Die Wortfindung ist gestört, sodass die Alzheimer-Krankheit zur Gesellschaft gehört, damit sich niemand über unsittliche Worte empört

Ich sage euch eines, auf diesen Blog der geistigen Klärung werden viele kommen und wieder gehen, und das letztendlich nur, um irgendwann wieder zu kommen, um einzusehen, denn es gibt leider keine andere Möglichkeit die Menschenwelt zu verstehen. Und möchte jemand die Welt und sich selbst nicht verstehen, so wird er elend zugrunde gehen, denn er zeigt kein Einsehen, und will somit in die Dunkelwelt eingehen.

Beitrag Nr. 529

Wortfindung02b

Zum Zweck der Wortfindung, mit der Waffe in der Hand, für Mutter-Kirche und fürs Vaterland

————————————————————-

Durch die Formsprache der Mutter kann niemand zu einer geistigen Überzeugung kommen, erzählt mir jetzt also bloß nicht, Gott wäre für euch eine Überzeugungssache, denn ich weiß dann wirklich nicht, ob ich mich daraufhin gleich totlache.

Wenn ich mir das Himmelreich wünsche und mir dies erträume, so kann das nichts mit dem, was ich jetzt hier nun einmal, des Schams und des Verwerflichkeitsaspektes wegen, nur als Thema Nummer 1 bezeichnen möchte, zu tun haben, denn schließlich wurde dies von der Mutter-Kirche schon längst auf dem Friedhof aller schmutzigen Höllischkeiten begraben, weil Männer und Frauen dabei ihren körperlich Annäherungsprozess (= in geistiger Umnachtung) zu weit getrieben haben. Ja, sie wussten dabei nicht, was sie taten, und genau deswegen fühlten sie sich hinterher vom Reinheitsgebot der Kirche (die nichts mit einem wissenden Schöpfergott zu tun hat) gut beraten.

Nehmen wir einmal an, aus welchem Grund auch immer, spreche ich als Mann eine mir hervorragend gefallende Frau an, wobei ich mir plötzlich vorkomme, als ob ich ihr schon einmal beim ersten Gespräch meine mich blockierenden Wortfindungsstörungen zeigen kann. Ja und diese hört sie sich dann Aufmerksam an, weil sie es gewohnt ist zu hören, was ein Mann vor ihr nicht aussprechen kann. Und nun schau an, da sie dies ganze Theater voller Mitleid süß findet, deswegen heiratet sie mich sodann, weiß sie doch aus ihren Erfahrungen heraus, dass sie sowieso keinen mit einer anderen Findungsstörung finden kann. Ja und neben ihr, da fühle ich mich dann, vor aller Gesellschaft, wie ein vollwertiger Mann, da sie jetzt für mich alle Worte finden kann. Und nach einigen Jahren fragt mich mein Hausarzt sodann: „Sagen sie mal, wissen sie vielleicht, was man gegen ihre Alzheimer-Krankheit machen kann, mit Wortfindungsstörungen fängt sie meistens an, und verschlimmert sich sodann, wenn man nur noch ein Sprachrohr bestimmter, einmal aufgefangener Redewendungen, die andere fallen lassen haben, sein kann.“ Warum aber? Weil sich das in dieser Gesellschaft so gehört, damit es keinem stört.

Ja, ein unwissender Mann, der trinken sich mutig einen an, da solch einer immer nur, in erregender Weise, Angst vor einer (ernüchternden) Frau haben kann. Er kann diese Angst natürlich nicht definieren, doch irgendwie hängt sie mit den Folgen zusammen, die er zu erwarten hat, sollte er sich, in seiner Dummheit, jemals vor ihr lächerlich machen und bis auf die Knochen blamieren. Er hat im Prinzip Angst davor, dass er von ihrer Lösung, in berauschender Weise (= geistig umnachtet) überwältigt und somit ausgelöscht wird. Das bemerkt er dann daran, dass er nur noch so, vor ihr, in seinen Wortfindungsstörungen hin und her irrt. Ja, daran geht für ihn kein Weg vorbei, wenn er ihre Lösung (mit der sie ihn, ihren Wünschen entsprechend, einlullen möchte), nicht geistig logisch klärt. Wobei er sich, durch solch eine Klärung, selbst, entsprechend seines logischen Hinterfragens, geistig nährt, welcher Umstand ihn in handlungsfähiger Weise innerlich festigt, sodass sie ihn, da er ihre Unbewusstheit (in lustigster Weise) nun gern klärt, mit ihrem hohlen Gewäsch überhaupt nicht mehr belästigt.

Die Sexualität ist ein unbewusstes Unterfangen, und somit immer mehr von gestern, als Verlangen. Und da uns das nun bewusst ist, gibt es anstatt dieser nur noch den ergänzenden Recyclingakt zwischen Mann und Frau, und wegen der bewusst ausgleichenden Gerechtigkeit dabei, steht dann auch niemand mehr irgendwie im Stau, im Zuge ihres Strebens nach Unsterblichkeit und gemeinsamer Veredelung, da sind die Menschen jetzt nämlich schlau, und vor allem entbunden vom Geschlechterkampf zwischen Mann und Frau.

Mann o Mann, hätten wir Menschen das doch bloß nicht mit dem umweltschonenden Recycling erfunden, denn jetzt wollen Mann und Frau sich auch noch (ganz bewusst) gegenseitig recyceln, damit kein Kinderkram mehr dabei für sie herausspringt, über den Verkehr, glauben sie etwa, die höheren Ebenen der Verfeinstofflichung und Klärung, die bringen ihnen mehr?

Das unbewusste Drama welches auf Erden läuft, das lautet: Spaß (= nicht zu wissen, was man seines Triebes wegen tut) ist lächerlich, doch an Lächerlichkeit sind schon viele zugrunde gegangen, die dann als frisch geborener Säugling einen Neustart auf Erden anfangen. Ihr Männer, habt ihr das kapiert, passt einmal auf, dass ihr euch vor den Frauen nicht, in alzheimerischer Weise, bis auf die Knochen blamiert.

Siegelbruch

Advertisements

76 Gedanken zu „Die Wortfindung ist gestört, sodass die Alzheimer-Krankheit zur Gesellschaft gehört, damit sich niemand über unsittliche Worte empört

  1. siegelbruch Autor

    Ich bin gern verantwortlich für das, was ich schreibe, denn schließlich bin ich lebensmüde. Aber anstatt mich endlich umzubringen, da werden alle Geheimdienste vor mir, wegen Aufdeckungsgefahr, (über ihre Wortfindungsstörung) so prüde.

    Antwort
    1. silbermeruvianer

      Ich werde NICHT mehr auf dieser “ Aussen Welt “ von Terra inkarnieren .
      Ich gehe wieder Nach Hause – dort wo mein WAHRES ZUHAUSE ist .
      Denn Mein Bewusstsein ist “ FREI “ .
      So wie “ ICH “ ENTSCHEIDE ( Ende der Scheidung ) was für mich “ Gut “ ist .
      Dazu gehört auch Selbstdisziplin meines Ego´s , nicht alles ist ach so “ Toll “ wenn daheraus andere Liebende Seelen-Bewusstseine Verletzt werden könnten .
      Also “ VORHER “ deim eigenen EGO und auch den anderen EGO´s aufzeigen wo die GRENZEN sind .
      Niemals kann Glück auf Unglück von anderen aufgebaut werden .
      Und wenn dort jemand im Fanatismus meint “ Aufzwingen “ zu MÜSSEN – dann habe ich die Berechtigung ihm sein-ihr Spiegelbild zu zeigen .
      Eigenes Glück auf Unglück von anderen aufbauen wird NIEMALS funktionieren .
      Dieses Karma kommt IMMER Zurück – möge man , wie im Jüdischen , sich auch dran festhalten , das man ja nach 7 Jahren alles vergeben bekommt .
      Sorry – aber DAS IST SCHEISSE IM DENKEN UND GEFÜHL da dem Übersteigertem EGO zuzuschreiben .
      Auch diese Dummvögel in ihrem Wahn wird ihr eigenes Spiegelbild gezeigt werden .
      Abel konnte ja schliesslich auch nichts für die Blödheit seines Bruders Kain .
      Sooo weit geht die Unkontrollierbarkeit des EGO´s in der Jüdisch – Israelischen Geschichte zurück – wann beginnen die Nachfahren damit , dieses endlich mal in SICH SELBST als Glaubensgemeinschaft aufzulösen dieses Uralte Karma .
      Glaubens gemein schaft = was für ein Krankes Wort – Im Sinne des Glaubens Gemeines Schaffen .
      Für “ SCHÖNES “ sollte es doch wohl Glaubensschönschaft heissen .

