Die Liebe geht durch den Kühlschrank, Gott schenkte uns deswegen einen Herzschrittmacher, na Gott sei Dank

Die wahre Information aus dem Wort heraus ist aufbauende Bewusstseinsenergie, wer sich an diese logisch folgernd anschließt, der wird bemerken, dass der Alterungsprozess ein treuer Wegbereiter aller Unbewussten ist, durch ihren zunehmenden Mangel an Energie. Ich hoffe, dass ihr hier auf dieser Seite nicht den Anschluss verpasst, und euch dann wegen eurer zunehmenden Energielosigkeit selbst hasst.

Nehmt euch vor meinem Blog in acht, denn er ist so hart, dass all euer Eiweiß daran zerschellen könnte, wenn es plötzlich in euch kracht.

Beitrag Nr. 629

heiss-auf-eis01b

Wenn ich als Mann nicht das Wissen darum habe, so sind meine Beziehungen zu den Frauen tot-sicher, die Friedhöfe erbringen diesbezüglich den Beweis, ja die Unwissenheit hat ihren Preis. Sagt jetzt nicht: „der Tod ist doch nun aber natürlich“, sonst erkläre ich euch das gleich einmal ganz ausführlich. Denn genau über das, was euch umbringt, darüber wird von euch nicht gesprochen, das wird nämlich immer gleich übers Knie gebrochen. Wenn er nämlich nicht merkt, dass sie (und warum sie) ist am Kochen, dann ist sie eben einfach gebrochen und wird somit unaussprechlich gebrechlich, solange, bis er dann daran zerbricht. Dies ist dann eben so, in der Art, ein für ihn inszeniertes Jüngstes Gericht. Na Gott sei Dank bin ich von der bildungsfernen Schicht, deren Anhänger sind wenigstens noch nicht so sehr eingebildet, dass man dort alles gleich, wie ausgebildet, übers Knie bricht.

Die körperliche Verbindung von Mann und Frau ist des Herzens Hauptmotivationskraft, doch ihr gemeinsame Stoffwechselverblödung des guten Geschmacks, als Gegenspieler dieser, die nimmt diese Verbindung dann immer mehr in die Dunkelhaft. Dieser Umstand dann eine sich immer weiter reduzierende Herzschlagmotivation erschafft, des Herzens Muskel, durch Mangel an Triebkraft, bis hin zum Herzschrittmacher erschafft.

Warum sollte ich als Mann das Herz einer Frau erobern? Soll ich das etwa, um ihr das Leben zu versauen, über die Folgen des von ihr eingeforderten Vertrauen? Und ich werde mich dabei dann, über ihre guten Geschmacksratschläge, die ihr zur Liebe dann, als Liebe, durch meinen Magen gehen (ihre Liebe anzuzweifeln brächte sie nämlich, mangels gezeigten Vertrauens, hysterisch zum Durchdrehen), bis hin zum Stoffwechselendprodukt (bis hin zum stinkenden Stück Scheiße) selbst verdauen. Warum? Aus Respekt vor ihrem Selbstvertrauen, dass ein Mann dieses von vorn herein achtet, darauf werden sie nämlich, bei jedem, der ihr Herz erobern möchte, schauen.

Wenn ich ein Mann bin, den die Frauenwelt in seinen Ansichten bestärkt, so sollte ich wissen: ich habe noch niemals etwas in meinem Leben gemerkt. Wissen diese Frauen doch, wenn sie mir voll und ganz beipflichten: „Nur so werde er auf ein langes Herumpalavern schnell verzichten.“ Ja, es ist nun einmal ganz simpel, wie sie sich gegenseitig, in ihrer gelebten Scheinharmonie (die des Ekels, hin zur muttersprachlich abblockenden Blockierung der Gewohnheitsäußerungen), vernichten.

