Verträume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume, oder bist du etwa in der unglücklichen Lage, und siehst den Wald nicht vor Bäume?

Ich sage euch eines, auf diesen Blog der geistigen Klärung werden viele kommen und wieder gehen, und das letztendlich nur, um irgendwann wieder zu kommen, um einzusehen, denn es gibt leider keine andere Möglichkeit die Menschenwelt zu verstehen. Und möchte jemand die Welt und sich selbst nicht verstehen, so wird er elend zugrunde gehen, denn er zeigt kein Einsehen, und will somit in die Dunkelwelt eingehen.

Beitrag Nr. 533

Abschreckende Traeume02b

Das gefährliche an den träumenden Traumfrauen ist es, dass sie niemals zugeben würden, was sie wollen, so etwas haben sie nämlich noch niemals gehört, deswegen sind sie schon selbst darüber empört. Und wenn ein Mann dies einmal thematisch zum Ausdruck bringen sollte, so berührt er dadurch einen Wunden Punkt in ihnen, und aus dem gedankenlosen Affekt heraus streiten sie es dann, auf Teufel komm raus, sofort und unwiderruflich ab. Ja, sie verteufeln dann das, was er ihnen da scheinbar unterstellt (in seiner unverfrorenen Annahme, dass ihnen so etwas, als menschenwürdige Wesen mit einem Reinheitsgebot, dann auch noch gefällt), und somit kam der schmutzige Teufel auch schon in diese Welt. Sie nannten diesen den Widersacher, gegen all das Schöne und Reine, was der Mensch sich erträumt und doch eigentlich will. Aber was will der Mensch nun, etwa das, was sie (die träumende Traumfrau) will? Doch sie will, dass niemand erfahren soll, was sie will (= das, was sie sich erträumen will). Also ist, in logischer Weise, der Teufel der, der das will, was sie will, weil sie es nämlich in sich fühlt, deswegen verteufelt sie ja das, was er ihr, fast schon hellseherisch andichtend unterstellt, also kommt er wohl direkt aus der Unterwelt. Das, was sie in sich spürt bewusst zu machen, damit es aufhellt, das ist nämlich das, wovon sie überhaupt nichts hält, ja der streitbare Teufel regiert genau dadurch die Dunkelwelt, und es passiert somit das, in dieser (überschwänglich Brutalisiert), was sie (als des scheinbaren Teufels Marionette) in sich verschlossen hält. Er muss ihren Proteststurm also aushalten, wenn er ihr unterbreitet, was sie für ihn sein will (dies wäre nämlich für sie einfach zu schön um wahr zu sein, und deswegen geht sie mit einem Affektgeladenen Proteststurm darauf ein), nämlich eine zu genießende Frucht, unter seiner, nach ihr dürstenden Aufzehrsucht, sodass sie dadurch aufrichtig aufgerichtet enthoben wird, von der Regel ihrer blutigen Überfluss-Beckenflucht, um somit verfeinstofflicht, ein Leben zu führen, ohne panisch getrieben nach Druck-Entlastungsmöglichkeiten zu suchen, und somit auch, im allumfassenden Genuss, ganz ohne (heimlich bis unheimlich) zu fluchen. Nein, solch einen aufgehellten Teufel, der ihr dies, ganz bewusst, bieten kann, denn würde sie, aus ihrem Traumfrauenaffekt heraus, sofort abbuchen.

Die modernen und emanzipierten Frauen lassen sich auf eine Beziehung mit einem Mann ein, wenn er schön blöd und somit süß ist. Doch leider vertragen sie schön blöd nicht auf Dauer, sie werden dabei nämlich, nach und nach, sauer, und zieht diese Säure erst einmal unter ihre Haut, so legen sie diese in Falten, und sie gehören somit ganz schnell zu den Alten. Ist das wohl ein toller Traum? Ich glaube, für eine Traumfrau wohl kaum.

