Lasterhaft lieben sie die suggestiv zunehmende Schwerkraft, weil diese, in ihnen, hysterisch unter die Haut gehende Explosionen erschafft

Die Überzeugung eines Menschen ist seine Lebenskraft. Hat eine muttersprachliche Regelmarionette jedoch Überzeugungen? Wenn ja, aus welcher Regelgeburt heraus sind sie entsprungen?

Beitrag Nr. 651

lasterhaft01d

Wer pfiffig ist, der hat seine Kundschaft gleich im Schlepptau, denn er rechnet, lasterhaft, sehr genau

————————————————————————————-

Der Ausstieg aus der Kinderwelt ist nur möglich, wenn Mutters Suggestionen, bezüglich des gesellschaftskonformen Weges der vielfältigen Reglung für alle, ein Ende finden, indem die Männer ihre unbewusste Kindzeugung beenden (denn sie zeugen dies Kind, welches sie selbst in ihrer Unbewusstheit sind), indem sie selbsthinterfragend fördern ihre auf den Geist bezogene Denkfähigkeit, und somit nicht mehr abfahren auf suggestiv unbewusste Mutterhörigkeit, der schnöde Mammon ist nämlich für solch eine Suggestivmutter sehr gescheit (er wird somit zum Holzkopf und zum Holzscheit, zum entzündlichen Abbrennen, für sie, ist er nun bereit).

Die innere Überzeugung wächst für viele Menschen (die da in ihrem grüblerischen Zwiespalt verhaftet sind) zu langsam, deswegen lassen sich nun aber so gut wie alle sehr gern, schnell zu etwas überreden und das Überredungsmittel dabei, ist das Geld, welches ihnen einen berauschenden Abschaltgenuss verspricht, ihre zunehmende Unbewusstheit wird somit für sie zum jüngsten Gericht, denn das Geld ist für sie plötzlich Überzeugungskraft, welche ihnen diese Gerichtsrichtung verschafft. Ausgemergelt (=Aus-geh-mehr-Geld) ein jeder sodann dem selbst über sich gehaltenen Gericht ausgebrannt zum Opfer fällt.

Alles, was der sich ausmergelnde Mensch an sich zieht und sammelt, über seinen hastigen Hass, das hinterlässt er bei seinem Tod auf Erden, alles Andere geht als einstige Trägerenergie ins Jenseits hinüber, um dann dort, hoffentlich, veredelt und erhöht zu werden, oder sich eben wieder (wegen seiner noch vorhandenen geistigen Verweigerungshaltung) durch eine Inkarnation zu erden.

Keine Angst vor dem Tod zu haben, das heißt für viele Menschen: „Ich weiß zwar nicht was der Tod eigentlich ist, ich bin aber von dem festen Glauben (scheinbar) überzeugt, dass ich danach alle Leiden los bin, die ich mir unbewusst gezeugt habe, durch das Sterben meines Körpers und all dem was mich somit ausmacht, sodass alles von mir in die totale Unbewusstheit, also in den ewigen Tod über geht, was sich doch wohl von selbst versteht.“ Durch die absolute Unbewusstheit des Todes (eben wie in einem traumlosen Schlaf, der ewig andauert) alle Probleme zu überwinden, die man sich durch zunehmende Unbewusstheit gezeugt hat, ja, das ist schon ein pfiffiger Trick, nur ob der so perfekt gelingt, vielleicht entpuppt er sich ja als ein riesiges Missgeschick.

Lasterhaft: Er haftet durch seine Last, denn ohne klärenden Geist ist alles, wonach er sich sehnt bzw. was er gern möchte und versucht, hinabziehend und schwerkräftig schwer (bei jeder seiner Triebhandlungen irrt er sich sehr), und das bis hin zum Tod, immer mehr. Er fühlt sich nur noch schwer und leer, er will nicht mehr.

Sind die Worte eines Menschen ordinär (= er hasst sodann jedes seiner Worte welches ihm herausplatzt und mit dem er immer wieder nur provokativ brandschatzt, deswegen verliert er viele davon, wie aus der Pistole geschossen, über seine Lippen, er ist einer von den lasterhaften Wortschändersippen), so unterliegt der in ihm integrierte Selbsthass seiner Verdrängung, er versucht sich somit, zumeist vor allen anderen, aufwertend aufzublasen, vom Trotz besessen kommt er dann schon einmal, ab und zu, hysterisch ins Rasen.

