Brauche ich Geld, welches mich heilt, wenn mich etwas in der Mitte teilt?

Die wahre Information aus dem Wort heraus ist aufbauende Bewusstseinsenergie, wer sich an diese logisch folgernd anschließt, der wird bemerken, dass der Alterungsprozess ein treuer Wegbereiter aller Unbewussten ist, durch ihren zunehmenden Mangel an Energie. Ich hoffe, dass ihr hier auf dieser Seite nicht den Anschluss verpasst, und euch dann wegen eurer zunehmenden Energielosigkeit selbst hasst.

Nehmt euch vor meinem Blog in acht, denn er ist so hart, dass all euer Eiweiß daran zerschellen könnte, wenn es plötzlich in euch kracht.

Beitrag Nr. 610

angelas-anteil01c

Warum stelle ich Babylon unter Verdacht? Weil in einer Frau oftmals das Baby der muttersprachlichen Reglung, so wie es sich für sie gehört, erwacht, als Muttermacht.

————————————————————————

Wenn ich euch jetzt etwas mitteile, dann fühlt euch mal nicht geteilt. Also: „Ich habe gehört, Geld heilt!“ Ich hoffe, dass diese gewöhnliche Mitteilung euch nun aber nicht langweilt.

Die, die das Wort ständig in verständnisloser Weise schänden, werden die wohl jemals spruchreif enden?

Die eigene Lebenstriebsituation und die damit einhergehenden Einschränkungen zu erkennen (= erkenne dein Leben in der Motivation, erkenne auch, da beschränkt irgendwer diese schon) um geistschöpferisch über alle Beschränkungen hinaus zu gehen, könnt ihr diesen Aufstieg, hinein in die höheren Dimensionen, schon über eure Logoskraft der Vorstellung nachvollziehen und verstehen?

Deine Lebensmotivation bzw. das worauf du deine Konzentration richtest um strebend tätig zu werden, das ist deine Liebe. Jeder hat also in dieser Welt (die der Gedanken- und Sprachverwirrung) seine Liebe, wodurch können wir sie nun aber vereinheitlichen, diese wilden Auswüchse und Triebe, denn wie kann ich jemand lieben, hat er eine ganz andere Liebe? Und irgendwann konzentriert sich jeder nur noch auf seins, unter dem Motto: „Das dazu nötige Geld ist meins!“

Wie sieht es eigentlich mit der IS-Tendenz aus, für einen geliebten Gott das körperliche Leben riskierend zu kämpfen, der einen dann dafür den Lebensunterhalt zahlt? Ja, das haben sich die Kämpfer alle sehr schön ausgemalt, unter dem Motto: Wer nicht sterben kann, der kann auch nicht leben, wir werden für Gottes Zuwendungen unser Bestes geben.

Und was sagen sich die materialistischen Genussmenschen irgendwann einmal? Sie sagen: „Ja wir haben es erlebt, das Sterben, und genau diese Erfahrung war lebenswert, wir können nur jedem raten, dies, von Generation zu Generation, weiter zu vererben, denn schließlich wollen wir uns hier auf dem Inkarnationsplaneten nicht gegenseitig den Spaß verderben.“ Mit viel Testosteron testet der Mann, genau deswegen, die Frauen an (was eine jede von ihnen nur, in ernsthafter Weise, für geschmacklos halten kann), damit er für sie schnell mal ein lohnenswertes Testament hinterlassen kann. Und wenn er dann über sein Gefühl, das von ihr immer mehr anvisierte Testament erahnt, dann ist es so, dass sich bei ihm die Impotenz und sogar die Pflegebedürftigkeit anbahnt.