      Da “ SCHEISSE “ ich doch auf Glaubens GEMEIN Schaft und wende mich “ Schönen “ Dingen zu .
      Viele Wörter bedürfen wohl einer GENERAL SÄUBERUNG
      Wie wärs anstelle dieser Negativen Gemein Schaften , mal mit Miteinanderschaften .
      Oder wie ER WÄHNT Schönschaften .

      Na denn viel Spass denjenigen welche im Glauben GEMEINES Schaffen .

      Intelligent ham die Manipulierer ( Anbeter des Hinterlistigen – KRIST´s WORTE ) die Menschen dahin geführt um genau Sooo etwas hervorzubringen , im Sinne von Gemeines ( Hinterfotziges ) Schaffen .
      Clever warn´s die Ollen Cäsaren aus “ ROM “ als Sie den Namen “ Christ “ benutzten um GEMEINES im GLAUBEN Hervorzubringen .
      Gute “ Schachspieler “ sind´s ja – muss ja mal geschrieben werden – wer jedoch ihre Wort Schöpfungen mal auseinander nimmt Bekommt auch VIELE Wahrheiten welche das Weltbild wohl ER SCHÜTTERN werden .
      UR KRIST aus dem NORDEN – hat NICHTS mit den Römischen Cäsaren zu tun .
      UR KRISTEN in EHRUNG und RESPEKT zu den Natur und Kosmosgesetzen .
      CÄSAREN jedoch Nannten sich selbst Götter – nur SIE waren das mass der “ DINGE “ daher die Nummer und Zeichen für die anderen Menschen , und Sie A GIER EN immer noch so – in 2.000 Jahren NICHTS GELERNT und auch NICHTS an ihrem Übersteigertem EGO abgelegt .
      Cäsaren und Cäsarinnen lehnt euch mal zurück und Denkt und Fühlt über eure Hervorbringungen nach – was könnte denn daran nicht Stimmig sein , zu den Natur Und Komosgesetzen .

      Antwort
      1. silbermeruvianer

        @ Siegel
        Ein Unwissender Mann trinkt sich Mutig einen an – LOL 😀

        Selbstdisziplin — Keinen Alkohol ( macht die Birne Hohl ) und auch kein Rauchen ( Sinnvernebelnd )
        Nur die Wernigsten SUCHEN ( Sucht ) nicht mehr .
        Ist aber SCHÖN so FREI von diesen Süchten zu sein 😉 SELBST ER KENNT NIS .
        ( Nicht BEFREIEND denn das steht ja schon für Be FREI END , das ist ja schon wieder Doppeldeutig Das Ende Befreien oder der Freiheit Ende ) .

      2. CONNY

        JA
        e in LASTER lass mir
        R AUchen

        JhWE RAU CHT AUCH++*JA*

        Wo der Himmel die Erde berührt
        ERWART ich DICH
        nicht mehr MED JU GOR je MAL>S anER KANNT WERDE*
        OHN B:W*koTTCHEN
        Conny*s SELBSt=JAHÄÄÄJOnEEyIAKO
        Und STOPen HIER RO T (

    2. apis

      Alzheimer, — Siegelbruch

      hast du je mit solchen Wesen gearbeitet, sie betreut, sie dort abgeholt wo sie eben sind… innerhalb geschlossener Räume, ehemals alles Menschen die Mütter und oder Väter, Arbeiter Doktoren und Richter als auch Anwälte und oder Krankenpfleger und Pflegerin ja sogar Priester gewesen sind?

      Nein, – hast Du nicht..

      sonst würdest du solch einen Schmarren nimmer verzapfen so am „Samentlichen Liebetröpfchen“ hängend.. EA CHUL MAAT mag ich dazu gar nicht sagen.. denn da wo Liebe drauf steht ist sie schlicht nicht INNE:::::::::
      alles BIO?!
      apis

      Antwort
  2. CONNY

    LIEBER GOTT
    HAB DANK
    KEIN EINZIG MENSCH NOCH KIRCHENMANN(FRAU
    DENKET SO WEIS E
    LASS DIE SPIEGEL BRECHEN IM WIRBEL DER GEZEIT J E T
    ICH FREU MICH AUF DICH+

    Antwort
    1. apis

      …..zum sterben in die disco oder eben ins dunkelste Loch ever …

      bei der kanülen Linksetzerin Kerstin mault die „rosette“ wieder einmal rum als sei es ihr blog – gegen den Transformator.. womöglich ist Rosi ja auch Kerstin, damit es net gar so einsam ist und der sunfläre mit der 33 – den kannste net mal in der pfeiffe kaschemmen.. aber mit der 33 hausieren gehen.. voll Lusche..
      weiter so Kerstiale Rosine dann kannst dein Widergkäutes selber lesen, äh schlucken… igit…

      Übrigens : silver .. Ilu ist ledig die Bezeichnung für einen RAT der Hohen… von enist.. nix da mit Gott.. etc.. ledig für dich zur Info… eben so hast du keinen Schimmer von Adam und Eva, oder Noah und Abel, über das Bibelmonstrum hinaus…
      ansonsten guter Weg…
      Und nein se tun mir net leid, eher verleiden sie mir….inzwischen,,, die alten Weibsabbilder…
      KM

      Antwort
      1. silbermeruvianer

        Ah Jaaa Kurt – Ilu der Rat der Hohen .
        Sage mir doch mal die Bedeutung von ILU oder ILUHE als Wissens Technische Botschaft so Physik gemäss .
        Denn “ HINTER “ dem Spiegel ist noch eine ganz andere Wahrheit als wenn man nur mal auf die Spiegelkante blickt – Grins .
        Übrigens habe ich den Uralten Wissens Code geknackt und auch schon “ NÄHER “ in die Aufschlüsselung gebracht .
        Und dieser Geheime Code ist in ALL EN alten ÜBER LIEFER UNGEN .
        Klasse habens gemacht die AHN EN – schöne Formeln und Codes in den ganzen Schriften versteckt .
        KLASSE AHN EN – haben nur die ALLERWENIGSTEN tatsächlich HINTER DEN SPIEGEL GESCHAUT – in den ganzen Geschichten sind GAAANZ BESONDERE TECHNOLOGIE LECKERCHEN VERPACKT .

        Kurt – gehe nochmal in dich und setz noch mal paar Puzzlesteinchen zusammen – mal sehen ob du den CODE “ DAHINTER “ aufschlüsseln kannst . 😉

        “ WISSEN SCHAFT/ SCHÖPFERT “ 😉
        In SCHÖNER GLAUBENSSCHÖNSCHAFT – NICHT NUR DIE DENKE _ GEIST , sondern AUCH ZUSAMMENSPIEL von GEFÜHL – GEIST – INTUITION .

      2. apis

        Im Übrigen.. ver
        wo du doch der vor gibst zu sein, welcher …wenn er zu laut spräche, das Universum sich erschüttere,,, Silver, und im selben Atemzug erwähnst dass ein COMPUTER Dir deine Kräfte Raube… was sollte ICH dir darauf anworten, was du erfassen könntest… du würdest dich einfach wieder an einem „Zwischenspiel“ der Kräfte verhaften…
        perhaps..
        es ist da auch noch was anderes als Dualität..
        wie erwähnt, du bist am Weg… das aber übergehst du..
        piep
        apis

      3. silbermeruvianer

        Kurt und auch ALL E anderen .
        Was mag wohl in dem Wort Anunaki für ein Geheimnis verborgen sein .
        “ Zusätzlich “ zu dem Hinweis auf Extraterrestrische Wesen .
        ER KENNT NIS .

