können nicht . vielleicht wollen sie auch einfach nicht . ich mag die drohnen sehr und ich finde auch die Bienendamen sollten die drohnen mögen . und die Königin nicht ständig umdüddeln , das ist ja ätzend . die tut mir auch richtig leid . die ist permanent umzingelt von zofen und Köchinnen und bla bla bla . also ich würde mich als Königin sehr unwohl fühlen . nein danke ! nichtmal den Hochzeitsflug kann sie alleine machen . das die überhaupt noch fliegen kann , so riesig wie die ist , ist auch komisch. fast wie eine Hummel so gross und schwer .

      Antwort
      1. Sabine

        da musst du die Königin erstmal finden in diesem Gewusel und dann sind die clever genug das die immer versuchen sie zu verstecken . drehst du die wabe so rum sind die auf der Rückseite und drehst du die wabe rum sind sie schon wieder drüben . so ein Bienenstock ist schlimmer wie der Straßenverkehr in Hanoi . such mal

        Antwort
  4. Sabine

    ein paar Zitate noch vom baum :
    hilf dir selbst dann hilft dir Gott
    Einsicht ist der erste schritt zur besserung
    (Anmerkung von mir : der einzige)
    Kraft durch Freude
    kiffen ist ok , saufen nicht
    Frauen sind toll
    „seine“ Spezies zum grossteil beschämend (für ihn)

    Antwort
  5. Sabine

    Dominik hat gestern gesagt alle Blauaugen stammen von einem einzigen Menschen ab und dann hab ich gefragt „und die Braunaugen?“ dann hat Tobias gesagt „vom Affen“ und ich hab gefragt „und die die keine Farbe haben wie ich?“ und seine Frau hat gefragt „und was mit denen die ihre Augenfarbe wechseln mit den Launen?“
    hm. von wem stammen wir ab ?
    ?
    Chris muss man sich die Haare alle abschneiden um die alten Denkmuster loszuwerden ?
    Machen Frauen ja meistens , einen Frisurenwechsel , wenn sie einen Neustart machen , so wie Männer sich dann endlich schöne Unterhosen kaufen .

    Antwort
  6. Sabine

    und dann hat mir seine Frau gesagt das das grüne auf meiner Klangschale nicht Grünspan ist sondern ein grüner Edelstein und das schwarze auf Kupfer auch was ganz tolles ist und das sie
    bereits mit Plasma und Wasser was machen . aber ich hab davon nuuuuuuuuuull anhung und der Keshe soll jetzt jeden tag Videos machen und erklärt wie das mit dem Plasma ist ????
    ich mmmmmmuuuuuuuuss soooooo aaaaaalt werden weil ich noch sooooooo viiiiiiiiiel Erkenntnisse brauche , wwwoooowww steinalt muss ich weden .

    Antwort
  7. Sabine

    die Israelis wären ja richtig cool, wenn sie nicht glauben würden sie wären die
    Auuuuuserwwwääääählten . volldeppen .

    Antwort
  8. Sabine

    https://seelenliebe.wordpress.com/2016/02/12/shift-update-122/
    shit jetzt ist meine matterie uuuuund meine Lichtmaschine kabud . aus .
    bei 113330 km . und bei 133333 haben wir eine Werkstatt gefunden von einem Schweizer .
    und der hat innerhalb von paar Minuten eine neue Batterie besorgt und eingebatu .
    und dann wollte er nicht mal geld . weder meine 10 Schweizer franken , noch meinen 500 Euro schein . er meint wir sollen um 4 wieder kommen , dann macht er alles bis Dienstag fertig .
    aber wir haben immerhin 7200 euro gespart heute . weil wir die Finca nicht gemietet haben in vorskasse . super oder ?

    Antwort
    1. Sabine

      und der doofe schwiiiizzer glaubt mir nicht , das das licht schon seit Monaten leuchtet . das von der batterie . depp is trotzdem so . und heute früh ist schon der Tacho rauf und runter und hat gepiepst und so zeug , schon wo wir auf der Bank waren . der Schweizer meint der würde diese batterie vergolden lasen und ich hätte sie echt gern mitgenommen , aber schwwuupppps hat der Lieferant meine alte batterie schon auf seiner vespa weggefahren . alle doof hier .

      Antwort
      1. Sabine

        und die hühner blasen eben wieder voll zum aufstand an . die eine scharrt hier auf dem Sofa rum wie sau . und jetzt ist sie auf dem Tisch aber da daran sie nicht .hab ihr eine auf den poo gegeben . der im tabakladen wollte den 500 euro schein auch nicht , keiner kkkkeiner will 500 Euro scheine ! nie ! wir sind ja auf der autobahn rückwärts wieder zur Einfahrt raus, ich wäre beinahe gestorben vor angst und dann bin ich liebe ausgestiegen und bin dem rückwärtsfahrenden auto vorausgerannt und hab immer so doofe Bewegungen gemacht und wollte andeuten das die alle langsamer machen , wieil wir ja entgegen kommen . manche haben mir einen vogel gezeigt !! und alles war ja aus im auto , die lenkradsperre drin und kein fenster ging mehr auf , die zeit auf 0 und der Umstand auch , der tankanzeiger km stand meine ich .