Ihre Herzenslast, sein Laster? Solange wie die Frauen sich vor ihm hysterisch aufblasen (so viel ihnen dabei nur unter die Haut geht und dann dort oftmals, als nicht mehr abzuschmelzende Harmonisierungspanzerung, fest steht), da werden sie natürlich nichts über ihre Drüsenventile und schon gar nicht über ihre sich brüstenden Herzventile kanalisiert, für ihn, aus sich hinaus und abblasen, aber genau das bringt ihn nun in geilster Weise zum Rasen, wenn er dies stillschweigend verinnerlicht so entwickelt er nicht selten, in seinem inneren Säurebad, Metastasen, oder er eben, um sich davon weg zu lenken, nur noch wie ein Scheunendrescher frisst, sodass er alsbald, unter ihrer guten Geschmacksanleitung, ein Herzinfarktanwärter ist. Oder er wird alle seine Drüsensaugkräfte an die Kippe des blauen Dunstes hängen, denn der inhalierte Rauch nimmt ihm den konzentrierten Druck aus seinem Schlauch, da er sich somit auf die Rettung durch die Zigarette konzentriert und nicht mehr auf sie, deswegen ist das für sie gar nicht einmal solch ein schlechter Brauch, ihrer Ruhe wegen akzeptiert sie da schon einmal lieber den vernebelnden Rauch.

Der Lasterhafte, das ist der, der ständig, in aufbrausender Weise, Angst um seine körperliche Existenz hat und deswegen teure Sicherheitsvorkehrungen (zum Zweck seiner Lebenssicherung) trifft, er malt sich nämlich in Gedanken aus, wie einige wohl auf seine frechen Provokationen der gedanklichen Art, die bei ihm immer mehr in die körperliche Äußerungshaltung über gehen (desto sicherer sich dieser Mensch durch seine Schutztruppe fühlt, desto mehr wird er alle anderen bis aufs Blut provozieren, denn er ist dann durch viel Neckischkeit, immer mehr zum Empfang von Schadenfreudeenergie bereit, im Großen und im Ganzen lässt er die Puppen dabei für sich tanzen), reagieren könnten. Ein Albtraum wäre es für ihn nämlich, wegen seiner trotzig provozierenden Lebenshaltung angegriffen zu werden, er möchte es schließlich allen über diese Zeigen, sodass sie sich hochachtungsvoll vor ihm, unterwürfigst, verneigen. Ja, sein Laster, es haut ihm eines Tages einmal, mit dem Schädel, kräftig aus Pflaster, und vielleicht wird er dann ja sogar dabei überrollt von einem riesigen Schweinetransportlaster.

lastertransport02e

Der Mensch ist das Resultat seiner gespeisten Information, der Geist kann ihn jedoch zumeist nicht mehr in seiner göttlichen Ursprungsform halten (mutiert er doch ganz nach seiner Mutter und ihrer Muttersprache zum Babylonier), da keine logisch verbindende Verknüpfung innerhalb seines Wortes der Strukturbildung mehr besteht, und somit geht er den Alterungsweg über den er immer entarteter, über eine zunehmende Schwerkraftform, zugrunde geht.

Was ist nun aber der wahre Geist? Er ist die übers Wort bestehende Möglichkeit, dass der Mensch seine gegenwärtige Situation erkennt, und aus diesem Erkennen heraus die Vorstellung entwickelt, wie es doch für alle viel schöner und besser sein könnte, nur so erhält er nämlich motivierende Lebensperspektiven, also Visionen, die verwirklicht werden möchten. Genau dadurch stärkt der Mensch nun aber seinen Willen, und wo dieser sich ausbaut, dort ist auch ein unendlich kreativer Lebensweg vorzufinden. Wer wird wohl seine geistige Visionsträgheit, die er durch seine nicht hinterfragten Moralansichten immer mehr verstärkt, überwinden?