Durch materiellen Wachstumswahn, da können die Menschen ihre Bewusstseinsbildung so gut wie komplett abblocken, denn dieser Wahn führt in ihnen zu Blockaden (es gibt esoterische Menschen, die nur noch ununterbrochen Blockaden aufheben, und trotzdem immer gebrechlicher werden in ihrer Art zu leben), wobei dann Mann und Frau total voreinander blockieren, und jeder Verbindungsversuch, zwischen ihnen, nur noch zu einem Horrorszenario der allergischen Reaktionen mutieren kann (sie wird immer frigider und er immer impotenter als Mann). Wann fängt für eine Frau nun aber der materielle Wachstumswahn intensiv an? Wenn sie als Mutter plötzlich ein Kind oder mehrere Kinder groß zieht, und sich somit auch noch auf ernstzunehmende Muttermacht stützen kann (dagegen, dass sie scheinbar für alle nur das Beste will, kommt dann nämlich kein einziger Mann mehr an). Mann o Mann, du Mutterzeugungsmann, wenn du dich danach noch, in körperlicher Annäherung, mit ihr verbinden möchtest, dann zieh dich schon einmal warm an, weil das auf Dauer, bei einer Mutter, die jetzt, wegen ihrer neuen Verantwortung endlich einmal ernst genommen werden möchte, und somit nichts mehr für dumme Späße übrig hat, ganz schön unterkühlend sein kann. In einem Kühlschrank kann er seine Erektion eben nicht mehr aufrecht erhalten als Mann, den sie als achtsame Mutter der materiellen Wachstumsbesorgungen, in ihrer Küche, nur noch, bis hin zum: „Ich krieg die beschränkte Schranktür nicht mehr zu!“ voll haben kann. Wenn er da nämlich auch noch mit hinein will, dann stelle er sich bitteschön ganz hinten an, es sei denn, dass er vor ihr bis auf eine Erbsengröße zusammenschrumpfen kann. Der Greis aus Eis, oder ist es ihm außerhalb ihres Kühlschranks zu heiß?

Wer also ein spaßiger Versucher ist und bei der Sexualität nicht bewusst weiß, was er tut, der beschwört seine eigenen Untergang dadurch herauf, eben wegen der ungeahnten Konsequenzen seines Handelns, kompromissbereit nimmt er sie in Kauf.

Ja, viele werden jetzt erstaunt sein, aber es leuchtet logisch ein: Magensäurebildung (oftmals sogar übermäßige, den ganzen Körper übersäuernd) durch moralisch angelegte Sexualblockaden, wobei der saure Mensch dann lecker veranlagt ist, und bezüglich seiner einstmals heilen Körperstruktur, immer mehr Leck schlägt, er sitzt also mit allen Leck verkrüppelten Menschen im gleichen Boot, welchem, wegen der Leckereien, der Untergang droht.

Die heutigen Menschen leben unter dem Motto: „Es ist zwar alles nicht das Wahre, aber wenn es schon nicht das Wahre ist, dann ist es auf jeden Fall so, dass wir wenigstens aus der Lüge (= der Vorspieglung falscher Tatsachen, da sich das nun einmal so gehört) noch das Beste machen müssen, damit alle, mit viel Neid, gegenüber stehen unseren weltlichen Genüssen.“

Hat sie ihr Herz verloren? Nein es wurde sehr herzhaft neu geboren.

herzschrittmacher01

Herzschrittmacher

ihr-etwas-vorstrecken-bis-zur-rente01b

Siegelbruch

Advertisements

61 Gedanken zu „Die Liebe geht durch den Kühlschrank, Gott schenkte uns deswegen einen Herzschrittmacher, na Gott sei Dank

  1. Laubfrosch

    ja mei ein voller Kühlschrank tuts doch auch… ich mein hat man eine Wahl, in dieser Welt sicher nicht… also wo man nicht wählen kann, hat man keine Wahl…

    Antwort
  2. Gefrierraum Erigator

    Das Lesen deiner Texte verursacht Kopfschmerzen, ähnlich dem Flackern einer Stroboskoplampe. Es würde mich nicht wundern, wenn man davon epileptische Anfälle bekommen kann.

    Jedenfalls ist es mir nicht möglich eine zusammenhängende Sinnhaftigkeit daraus abzuleiten.