        Antwort
      2. Sabine

        aber eigentlich ist das eh alles besser so , weil ivy heut Geburtstag hat und dann ist nicht alleine , ihr mann sitzt immer nur in seinem ekligen Wohnwagen rum am computer . wwwää . im dunklen , vorhänge zu . ivy hat eine eribotrya japonica eine Nespereira bekommen und eine Arbutus unedo eine Madronheiro das eine Lidschi . und eine gelbte Blume , wie eine Gerbera .

        Antwort
      3. Sabine

        und dann mussten wir kurz sorgar noch mit offenen Türen fahren , weil ein qualm im auto war , wie nebele , und das hat bestimmt aussehen als ob wir jetzt losflegen wollten .

        Antwort
      4. Sabine

        wenn man hier eine Überweisung machen möchte , braucht man sehr viel zeit . ich habe letze Woche 5 Überweisungen gemacht und hab bestimmt eine halbe stunde gebraucht . die füllen für jede Überweisung ein handschriftliches ! Formular aus , mit durchschlag und das wird dann nochmal kopiert und dann braucht es immer noch ewig bis es eingescannt ist und das für jede einzelne Überweisung .

        Antwort
  9. Sabine

    siegelbruch es würde dir hier gefallen, der eine supermarkt heiss Eroski und der andere
    (WIRKLICH !!!!!) Pandomina oder so ähnlich . kraass oder ?????

    Antwort
      1. Küken

        naja ich wär ja gern so schlank, aber ich eß halt gern…….. 🙂

        etz hab ich mir ein Schokobrei gemacht…….. ui lecker……….. 😛

        Antwort
    1. Sabine

      nach unserm Ausflug waren wir noch im Supermarkt zum einkaufen und ich hatte einen Riesen Hunger und vor mir in der Kühltheke Lamm und Hase und lauter leckere Sachen und hinter mir 10 oder 15 ganze Seranoschinken und dann hab ich mir aus der Tüte schon mal ein Stück Weissbrot rausgenommen und gegessen und Thomas fand das unmöglich , aber ich dachte wieso denn nicht, die Tüte kommt doch aufs Band und alles wird bezahlt und dann hab ich mir gedacht wie cool das wäre , wenn man da einfach reinkönnte und sich nehmen könnte was man grad braucht , diese ganze Fülle und Mengen und auch diese Obst- und Gemüseabteilung , alles os apettitlich und eigentlich müsste alles für umsonst sein . Wie in einer ALL-IN-Kettee . das
      wäre sowas von christallin und 5D mässig und einfach genial und niemand müsste mehr hungern und nichts müsste mehr weggeschmissen werden . sooooo cool, also auf unserer Finca werden
      die Besucher sich alles nehmen können was da so wächst auf den Äckern und Bäumen .
      Freu mich schon ❤
      ich hoffe ja insgeheim das diese mercur finanzscheisse in die Hose geht . auch wenn ich dabei
      ein bisschen Geld verliere , mir egal , hauptsache solche freaks laufen ins leere .

      Antwort
  10. Sabine

    Kleidung als hempe wäre das umweltfreundlichste überhaupt . ein Baumwolle-T-Shirt braucht Wassermengen ohne Ende und ist getränkt mit Pestiziden und Chemikalien und ist genau so unverträglich für die Umwelt wie ein Kunstfaser-Shirt .

    Antwort
      1. Sabine

        bestimmt hat der Hitler auch gekifft . Hätten seine Berater doch auch mal lieber gekifft, dann hätten die nie so scheissdrecks Ideen gehabt und dem so megamässig falsche Ratschläge gegeben . das übelste was ein Politiker haben kann, sind schlechte Berater .

        Antwort
  11. Sabine

    glücklicherweise schützt uns unser staat auch vor der tödlichen Bedrohung von den Hebammen .
    Die können sich ihren Job nämlich nicht mehr leisten, wegen den rasant gestiegenen Versicherungen (weil sie so gefährlch sind die bösen hebammen)
    Danke EU .

    Antwort
  12. Sabine

    stell dir mal vor wenn 1 Jahr lang kein Gebrauchsgegenstand hergestellt wird , nur Verbrauchsgüter , nach einem Jahr würde das nicht mal auffallen . niemandem .
    und nach 10 Jahren wäre immer noch alles da .

    Antwort
  13. Innua

    Boa,Siegelbruch,Du lässt Deine Seite ja ganz schön zumüllen von gelangweilten Hausfrauen und frustrierten Ehefrauen…..na wenn s Dir Spaß macht….ich finds schade,alles Gute weiterhin

    Antwort
    1. Innua

      Evi?…..ich glaub die können sich vor lauter Langeweile und Frust selbst nicht mehr ertragen,und müssen deswegen beim Siegl ihren Frust ablassen…….armer Siegelbruch,hast wohl schon aufgegeben und bist in die Jahre gekommen…..