Siegelbruch

Advertisements

29 Gedanken zu „Lasterhaft lieben sie die suggestiv zunehmende Schwerkraft, weil diese, in ihnen, hysterisch unter die Haut gehende Explosionen erschafft

      1. silbermeruvianer

        Hallo Siegel
        hier etwas was du ( wenns dir möglich ist ) auch an Conny weitergeben möchtest .
        KRIST !
        OK hier nun die Verbindungen :
        Krist = Osiris = Thor
        Nehmt das Kreuz der Pharaonen und das kreuz der Christlichen Kirche und entfernt alles was oberhalb des Querbalken ist .
        Was kommt dann raus – GENAU – Das Symbol von IRMINSUL oder THOR´s Hammer .
        Krist auch = Nazarener in Abkürzung ( aus dem Jüdischen übernommen und defenitiv als RICHTIG zu bezeichnen ) = NAZRI oder auch “ NAZI “
        KRIST WURDE als “ NAZI “ / HEILIGER ( HEIL ) Bezeichnet .
        Somit hatte Krist mit seiner Prophezeiung recht – IHR ( die G ER MANEN ) seid das VOLK meines V A T ER´s .
        WER hat es denn jetzt aber auf die NAZI´s und deren Vernichtung abgesehen – kann ja also nur der GEGENSPIELER von KRIST sein – als WESENHEIT bekannt auch in Bezeichnung als Scheitan – Schaddai und Satan .
        Da sowohl KRIST als auch OSIRIS als auch THOR für die LIEBE stehen – heiSSt Entnazifizierung somit auch Entosirisierung oder auch Entliebiiesierung – also Zerstörung von NAZI´s ( NAZARENER – HEILIG ) bedeutet somit ZWANGSLÄUFIG –
        “ ZERSTÖRUNG DER LIEBE “ .
        Daheraus auf die BRD und deren komplette Systembarkeit ist folgendes Anzuwenden .
        GEGEN NAZI = FÜR den Gegenspieler = FÜR Schaddai – Scheitan – Satan .
        Somit LOGISCH nachvollziehbar – BRD SYSTEM = SYSTEM der ANHÄNGER des GEGENSPIELERS von KRIST – OSIRIS – THOR – also BRD SYSTEM = System der Anhänger des Satans .
        BRD SYSTEM ( und auch Ähnlich aufgebaute Systeme ) = Anhänger der Zerstörung der LIEBE .

        DAS IST aus den ganzen Puzzlesteinchen der LOGISCH hervorkommende PUNKT welcher die WAHRHEIT in sich TRÄGT – ausgehend von der Israelischen ( URJÜDISCHEN – Siedlungsgebiet Nazareth ) Überlieferung betreffs Abkürzung von Nazarener ( Zweitgeborene aus dem Norden ) = NAZRI wohl eher NAZI ( Richtige Abkürzung ) , denn das paSSt beSSer ohne dem R .
        Der Holocaust hat stattgefunden – OH JA – und zwar an dem VOLK DER NAZI´s ( Das VOLK von welchem KRIST sprach ) – dazu gehören nunmal die Deutschen welche die Schlimmsten Bombardierungen und Verfolgungen – Zerstörungen
        ( Vertreibung mit Massakrierung – KomplettZerstörung der Städte mittels Brandbomben ) ER DULDEN muSSten .
        Die URJUDEN aus NAZARETH ( Ausgewanderte Zweitgeborene / Megalithkultur /aus dem Germanisch – Nordischen Siedlungsgebiet ) waren wohl ab einem Gewissen Zeitpunkt in der Minderheit gegenüber den Khasarischen Juden und was sich DANN entwickelte , das kann man dann ja aus der Jüngeren Geschichte erlesen .

        DARUM auch die PROPHEZEINUNG – am ENDE werden es nur noch eine HANDVOLL sein welche an meiner Seite stehen – denn diese MÜSSTEN sich ja als NAZI´s deklarieren .

        NUN DENN – DANN BIN ICH WOHL – IN VOLLSTER LIEBE – EIN KRIST “ NAZI “ .
        ( und Fritz muss sich jetzt wohl auch als NAZI bezeichnen – ansonsten ist er kein WAHRER Verehere von Krist )
        HEIL DEM HEILIGEN – welcher auch als PROPHET ISA von den Moslems Verehrt wird .
        Die Schlächter der Kristen sind KEINE WAHREN MOSLEMS .
        Sondern ANHÄNGER des SCHEITANS – SCHADDAIS – SATANS – genau wie die Systemfuzzis der BRD .

        Die Demokrattische Welt ( und nicht nur diese ) hat soooooo vieles um 180 Grad verdreht .
        Aber die WAHRHEIT findet IMMER ihren WEG .
        Nun denn dazu sind ER FAHR UNG EN da – die KOSTBARKEIT der WAHREN LIEBE kann erst STRAHLEND ER LEUCHTEN , wenn auch das GEGENTEIL ER FAHREN wurde .