        Und was hat die Entschlüsselung mit denjenigen , Der EINST in LIEBE und HARMONIE Lebenden aus einem anderem Sternensystem zu tun .
        Welche aufgrund ihrer NICHT KENNT NIS von anderer Existenzformen als Liebe , anderen Existenzen in einem anderem Sternensystem “ GUTES “ wollten , leider jedoch aufgrund ihrer Naivität ( ist nicht abwertend geschrieben – denn ich habe dahinter Gesehen und Gefühlt ) etwas Hervorbrachten was nicht nur die Unmittelbaren Sternensysteme ER SCHÜTTERTEN – sondern auch das Sternensystem von Terra und somit auch Terra .

        Nein NICHT Anunaki ist ihr WAHRER NAME , in diesem Worte ist jedoch ein Geheimnis verborgen und zwar in DREI EINIG KEIT .

        AN — UR AN – Megalithkultur – Ahnenkult , wohl eher AN KULT .
        Nein die WAHREN nannten sich eben “ NICHT “ Anunaki – HINTER dem SPIEGEL ist eine andere WAHRHEIT .
        Die Problematik entwickelte sich durch KI – ( 0 Gefühlsbasis ) – es Konnte nicht GEFÜHLT werden ob etwas die andere Ethik verletzen würde , und so kam was kommen musste .
        Was für eine Tragik – denn es wurde ja in LIEBE gegeben – aber KI konnte nunmal nicht “ FÜHLEN “ , inwieweit eine andere Ethik NOCH nicht Kompatibel war .

        Nicht in diesem Sonnensystem oh NEIN – aber Terra wurde Benötigt – Keine andere Wahl , nun ist der NEUE ZYKLUS – es ist ZEIT den Unterdrückten Menschen und Natur zu Helfen – denn es ist auf Terra aus dem Ruder gelaufen – jenseits der Natur und Kosmosgesetze , der alte Fehler ( in Liebe hervorgebracht ) darf nicht zu Schaden von Terra und den Menschen und der Natur mit allen Existenzen einfach so sich selbst überlassen werden , wenn ein Fehler begangen wurde muss dieser auch wieder in “ ORDNUNG “ gebracht werden .
        Nicht in Tempeln werdet IHR mich finden ( auch nicht in Ägyptischen ) sondern ……….. ❤

      4. apis

        was bringst du hervor anderes als Trennung.. und für dich und deine Frau und Kinder die Flucht…
        was denn sonst? ILU — illuminaten..
        Punkt..
        Eine Seite der Dualität die“ anderen“ sind eben nicht die erleuchteten, dann seien sie eben im geiste arm… ja und!?
        Wer bist dann DU du deutscher mit ner Vietnamesin als CWeib.. — ich schenke dir dein Packet.. du Richter am Fluss. geh an den Fluss an dem du wohnst und sie wirklcih ein einziges mal so richtig hinein, …was denkst Du eigentlich woher Ich komme,,, du Mensch……….
        ja nimms als Angriff oder was immer dir beliebt, du liegst falsch!

        apis

      5. silbermeruvianer

        @ Kurt – APIS
        Computer TRÄGT die ZAHL 666 in sich – und in Brüssel steht der Supercomputer mit Namens TIER .
        Noch weitere Belehrungen deinerseits ?
        Ich weiss schon was “ GUT “ für mich ist – und was eher NICHT .
        KI – GEFÜHLSLOS !!!
        URALTER FEHLER – DER EINST SCHON BEGANGEN – KATASTROPHE DADURCH EINGEFANGEN .

        DU WILLST MICH BELEHREN ?
        VERGISS ES DRACHE ( mit diesem bist du ja vereint ) – ICH WEISS UM DAS WAS GESCHEHEN und AUCH WODURCH .
        DAS GIBT KEINEM DRACHENNACHKÖMMLING DAS RECHT “ GEGEN DIE KOMOSGESETZE UND DIE NATUR _ MENSCHEN VON TERRA ZU HANDELN .
        DA GIBTS ÜBERHAUPT “ KEINE “ DISKUSSION DRÜBER .
        WER GEGEN DIE KOSMOSGESETZE HANDELT MUSS AUCH MIT DEM SPIEGEL LEBEN .
        FEHLER WAR HALT KI ( ohne Gefühl ) – Ist auch ER KANNT WORDEN – ABER WAS DIE DRAGONS DAHERAUS DANN HERVORBRACHTEN HAT SELBST DIE QUELLE ALS NICHT OK ER KANNT .
        BESSER IST ES WOHL DIE DRAGONS WIEDER ZIVILISATORISCH UND EVOLUTIONÄR DAHINZUBRINGEN WAS DIE MENSCHEN MITTELALTER NENNEN ?
        IST ES DAS WAS IHR WOLLT DRAGON ?
        Oder ist es nicht besser für euch eine Schöne NEUE HEIMAT zu finden – damit 3 Existenzen jeweils eine “ Eigene HEIMAT IHR ZUHAUSE NENNEN KÖNNEN .
        Aus diesem dann heraus kann ein Gesundes und Evolutionär Wunderschönes Miteinander sich ENT WICKELN .
        Inwieweit sind die Dragons bereit ihr EGO zurückzunehmen ? UND AUCH WIEDER DIE KOMOSGESETZE EINZUHALTEN .
        Meine Hand steht OFFEN , vergesst den SPIEGEL nicht .

        FÜR HEUTE IST FEIER ABEND .
        ICH SCHAUE MORGEN GEGEN ca. 18 UHR NOCH MAL REIN .

      6. silbermeruvianer

        Kurt deine Reaktion birgt auch deine FURCHT in dir .
        Und du ALLESWISSER – meine Frau ist KEINE Vietnamesin – oh Nein .
        Soviel zu deinem Angeblichen Wissen .
        Aber deine Reaktion bringt mir ein Lächeln ins Gesicht – Getroffene Hunde Bellen Kurt .
        Und du gebärdest dich derzeit wie eine in die Enge getriebene Schlange – Fauchend und Gift spritzend .
        Steht dir etwa dein Ego im Wege ?
        Spiegel Kurt – Spiegel 😉
        Du hattest es ja schon Damals nicht für möglich gehalten das der Schatten in Tausende Stücke auseinander Gefetzt wurde .
        Oh Jaaa Kurt in jetziger Inkarnation bin ich durchaus MENSCH und deswegen Fühle ich auch HERZLICH mit Gefühl .
        Und eben nicht wie ein Reptil .
        Aber KRIST war ja vor 2.000 Jahren auch als Menschensohn Inkarniert , schon vergessen ?
        Mitgeteilt wurde er kommt zurück – und gerade DU müsstest es WISSEN wie KRIST DANN durchaus “ Schöpfern “ kann – es wurde euch ja mitgeteilt .
        Naaa wie weit bist du Energetisch noch imstande in dieser immer Höheren Frequenzlinie zu Existieren mit der LIEBESFREQUENZ .
        Damals in eurem Sonnensystem war eure Ethik schon geprägt von anderen zu Übervorteilen , andere Übers Ohr zu hauen – Hinterfotzig zu sein – solange man nicht erwischt wurde war ja alles ok .
        JAAA Kurt ich weiss um die Ethik auf DRAGON – W ER trägt wohl dieses WISSEN in sich .

        Und nun Lehnst du dich mal ZURÜCK und fährst dein Ego runter und fängst an Nachzudenken .
        Dann BIN ICH auch gerne Bereit weiter mit dir zu Kommunizieren .
        Versuche erst gar nicht irgendetwas Negatives hervorzubringen – das hatte der Schatten auch vor – wo das für Ihn geendet hat dürfte dir bekannt sein .
        SPIEGEL – was IHR Hervorbringt ( säet ) werdet IHR ERNTEN .
        Denn IHR Bringt es HERVOR . NICHT DIE ANDEREN .
        Und nun RUHE SANFT .

