Haben wir es satt, oder ist unsere Scheibe noch matt?

Die wahre Information aus dem Wort heraus ist aufbauende Bewusstseinsenergie, wer sich an diese logisch folgernd anschließt, der wird bemerken, dass der Alterungsprozess ein treuer Wegbereiter aller Unbewussten ist, durch ihren zunehmenden Mangel an Energie. Ich hoffe, dass ihr hier auf dieser Seite nicht den Anschluss verpasst, und euch dann wegen eurer zunehmenden Energielosigkeit selbst hasst.

Nehmt euch vor meinem Blog in acht, denn er ist so hart, dass all euer Eiweiß daran zerschellen könnte, wenn es plötzlich in euch kracht.

Beitrag Nr. 589

Satte Menschen ohne gedanklich konstruktive Kommunikationsgrundlage (ein voller Bauch, der studiert nicht gern und tut es ia schließlich auch), die kommen erst dann wieder in den geistigen Austausch hinein, wenn sie von irgend einem Blutrausch-Besessenen dazu genötigt werden, ihr fettes Leben retten zu müssen.

Das Leben einer ganz normalen Systemleiche besteht darin zu fressen und andere daraufhin anzuscheißen, weil sie nicht ihrem Geschmack entsprechen, eben so, wie es sich nun einmal gehört damit es jedem Schmeckt, über die Magenliebe, die durch gedankenlose Arschlöcher ihren Ausgang findet.

Ja, wir sind in einem gerichteten und geregelten Kommunikationsgefängnis (in einer tricksenden Matrix) eingesperrt (es nennt sich Muttersprache), unter dem Motto: „So wie es sich gehört, damit es niemand stört.“

Jeder seriöse Mann von der Stange, der wird heutzutage erst einmal (als Störenfried) mit reservierter Abscheu von einer Frau empfangen, und wenn er nicht locker lassen will, so muss er dann erst einmal alle seine Kraft dahingehend aufwenden, um sie davon zu überzeugen, dass er schön blöd ist in seiner süßen Art, und dass er sie genau deswegen als unfehlbare Führungskraft braucht. Mann nennt das auch Vertrauen zu den Frauen. Ja wenn sie die von ihm, ihr angedichtete Unfehlbarkeit dann gefressen hat, so muss sie diese erst einmal verdauen und sich neu orientierend umschauen. Dabei überlegt sie dann, was sich da heraus für sie an Möglichkeiten ergeben, und tut etwas Dementsprechendes in sich zusammenbrauen, möchte sie doch noch das Beste machen aus ihrem Leben.

Man hat uns als Systemleichen so programmiert, dass jeder sich ununterbrochen („Mann o Mann!“) blamiert, und keiner es kapiert, bis er dann durch seine Dummheit ausgeknipst wird und er somit vor dem Tod kapituliert. Ja wenn er nun einmal so blöd ist, dann kommt er eben nicht herum um die Landung auf seinem eigenen Haufen Mist.

Na das ist ja ein Mist: Nein, wir haben in Deutschland keine mit Gold gedeckte Währung, dafür ist es aber eine Sexywährung, diese ist nämlich gedeckt durch alle Frauen, die im TV halb nackt und werbewirksam über die Mattscheibe springen. Doch genau deswegen sagen sich viele der exotischen Flüchtlingsmänner: „Wir müssen unbedingt nach Deutschland, denn dort können wir uns die von der matten Scheibe kaufen, was in unserer Heimat (wegen des verschleierten Keuschheitsüberangebotes) überhaupt nicht möglich wäre. Ja, bei einer Sexywährung, da verzichten alle Männer gern auf eine Golddeckung, es spielt für sie einfach keine Rolle, solange die Frauen des Landes, in dem sie sich befinden, durch die große Nummer auf dem Schein, genau auf diesen Schein geil werden, und wenn die Männer dann irgendwann bemerken, dass sie für ihre Frauen nur ein Nebenprodukt der groß nummerierten Fiatwährung sind, dann fühlen sie sich so inflationär, dass sie in ihren Minderwertigkeitskomplexen, depressiv zugrunde gehend, versinken, und dabei vielleicht sogar noch verweslich abstinken. Aber wehe dem, wollten sich plötzlich alle Frauen in reinem Gold aufwiegen lassen. In diesem Fall würde kein Mann mehr vor den Frauen die große Nummer spielen können, nein, er würde sich keine Fiatwährung, von niemand mehr, andrehen lassen, würden die Frauen ihn dann doch wegen inflationärer Entwertung ihrer Person sofort hassen. Und weil solch eine Frau keine Scheibe hat, deswegen würde sie sich auch nicht mehr für den Schein, sehr marionettenhaft, über die TV Mattscheibe tanzen lassen, so etwas wäre für sie dann überhaupt nicht mehr zu fassen. Jemand der so etwas von ihr verlangen würde, dem würden sie gleich einmal unterstellen: „Dir fehlt wohl im Schrank ein Satz Tassen, auf solche bescheuerten Angebote kannst du eine lassen.“