Was lehrt uns unser Schulsystem indirekt bis direkt, noch bevor ein jeder daran verreckt. Es leert uns: „Du kannst nur dann Energie empfangen, wenn du deine Energie fürs Geld her gibst.“ Und wie bezeichnet man nun dies „Leersystem“ am besten? Man bezeichnet es sehr passend als lehrendes Energieraubsystem, welches für einem jeden eine Lehre sein soll, denn durch diese steuernde Zwischenschaltunsmanipulation nicht in der eigenen Schöpferkraft der Ergänzung und der ständig sich differenzierenden Ganzheit zu sein (also ein Energie gespaltener Mensch zu sein), das ist vom gefühlten Depressionsstress her nicht gerade so toll. Mann und Frau, zwei halbe Menschen (einer auf der Energie Geberseite, einer auf der Energie Empfängerseite) und keiner weiß, wie er über diese Geld bis geltungssüchtige Zwischenschaltung mit dem anderen zusammenkommen soll, denn durch dies System ergeben sich immer wieder Schulden, und als schuldig sich Grämender, da kann der Mensch sein Leben nicht mehr lange erdulden. Doch was ist nun, wenn kein System der Ganzheitsenergiespaltung (= der Kernspaltung) mehr, schulisch programmiert, durch dich durch geht, ob dir dann wohl die freie Energie der ganzheitlichen Schöpferkraft zur Verfügung steht, da deine gebende und nehmende Energie dann keine regulierten Umwege mehr geht, die man ganz allgemein als Zeit versteht, denn Zeit ist nun einmal Geld in dieser Spaltungswelt. Also meckert nicht, sondern beherrscht euch, denn schließlich gibt es da eine Arbeitsmoral eurer Spaltungswahl, das Prinzip „teile und herrsche“, ergibt sich (arbeitsteilig) da heraus nun einmal. Wie weit sind wir nun aber noch vom ganzen Menschen entfernt? Es kommt darauf an, wie viele Lichtjahre lang ein jeder noch fleißig die Sitte und Moral des Regelsystems studiert und erlernt.

Ihr seid nun sicherlich auch einmal neugierig darauf, zu erfahren, wie ich zu solch einem geistigen Fortschritt komme? Ganz einfach so: Ich gehe viel zu Fuß, und der Sauerstoff von unterwegs, der macht mich dann sauer. Auf wen? Natürlich auf den, über den ich dann intensiv nachdenke, ich kann das nämlich, denn dieser hat mich noch nicht über seine Systemgedanken vereinnahmt und versenkt, bin ich doch immer noch der, der in durchleuchtender Weise selbst denkt.

Siegelbruch

wordpress-22-09-2016b

Advertisements

31 Gedanken zu „Brauche ich Geld, welches mich heilt, wenn mich etwas in der Mitte teilt?

  1. siegelbruch Autor

    Vorsicht Mitteilung, teilt euch in eurer Mitte mal, ihr habt keine andere Wahl:

    Das wahre Wort der Mitte wurde durch Geld ersetzt, und jetzt fühlen sich Mann und Frau dadurch, weil jeder immer mehr davon haben möchte, schwer verletzt.

    Na hoffentlich wird der Kampf der Geschlechter endlich einmal gerechter.

    Antwort
  2. siegelbruch Autor

    Ja die gebauten Bunker, auch der am Papenmarkt in Bielefeld, die haben schon einen Sinn, denn dort sitzen viele Trojaner zum Start des dritten Weltkrieges drin.

    Ja, sie kommen dann wie die Überfallratten aus ihren Löchern

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Was soll es, wenn es sein muss, so bin ich bereit (da ich nichts zu verlieren habe) durch ihre Hand zu sterben, doch der Geist des aufsteigenden Phönix schwebt dann über ihnen, und all ihre lächerlichen Traumziele zerbersten zu einem Trümmerhaufen von Scherben, und es beginnt dann für die Unverbesserlichen ein elendes Krepieren und Sterben.

      Antwort
    2. siegelbruch Autor

      Und hier mal etwas über die starken Mütter und ihre Männer, 2005 waren diese nämlich noch echte Versandungsrenner.

      Ja, ich muss einmal nachsinnen, wie man mit denen aus dem Sandkasten, einen Bunkerkrieg kann gewinnen. Vielleicht steckt ja auch jeder von ihnen den Kopf in den Sand, ist ja auch praktisch, wenn somit jeder, ganz schnell, einen Bunker für sich fand.

