Die unbewusste Schöpferkraft, die sein Lebenstrieb ist, wertet der Mensch als Schmutz, ist er deswegen lieber von der Beschäftigungstherapie „Hausputz“?

Ich sage euch eines, auf diesen Blog der geistigen Klärung werden viele kommen und wieder gehen, und das letztendlich nur, um irgendwann wieder zu kommen, um einzusehen, denn es gibt leider keine andere Möglichkeit die Menschenwelt zu verstehen. Und möchte jemand die Welt und sich selbst nicht verstehen, so wird er elend zugrunde gehen, denn er zeigt kein Einsehen, und will somit in die Dunkelwelt eingehen.

Beitrag Nr. 550

Endprodukt01c

Der Mensch, der unbewusst von einer sexuellen Wesensart ist (also der, der sich nicht über seine Sexualität geistig bewusst ist), der kann sich irgendwann nur noch als Schmutz empfinden, weil diesbezüglich keine Klärung in ihm vorliegt. Anstatt Klärung, da zählt dann für ihn nur noch die Ernährung, und er muss dann immer mehr essen, um seinen scheinbaren Schmutz, natürlich in aller Unschuld, zu vergessen. Und somit wird der Mensch bzw. sein sich verkörpernder Seelenaspekt, wieder und wieder, aus dem heraus, was er als Schmutz definiert, geboren, natürlich in aller Unschuld. Das geht dann aber so lange, bis er die Sexualproblematik, über sein Wort, logisch klärend ergreift und dabei, in konstruktiv handlungsfähig werdender Art und Weise, geistig reift. Und wird dann, der wahrhaftig süßer werdende Mensch, die Sexualität logisch als Schöpferkraft (= freie Energie) erkennend klären, dann braucht er sich nicht mehr, wegen seiner Übersäuerung und Säure Neutralisierung über den Magen, ernähren, die bewusste Sexualität wird ihn dann als unendlich motivierten Schöpfer nähren und klären.

Wer die Sexualität nicht als gegenseitige energetisierenden Fluss (von der Frau zum Manne hin und umgekehrt übergreifend) und Schöpferenergie, in bewusstwerdender Weise erkennt, der lebt immer mehr, und in zunehmender Weise, unbewusst im Erschöpfungstrend, bei dem es einem vom anderen immer peinlicher abtrennt, weil ein jeder nur noch, die vernunftbetont geschmackvolle Verstoffwechslung seiner eigenen Substanz kennt, sodass er sich dann selbst, als Stoffwechselendprodukt mächtig stinkt. Wobei er dann, Ekel getrieben und genau diese seine wahre Empfindung verniedlichend, die Sexualität zur schönsten Nebensache der Welt erklärt, damit ihn nur noch die Hauptsache, als die Liebe, die durch seinen Magen geht, nährt, sodass er sich irgendwann komplett als übel riechendes Stoffwechsel-Endprodukt der inneren Staubildung und der übersäuerten Ausscheidung erfährt, weswegen der Tod dann, diesen Prozess der Alterung des Körpers, neutralisieren weg klärt. Solch ein Mensch hat es dann nicht geschafft seinen Körper, in bewusstmachender Weise, über seinen klärenden Geist, mit seiner Seele zu verbinden, denn er setzte seine Stoffwechselverbrennung ein, um den verbindenden Geist aus sich hinaus zu brennen, und somit mussten sich Körper und Seele (im Gleichnis dazu, Mann und Frau), unter einer totalen Wortfindungsstörung, voneinander trennen. Ja, jeder kann nun die Gründe seines körperlichen Alterungsprozesses und Todes (denn schließlich ist das klärende Wort Bewusstsein und Geist, weswegen Muttern immer darauf, dass man beim Essen nicht spricht, hinweist), ganz klar erkennen, ich brauch doch wohl dabei nicht wieder das Matrix-Prinzip „teile und herrsche“, extra hervorhebend benennen.

Warum du als Mensch auf Erden sterben musst? Deswegen: Die Männer sind den Frauen einfach zu unbewusst, denn sie erraten nicht, warum eine Frau da hat, eine offensichtlich von ihnen optisch zu erfassenden Speicher als Brust, und sie als Männer, genau darauf haben, solch eine ungeheuerliche, sie fast schon überwältigende und förmlich aufzehrende, Lust. Aber es gibt da einfach von ihr nichts, ist ihr ein Mann zu überreagierend erregt (= immer schneller, in Sekundenbruchteilen der Lächerlichkeit, vor ihr kommend) und unbewusst. Ja, solchen Männern entzieht sich eine jede Frau immer mehr, denn sie hat auf diese keine Lust. Als Frau möchte sie eben, dass du als Mann ihr schon etwas, von ihrer zu tragenden Speicherlast, in geschmackvollster Weise, abnehmen musst, aber bitte auf keinem Fall geistig ungeklärt und unbewusst, versuchst du es trotzdem, so wirst du von ihr hysterisch gedrillt und gehst unter in ihrem dich attackierenden Frust.