Mann o Mann, das, was sie Leben nennen, ist einfach nicht mehr zu fassen.

Gold gedeckt02

Siegelbruch

Advertisements

9 Gedanken zu „Haben wir es satt, oder ist unsere Scheibe noch matt?

  1. siegelbruch Autor

    Nullen kommen ganz groß in Mode, wo ist die Nummer 1?

    Die eurotische Währung, sie hält alle Schauspieler, die kein Drehbuch mehr brauchen, weil sie vom Schein ablesen, in Schwung.

    Antwort
    1. silbermeruvianer

      Hat sich doch eh ER LEDIGT
      Das mit dem Euro – selbst Rothschild traut doch seiner FED nicht mehr und verlagert in Gold .
      Ja Ei – warum macht der denn sowas ?
      Könnte es denn sein das Zug schon längst abgefahren ist OHNE die ganzen Dummen EU – Politversager .
      Ich grins mir nur noch einen .
      Ich hab mir noch ne Wunderschöne E-Gitarre – Flying V – aber aus ASIEN geholt .
      Da ich Weiss wie man mittels Magneten – und zwar ganz speziellen , die Tonabnehmer Qualitativ in den Kangfrequenzen verbessern kann – habe ich jetzt ein wunderschönes Instrument mit Erstklassigem Klang ( Frequenzen ) zu einem Preis für welchen man in Amerika noch nicht mal nen Austauschhals bekommen würde für ne Marken Gitarre .
      Sinnvoll investiert – denn das Instrument bringt mir FREUDE – und bezahlt wurde es mit “ SCHEIN “ – LOL 😀
      Nun habe ich ein sehr schönes Instrument von der Optik her und das ganze , da Verbessert von mir selber , in einer Qualität , welche man so als Markengitarre aus Amerika – ab Werk nunmal NICHT bekommt .
      War der Tausch Sinnvoll – OH JA – denn mein Herz hat Freude in sich wenn die Flitzefinger übers Griffbrett tanzen .
      So Scheiss auf den Schein – wenn man Tauschen kann , Freude dafür ins Herzen hinein .
      Nun wenn ich mich entscheiden müsste zwischen einem Fick mit Verführerischer nackter Frau vor mir und dieser Gitarre welche ich Mitschöpferte , würde die Gitarre immer der Sieger bleiben – denn die Frequenzen welche die Gitarre mit meiner Mithilfe hervorzaubert bereichern mein Herz —– und der Fick wäre nur abreagieren von Geilheit und recht schnell verflüchtigend .
      Ein Musiker FÜHLT in sich bereits ANDERS – wenn dann auch noch Bewusste Spiritualität dazukommt – na dann kommt da Frequenziell etwas besonderes heraus .
      Öffnet dann auch noch der Rest – ER KENNT der Musiker die MATRIX als PEST .

      Antwort
  2. spiritshiva58

    Ja die Scheibe der meisten -der konditionierte / ‚mind‘-ego/verstand, ist voll matt😯
    Mehr SCHEIN als SEIN, deshalb schaut unsere Welt so aus…nehme sich jeder an der eigenen Nase … Konsumwahn ect ect….
    Gott-sei-dank gibt’s eine Lösung
    Arbeite doch mal jeder an SICH zeige nicht nur die idiotie der „anderen“auf , sondern bemühe sich um erkenntnis / erleuchtung und selbige kann Mensch nur im ureigenen SEIN erfahren..
    Erleuchtung ist Meilen entfernt von wOrten. ..

    Antwort
  3. Sauerstoff

    Jede Seele leuchtet im ALL als Stern – also ist jeder ein Sternengeschwister.
    Nur leuchten die einen mehr als die anderen.
    Sorgen, Kummer, Probleme, Streß oder Freude. Was will jemand seinLeben/in Bewegung setzen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s