      7. Doris

        @silbermeruvianer

        „Aber KRIST war ja vor 2.000 Jahren auch als Menschensohn Inkarniert , schon vergessen ?“

        Und genau DA hängst gewaltig!!
        Dieser Oberscheiß, der hier wieder und immer wieder ausgegossen wird, sollte endgültigst abtransportiert werden!!!

      8. silbermeruvianer

        @ Doris
        auch Jesus war die Swastika bekannt und er wählte genau dieses Sonnensymbol “ Kreuz “ welches in sich auch die 4 als Symbol trägt – Irdische Zahl ( Steingemäss ) .
        Soviel also zu den “ Verschiedenen “ Inkarnationen des “ KRIST “ .

      9. silbermeruvianer

        @ Apis – Kurt

        Was ist Realität und was Fiction – was Schöpferst du selbst oder eben auch Nicht .
        Grundsätzlich gilt auch hier im Net – KI = Künstliche Intelligenz kann immer nur das hervorbringen was der Urprogrammierer an Grundprogrammierung reingegeben hat .
        Kannte er nur Liebe , weiss KI nichts mit dem Gegenteil von Liebe anzufangen – eine Zivilisation welche das Komplette JinJang nicht mehr in sich trägt , sondern nur jeweils die eine Hälfte , wird auch Ki flasch Programmieren .
        Wenn Ki dann auf eine Ethik trifft welche im Gegensatz ( Kosmisches Gleichgewicht ) zu seiner Programmierung läuft , weiss Ki dann damit nicht umzugehen und da somit Verständnis fehlt und obendrein auch noch Gefühl sich in die andere Ethik reinzufühlen , wird es eine Diskrepanz geben – kann bis zur Revolution und enormem Agressionsstau sich aufschaukeln .
        Künstliche Intelligenz wird diese Gefühlswallungen aber nicht ER KENNEN , bis das es dann unweigerlich zum Grossen “ Knall “ mit der andersartigen Ethik kommt .
        Das trifft übrigens auch auf Wesen – Existenzen zu , welche meinen “ Ziemlich Weit Oben über anderen zu SCHWEBEN “ – denn Sie haben die “ ERDUNG “ verloren und meinen Somit ÜBER den anderen Existenzen zu stehen – auch wenn nicht beabsichtigt ist dieses zum Negativen hinführen zu lassen – so entwickelt sich dieses gemäss EGO von selbst , ohne das die Oben Schwebende Existenz das an sich selber wahrnehmen würde .
        Darum schreibe und sage ich auch immer “ ich fühle “ mich als “ Diener “ des GANZEN , denn egal wieviel Wissen im Geiste ich angesammelt habe , ich bleibe immer ein Fraktal von allem in allem .
        Du fragtest mich Gestern – Weißt du WER ich Bin – Ich bin DER – Guten Morgen Kurt EGO !
        Du stellst wunderschöne Schreiben auf – siehe Kymische Hochzeit – und schmeisst alles wieder aufgrund deines EGO´s auf den nächsten Misthaufen .
        Das ist kein Urteilen oder Kritik – es ist ein Aufzeigen deiner Hervorbringungen Kurt – gestern machte ich dir Vorschläge , wie könnte man für ALLE etwas im Schönen ER REICHEN – leider kam bis jetzt keine Antwort .
        Das Reptilienhirn , sehr in Instinkten gefangen , als Gefühlskalt beschrieben , ich machte dir ein Beispiel betreffs der Dragon Heimat und ihrer Hervorbringungen Hauptsächlich übers Reptiliengehirn .
        Du Schriebst ich wäre ein Menschlein , ja Kurt ich bin in Jetziger Inkarnation ein Mensch und habe das Reptiliengehirn und dessen Ego gerne weit nach Hinten geschoben um das “ Menschliche “ Gefühl im Herzen und im LIEBEVOLLEN Miteinander nach VORNE zu bringen . Für eine Schöne in sich selbst sich begeisternde Evolution im Neuen Zyklus der 4 – 9 – 13 .
        Die 2 Unterschiedlichen ETHIK Auffassungen “ JINJANG “ – wofür mag wohl im JinJang die 9 stehen 😉
        Ein GUTER “ KÖNIG “ oder “ SCHÄFER “ wird derjenige werden welcher Gelernt hat sein EGO nach hintanzustellen und sich “ Als DIENER “ der Schöpfung zu sehen .
        Garantiert nicht derjenige welcher meint er wäre das Nonplusultra .

        Auch ich habe gelernt in Gleichnissen zu schreiben .
        Wobei in vielen Uralten Gleichnissen auch andere “ Wissens Botschaften “ verborgen sind und nicht nur ALL EIN Spirituelle Weisheiten . Siehe JINJANG 😉

        Darum Schrieb ich – Lehne dich mal Zurück und Fange an Nachzudenken und Nachzufühlen .
        WARUM URTEILST DU – UR TEILEN .
        Egal ob über Kerstin oder Conny – über die ILUMINATEN oder oder – Was bedarf noch der HEIL ung in dir .
        Wieso bringst du noch sowas hervor ?
        Heilen musst du dich in dir ALL EIN Kurt .
        Wovor hast du noch Angst Kurt – was ist tief drin in dir ? Das du noch so Reagieren musst . Hier ist meine Hand die ich weiter OFFEN dir hinhalte .
        Das kleine Menschlein – der “ DIENER “ dem Grossen Gott APIS ( denn so fühlst du dich ja derzeit noch )
        Ach Kurt ich Liebe dich von Herzen – wenn du doch nur aus deinem Selbstgewähltem Sarkophage rauskommen könntest .
        Du bist irgendwie wie Lord Vader – mit Macht ja – aber ………….
        Ein Ritter – Jedi dereinst , in Bitterkeit abgekommen vom URSPRÜNGLICHEM “ LICHTEM – LIEBEVOLLEM WEGE .
        Wenn du ganz tief in dir Fühlen würdest , dann wüsstest du wer “ Auch “ im Silversurfer ZUHAUSE ist .

      10. sonnenstrahl

        Und du, Silvermerivuaner, wer meinst du zu sein Absolution zu erteilen dir das Recht nimmst?

        Am 5.5.2013 schrieb Santa Justizia an Apis:
        „Du fürchtest die, von denen Du nur die IP’s kennst oder Usernamen sehen kannst, aber nicht weißt, wer wer ist. Dein Problem, du kannst nur mit den Augen sehen, aber weder mit dem geistigen noch mit dem Herzen.
        Als APIs/Ptah bist du doch einer von den Programmierern, der die Master-Laufwerke und Slave-Laufwerke programmiert hat. Danach wurden die menschlichen Körperkleider programmiert und zu Slaven gemacht, so dass die Seelen keinen Zugriff mehr hatten bei der Steuerung. So bringt man die Sklaven zum Laufen.
        Nicht die Sklaven haben Schuld dass sie nicht „erwachen“ und nicht „erleuchtet“ sind, sondern ihr „Götter“ bzw. „Teufel“, die ihr zu Sklaven programmiert habt. Die Wendehälse, die Täter erkennt man an ihren Namen und ihrem Verhalten grundsätzlich anderen die Schuld zu geben und sich selbst in den Reihen der Sklaven zu verstecken. (Na, Silver, klingelt da was?)
        Der Wolf, der sich als Schaf ausgibt, bleibt immer ein Wolf. Es wird Zeit, dass du die Karten um den Tisch legst und denen, die du so anpisst, sagst, wie du und die anderen „aufgestiegenen Meister“ sie programmiert haben, so dass sie keine andere Wahl hatten, als das zu tun, was die Programmierung von ihnen verlangt hat.
        Du gehörst auch zu denen die sagen, dass niemand Schuld hat, weil du die Schuld hast. Die programmierten Sklaven sind ohne Schuld, aber ihr seid vollgeladen mit Schuld. Du willst Vergebung? Bekommst du nicht. Du und ihr habt keine Vergebung verdient.
        Den programmierten Sklaven wurde bereits vergeben, weil sie unschuldig sind. Die programmierten Sklaven dürfen murren und das Murren wird immer lauter werden, weil ihre Programmierungen gerade gelöscht werden, aber nicht von dir oder von euch „Meistern“. Mit diesen Federn könnt ihr euch nicht mehr schmücken.
        Alpha und Omega – Jetzt
        Anfang und Ende – Hier
        Im Jetzt und Hier fallen die Götter von ihren hohen Rössern und weichen Thronen.
        Zuckerbrotbekommen die Slaves und die Peitsche die Programmierer.“
        So Silver, das ist auch dein Spiegel. Dahinter ist für dich nichts mehr.