    Hat dieses Genre eigentlich eine Bezeichnung? – Eventuell „lyrische Entstellungskunst“?

    Grausam!

    Antwort
      1. Gefrierraum Erigator

        Nein, aber als Autist muß ich sagen, das Muster in deinen Texten ist so grob, wie eine Kartoffelreibe. Darin Sinn zu finden ist so schwer, wie die Zeta-Funktion in den Primzahlen geistig zu visualisieren.

        Ein Nicht-Autist wird den Zustand, den ich zu beschreiben versuche, wohl am ehesten mit einem Fiebertraum assoziieren.

        Pure Gewalt am synaptischen Spalt. *lol*

  3. apis

    Mutti..
    DU MUZI

    MA MA..
    es war da kein W

    es war zuforderst das V.
    wie Venus gesprochen – jetzt als W..

    Müll der Verdoppeller ..

    das Doppel ist Dia fragmental.. .. dies ist DEI Illu SIOn..
    das was sich gebährdet als alles was sei..

    Ich erinnere mich wer ich und was ich bin.. vor einem Gott…
    oder göttchen..So D E I dei Unbewusstheit… So hatte sie gesprochen: Ich bin und neben mir ist nichts…habe sich verlohren aus Liebe.. diese SO PHIA… bla bla etc…………….

    So kam die Trennung in des Menschen Geist..via sophie

    Und so neben bei Sieglebruch .. nicht ledig weibliche Wesen in Körper Leiden am Stoffwechsel.. Verfetung
    K UR T
    apis

    Antwort
      1. apis

        Wie kommst Du auf Pilze..hast sie probiert.. PHA JU T HE …Pilze sind Wasser und sind so freilich
        T `HA symbiotische Wesenheiten..
        Du Pilz..
        Wasser ist wasser – Materiea.. Kosmos ist Materie, ich bin das alles.. Du Depp du depperterter Depp du– Ja ich bin auch der Humor.. denh du nicht sehen willst — kannst.. scheiuss drauf
        Dir freilich ist die Dualität ans Kreuz genagelt.. Du I´N DIV I DIU UM

        apis

      1. apis

        Laubfrosch.. da wo ich eben mit in Corpo weile .. dieser ort nennt sich Laichingen.. .. komm mir mit Fragen DU Frogg…

      2. Laubfrosch

        Laichingen kenn ich ned. dabei bin ich im Schwabenländle durchaus bewandert… was treibstn da… Frösche fangen…

  4. apis

    Mir ist es vollkommen Scheiss egal was ich von mir gebe … oder DU aus deinem Maul speist……………..
    Das ist die Formel nach der vermeintlicht alle Welt.. irtümlicht sucht ( oder sich weis machen lässt ( CERN)

    apis

    Antwort
  5. apis

    Jeden dessen was Tag genannt und jedes das was Nacht genannt wird Sonnenaufgang oder untergang kommen und gehen Wesenheiten zu Hauf ..

    H ohne A aux HA Selbst Laut LERNE bevor du sprichst!!!
    .. HA was für ein Galama um den vermeintlichen “ TOD“ eines in die Teilung gegangenen Gottes – Namens
    IN DIV I DI UM .., ..
    Du nennst solxchés De IN Schickssall ..
    ich sage dir du hast dich verfangen…
    apis
    Die Milch und der Stier..

    Antwort
    1. Gefrierraum Erigator

      Jenem, dessen, was Schwachkopf gennant wird, ich sage dir, du laberst Scheiße. 😉

      Nichts für ungut, eure Magnifizenz. 🙂

      Antwort
  6. apis

    Ja du bist ein Schöpferwesen.. ja .. JA .. und nun was machst du daraus,,, damit.. nach dem du weisst wer du bist… Geldscheine…druvkrn.. Häusle baue..

    apis

    Antwort
      1. Gefrierraum Erigator

        Baileys ist auch lecker.
        Ich jedoch, bin ein großer Eierlikör-Fanatiker.
        Schade, dass das Zeug so kalorienreich ist, man muß sich also stets zurückhalten, wenn man nicht aussehen will, wie ein Puddingplätzchen. Ich steh nämlich nicht auf Geschwabbel.