      Antwort
      1. siegelbruch Autor

        Das Helfersyndron der deutschen Frauen!
        Mann o Mann, und dann schauen die Männer sie, aus diesem heraus (da sie es doch nur gut mit allen meinen, so gut könnten Männer niemals erscheinen), als Göttinnen an. Doch jetzt kommen die Asylanten und sehen zu, wie man diese Weiber wieder von ihrem Thron herunterholen kann, für den deutschen Michel sind diese Frauen nämlich (in ihrem Reinheitsgebot) so hoch aufgestiegen, da reicht kein Schwanz mehr ran.

        Wie darunter nun aber die Frau des deutschen Reinheitsgebotes verzweifeln kann:

        Neckische Sandkastenspiele mit dem deutschen Michel stehen da nicht mehr an. Und diesen haben sie auch so erzogen, dass er sie vor den Invasoren auch nicht mehr erretten kann, denn schließlich hat er ja Angst davor, diese werden plötzlich, wegen so etwas wütend und greift seine schöne, mit viel Liebe, aufgebaute Sandburg an.

      2. siegelbruch Autor

        Männer, die beaufsichtigt von ihren Frauen, schön im Sandkasten spielen, die werden nicht auf Invasoren zielen. Sie sagen lieber: „Lasst uns in Ruhe, stört uns nicht, wir wollen ganz unschuldig sein und spielen!“ Ja, die deutschen Frauen müssen nun mit den Problemen, die sie sich über die harmonische Umerziehung ihrer Männer bereitet haben, schon selbst fertig werden. Wer bläst ihnen nun aber Geistverstand ins Hirn, damit sie sich, als Sandkastenexperten, über die babylonische Muttersprachliche nicht mehr selbst verwirrn?

      3. siegelbruch Autor

        Die deutschen Männer sind zu schmerzsüchtigen Masochisten verkommen, jede Gewalt die von einer Frau ausgeht, die nehmen sie nun schon, in orgiastischster Empfindungsweise, dankend an. Warum? Sie sind es gewöhnt, dass eine Frau ihnen anders überhaupt keine Aufmerksamkeit mehr schenken kann, denn in ihrem Schädel ist nichts mehr drin, was eine Frau dort führt hin. Sie tragen deswegen heutzutage überall Totenschädel als Symbolik, das ist ihr neuer Tick.

      4. siegelbruch Autor

        Die heutigen Männer brauchen keine Beziehung zum Schöpfer mehr, denn sie erschöpfen sich viel zu gern selbst, unter zur Hilfenahme von viel Vertrauen zu den Frauen, sie habe heute nämlich nur noch einen Kopf um Rasta Locken, in verfilster Weise, darauf aufzutürmen oder um dort unfruchtbaren Boden zu haben, auf dem kein Haar mehr wächst.