Was passiert eigentlich mit den Männern, die ihr Oberstes nicht mit ihrem Untersten und umgekehrt verbinden, also ihr Wort als klärenden Geist, nicht mit ihrem Lebenstrieb? Von denen verlangen die dies spürenden Frauen Vertrauen, um sie darüber, zum Friedhof hin (friedhöflich), abzubauen, weil die ihnen einfach zu blöd und eingelullt (= selbst Schuld) aus der sauberen Wäsche schauen. Mangels des bewussten Lebenstriebes des Mannes (weil er mangels dessen die Träume der Frauen nicht enthüllen und erfüllen kann), da entwickeln die Frauen nämlich den unbewussten Todestrieb, den der Verstoffwechslung im guten Geschmack, und damit sie, in diesem verhaftet, ihre Ruhe haben, deswegen schicken sie ihren Macker schon einmal vor, diesen alten Sack. Was die so alles mit den typischen Typen veranstalten, das ist wirklich zum Lachen, und die können und wollen, mangels Bewusstsein (bezüglich ihrer Beziehungslage), einfach nichts dagegen machen (sie sind für die Frauen ein geistig umnachteter Spielball, das zeigen sie, durch ihre Konzentration in den Fußballstadien, überall), aus ihrem Minderwertigkeitskomplex und Schuldgefühlen heraus begrüßen sie es sogar, gehen sie, in der Folge, daran krachen. Wann fängt es also an, das ganz groß erwartete Erwachen, das der Geistesschwachen, über ihre Emanzipation, taten die Frauen es ihnen doch schon vor machen.

Siegelbruch

Advertisements

86 Gedanken zu „Verträume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume, oder bist du etwa in der unglücklichen Lage, und siehst den Wald nicht vor Bäume?

    1. silbermeruvianer

      Wie keine Menschen die dich Lieben ?
      Haste mich Vergessen ?
      Das ging aber Flott !
      Was´n Los ?

      TRÄUME LEBEN .
      NICHT IMMER ALLES AUF EINMAL WOLLEN . GEDUUUUULD
      Siehe die zwei Wölfe .
      Demut – Gelassenheit – GUUUUUTER WOLF
      Selbstmitleid – BÖÖÖÖÖSER WOLF

      GRINS ❤

      Antwort
      1. CONNY

        WIE KÖNNT ich
        LAECHEL
        IN mir SINGEN ZWEI TRAEUME kotz nicht*
        grundLOS
        hormonISCH UNABDINGBAR STARK:-*
        BOES DOCH NICHT*LIEBER

        KUSS ZU NEHMEN D INTENS C
        :-*:-*:-*

        Antwort
      2. CONNY

        Einen WUNDERschönen Morgen
        LIEBER MANN
        Frisch bezogen war mein Bett
        Ich kann den Weichspüler nicht
        riechen
        Magen dreht sich um
        BRAUCHT ES MEHR+
        ABZOGEN HAT*S

        Antwort
      3. silbermeruvianer

        “ Aufgedeckt “ –
        Das Abdeckende entfernt .
        Laken = Cover = Verstecken des Ursprünglichen .
        Ja und dann Wundern warum Entfernt – Grins .
        Rein für den Stein – so stehts in der Gnosis geschrieben 😉

        Antwort
      4. tulacelinastonebridge

        Sag mal Silver, redest du dir immer alles so schön nach deiner Nase, ich mein so blind kannst ja nicht mal Du sein.

        Antwort
      5. silbermeruvianer

        Tula
        Wenn die Geschichts Zyklen Wiederholung eintritt – so wie dereinst in Atlantis , dann wirst du auch mal von deinem Hohen Podest runterkommen .
        Die Zwei Wölfe Tula
        Arroganz = Böööööser Wolf

        Soviel zu deinem UR TEILEN
        das es keine anderen Spirituellen wie dich selbst hier auf Siegels Blog gibt .

        Hochmut kommt vor dem Fall – ist auch ein sehr KLARES Deutsches Sprichwort .
        Ein Musel mit nem Scharfem Messer in der Hand wird nicht fragen wie weit du Spirituell bist .
        Nachfahren der Atlanter können dir da ein Liedchen von Singen – wo sowas Endet .