      2. Gefrierraum Erigator

        Da irrst du aber gewaltig, ich bin doch keine fette Sau, ich bin ein fettes Schwein. Und weil das so ist, hasse ich es natürlich. 🙂

        Wer ist schon gerne fett? – Aber schlimmer wäre es, wenn ich eine Sau wäre. 🙂

      3. Gefrierraum Erigator

        Noch schlimmer wäre es natürlich, ich wäre statt eines fetten Schweines, nicht nur eine fette Sau, sondern zudem auch noch eine dumme Sau. Das wäre fatal. Schließlich gegen Fettsein kann man leicht was tun, es gibt ja Diäten, aber was macht eine(r), d(i)e(r) eine dumme Sau ist? Da ist nur schwer Abhilfe zu schaffen, denn schließlich heißt es nicht umsonst; Doof bleibt Doof, da helfen keine Pillen. 🙂

      4. Gefrierraum Erigator

        So, nun muß ich aber auch wieder gehn, hast bestimmt auch noch was zu tun. Holocaust leugnen oder Terroristen zitieren oder ein paar Reichsbürger befriedigen, was weiß ich?

        Viel Spaß dabei und tschüß. 🙂

  7. siegelbruch Autor

    Wer hier wahnsinnig ist oder wird, der vergesse durch diesen Wahnsinn bitteschön seinen Hungen, in diesem Fall hat er wenigstens mal etwas satt, wodurch er diese Energie, die dadurch frei wird, für etwas anderes übrig hat.

    Antwort
      1. silbermeruvianer

        Essen ist eine sehr SINNVOLLE ER FAHRUNG , denn es bringt wieder zusätzliche GEFÜHLE mit HILFE der SINNE HERVOR .
        Warum immer gleich ins Ablehnen – ich folge da eher dem VEREINIGEN – VERBINDEN .
        Und da wir hier bei Eintritt in die Inkarnation als Verdichtete Materie eben auch dem Umwandlungsprozess beiwohnen und AKTIV daran Mitwirken – also SCHÖPFERN , kommen fürs Gesamtlebewesen auch immer Neue Gefühle , Er Kennt nisse , Variationen , Frequenzielle Verbindungsmöglichkeiten bei raus .
        Es fängt mit dem ersten Atemzug an die Umwandlung , welche wir hier Aktiv Hervorbringen – ob nun Pflanzenfresser – Fleischfresser – Steinfresser ( die gibts halt auch ) oder Gaseumwandler ( also Feinstoffliche Umwandler ) – die Vielfalt ist GROSS .
        Also warum immer in Ablehnung – Siegel da hat Apis nunmal Recht – du Lehnst ab , wie soll das denn entwicklungsgerecht weiter gehen mit dir .
        Setzen und nochmal Nachfühlen und Nachdenken wäre angebracht .
        Warum willst du dich der Aktiven Mitschöpfung – dazu gehört auch trainieren der Geschmackssinne denn Verweigern .
        VEREINIGEN – VERBINDEN steht doch aufm Programm ❤

      2. Laubfrosch

        ja der Siegelbruch will ned essen und das stimmt schon, daß dieses Essen hier auf der Erde ned gesund ist und den Körper verschleimt, also ein gesundes Essen, wo wirklich Nährstoffe drin sind wäre vielleicht für den Körper zuträglich oder eben so ein leistungsfähiger Körper wo das alles auch umwandeln kann… also ich finde den Smilie ja süss, weil der so genußvoll da schlemmen tut und das kann man meiner Meinung auch tun, nur der Körper macht da eben ned mit und wird geschlaucht… ich sags ja, wenn das hier ned alles so bescheuert wäre, ich weiß heute nicht mehr warum ich hier auf der Erde bin und ich will auch nicht mehr hier sein, daß alles nicht für mich gemacht…
        was mich nur immer wundert ist, daß es den leuten so gefällt oder sie wissen einfach nichts anderes, ich glaub sie haben einfach keine Ahnung, daß es anders auch sein könnte und irgendwie mag ich da nimmer sein… seufz…