      11. apis

        SS… „Zuckerbrot bekpommen die Slaves? …..“

        Na so schauts aber gerade ganz und gar nicht aus… …
        Was aus dir schriebt, bedeutet freilich zunächst mal die Akzeptanz dass es möglich ist als Wesen mehr mals zur Erde oder eben auf andere Orte zu gelangen. Das hattest du mir doch vor ein zwei Jahren immer abgesprochen… siehst du Deinen eigenen Fortschritt!?

        Dafür schon mal meine Anerkennung.. Ich weiss nicht ob DU selbst dir darüber im Klaren bist… eher nicht… denn was spricht dich eigentlich von irgendwelcher Schuld frei … die es dir nach zuu geben habe… was Du so getan hattest in früheren Leben…

        Lies ein wenig mehr oder noch besser, sieh in Dir selber nach,- wie du einst warst, anstatt hier so mit den üblichen Esobuchkeulen umher zuschlagen,…

        Denn sei versichert… du kämpft gegen DICH selbst… ich muss und will dich da nicht überzeugen, gar belehren es ist am Weg… wie du selber nun unschwer sehen magst…
        Ich war dir schon immer vorraus…
        buon voyage..
        apis

      12. apis

        Sonnnestrahl und SJ… Santa Justitia, meine Güte was für ein Egponame, „Heilige Gerechte“

        Ich lach mir einen angesichts solcher Vermessenheit… wer ist es denn der sich hier so erhöht ..?

        Und das aus dem Hinterhalt, weil unansehlich … zumidest feigfe, das ist Fakt…
        apis

      13. silbermeruvianer

        @ Sonnenstrahl

        Ich Liebe dich auch – weiss ich doch von Früherer Nebadonia Zeit das du egal was man schrieb immer in Kontra gehst .
        Darum hab ich nur noch ein Lächeln dafür 😀 ❤

      14. Ella

        Apis und die Knute, ich mag das, tritt nur in den Hintern, du bist wenigstens ehrlich…und kein Schleimschweißer von feinsten, wie viele andere.
        Die Kerstin, die tut sich Leid, war doch abzusehen dass der Blog nichts taugt, da braucht man schon eine gewisse Erfahrung, was bei ihr ja absolut nicht da ist. Souverän einen Blog zu führen kann die nicht, denn sie will ja herrschen und ihre persönliche Note mit einbringen. Sie meint sie ist der König, es gibt so viele Blogs, da hätte sie sich einiges absehen können…. aber nein, sie weiß es ja besser….
        Vor allem ihre Post`s, wer will das schon wissen und dann jammern weil sie keiner liest, hätte sie nicht alle raus geschmissen, wäre der Blog lebendiger, aber sie weiß es ja besser, Kritik sollte man halt dich ertragen können, dazu mangelt ihr es an …..
        Und die Conny, grauenvoll…und der Sonnenstich, wenn die schreibt, dann nur von oben herab und nimmt die Keule, alle meinen sie weiß Gott wie weit zu sein, aber letztendlich sind sie keinen Schritt weiter….

      15. apis

        Ja hallo Ella, das ist das Érdogan Syndrom… ein wahrer Souveräner kann Kritik ab… lässt sie gar zu.. aber badet nicht darin..

        Lg
        apis

      16. Ella

        Noch was, seit sie den Blog hat lästern sie über andere, was wundert es, wenn der Blog ein Niveau zum ko…hat und der kluge Luces, benutzt sie noch dazu, gleich und gleich….Wie haben sie den Hirtenjungen behandelt unterste Schublade, aber sie lässt sich von den Egomanen Luces blenden, wer ein Blog hat sollte einfach neutral bleiben…

      17. Ella

        Apis, so ist es, das muss man halt auch beherrschen…
        Ich las das du in der Tanke arbeitest, hoffe doch dir geht es bestens…

      18. apis

        Ella, mir geht es gut..

        Ich bin ja nicht alleine.. ich bin das Wir und das WIR (Der Allgeist) ist eben auch in diesem Körper… Avatar.. Kurt Meyer geb. Pehlke… Soviel darüber geschrieben .. und daher mag ich schlicht sagen… die Himmel sind nicht voller Engel, aber der Weg eines Jeden (Fraktals, klingt ziemlich verachlichst das Wort Fraktal, triffte es aber annähernd.. ) ist eben anderst…
        Und nochmal… der Himmel hängt Nicht voller Geigen, leider oder der Würze halber 😉 hängen da eben auch „Arschengel“ die meinen sie haben bezahlt bei ihrem Guru und könnten jetzt Diktat vollziehen…
        Aufstieg geht vom Glauben … über Erkenntnis — hin ins Wissen. In das Bewusste Sein..
        Wir waren schon vieles und jetzt gehts eben weiter…

        Arbeit istdas nicht wirklich… es macht mir Freude und ermöglicht mir ein Dasein unter Freunden in der Natur… PUR..
        Lieber Gruss
        apis

      19. silbermeruvianer

        Apis
        Kurt woher willst du Wissen wie weit ich bin .
        Schreibe ich doch in einem Programm einer Ki = Künstlichen Intelligenz .
        Wie kannst du BE UR TEILEN wie ich FÜHLE .
        Das kann die Künstliche Intelligenz überhaupt nicht so weitergeben .
        Du magst im Okkulten sehr weit sein – wie weit ist es jedoch im Spirituellen – also im Direktzusammenspiel mit der Quelle .
        WIE “ FÜHLST “ DU — Kannst du von GANZEM HERZEN LIEBEN – EINFACH SOOO – OHNE IRGENDETWAS DAFÜR ZU ERWARTEN .
        WENN DU WAHRLICH “ ANGEKOMMEN – ZUHAUSE “ BIST , DANN IST`S VORBEI MIT UR TEILEN – DANN BIST DU STIMMIG MIT JINJANG .
        SPIRITUELL IN IMMERWÄHRENDER WEITERENTWICKLUNG “ DIENEND “ FÜR`S GESAMTHERZ .
        DAS IST WAS GANZ ANDERES ALS OKULTE PERFEKTION .
        ICH STREBE AUCH NICHT NACH OKULTER PERFEKTION – NICHT MEIN METIER ( ME – TIER = Mein Ego Tier ) – nach genau sowas strebte jedoch Darth Vader .
        Es gibt 2 WEGE Kurt .
        Meiner ist EHER der von JODA .
        Ich bringe in meiner jetzigen Inkarnation das wieder ins Gleichgewicht was Kosmosgerecht auch dorthin gehört . Meine Vergangenheit ist “ AUFGELÖST “ als Karma .
        Dein Weg-Pfad ist deiner in jetziger Inkarnation – ich habe dir ja auch nur die 2 Wege ( Jinjang ) OFFENGELEGT .
        Ver Urteilen steht mir nicht zu , denn es ist Nunmal “ DEIN “ Pfad – nicht meiner .
        Ich LIEBE dich wie du bist BRUDER – es gibt immer mehrere Seiten – nicht nur eine – dafür steht auch Terra mit ihrer 4 ( aus 4 in 2 in 1 = Gleichgewicht ) .
        So ist es nunmal in der Materie – mag Sie auch in Feinstofflichkeit gehen oder “ Lichtnahrung “ nur noch benötigen – jedoch wer “ LICHT als Nahrung benötigt , muss damit rechnen das beim Verdauungsprozess nunmal auch Dunkles dann herauskommt , so wäre es ja besser gar Keine Nahrung zu sich zu nehmen – DAS Funktioniert jedoch in der Materie nicht , denn in der Materie ( egal wie Feinstofflich ) werden nunmal andere Existenzen benötigt zum Selbstexistieren = Neu Enstehen – Existieren – Vergehen – also alles im Umwandlungsprozess .
        Es geht doch nur darum – ob man Gewillt ist als “ WACHES BEWUSSTSEIN “ sich auf eine Inkarnation in der Materie einzulassen .
        Dann sollte man jedoch ins “ GEFÜHL “ gehen und möglichst so Existieren das man im Gleichgewichte bleibt – Fehler können gemacht werden , wenn diese am besten in selbiger Inkarnation auch wieder Ausgeglichen werden können .
        DAS hat jedoch nur sehr wenig mit Okultem Wissen zu tun – sowas nehme ich auch gerne mal Zusätzlich in den Wissensspeicher hinein – aber es ist für mich defenitiv NICHT das Mass an welchem meine Existenz hängt – da FÜHLE ich doch LIEBER mit meinem “ MENSCHLICHEN HERZEN “ damit ich nachher beim HEIMGANG nach “ ZUHAUSE “ GE WOGEN einfach im “ SEIN “ sein kann .
        Alles “ LIEBE “ ❤ zu DIR KURT