        Naivität war schon damals vollkommen Fehl am Platze – wegen dieser Naivität hat es wegen FALSCH verstandener LIEBE ganze Planeten und Sternensysteme in Schlimmste Energetische Verwirbelungen gestürzt – bis hin zur Zerstörung ganzer Planeten .

        Ich habe Geduuuuuld Tula – es kommt ALL ES Sooooo wie ihr es Hervorbringt .

        VOR BEREIT ET im SEIN – so ist´s Fein .

        Antwort
      6. tulacelinastonebridge

        Silver, die Conny schreibt das sie ihr Bett überzogen hat und du schlägst mind. fünftausend Saltos zur Gnosis und bringst dass als ob es der Stein der Weisen wäre.

        Also Arroganz hat sicher ein Heim in Dir oder einfach nur die Verrücktheit und der Wahnsinn.

        P.S Über Spiritualität hab ich mich mit Dir noch nie unterhalten, noch über Zahlen, noch über Mystik, noch über irgendwelche Vorfahren oder Weissagungen.
        Also kannst du das gar nicht beurteilen.

        Meine Kommentare galten immer nur Dir persönlich.

        Antwort
      7. silbermeruvianer

        Genau “ Persönlich “ und eben NICHT Menschlich – du schreibst genau sooooo wie du Fühlst Tula .
        Das Dahinter was ich Conny mitteilte bist du auch nicht fähig zu erkennen .
        Ich trage keinerlei Arroganz in mir – aber du mengst dich immer wieder in Sachen zwischen Conny und mir – in welchen ich durch die “ Blume “ etwas mitteile was du nicht erkennen kannst und jedesmal giftetst du als ach so Spiritueller dann GEGEN mich .
        Ich lasse das jetzt bleiben – das Nervt nur noch was du giftender Weise gegen mich Hervorbringst Tula , dafür ist mir meine Lebenszeit zu schade um mich angiften zu lassen .

        Viel Spass noch für euch – Hast du SEEEEEHR Clever nun hinbekommen Tula .
        Bis denne .

        Antwort
      1. CONNY

        Ich wurde BO genannt
        Zusammenhängend mit dem Film*
        Der Falke *
        SIE war Falke am Tag und des Nachts SEINE CFRAU
        ER war NACHTS EIN WOLF*
        der BO LIEBTE
        MELLOdram

        Antwort
    1. CONNY

      John Derek wollte in dem Film nur Sexappeal zur Schau stellen.
      Ich hab ihn nicht mal angesehn
      Passte nicht zusammen
      Weder das Paar
      Noch die Handlung auf dies Modell abgestimmt

      Antwort
        1. CONNY

          SILBER
          zu gering nicht,denke ich
          Infam von mir,zu behaupten,
          ALLEIN daß ich EINEN DRAHT nach OBEN HABE
          SODANN
          KONTAKT IM GEIST (((ALLEIN AUCH DIES(((
          ZU GOTTSELBST

          Dabei ist es UUUUUUnSAGBAR MEHR:_*
          wie DU WISSEST+++

        2. CONNY

          Und diesmal BESCHWERDE
          ob meines ZEROzustands SEKUNDAR
          KOMPLETT
          Weltnachrichten zeigen mir ALBATROS
          OH HERR+
          HAB ERBARMEN+

    1. silbermeruvianer

      Also das Vollgekitschte Bad wäre nich so das richtige für mich – aber so schön Kuscheln in der Natur – mitten im Wald , auf ner Sommerwiese – wo Schmetterlinge am Fliegen sind und Bienen und Hummeln und der Duft des Waldes in die Nase kommt – jo sowas wäre für mich wesentlich schöner .
      Mochte ich schon immer Lieber – die Natur – bin halt BIKER – BRÖMMMMM

      Antwort
      1. CONNY

        Sehr gern BIKER.
        Lach nicht)
        Wenn ich Geld gehabt hätte,
        für diesen Spleen damals…mit 57 Jahren
        Ich stand oft vor den zwei Motorradschaufenstern