      3. siegelbruch Autor

        Also Silber, ich bringe nur damit zum Ausdruck: „Der Mensch lebt nicht nur vom Brot allein, doch wenn er in die Ebene des Brotes (unter dem Motto: Essen um zu vergessen, vom guten Geschmack dabei immer mehr werdend besessen.) immer konzentrierte und tiefer hineingeht, so wird für ihn die höhere Ebene des Geistes absolut verschlossen sein.

      1. siegelbruch Autor

        Also Erigator, weniger fressen, eventuell durch, über den klärenden Geist freigeschaltete Erektionsinteressen, bei denen man dann nicht mehr hinterher (wenn alles schon zu spät ist, und das Kind hart auf den Boden der Erde gefallen ist) die Risiken und Nebenwirkungen muss ausmessen.

      2. silbermeruvianer

        Ein bischen weniger Fressen .
        Das kommt schon noch von ganz allein – allzulange wirds zeitgemäss bis dahin wohl nicht mehr sein 😉
        KAWOOOOOUM – dieser Aufgeblasene Finanz Luftballon ist bis zum Bersten gespannt .
        Fehlt nichts allzu grosses mehr – dann kommt das weniger Fressen von ganz allein .

      3. Flatulenz-Katalysator

        Ja, das stimmt.

        Man könnte also meinen, so ein „Crash“ täte uns allen ganz gut, senkt das Cholesterin, wirkt dem metabolischen Syndrom entgegen und verhindert Diabetes.

        Der damit verbundene Krieg, gibt im Übrigem, dem Begriff „Bevölkerungsexplosion“ eine ganz neue Bedeutung. *lol*

        Wenn das alles vorüber ist, sind auch die Leute, die unter Hirnflatulenzen litten, schlagartig geheilt, sind sie nämlich entweder tot, oder mit Trümmer- und Traumabewältigung beschäftigt.

        Alles in allem,ein längst überfälliger Segen. Möge es bald hereinbrechen über die Dicken und Dummen. 🙂

      4. Flatulenz-Katalysator

        P.S.:

        Falls du es nicht abwarten kannst, lieber Silbermeruvianer, gehe doch bisweilen als Gruselclown und verbreite so Angst und Schrecken. 😉

      5. silbermeruvianer

        Gruselclown , Warum ICH – was habe ich davon – ich habe schon mehrmals geschrieben ich zeige Fakten auf , das Gruselige bringen die Menschen selber hervor – dazu brauchts mich nicht um sowas hervorzubringen , habe ich ja gar nichts von .

        Und @ Tula
        Ja Tula warum sollte ich mich nicht Freuen – ist genau dieses doch auch wieder die Möglichkeit um eine NEUE BLUME zum ER BLÜHEN zu bringen . Hst du doch sehr schön auf Nebadon reingesetzt SOOOOOOOOOOOOO Viele Blühende Blumen .
        Die HH – 3 , warum sollte ich mich über diese stetige Bewegung nicht Freuen .
        Wenn etwas Vermoderndes ( und das ist das jetzige System halt nunmal in seiner Degeneration und Perversität ) zuviel bis in den “ Himmel “ stinkt , dann Freut man sich doch wenns endlich wieder FREIE LUFT ohne diesen Gestank gibt .
        Der kommt dann irgendwann wieder von allein und dann gibts halt wieder KAWOOOOOUM – im Sinne der HH – 3 .
        Eigentlich würde es ja reichen – Der Kollaps dieses bis zum Bersten aufgeblasenen Ballons – muss ja nicht unbedingt mit so einer Grossen Bevölkerungsminimierung einherlaufen .
        DAS ist aber auch nunmal der freie Wille der anderen Bewusstseine wie dieses geschieht .
        Darum nochmals , die MENSCHEN bringen es hervor , wie es nun Zustande kommt im Wechsel .