        HEIL – KRIST – dem NAZI ( Nazarener ) ❤

        Ihr müsst anders anfangen zu Denken und zu FÜHLEN – das schrieb ich aber schon .
        Wenn man euch als NAZI beschimpft – bedankt euch – denn das heisst nichts anderes als – siehe oben .

        Antwort
      2. tulacelinastonebridge

        Guten Morgen 🙂 Naja Frosch, sich langweilen ist noch lange nicht anders, bei solchen Menschen wie Silver könnte die Langweile sogar gefährlich Züge annehmen, was auf dieser Erde ja eher normal ist und somit wieder nicht anders.

        Und wieso ist anders so wichtig, ich mein da fokussierst dich ja wieder nur auf die anderen.

        Antwort
  1. Priming-Effekt

    Ihr seid voll die Checker, ihr habt den totalen Durchblick.
    Für euch ist die Wahrheit absolut transparent, also durchsichtig, deswegen seht ihr sie nicht, schaut quasi durch. Durchblicker eben. 🙂

    Antwort
  2. Fricke

    Röm 11, 17-20:

    Wenn aber einige von den Zweigen herausgebrochen wurden, du aber – obwohl du vom wilden Ölbaum stammst – inmitten der übrigen eingepfropft wurdest und Teilhaber an der Fett spendenden Wurzel des Ölbaums wurdest, dann rühme dich nicht gegenüber den Zweigen. Wenn du dich aber rühmst, [so wisse]: Nicht du trägst die Wurzel, sondern die Wurzel dich! Du wirst nun sagen: „Es wurden [deshalb] Zweige herausgebrochen, damit ich eingepfropft werden konnte.“ Na gut – aufgrund des Unglaubens wurden sie herausgebrochen, du aber hast aufgrund des Glaubens [deinen] Stand gewonnen.

    Antwort
    1. apis

      Bester alller FRIcker.. weshalb kommst DU MIR mir den „Römern“ aus der Verzweifelten BIBLIO THEK.. einer Schrift die tote Buchstaben sind,.. die her nach GER EICHT wurde 😉 längst..
      wo bist DU jetzt ?
      Ein sich grüssen

      apis

      Antwort
    1. apis

      Und DU CONNY wsehalb magst DU nicht Dich bei Leibe zeigen ohne deinen Artos.. ..

      WER BIST DU

      Wenn DU das wissen magst.. dann sei was Du Bist..
      apis

      Antwort
  3. dergoldenebaum

    @SILBER

    STICHPUNKTE OB DER WAHRHEIT WILLEN.
    HIER WAR E R ALS
    JUNGER BETTELMANN
    ALS DURCHGEKNALLTER AUSSTEIGER
    DES GESELLSCHAFTSZWANGES BRD
    ALS FEINER HERR
    ALS KURGAST GETARNT
    ORTE ALLESAMT UMKREIS BAD WESTERNKOTTEN.
    RAINER LEBT IN EINER RETTERZELLE,
    OHNE JEDWEDEN KOMFORT+_+++++++++*
    MEIN JOSHUA ERLEBTE EINE ZEIT_
    DIE MICH RECHERCHIEREN LIESS_
    HAKENKREUZ GLEICH RUNE+_
    DOCH TROTZ MEINER AUFKLÄRUNG ((((((KEIN EINZIG WORT
    AN DIE SCHÜLER HIERVON
    MEINE REAKTION DER HILFESTELLUNG
    FÜR MEINEN SOHN_SOFORTIGER SCHULWECHSEL
    DAMALS.
    LIEBE ER+++
    FAKTEN LASSEN SICH NICHT VERLEUGNEN *
    UND TROTZ ALL DEM HÄLT MEINE EIGENE SCHWESTER SICH FERN.
    SIE K A N N NICHT Z MEHR FÜR WAHR HALTEN.
    ES DAUERE IHR SCHON ZU LANGE .