        ART GOTTVATER EBENSO IRR
        IN KLUFT
        STIEFELN
        SCHWARZ
        AUCH MASCHINE
        HELM USW
        Toll
        MANN EBEN:-*

        passt allES ZU UNS
        SON GERN WÜRD BRÖMMMMM EN*

        Antwort
    2. CONNY

      Mein früherer Erfahrungsaustausch blieb sitzen in meinem Herzen
      Liebe muß man nicht REDEN
      SON D ER N TUN:_
      Kein Mensch scheint mehr mit dem Herzen zu sprechen(((
      DABEI IST ES NICHT NUR DAS HERZ ALLEIN
      ALLES IN MIR SEHNT SICH SOOOOOOO SEH NACH DIR<heißt ein SCHLAGER von Andrea Berg
      Es ist nicht ,SOLLTE NICHT,in Worte zu KLEIDEN SEIN
      Nur SO GEHT wahre Liebe

      Antwort
    1. silbermeruvianer

      Mann = Pallus ?
      Was das denn ?
      Wie wär´s mal mit Mann = Beschützer in LIEBE
      BE als SCHÜTZER der LIEBE – der FAMILIE .
      Dafür BE DARF es KRAFT und MUT IM HERZEN .

      Ich lass mich doch nicht nur auf mein Sexualorgan degradieren – meine Güte da haben die in den “ Höheren Reichen “ aber noch so manches an Verständnis nachzuholen wa – grins 🙂

      Siehe Natur – bei uns am Fluss .
      Ganter = Beschützer von Kompletter Gänsefamilie .
      Worterklärung = “ ER “ KLÄRT das WORT .
      BIKER – FREI WIE DER WIND – FREI WIE EIN ADLER _ ALBATROS
      KARAT – ALBATROS

      Antwort
      1. CONNY

        LIEBER ALBATROS
        Lass mich verschwinden
        sage ich niemals
        DOCH D ICH BRAUCHT CONNY
        JETZT MEHR DENN JEEZUVOR++

        Von: „Karbowski, Georg“
        Betreff: AW: FWD:MICH GIBT ES REALST+
        Datum: Wed, 18 May 2016 05:51:30 +0000
        An: „‚Cornelia Vogt'“
        Nachrichtenkopf

        Quelltext der Nachricht
        Guten Morgen Frau Vogt,

        hiermit bitte ich Sie, mir keine Mails mehr zu schicken. Ich möchte derartige Nachrichten nicht mehr erhalten. Sollten Sie mir dennoch schreiben, leite ich die Mails an den Sozialpsychiatrischen Dienst des Kreises Soest weiter.

        Mit freundlichen Grüßen

        Georg Karbowski

        ______________________________________________________________________

        Post: Caritasverband für den Kreis Soest e.V.
        Georg Karbowski
        Osthofenstr. 35a
        59494 Soest

        Tel.: 02921 / 3590-15
        Fax: 02921 / 3590-89

        E-Mail: Karbowski@caritas-soest.de
        ______________________________________________________________________

        Träger: Caritasverband für den Kreis Soest e.V.
        Osthofenstraße 35a
        59494 Soest

        Amtsgericht Soest
        VR 70534

        Thomas Becker (Vorstand)
        Lutz Gmel (Vorstand)
        Andreas Neukirch (Vorsitzender des Caritas-Aufsichtsrates)
        ______________________________________________________________________
        Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte
        Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese
        E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den
        Absender und vernichten Sie diese E-Mail.
        Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail
        und/oder der Inhalte dieser E-Mail ist nicht gestattet.