    3. silbermeruvianer

      Na haste das mit den Bunkern auch zu TG reingestellt 😉
      Ich hoffe du hast das Letzte Jahr über Gezieltes Abschiessen gelernt – könnte dir den Arsch retten – grins .
      Da wird wohl so manches jetzt “ ABGESCHOSSEN “ – ob System – ob bisherige Finanzbasis oder auch eine extreme Verkleinerung von einer gewissen Ethik welche dann nicht mehr Auswandern muss in Europäische Gefilde – weils dann extrem Verringert wurde .
      Die einheimischen Menschen welche das so noch nicht auf dem Schirm haben und Überleben werden vom DÄMOKRATISCHEM System die Nase gestrichen voll haben .
      Tja vorbereitet haben se ja alles – aber ob es auch im Endeffekt wirklich so kommt – planen kann man ja viel .
      Aber da gibts so einen Wunderschönen Sprichsatz – “ Meistens kommts ANDERS als Man Denkt ( und Plant ) “
      Planwirtschaft hat schon nicht in der DDR und auch nicht im Sowjetreich funktioniert .
      Aber WEHE die Zündschnur wird Gezündelt – dann heissts in Deckung gehen und am besten hat man dann auch etwas zur Selbstverteidigung – vom Essen und Trinken Vorrat mal ganz abgesehen – wer da nicht in Richtung unsere Grosseltern gedacht und Gefühlt hat , könnte sein ganz spezielles Wunder bekommen in Richtung wie schnell kann man seine Pfunde verlieren .
      Die Kekse welche Tula an Frosch geben möchte sollte Frosch dankends annehmen – unsere Grosseltern wussten sowas noch zu schätzen und die Alten G ER MAN EN schon eh – mussten Sie doch mit den Vorräten immer über den Winter kommen .
      Aber was man so alles im Mamaplanstaat SozialkommunistischerZwangsbeglückung ( welcher ja noch nicht mal ein Staat ist ) abtrainiert bekommt ist schon bemerkenswert .
      Sämtliche Natur und Überlebensinstinkte werden bei sowas WEICHGESPÜLT – und wehe dann wirds auf einmal rauher – dann wird gejammert , ich kann det nich , icke bin doch so WEICHJESPÜLT .
      Na hat die Evolution schon jemals auf WEICHGESPÜLTE eine Weiterevolution aufgebaut – ich wüsste nicht – waren es doch immer die ÜBERLEBENSKÜNSTLER welche ER FOLG ( VOLK ) REICH weiterevolutionieren konnten 😉
      Zumindest auf diesem Planeten .
      Aber wer weiss – wer weiss – siehe oben – Meistens kommts anders als man denkt .
      Nur eines steht fest – so wie bisher wirds nicht mehr weiterlaufen – bei Täglich paar Hundert Zuwanderern ( so wie Merkel das will ) frage ich mich wo denn das Monetäre her kommen soll um die auch noch durchzufüttern – die Wirtschaft liegt doch eh schon in den Krämpfen und bei den Finanzinstituten ist der Druck schon so gewaltig das der Deckel demnächst wohl bis zum Mond Fliegt . Bei vielen der Einheimischen Bevölkerung übrigens auch .
      Wer jetzt immer noch am rumträumen ist – naja .
      Die Menschen werdens hervorbringen – auf die eine oder auf die andere Art und Weise .
      So nach dem Motto – Lieber Gott mach mich Dumm , das ich in den Himmel kumm .
      Es reicht schon wenn die Börse kollabiert und die Banken .
      Wenn die dichtmachen gibts auch keine weitere Fresserchen mehr in den Supermärkten , na was werden denn dann wohl die ganzen Zugewanderten machen , welchen doch SOOOOOO viel versprochen wurde .
      Liebe Politiker macht die Bürger Dumm , damit Sie verscharrt unter die Erde kumm .
      Und die Hohlköppe aus Afrika glauben auch noch ans Schlaraffenland – darum komm se ja auch so angerannt .

      Antwort
  3. Fricke

    Siegelbruch,

    ja mei das kommt eben vom „vergessen“ oder auch „nicht daran gedacht“ 😉

    übrigens:

    Als vor rund 500 Jahren die Europäer ihren Fuß in die neue Welt setzten, tummelten sich auf diesem Planeten ungefähr 550 Millionen Menschen. Schätzungen zufolge fielen knapp zehn Prozent dieser Menschen als indianische „Ureinwohner“ seinerzeit dem Wüten und mehr noch den eingeschleppten Krankheiten der Invasoren aus Übersee zum Opfer.

    Die wahrscheinlichste Variante sind Kriegsauseinandersetzungen, gegen die sich jene bislang über 400.000 Toten des Syrienkrieges wie eine Fußnote ausnehmen werden.

    Sie wissen doch „Europäische Flüchtlingspolitik: Wege zu einer fairen Lastenteilung.“

    Herzlichst, Ihre Frauenbeauftragte.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Also Fricke, die europäischen Frauen haben nun einmal die Faxen, mit den schwachköpfigen Männern ihrer Umerziehungsmethoden, dicke, deswegen importieren sie Männer, bei denen der Kopf noch ganz natürlich aus den Lenden heraus denkt, denn sie bekommen allmählich Minderwertigkeitskomplexe, wenn niemand mehr seinen Kopf in ihrem Becken versenkt, brachten sie doch jedem einheimischen Mann bei, solch ein perverses Versenkungsschwein wäre nun aber wirklich mal total beschränkt. Das ist die Ursache dafür, dass nun jeder europäische Mann so, wie die Frauen des unbefleckten Reinheitsgebotes sich offiziell äußern, denkt. Und dass die Flüchtlingsmänner diese Art der weiblichen Äußerung nicht nehmen für voll, das finden die Frauen des Reinheitsgebotes, die endlich einmal Abwechslung suchen, echt toll. Deswegen gebe ich dem deutschen Mann wirklich nur einen Tipp, dass er sich niemals einen ausländischen Vergewaltiger in den Weg stellen soll, er sollte ihm Beifall spenden, unter dem Motto, so wie er das macht ist das wirklich toll, denn ergreift er Partei für die Frau, so erntet er nicht nur vom Vergewaltiger, sondern auch, als Schlappschanz, von der vergewaltigten Frau den schlimmsten Groll, und genau das ist richtig so, jawoll.