      6. Stonebridge

        Sag mir wo die Blumen sind,
        wo sind sie geblieben
        Sag mir wo die Blumen sind……
        Wann wird man je verstehen,
        wann wird man je verstehen?

      7. silbermeruvianer

        @ Tula
        ganz bestimmte Blumen sind noch da Tula – die Singen sogar mit den Vögeln zusammen und lauschen ihren Gesängen und Bedanken sich in aller HERZ LICHT KEIT dafür 😉
        Aber sowas muss man ja nicht unbedingt an die GROSSE GLOCKE hängen – das geht auch Bescheidener – ich möchte nur , das du dieses auch weisst .
        Tula – Süsser Hase ❤

  8. siegelbruch Autor

    Wer nicht so und so viel logische Geisteinheiten diesbezüglich infiltriert hat, der kann somit auch nicht genügend Gefühlseinheiten entwickeln, die ihn dann zum Handeln befähigen. Hat er sie jedoch infiltriert, so haben seine Gefühlseinheiten, die sich in ihm ansammeln, seinen Körper so sehr umstrukturiert, dass man ihn in seiner zunehmend handlungsfähig werdenden Gott-Form überhaupt nicht mehr wieder erkennt. Dieser Mensch ist dann überhaupt nicht mehr der Alte, er ist ein völlig Neuer, dessen attraktiver Strukturkörper somit auch hält, was er von Angesicht zu Angesicht (als Schöpferkraftgenuss), verspricht, das bringt sie mit sich, seine tiefgreifende geistige Einsicht. Er ist zu dem, in völliger Reinheit befähigt, worüber heutzutage, der Moral wegen (Gott bewahre), niemand spricht, weil der Moralmensch allein schon bei einem solchen Versuch, sich mit hundert prozentiger Sicherheit, die Zunge abbricht. Doch wo wäre dann noch etwas von einem spürbar guten Geschmack für ihn in Aussicht, wenn er sich sein Geschmacksorgan, bei solch abgefahrenen Versuchen, etwas zum Ausdruck zu bringen, abbricht. Das ist ja schon wie Jüngstes Gericht.

    Antwort
  9. Suncat

    Hat jemand von Euch gestern „Paula kommt“ gesehen? Da war wieder das beste Beispiel zu sehen,. wie es ist, wenn Frauen ein Baby geboren haben,. und dann keine Lust mehr auf den Mann haben,. bis zu 1 Jahr Sex Verweigerung,. Mann oh Mann.. die können Einen aber dann auch mal leid tun,. die armen Männer.. nur ein kl. Ausschnitt ist aber nicht von gestern,…https://www.youtube.com/watch?v=VFOaDYu4Q3Y

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Ja Suncat, die Männer sind da in ihrer vernagelten Dummheit sehr eigen, nachdem sie nun von einer Frau darauf hingewiesen wurden, dass sie als Frau keine Lust darauf hat, wegen einem Kind, ein Jahr keine Lust auf Sex zu haben, fangen sie gleich alle an zu schweigen, da ihre grauen Zellen noch keine Weisheitsreaktionen darauf zeigen.

      Antwort
      1. Naturgesetz

        Für gewöhnlich nehmen sich unbefriedigte Männer einfach eine andere Frau, eine die sich nicht verweigert. Wo ist also das Problem?
        Die erkaltete Glucke kann sich gern derweil mit der Aufzucht der Brut beschäftigen.

        Empört? – Na und, steckt euch eure moralischen Konditionierungen am besten dahin, wo niemals die Sonne scheint.

      2. Flatulenz-Katalysator

        Die sonnige Seite macht nicht brutal. Wem es gut geht, der ist ausgeglichen und fröhlich. Dasselbe gilt für Menschen, die sexuell aktiv sind und körperliche Zärtlichkeiten ausleben.

        „Brutal und aggressiv“ werde ich von vollgeschissenen Windeln, dem Geschrei von plärrenden Säuglingen und dem Gekeife einer Shopping-Queen-Mutter, die sich das alles ganz anders vorgestellt hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s