      20. apis

        silver höre einfach auf mich immer persönlich anzumachen… ich muss dir gar nichts beweisen,…. also lass gut sein…

        Könntest ja mal hier lesen… dann weisst wie ich ticke, und warum ich so bin wie ich bin.. Sprücheklopfer erst und dann Angst vor dem Computer haben, von wegen Energieraub etc.. also bitte…
        dann musst mich auch nimmer PROVOZIEREN:BZW.DICH PRODUZIEREN::: Deine Art zu fragen ist einfach naja kindisch wäre übertrieben…
        geh im Frieden ..
        apis
        http://kymischehochzeit.blogspot.de
        http://apis2013.blogspot.de/?view=flipcard

      21. sonnenstrahl

        Kurti Schnucki,
        hast deine letzte Chance grandios verkackt.
        Dein Job, mir als Anschauungsobjekt zu dienen, ist längst erfüllt. Bist für mich so was wie ein abgehalfterter Gaul. Nun gehe und diene anderen als solches. schallend lach
        P.S. Und nimm deine Vasallen gleich mit. Ihr gehört doch zusammen. brüllend lach

      22. silbermeruvianer

        @ Apis

        Und Kurt – ich weiss doch um die “ Spitze “ – S-E-T-H
        Und ich weiss auch um den Lorbeerkranz – na von wo fängt er sich wohl an zu ÖFFNEN um sich dann Drumherum zu legen .

        MAUSKATZEIGEL Kurt – Nicht immer ist ALL ES sooooo wie es im Vordergrund ER SICHT LICH ist .
        Wofür mag wohl Mauskatzeigel stehen 😉

        JINJANG in sich ER GÄNZEND – jedoch gehts jetzt halt in den Licht und Liebevolleren Zyklus – die 9 und was bisher in der 6 gut funktionierte muss sich jetzt halt umstellen .
        So ist es nunmal im Kosmosgleichgewicht .
        Egal wie “ MÄCHTIG “ ein Wesen sein mag – der Zyklus gilt auch für dieses Wesen 😉
        So ist´s halt nunmal in der Materie – ALL ES was daherin Existiert “ ALL ES “ ist Innerhalb der Materie auch deren Zyklus zugeordnet .
        Sich Anpassend Umstellen zu Können ( Gleich Gewichtes haltend ) – das ist des Magiers und aller weiteren in Richtung Spitze des Dreiecks Stehenden – Zauberkunststückchen .
        Manche können dieses – andere wiederum nicht 😉
        Sooooo findet dann auch die “ ERNTE “ statt .

      23. silbermeruvianer

        @ Sonnenstrahl

        Auch für dich gilt dasselbe wie für Kurt-Apis
        Mauskatzeigel – Nicht immer ist im Vordergrund ALL ES sooooo wie es den AN SCHEIN hat .
        Genau deswegen Lächle ich Sonnenstrahl . 😉
        Du nennst mich Meister – wie Nenne “ ICH “ mich denn .
        Vieleicht kommt´s ja so langsam 😉
        Ki ist nunmal zuständig für Programm . Ki – Computer .
        Ach ja Kurt ich habe keine Angst davor – es ist nur zu nervig der Zeitraum um über ein Ki versuchen etwas mitzuteilen was Ki nunmal NICHT ERFASSEN kann .
        Also vertane Zeit .

        Sonnenstrahl – du kannst nicht mittels Schreiben in Ki mir versuchen Wahrhaftiges mitzuteilen – das wird nur bis zu einem Gewissen Punkte gehen – und du weisst das genau .
        Nicht versuchen mittels Ki – das zu ER KENNEN was nur jenseits von Ki OFFENBART werden kann 😉

        Ich Liebe dich Sonnenstrahl ( Schrieb ich dir ja schon )
        ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ – Schaue auf die Anzahl der Herzen 😉

      24. sonnenstrahl

        Weißt du Silver,
        es steht dir nicht im Geringsten zu, mich belehren zu wollen und schon gar nicht, mich auf eine Stufe mit Kurti zu stellen. Ich weiß, was ich weiß. Offensichtlich ist das „mehr“ als du dir vorstellen kannst. Mir fehlt jeder Groll dir gegenüber. Mir fehlt jegliches Mitgefühl gegenüber Schnuckilein. Liebe mich oder nicht. Du bist für mich kein Maßstab.

      25. silbermeruvianer

        @ Sonnenstrahl

        Schade – du hast das “ DAHINTER “ nicht verstanden in dem was ich dir mitteilen wollte .

        Nja – ich ERWÄHNTE ja schon – ist sooooo nicht Möglich mittels Ki = Künstliche Intelligenz = Computer .

    2. CONNY

      D E R
      welcher ALLWISSEND IST
      D E R
      welcher ALLMACHT BESITZT
      D E R
      an den MENSCHEN NICHT MEHR GLAUBEN
      SEIT JESU WUNDER TUN DURFTE

      D E R
      VON WELCHEM NiiiiiiiiiiiiiiEMAND HÖREN W ILL
      D A KRiiiEGßGOTT=JHWE WAR

      ,,LAß MICH MIT D E M BLOß IN rUH(
      SO LIEß MENSCH SIE AB BLITZ ÄN+
      gENEtIK=DNA=3 IN 1=ICH HOCH ZEIT E
      JA
      NOCH M A I=
      PfffN=SIE NICHT FÜR MÖGLICH HALTEN K A N N

      Antwort
      1. apis

        Blackconny
        ich sags dir gerade heraus… hast ne Ahnung wer Jhwe war,,, NEIN…. und an son ste`n ob deines Satzes „…. seit JESU WUNDER TUN DURFTE“ attestiere ich dir ebensolche unwissenheit… tu tappst vollkommen im Dunklen… ist es also ein wunder wenn du zum Koten gehst… durftest,..
        also sechs setzen…
        apis

      2. CONNY

        STOPP
        MUSS ICH ALLES SCHREIBEN(
        JA wUND ER
        WIE SPRACH KRIST
        WIE
        DENN DURCH IHN+
        ALLWISSENHEIT =GOTT

        JA(SITZEN TU ICH
        ZENSIEREN NICHT RECHT GEWESEN
        im Dunkeln tappen
        ebenSO
        Mensch der ich bin
        was ICH SO WILL+++
        J

      3. apis

        Du kannst so lange du willst STOP rufen.. das ist für den Arsch den Hinternausgang aller Zyklen… alles fliesst ist Bewegungung Tunte im Menschenkleid.. du kannst nicht weil du nicht willst…
        apis

      4. CONNY

        JAHWE MAL((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((
        PFUITEUFEL
        NiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiMALS
        mein JA
        womit wir WO STEHN
        Lass DIR was EINFALLN
        OB UNTERER AUSDRUCKs
        nicht WEISE
        nach wortTRENNUNG