    Antwort
      1. dergoldenebaum

        @Tulacelinastonebridge 🙂

        Was den los WAR??
        Ins Aus geschossen habt’s mich. ..Lach.
        Ich lebe, wie einst die Bauern.
        Gesund, mit Allem, was Gottvater schuf+
        Wie es War, als die Welt noch in Ordnung SCHIEN+*
        JESUS LOVESTORY YOU+++ALL

        Gänzlich ohne Haushaltsmaschinen
        NUR SMARTPHONE noch.
        Mein ALLERBESTER FREUND SIMON …
        E R SETZTE HIER HEREIN FÜR mich

        Antwort
    1. silbermeruvianer

      @ Conny
      Die Wahrheit bleibt die Wahrheit auch Krist wurde verleugnet .
      Das Neueste Economie Cover – Heftigst wird 2017 werden für die Systemanhänger nicht nur in BRD – sondern in ganz Europa .
      Die Letzte Karte steht für den 13ten .
      Wheel of Fortune ist symbolisch das Ende des Jetzigen Europa mitsamt Merkel – denn IHRE STIMME kommt in die URNE – Sie und auch die anderen geben also ihre Stimme ab – hinein in die URNE – dort wo nur Leblose Körper / Asche – Vergangenes hineinkommt 😉
      Schaue dir aufmerksam alle anderen Karten an und Verstehe die Geheime Symbolik daherin .
      Und es hatte seinen Grund warum Kerry genau am Wahltag der USA in die ANTARKTIS reisen MUSSTE – , nachdem ja vorher auch schon der Oberste Führer der Orthodoxen Kirche ( Russlands ) dort gewesen war .
      Die Geplante Übernahme ist im Januar 2017 Komplimentiert – damit beginnt das Weltgericht .
      Ist alles auf dem Wege Conny – lehn dich zurück – Liebes Herz ❤

      Und an Tula – Nochmals du hast keinerlei Ahnung wer hier als Pseudonym Silber schreibt – in einem hast du jedoch mal Getroffen mit deiner Analyse – GEFÄHRLICH .
      Aber Gefährlich war KRIST ( NAZI – NAZARENER ) auch schon – ist jetzt schon ne Zeitlang her .
      Die LIEBE ( STRAHLENDES GEFÜHL ) ist nunmal GEFÄHRLICH für diejenigen welche selbige Zerstört sehen wollen – ist genau wie das Licht der Sonne für PARASITÄRE VAMPIRWESEN – Sie kommen nicht mit dieser Frequenz klar .
      Das ist jedoch das Problem dieser Dunkelwesen – wenn die Frequenzerhöhung immer heftiger wird – so müssen sich diese Wesen anpassen oder nunmal " Woanders " hin ziehen .
      Dann trifft das schon zu mit GEFÄHRLICH – GEFAHR durch das LICHT / nämlich für diejenigen welche damit Frequenzinkompatibel sind .
      Ich habe aber schon öfters mitbekommen das du anscheinend von Logisch zu erfassenden Frequenzverbindungen und der Gesamtschwingung im Kosmos recht wenig verstehst – ist bei etlichen Esoverdrehten oder auch Religionsverdrehten halt nunmal so .
      Die alten Schriften Tula , diese tragen eine Logische Faktenüberlieferung in Sachen Physik – Chemie – Formelüberlieferung in sich , für die viele nunmal noch zu BLIND sind um diese ER KENNEN zu können .
      Nur mal als TIP – das Illuminaten Dreieck mit dem sogenannten Auge in der Spitze – DAS IST KEIN AUGE .
      Und nun viel SpaSS beim Rätselraten – denn das können BLINDE halt nur – RATEN – denn ER KENNEN können sie nicht – BLIND halt noch .
      ILLUMINAT – ER LEUCHTET – LICHT BRING ER .
      Na und das mit der Bezeichnung ER – wer damit gemeint ist , das hatten wir doch wohl schon .
      Trug doch Krist ( Jesus ) dieses " ER " auch in sich 😉

      Und wo das mit Indien hinführt – na da haben wir ja derzeit die Passende Katastrophe betreffs Bargeldabschaffung – seltsam das hat doch kein Indischer " Weiser " SOOOO auf dem Tablett gehabt , in welche Katastrophe sowas droht abzurutschen .
      Tja Geld ist nunmal Geld – woran auch der Inder ( Indische Banken und Kontrollinstitute ) festhält – und hält er gar zu sehr kommts dann Halt Katastrophal daher .

      Und weiterhin habe ich ein Breites Lächeln – Grinsen im Gesicht 😀 ❤

      Antwort
  4. Fricke

    Dies sind Fälle für das forensische Besteck, ein Vorbote für das Abhandenkommen des Geistes. Noch stimmt die Syntax und auch die Intention einer Klimax ist erkennbar. Aber sie entgleitet dem Rasenden. Denn darum geht es. Der Text rast, auf und davon, rast aber bloß aus zweiter Hand.