        Antwort
      2. CONNY

        Von: „Cornelia Vogt“
        Betreff: Re: MICH GIBT ES REALST+
        Datum: Wed, 18 May 2016 19:29:57 +0200
        An: „Karbowski, Georg“
        Nachrichtenkopf

        Quelltext der Nachricht
        Oh…
        die fragten mich,ob sie mir helfen können.Lach

        EUCH wird GEHOLFEN WERDEN+

        Antwort
      3. CONNY

        Mein Leben hier
        EXISTIERT N UR im EINVERNEHMEN
        mit DIR
        WIE KANN connyKLEIN
        RUH FINDEN(
        IN FREUD MITTELN(((
        wENn SIE HANGET IN LUFTiGER
        UNwissenHEIt A S=NO AHnung
        OB JETZ
        GAR nach AB
        STERBEN FRUCHT
        BEVOR ES BEGANN
        WAHRE LIEBE NieMAL TRÄ TIER T

        Antwort
      4. CONNY

        SILVER
        Ich kann das so nicht
        ARTHOS(((
        Es schlägt mich nieder
        Zu schwer ist das alles geworden
        Es erstickt meinen ABLAUF HHIER BEI MIR daheim
        Ich musß zwei Leben auf die Reie
        SCHAUspielern=GEHEIMhalten nach AUßEN
        SONST LÄUFT AUCH mein Sohn AMOK=VERBIETET mir meine Offenheit
        gegenüber SEINER BRAUT

        Antwort
      5. CONNY

        Keine ZEIT OHNE ARTHOS(ja
        ABER AUCH
        KEINE ZEIT MEHR ALLEIN SEIN ZU WOLLEN
        Feiern STEHN AN
        IM KLEINEN wie RESTAURANT
        Allein DORT
        wie auch HIER
        wenn ich absagen würd
        PAARE lassen mich weinen vor
        TRENNUNG VON DIR(((IMMER NOCH
        Musik (((kann ich nicht ERTRAGEN
        BEschwingt in den Tag
        seit ANBEginn MEINER EINLAGEN
        LIEBESlieder SEHNSUCHTschürendER ART
        NIEMEHR BIS DAT OST*PSEU SILB ER

        Antwort
      6. CONNY

        Noch keine Übersetzung vorhanden.
        Jetzt Übersetzung hinzufügen
        ONE MILLION YEARS SONGTEXT

        I’m dead, my life’s been sold
        All my years are cold
        No trees to hide my head
        All my roads are red

        And in the Easter
        I will see that same old sun, that shone
        And in the winter
        I shall stand in seas of snow, alone

        I will wait for you, yeah
        Your eyes will shine like new, yeah
        I close my eyes and you’re nowhere
        And I’ll wait for you for one million years

        My face has long been wet
        Ever since we met
        We wed, I knew she’s stay
        Then I passed away

        And in the Easter
        I will see that same old sun that shone
        And in the winter
        I shall stand in seas of snow, alone

        I will wait for you
        Just like you want me to
        I close my eyes and you’re nowhere
        And I’ll wait for you for one million years
        And I’ll wait for you for one million years

        Antwort
      7. CONNY

        SILBER
        ich fühl komisch anders
        weit fort
        w a s ist das
        frag ich DICH diesmal
        GOR erwähnte ERST ENDE 2017
        NEU
        Ich widerum seh das totalE CHAOS JET ZT
        ZWillinge =?
        wohl NIcht?GARnichts SPÜRbar<<<<<<<<<<<<<<<<<<<8
        von TrAEUMEN FAMILIE
        ARTHOS SPRICHT SOOO ENTfernT
        WIE NIE ((

        Antwort
      8. CONNY

        ER KLÄRT
        Ich kann garnicht mehr
        Komisch anfühlen tut es sich zur Zeit
        Als habest DU mich fallen LASSen
        in die MEnge derer
        welche noch nicht soweit sind
        Ich lebe eigenartig
        Mann oh Mann

        Antwort
      9. CONNY

        Datierungen
        cobra
        alfred
        immer wieder suspekt scheint mir dies
        Kalt ist mir
        ob der SITUATION der
        Welt
        als auch PRivat
        Wenn ich körperlich fit wär
        kein Thema dann
        Doch wie sehr ich auch bitte
        NIX