Wird die Frau nicht vollkommen bewusst von einem Mann genossen, so wird plötzlich, ringsherum, überall viel Blut vergossen. Und da alle Männer (entsprechend ihrer gemachten Erfahrung) dann für sie gleich sind, ist sie da auch für alle, komplett, wegen Überfüllung, geschlossen, zumal die Männer ja auch vor ihrer Tür Schlange bzw. Stange stehen, und dabei dumm aus der sauberen Wäsche sehen, solch geistig umnachtete Saubermänner, die dürfen dann auch gleich wieder gehen, weswegen sie dann aber die Frauenwelt absolut nicht mehr verstehen, es kann doch wohl, bei der Brautwerbung, nichts über ihrer Mutters Anstandsberatung gehen.

Siegelbruch

Advertisements

13 Gedanken zu „Die unbewusste Schöpferkraft, die sein Lebenstrieb ist, wertet der Mensch als Schmutz, ist er deswegen lieber von der Beschäftigungstherapie „Hausputz“?

  1. Laubfrosch

    da kannst ja lange drauf warten, bis die Männer geistig reifen, mir kommen sie immer noch verblödeter vor… ist ein Krieg der Muttermacht grad ausgebrochen… die Männer stehn so sehr da drauf, weil sie es einfach nicht kapieren… ist zum heulen und zum Zähneknirschen…

    Antwort
    1. Ohh Mannnn !!

      Was soll DAS ???
      Wofür so manche „Frau“ zu konditioniert ist, soll abermals „der Mann“ herhalten??!!
      Mann oh Mann ist das bescheuert!!!

      Antwort
      1. Laubfrosch

        naja es geht halt um dieses Nichtwollen was mich so annervt aber im grunde hast du schon recht, die Frau muß genauso geistig sich bilden und sich bewußt werden, da ist schon die Gleichberechtigung da… es sind auf beiden Seiten die Blödiane am Werk…
        da kannst nix machen und ich will mir das auch nicht mehr antun… ich erzähl da niemand was, beobachte nur… es ist eh zwecklos und da wäre sowieso nur Unverständnis…

  2. siegelbruch Autor

    Also ihr beiden, wer das Ausmaß der ganzen Sache, die ich hier so darlege anfängt logisch zu fasse, der bekommt erst einmal einen Wissensschock, und den muss er dann erst einmal verdauen, diesen geschluckten Block, und danach findet er dann langsam die Energie dazu diesen Weg zu gehen, möchte er doch nie wieder Untergangsbereit, wie alle diese Wissensverweigerer, dastehen-

    Antwort
    1. unbeschreiblicher

      Also das Wortgebrabbel was Du so darlegst ist ja der Hammer.-Aber da Du selber nicht verstehst was zu zummenquirlst ist das nicht weiter schlimm.–Versuchs doch mal mit nene Grasserl.

      Antwort
      1. siegelbruch Autor

        Also wirklich unbeschreiblich, wie du dich immer selbst beschreibst, nur eben, dass du nicht bemerkst, dass du dabei immer der Alte dabei bleibst, hast du nicht etwas Angst davor, dass du die Alterungs- und Vergreisungsalternative, dabei etwas übertreibst?

    1. fritz

      Grüß dich Laubi,

      booaa schwere Frage. Früher habe ich nicht an Heiler / Geistheiler geglaubt, bis ich dann mal im Ausland eine Treppe herunter gefallen bin und mich grün und blau geschlagen habe und mir auch einiges verrenkt hatte.
      Ein Arzt war nicht greifbar und laufen konnte ich auch nicht mehr.
      Doch ein paar Tage zuvor hatte ich einen unscheinbaren dänischen Geistheiler „Bent Olesen“ kennen gelernt.
      In meiner Not schrieb ich ihm eine Mail, wir konnten uns auf englisch verständigen, und er half mir spontan aus Dänemark, 2000 km entfernt.
      Ich spürte tatsächlich seine Finger in meinem Körper und Stunden später war alles verklungen, auch keine Schmerzen mehr.

      Also einige Geistheiler können wirklich helfen – aber es wird auch unserieuse geben, da bin ich sicher.

      Das muß aber jeder für sich selbst herausfinden, ob er einem Heiler trauen kann oder nicht – in der Not wird man es halt versuchen.

      fritz

      Antwort
      1. Laubfrosch

        ui fritz das ja echt interessant… also ich war da, aber es hat eigentlich keine so spektakulären dinge gegeben, meine nachbarin wollte unbedingt hin aber auch ihr hat es eigentlich nicht geholfen, obwohl es schon eine energetische Klärung war, wo ich raus bin, war meine Aura etwas klarer… aber wie gesagt nicht spektakulär… aber man versuchts halt…

        aber ich steh ja auf so energetische Heilungen, hab mich ja da in die Nesseln gesetzt und bin jetzt in meinen feinstofflichen Körpern kaputt aber ich muß halt noch mehr Heiler ausprobieren… solange bis es klappt… 🙂

  3. unbeschreiblicher

    Ja natürlich-Ihr , die Ihr geistig arm seid, seid das Salz der Erde.–Das bezahlen aber nicht vergessen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s