      Antwort
    2. Sabine

      aber so richtig spass hatte ich als ich auf dem Sperrmüll rumgestöbert habe und lauter coole Sachen gefunden habe . Musst dir vorstellen das ich auf dem Sperrmüll einen Lederpuff, 2 Teakholzstühle , einen sau Teuren Alukoffer (der ist jetzt mein Büro) , gaaanz viele Rosenstöcke in super schönen Blumentöpfen, 3 Kumets, eine super Holztruhe , einen antiken alten Holzkoffer und noch viel mehr gefunden habe ! das meiste konnte ich gar nicht mitnehmen, weil ich ja nur ein Auto und ein Wohnmobil habe 😦 und dann habe ich mich schweren Herzens davon getrennt 😦 . Und dann hat mich sogar noch eine Bekannte dabei erwischt und hab gedacht scheisse was mach ich jetzt , aber sie ist auf mich zu und hat mich strahlend in den arm genommen 🙂

      Antwort
    3. Sabine

      schau mal Innua ich sitze seit vielen Jahren in einer Art Wartesaal , ich weiss das etwas Großes sich entwickelt und irgendwo bereits Da Ist und ich irre und geistere einfach seit Jahren hier rum und suche ES . Ich suche das was ich schon immer IN mir habe auch im Aussen zu finden und schwups jetzt habe ich es gefunden , aaaaber ich sitze immer noch wie auf einem Bahnhof rum , wie in einer Zwischenwelt , weil wir noch nicht in Aktion gehen können , weil alles noch wie in Vorbereitung ist und soooo lange labere ich rum und das mache ich auch schon seit vielen Jahren so , ich labere einfach ins Nichts , die ganze Zeit , ich schreibe und schreibe und schreibe, einfach so , einfach nur für mich , seit Jahren ! , keiner will das lesen und keiner muss das lesen , aber ich mach es trotzdem 🙂 einfach nur um die die Zeit zu vertreiben .
      Und was machst du so ?

      Antwort
  14. Mondkuss

    Inder, Moslems, Babylonier und Römer machten das Mondjahr zur Grundlage ihres Kalenders. Die Römer zum Beispiel nannten die Zeitberechnung tatsächlich „Menstruation“.

    Klar, solange die Frauen bluten gibt es auch so etwas wie Zeit und damit Vergehen. Wenn die Frauen aufhören zu bluten gibt es auch keine Zeit mehr oder irgendein Gefühl was man Zeit nennen könnte, die ist dann überwunden.

    Oder wie Siegelbruch einmal geschrieben hat:
    Bei der Ergänzungssexualität vergehen Tage wie Stunden (oder so ähnlich)
    Was sich auch wiederspiegelt im schnelleren Vergehen der Zeit in einem glücklichen Zustand/mit Menschen die man gern hat

    Antwort
  15. Mondkuss

    Irgendwann im Leben stolpert jeder einmal über die Wahrheit, die meisten stehen sofort wieder auf, schütteln sich den Staub ab und tun so als hätten sie nichts bemerkt.

    Antwort
    1. Sabine

      eigentlich macht es richtig richtig spass wie sherlock Holmes im dreck rumzuschnüffeln , das ist fast wie goldschürfen , du hast einen Haufen voller dreck aber dazwischen ist immer wieder Goldstaub oder mal ein Nugget zu finden und wenn man so ein Goldstück gefunden hat , dann freut man sich einfach und macht weiter 🙂 (also mir geht das so )

      Antwort
      1. Mondkuss

        Wenn man einmal auf den Geschmack der Wahrheit gekommen ist hört man nicht mehr auf zu suchen. Wir werden jeden Stein umdrehen und prüfen, die Guten ins Töpfchen und die Schlechten ins Kröpfchen 😉
        Bis alles gülden glänzet
        Wir spielen ein Spiel, bei dem wir nur gewinnen können, denn wir haben die Ewigkeit vor uns, während die (geistig) Blinden sich mit der Angst vor dem Tod herumplagen, statt ihn als Freund zu umreichen und zu fragen, wieso er denn überhaupt existiert

        Antwort
  16. Mondkuss

    Ich traf einen weisen Mann und fragte ihn:
    „Was ist wichtiger, lieben oder geliebt zu werden?
    Er schaute mich lächelnd an und sagte:
    Welchen Flügel braucht ein Adler zum Fliegen:
    Den rechten oder den linken?

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Also Mondkuss, leider ist es nun erst einmal nötig, um fliegen zu können, dass der Mann wegen seines klärenden Geistes von der Frau geliebt wird, denn er liebt sie dann wegen ihrer begierigen Art immer mehr von ihm wissen zu wollen. Hat der Mann also keinen logisch klärenden Geist, so ist der Absturz vorprogrammiert, denn es ist dann so, dass alles entgleist und in die Verblödung hinein vergreist.

      Antwort
  17. Mondkuss

    Die Frau liebt den Mann wegen seines klärenden Geistes und der Mann die Frau wegen ihrer Gier nach diesem. Das eine geht nicht ohne das andere. Der Mann wird nicht von der Frau geliebt wenn er keinen klärenden Geist hat und die Frau wird nicht vom Mann geliebt wenn sie nicht nach dem klärenden Geist giert.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s