      5. apis

        auch auf scheisse wachsen Rosen irgend wann mal.. vorher wahren dort freilich die Fliegen zu Gast… Insekt

      6. CONNY

        APIS
        Formlos und unpersönlich
        Ich bitte DICH um VERGEBUNG
        DIESbezügLICH
        ER ST gestern las ich
        unPERSON=BEWUSSTSEIN=
        Körper ist nicht dabei+
        dieser zieht mit*UM
        ALT=unpersönlich((EKEL

      7. apis

        Weshalb liest du eigentlich täglich bei mir… ? Lass es ein.. bringt dir nichts… du willst nicht…
        basta

        Geh und dusche dich… ohne immer gleich unüberlegt zu kämpfen,,,, denn nichts anderes ist es doch wozu du lust hast hier und auf anderen Blogs.. dich eben auch von mir verleuiiten läasst, obschon ich dich als Wesen gar nicht anschreibe.. sumpfst du immer dazwischen
        Terriene

        geh piessen oder ejakulieren —
        aber tu was für dich..
        apis

      8. apis

        Ich tu DIR weh;;; du tust dir selbst weh, polterst doch stets zu meinen Kommentaren — lass es — und schon ist es vielleicht net meer so ach gott ach gott, – so wehehnhaftig… oder aber du lügst wie .. naja gedruckt eben..
        piep
        monarchfalter

      9. CONNY

        Alles fließt?
        Hinterlasse einen Kommentar on “Wann kümmern sich deutsche Bischöfe endlich um bedrohte christliche Flüchtlinge?”
        CONNY
        Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.
        15. Mai 2016 um 05:32
        FATAL
        ZÖLLIBAT
        JESUS SELBST HATTE FAMILIE
        SOGAR 3 KINDER
        NICHT BEKANNT?
        UNTERMINIERT !
        WARUM?
        NICHT VEREINBAR GEWESEN(((
        OBWOHL MENSCH ( DER ER WAR
        MAN STELLTE SEX ALS ETWAS HIN(WIE WENN ES ABTRÜNN WÄR
        :::MEHRET EUCH*GALT NICHT NUR DEM (GEMEINEN)VOLK
        JESUSLINIE EXIST I E R T
        Antworten
        CONNY
        Dein Kommentar wartet auf Freischaltung.
        15. Mai 2016 um 01:58
        GLAUBENSPRÄFEKT MÜLLER FRAGEN?
        DER SICH HINTER SEINEM TITEL VERSCHANZT
        MEHR NICHT+
        Antworten

  3. apis

    Hallo Siegelbruch,,, tolles Titelbild.. aber – reba … ist dir schon einmal der Gedanke gekommen dass der Orouoburus eine voellig andere Bedeutung haben könnte… ich mein so innerhalb der Dualität,, wo es ja immer ein Für und Wieder gibt… bloss das Dörrvaginale und das Dogmatisch Herrische können das net fassen..
    Sprich das Leben genügt Sich selbst.. das ist eigentlich bekannt … so ausserhalb der Erde… ach ja und die vielbeschworene herbeigezerrte Natur.. ja wer hat sie denn gemacht… sie wurde erschaffen, von wem?
    Mit Feindbild lebt es sich scheinbar besser…

    piep
    apis

    Antwort
  4. apis

    ………im übrigen: Tiere vermehren sich … einfach … wo ist da bitte der sexuelle Missbrauch so beim Obonobo oder so….

    Was ganz anderes ist der Sexuelle Missbrauch a`la Vergewaltigung .. und davor freilich ungezügelte Lust, die ja ach so schrecklich ist… ja ja ihr hattet alle beim ersten mal Handschuhe an, .. und dabei wars denn auch geblieben, aufhocken abspritzen Kinder,…. hoppla,, . .. na so was.. Und ganz abgesehen davon, was wahrt ihr und was hattet ihr gewirkt in früheren Leben, das wisst ihr nicht, wollt ihr nicht wissen — aber genau das ereilt euch jetzt …
    Der Selbstspiegel, und eben nicht immer beim anderen suchen..
    Naj Kindergeld, so im Wachstum für nen Fernseher, da hätten die Kids ja auch was von… Hand aufs Herz:
    Wo steht bei euch die Flimmerkiste … Ihr Pharisäer…
    piep
    apis

    Antwort
  5. apis

    Kerstin schreibt:
    11. Mai 2016 um 19:38
    @ transformationdererde

    nun ist es ja mal gut, man kann auch Dinge tot reden. Wir wissen ja nun alle, wie du darüber denkst. Und nun möge die TF kommen oder weg bleiben, bis dahin leben wir schön weiter:)

    Kerstin lebt also schön w eiter…
    hui ………. turniku ti turni ko t`ha Kerstin lebt schön weiter und verhökert das als WIR…wen sie damit wohl meint…….?

    apis

    Antwort
  6. apis

    Inner Halb en der Dualität ist das Gegenteil e`ben U CH stets die Wirklichkeit…
    putzekuchen
    pusteblume

    nach der Blüte, der Reife zieht der Same weiter.. im Staub, als alles was ist und immer gleichzeitig eben auch ..als Zuckerwattenstab in der Zuckerwattenwanne.. sich selbst Formverleihend………

    Raum und Zeit um zu Denken.. sich eben um zu ziehen…

    piep
    apis

    Antwort
    1. apis

      Ob n´un dem Löwenzahn der Zahn gezogen wurde oder ob es dessen Bestimmung sein solle.. EGAL..equal… gleich gültig… gleich bedeutend. EIN und das Selbe..
      „Hebe den ersten Stein und du hast mich gefunden…“
      Ich ergänze.. … und DU hast Dich gefunden..
      lichte Grüsse
      apis

      Antwort
  7. apis

    Siegelbruch antworte mit Gesicht und email, ansonsten ehrlich – erlisch…
    ohne weiteres Pamphlet. du bist gesondet -abgesondert.. erkannt.
    Eine Begründung meiner Seits wäre eine weiter Begrünung deiner Seits……..
    not longer…
    du schelm………Geh zu wolf und lass dich dort bloggen, dauert nimmer lange und Ihr seit alle Blogtechnisch DOWN…………

    apis

    Antwort
  8. Suncat

    Wir befinden uns im Wandel der Zeit. Das dürfte inzwischen ja wohl jedem aufgefallen sein.

    Dieser Wandel bezieht sich auf ALLE Lebensbereiche. Wo das alles hinführt, können wir bis jetzt nur erahnen. Aber eigentlich ist das auch nicht so wichtig…… Nur das Jetzt zählt. Und wenn das Jetzt gut ist, ist es die Zukunft automatisch. Wie könnte es auch anders sein?!

    Die alten Formen von Paarbeziehungen sind alle einem Haltbarkeitsdatum unterworfen. Sind bestimmte Dinge gelernt, die man durch diese Beziehung lernen sollte, ist die Grundlage hierfür weg und die Liebe scheint plötzlich verschwunden zu sein. Nun, die Liebe war eigentlich nie da. Nicht in dem Sinne als wahrer Liebe zum Partner. Die Menschen denken, dass sie lieben, und da fängt das Problem schon an. Es hört sich zwar sehr unromantisch an, aber aus meiner Sicht geht es nur um Aufgaben. Sind die Hausaufgaben gemacht, geht’s weiter im Leben in eine neue Schulklasse, mit neuen Mitschülern.

    Ich weiß, dass nun auch die Masse immer mehr mit dem Thema der Seelenpartnerschaften konfrontiert wird. Und das ist schön. Zeigt sich doch daran, dass der Wandel unserer Welt weiter positiv voranschreitet.

    Die Paarbeziehungen der Zukunft werden völlig andere sein. Hier geht es um Seelenpartnerschaften, die ohne ein Verfallsdatum sind. Der Grund hierfür ist, dass man in diesen Beziehungen völlig frei ist, sich ohnehin nicht an irgendeine Kette (Bedingungen verschiedenster Art) legen lässt.