      Antwort
      1. siegelbruch Autor

        Ja wir sind hier auf Erden auf einem Spielplatz zum Spiel, und ein Mann, der sich von einer Frau beeidrucken lässt, die sagt: „Wehe du spielst mit mir!“, der wird ihr in Windeseile (als Vernunftleiche) zu viel, denn wenn sie somit ständig als Siegesgöttin aus diesem Umstand der von ihr ausgesprochenen Drohung hervorgeht, der wird die Langeweile (wegen der sie ihn dann verurteilt) echt zu viel.

  4. siegelbruch Autor

    Ja, wenn ich mal nach meinen jetzigen Informationen gehe, dann würde ich sagen, für Silvester von 2016 hin zu 2017 ist für viele Himmelfahrt angesagt, es sei denn, der dritte Weltkrieg wird wegen anderer Umstände noch vertagt. Es könnte ja sein, dass Allah noch nicht für jeden Märtyrer die Jungfrauen zusammengebracht hat, denn schließlich sind die Märtyrer seine Stützen auf Erden, es wäre ja schlimm, hat ihn plötzlich jeder Märtyrer, wegen Jungfrauenbetrug, satt. Gehen nämlich erst einmal alle seine Märtyrer wegen göttlicher Enttäuschung in den Puff auf Erden, so kann es, wegen seiner wegbrechenden Stützpfeiler, nichts mehr mit dem hochgehaltenen Himmelreich Allahs werden.

    Antwort
      1. Fricke

        War von vornherein klar das Ergotherapie nicht´s bringt, soll nur keiner behaupten es wäre nicht versucht worden. Nun ist eben Strahlentherapie angesetzt. Klingt unhuman ?

        nein nein

        Strahlentherapie (auch Strahlenheilkunde, Radiotherapie, Radioonkologie) ist das medizinische Fachgebiet, das sich mit der medizinischen Anwendung von ionisierender Strahlung auf den Menschen und auf Tiere beschäftigt, um Krankheiten zu heilen oder deren Fortschreiten zu verzögern.

        😉

      2. Fricke

        Ahso der Gleichberechtigung wegen noch

        Strahlentherapie umfasst die Behandlung von gut- und bösartigen Erkrankungen. 😉

      3. siegelbruch Autor

        Es ist schon komisch, dass es gutartige Erkrankungen gibt. Aber der Artige (egal ob Gut- oder Bösartig) ist wohl schon von Haus aus krank. Da er sich weigert über die Moral hinaus weiter zu denken, deswegen kann man aber nur sagen: „Na Gott sei Dank!“

  5. siegelbruch Autor

    Wenn sie mich heute mit Maschinenpistolensalven durchsieben, so ist morgen von ihnen auch nichts mehr übrig geblieben, weil sie das, was sie jemand anderen antun, auch für sich selbst lieben. Ja, sie selbst entscheiden danach, ob ihre Seele, vom Schöpfer, in die Zentralsonne hinein, wird abgetrieben, ihre Motivation zu handeln war es nämlich, sich selbst nicht zu lieben. Ja sie sind geistig weit zurück geblieben, es war ihr fester Wille der trotzigen Art, der sie dazu veranlagte in der Unwissenheit zu verharren, und somit haben sie sich (da nur der aufbauend logische Gedanke das Leben ist) selbst abgetrieben.

    Antwort
  6. siegelbruch Autor

    Du brauchst nur ein Markenzeichen auf dem Mikrophon haben, und schon kannst du dich, egal wer du bist, an der Wahrheit laben.

    Witz vergehe, denn ich weiß nicht ob ich dich überstehe.