        Antwort
      10. CONNY

        UND
        Mein linkes Knie
        HÄTTE ich längst NEU
        Ich HATTE NICHT VOR
        NICHTMEHR zu arbeiten
        SCHISS GENUG vor der OP JA

        GOTT SPRACH mir ein
        SEINE LIEBENDEN HÄNDE REAL
        WERDEN MICH HEILEN
        OHNE op

        Antwort
      11. CONNY

        Was heut noch kommt
        Ich weiß es nicht
        Die Sonne scheint zwar
        doch nicht für mich
        Es ist genau SO
        CFAKT
        Musik geht nicht
        endet in Schluchzen
        ob des was ist
        wohl wieder nur bei mir
        Kirchgang Eucharistie ebenso
        SEHNSUCHT
        IST einfach so
        Ändern kann nur EINS D U

        Antwort
      12. Conny

        Abermals schickst mich fort9
        morgen ab 14 MEZ
        bis SO abend(
        Nicht längerr
        JOSHUA s wegen
        Ich will nicht
        sein wie andere Mütter
        dauernd fort
        Ein florierendes Heim ist auch Josh

        WICHTIG(((
        DENN
        Nicht UMSONST IST ER ÜBERWIEGEND in der FAMILIE
        bei SEINER ZUKÜNFT+++
        Bitte SENDE mir EIN ZEICHEN DEI N
        LIEBES

        Antwort
    1. silbermeruvianer

      Na kommt ihr KLAR mit Nis .
      Ich Helfe noch bischen weiter – Stadt der Feen
      Maya – Hunapu
      Aton – Ra
      Na was mag wohl in diesen Bezeichnungen verborgen sein – an Uraltem Wissen .
      Und was ist verborgen in den ganzen anderen Überlieferungen – selbst in den Symbolischen 2 Steinen und auch im Garil – welchen sooooo viele falsch als Gral Deuten .
      Wie singt Welle Erdball – und dabei ist die Lösung doch so nah – im Wasserstoff seid 100 Jahren .
      Na da können ja wohl noch paar Tausende von Jahren draufgelegt werden .
      Ach wie gut das Niemand weiss …….
      Wobei Niemand ja nicht auf eine einzelne Existenz reduziert werden muss 😉

      Antwort
      1. tulacelinastonebridge

        Ja die liebe Maya, in der ist wohl alles zum Finden. Für viele ein Segen. Viel Vergnügen in der Maya, Conny.

        Antwort
        1. CONNY

          Ein Vergnügen wahrhaftig NEIN
          Segen für WEN?
          DIE sich alles reinziehn
          was es nur zu geben scheint
          an Mysteriositäten=was sich nicht auf einen Stubs erklären läßt

      2. tulacelinastonebridge

        „In der indischen Philosophie gilt die Maya als größtes Hindernis auf dem spirituellen Weg.“

        Antwort
        1. CONNY

          Ich bin Christ IM HERZEN
          Interessant zu lesen
          solche
          kein Vokabular fällt mir dazu ein,
          weil ich nichts davon mit
          m ei nem Glauben vereinbare
          Weder Maya noch andere ..
          Niemand weiß doch letztendlich
          wie sich DINGE ZUTRUGEN
          Außer GOTT ALLEIN

        2. CONNY

          Ebenso wie SEX
          Ich sehe diesen als HEILIG ERNST AN
          W E NN
          richtig PRAKTIZIERT=
          Kann ich nicht erklären
          Ist IN mir

      3. Maya

        jetzt bin ich verwirrt, ich bin doch immer zuständig gewesen, daß die Meditierer etwas zum überwinden oder durchschauen haben, das doch gut…

        Antwort
        1. CONNY

          Denkst DU nicht ,daß ES AN DER ZEIT IST(
          ZU UNTERSCHEIDEN für Jene
          WAS ES heißt AUFstieg
          NICHT Silbertablett
          Ja ,Mut zu ERkennen
          UND MUTzu FOLGEN
          UND SICHSELBST zu ERKENNEN
          zu GEBEN SILBER
          ILD ELOHIM

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s