    Hierfür ist es aber zunächst nötig, den Weg zu sich selbst zu gehen. Den Weg in die bedingungslose Liebe zu sich selbst. Erst wenn man sich selbst bedingungslos liebt, ist man zu wahrer Liebe zu einem anderen Menschen fähig! Vorher geht das gar nicht! Erst dann kann diese Art von Partnerschaft entstehen und gelebt werden.

    Und das Schönste daran ist, du brauchst dann gar keinen Partner mehr. Erst dann hast du wirklich den freien Willen und bist frei für dich zu entscheiden, was du leben möchtest.
    Heirate dich selbst und du wirst nie mehr einen Partner brauchen…..

    • • Die Gründe gehen, der Partner bleibt (Teil 1)
    Frauen heiraten Männer, weil sie erfolgreich, gewandt und stark sind, Bären erlegen, Bilanzen lesen oder Kunststücke im Bett vollbringen. Frauen heiraten Männer, weil diese endlich genauso wie oder ganz anders als ihr Vater sind. Frauen heiraten Männer, weil diese der Vater ihres Kindes sind oder weil diese der Schwarm ihrer Freundinnen waren. Frauen heiraten Männer, weil sie ihnen von ihren Eltern versprochen wurden oder weil sei dafür Geld oder einen neuen Pass bekommen.
    Männer heiraten Frauen, weil alle ihre Freunde sie unwiderstehlich fanden, weil sie umwerfend aussehen, einen süßen Hintern oder blonde Haare haben. Männer heiraten Frauen, weil sie sie erobern durften. Männer heiraten Frauen, weil sie Männer so gut managen können. Männer heiraten Frauen, weil sie so gut kochen können wie oder endlich besser als ihre Mutter. Männer heiraten Frauen, weil sie sich eine Familie wünschen oder weil sie jemanden brauchen, der sie bewundert. Männer heiraten Frauen, weil sie Sex haben wollen oder weil sie Angst vor dem Alleinsein haben.

    Wir heiraten immer aus irgendeinem Grund. Meistens werden aber eben genau diese Gründe zu unserem Verhängnis. Erfolgreiche Männer sind nie da. Wunderschöner Frauen bekommen Falten und Orangenhaut. Die Gründe, derentwegen man geheiratet hat, entpuppen sich als Täuschung, sind dem Wandel unterworfen oder verschwinden ganz einfach. Unsere Hoffnungen verwandeln sich in Begierden: Nichts scheint zu reichen. Die Schönheit wird schal, der Erfolg bringt keine Befriedigung. Wir brauchen mehr Erfolg, mehr Schönheit, mehr Aufmerksamkeit, mehr Zuwendung, mehr Sex. So angetrieben fühlen wir uns dann irgendwann innerlich völlig ausgezehrt, oder wir haben das Gefühl, in unserer Beziehung langsam zu sterben. Häufig endet unsere unbefriedigende Suche nach mehr aber einfach bei einem neuen Partner, der uns mehr Sättigung oder Befriedigung verheißt.

    So oder so – alle unsere Gründe, die uns zur Heirat bewogen haben, sind flüchtig und unbeständig, was ihre Tragfähigkeit für unsere Beziehung angeht. In Wahrheit sind sie nur Indikatoren für unsere eigenen Defizite. Deshalb ist einer der wichtigsten Schritte zurück in die Lebendigkeit und Wahrheit Ihrer Partnerschaft, dass Sie sich eingestehen, warum Sie den anderen überhaupt geheiratet haben. »Klar, weil ich ihn liebte!«, werden die meisten von Ihnen sagen. Seien Sie gewiss, dass kein Satz so viele unterschiedliche Bedeutungen in dieser Welt hat wie die drei Worte »Ich liebe dich«. Kaum ein Satz erfasst so wenig von der Ganzheit und Wahrheit der Person, an die er gerichtet ist. Kaum ein Satz drückt dagegen so viel von den subjektiven Bedürfnissen seines Absenders aus.

    Antwort
    1. Ella

      Toll geschrieben….
      „Heirate dich selbst und du wirst nie mehr einen Partner brauchen….. “
      Sag ich doch schon lange, liebe dich selbst und gehe eine Beziehung mit dir selber ein…

      Antwort
    2. siegelbruch Autor

      Also Ella, Liebe stützt sich auf geistig hinterfragende Selbsterkenntnis, um durch das wahre Wissen bezüglich des eigenen Lebenstriebes und dem des Beziehungspartners zur schöpferischen Einheit werden zu können. Ohne die beiden Elemente Mann und Frau im Verbund gibt es kein Schöpferdasein, sondern immer nur zunehmende Erschöpfung, z. B. über die Genussebene des Stoffwechsels, die man sich dann zum Ausgleich schmecken lässt, wobei man sich sagt: „Ich kann mein Leben auch allein genießen, und in Mangel an Schöpferkraft abschließen.“

      Antwort
  9. siegelbruch Autor

    Also Suncat, das Mordinstrument für Männer wie Frauen ist die zu keinem klärenden Vorstellungsbild befähigende Systemsprache, derjenige, der über diese der perfekte Sprachführer ist, ordnet sich und seinen Partner bzw. Partnerin ins vergesellschaftende Erstarrungssystem ein, denn bis dass der tödliche Frust sie scheidet, dass muss wohl in diesem Fall so sein.

    Antwort
    1. Suncat

      Leider gibts aber,. Die, Welche aufgegeben haben!,..Fallbeispiel:
      „Das Glück gehört denen, die sich selbst genügen“ Arthur Schopenhauer; fällt mir dazu ein . Und genau so sieht es für mich aus. Erst diese Woche hatte ich mit einem Gleichgesinnten das Wort über Seelenpartner. Ich bin in dem Glauben, dass ich so „verwirrt“ und misstrauisch geworden bin, dass diese Seele vor mir stehen könnte und ich würde sie nicht erkennen. Feste Bindung – Ehe – oder längere Beziehungen war noch nie mein Weg und wenn ich in Beziehungen war schrumpfte mein freier Geist und mein Humor soweit, bis es in mir „explodierte“. Immer diese Schein-Veränderungen die gefordert werden, dass alles nach Aussen hin passt …. Wollte ich Misstände aus den Beziehungen schaffen, so wurde hier von den Exen gleich der „Resetknopf“ gedrückt und das „Problem“ somit einfach übersprungen, weil´s ja so am bequemsten scheint. Jedoch nur für kurze Zeit, denn:“ man kann die Wahrheit ignorieren, jedoch die Konsequenzen seiner Ignoranz nicht“. Frage mich heute noch, wie man so gleichgültig und übertünschend mit Herzangelegenheiten umgehen konnte und kann. Ich habe für mich festgestellt und beschlossen, dass ich in diesem Leben besser nur mir selbst gehöre und ich nicht für „Beziehungen“ gemacht bin. Auch auf den ganzen Lügen auf denen Beziehungen von statten gehen ….blos en Witz !!! Ich bin mir sicher, dass jeder seinen Seelenpartner hat, doch durch die Systemverwirrung sind die Wenigsten in der Gabe ihren wahren Wegbegleiter zu erkennen !

      Antwort
  10. Sandra

    Zu jeder Beziehung, jeder Partnerschaft gehören mind. zwei.
    Es geht eben nicht, das sich alles nur um einen dreht.

    Antwort
  11. spiritshiva58

    Erst wenn jeder sein /sich SELBST gefunden hat,als SELBST wiedererkannt hat , also den ‚anderen‘ -der ja auch er ist- nicht mehr ‚braucht‘ ist eine Partnerschaft ohne egokram möglich …
    In lak ech. …
    Es ist gut,dass Beziehungen die noch auf ego Projektionen konditionierungen ‚brauchen‘ u den ganzen schei☆☆ Spielchen bestehen zerbrechen…Gott-sei-dank .. gelernt hat man ja was…nur sollt ma dann nicht den gleichen Fehler wiiiieeederholeeen 😆

    Apis hat auf deinen Blog die
    Kymnische Hochzeit
    Geschrieben…
    100% lesenswertestens……
    Merci@apis nochmals😃

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s