    Antwort
  7. siegelbruch Autor

    Es gibt nur deswegen eine Kanzlerin, um jemand, der aus sich heraus (aus dem Schöpfer in sich) mehr weiß, abzukanzeln. Doch nun ist es so, der Schöpfer persönlich verfolgt die Spur, ihrer Kanzelatur.

    Antwort
  8. Fricke

    Siegelbruch, nicht doch so kompliziert, ist ganz einfach und geht auch ohne Feuer

    Einfache Rechenaufgabe

    Ziehen Sie einfach von sich das Wasser ab und dann wissen Sie doch was von Ihnen übrigbleibt, nichteinmal Asche, nein auch kein Wasserdampf, falls Sie immer noch an Aufstieg glauben.

    Haltezeit ist um.

    Antwort
    1. silbermeruvianer

      Na da is abba woas vakäärt Fricke .
      Das Wasser welches im Menschlichen Körper ist wird defenitiv nicht einfach Verschwinden – es BLEIBT – denn auch dieses ist Verdichtete Frequenz .
      Nur der Menschliche Körper löst sich auf in seine Ursprünglichen Bestandteile – also nur Umwandlung , ob nu Wasserdampf oder Wasserstoff oder Kohlenstoff oder Gase welche zum guten Schluss noch aus dem Darme blase `.
      Von wääschen da bleibt nix mehr .
      Doch eines wird auch noch bleiben – Erinnerungen , Gefühle welcher ER LEBT – und diese gehen dann in den Gesamtspeicher über .
      Und wenn dann die Zeit gekommen und ich GEH – komme ich nochma zurück ?
      Bin ich Bescheuert ? Nixe mehr – doch nich in so ein Irrenhaus wie es derzeit hier auf Terra ist – ich such mir nen schönen Urlaubsplaneten wo ich ausspannen und am Strand liegen und im Meere schwimmen kann , in FRIEDEN mit den anderen Mitgeschöpfen .
      Sollen die Matrixfritzen ihr Scheissprogramm was SIE derzeit hier am laufen haben doch selber versuchen wieder in Kontrolle zu bringen bevor die Festplatte ganz verschmort – Ich hab auf diesen Schund keinen Bock mehr .
      Ne Gute Alternative wären die Philippinen – der Präsident von denen hats ja schon treffend formuliert und räumt auch kräftigst mit den Drogendealern und der Korruption auf – ZITAT von ihm – FUCK EU – Und Obama ist ein Hurensohn .
      Ehrlich auf den Tisch gepackt .

      Antwort
      1. Conny

        Es ist früh morgens.
        Kurzinfo nach einer durchwachten Nacht.
        Ich führe hier nichts weiter aus.
        ENDE
        Ich werde mich zurücknehmen HIER sowie AUCH hier bei mir zu Haus.
        Der EINE läßt sich ZEIT.der ANDERRE freut sich ,wieder beMUTTERT zu werden….
        Nix ist mehr..
        JETZT bin ICH MAL DRAN……

      2. Fricke

        Sie dürfen das auch gerne so beschreiben, Wasser ist nicht H2O auch bekannt.
        Da brauchst keinen wissenschaftlichen Terminus, die Grenzen sind fliessend. auch das ist bekannt. Was zählt ist Einfallsreichtum, und mit dem ist der Rest vom Wasser (siehe oben) eben nun mal nicht gesegnet, da ist kein Unterhaltungswert dabei und somit nicht Erhaltenswert.

        Déjà-vu

        und für die Jenseitigen

        Jamais-vu

  9. siegelbruch Autor

    Ihr könnt Phönix, der ich bin, ruhig töten, der aus seiner Aschen neue ersteht, mal sehen ob das geht. Das macht mich wirklich neugierig, also seht das mal nicht als so schwierig.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Das, was ich hier streue, das ist meine Asche, ihr bekommt sie niemals wieder heraus aus eurer Masche, denn es ist die Asche, unter der euer Regelintellekt, über kurz oder lang, elend verreckt, und mit ihm jeder, der diesen (in seiner übersäuerten Art) gerne schmeckt. Warum? Ich habe Gott als klärenden Geist in mir entdeckt, Allah wird bald der sein, der sich vor ihm, in panischster Weise, versteckt.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s