    Aber die Raserei erlaubt schon nicht mehr, den eigenen Gedanken zu folgen.
    Sie degenerieren zur Masche, die, kaum, dass sie sich auch nur andeutet, schon wieder verfällt.

    Ein erratisches Strickmuster.

    Die Selbstinszenierung hängt wie Lewis Carrolls Grinsen ohne Katze in der Luft.
    Sinnieren, einer Form des vorgeblichen Denkens, die jeder erkennt, der die frühen Vorboten und die vergeblichen Maskeradeversuche einer beginnenden Demenz kennt.

    Das Sinnieren als Prätention des Denkens erlaubt dem davonschleichenden Geist, so zu tun, als wäre er noch da. In das Erscheinungsbild passt auch die Schreibweise, mit der davon geschwärmt, zu konspirieren, obschon es wohl nur zum Transpirieren, nur zum Angstschweiß, gereicht haben dürfte. So grätscht der Zustand des eigenen Leibes und Geistes in eine Vernichtungsfantasie.

    Der Blankvers: „Zum Missbrauch kann so gut wie alles dienen.“, riecht nur noch ranzig.

    Ja, diese frühen Alten und ihre Wiederholungszwänge sind bekannt.

    Sie lesen, schreiben und wiederholen das wieder und wieder, doch entgleitet ihnen der Sinn, es ist der Akt des Sichverlierens, der sie daran kettet.

    Sie leiden an einem kulturellen Wiederholungszwang als vergeblichem Aufschrei gegen das Eingeständnis, den eigenen Verstand zu verlieren.

    Das was solche Texte symptomatisch prägt, steht schon in Nachbarschaft zum Aphasischen und hat das Ruder übernommen. Ihm zuliebe kommt alles in die trübe Brühe, was ihm der Rest an Verstand dazu schießt.

    Ein mörderischer Affekt, der sich – das ist das Bestürzende – in einem Akt von Suizidalität symbolisch selbst übertötet.

    Das ist alles andere als witzig. Was aus diesem schwindenden Geist noch zu uns spricht, ist der Spuk einer Selbstvernichtung.

    Antwort
    1. Fricke

      Und nun ist die Frage, wie kann man gleichwohl Sensation machen, Sensation, die nicht einfach Strohfeuer ist, sondern wie Bourdieu das so schön genannt hat, Gegenfeuer, also die nicht einfach bloß an dieser Schraube weiterdreht, sondern zugleich versucht, etwas entgegen zusetzen. Christoph Türke, Professor für Philosophie

      Der Begriff Gegenfeuer kommt in seiner Arbeit an einer ganz bestimmten Stelle vor.

      Die Voraussetzung ist zunächst einmal die, dass wir alle uns gar nicht mehr signifikant artikulieren können in dieser Gesellschaft, ohne auf diese Weise Aufmerksamkeit zu erregen. (. .)

      Erregte Gesellschaft – Philosophie der Sensation oder
      Erregte Gesellschaft. Wiederholungszwang als Nerv und Gift der Kultur

      kurz dazu:

      http://www.deutschlandfunk.de/erregte-gesellschaft-philosophie-der-sensation.700.de.html?dram:article_id=80806

      „Es kehren ganz archaische Dinge wieder und das ist die nächste Dimension die das Thema hat, dass die hochtechnologische Entwicklung, die wir durchmachen, zugleich archaische Signatur hat. Dass es zugleich die Rückkehr ist zu Dingen, die in grauer Vorzeit einmal das gesamte menschliche Sensorium konstituiert haben. Und das sind solche Dinge wie Schock und Schreck und traumatischer Eingriff in den gesamten Organismus.“

      Lange Zeit konzentrierte sich der philosophische Diskurs auf Empfindung als Normalfall, disziplinierte den Wahnsinn des Entsetzens. Heute indes kehrt sich die Bedeutung von Sensation in diese Extremdimension zurück und konzentriert sich zunehmend darauf: Wir leben in einer Welt permanenter Aufregungen.

      „Keiner von diesen Schocks bringt uns um oder traumatisiert uns unmittelbar aber die Art und Weise wie diese Schocks aufs menschliche Sensorium wirken und langsam selber so etwas wie eine neue Anschauungs- und Wahrnehmungs- und Perceptionsform in ihnen ausprägen, lenkt zugleich den Blick zurück in die historische Frühzeit in der sich das menschliche Sensorium einmal konstituiert hat.“

      Das erinnert zumindest entfernt an Adornos und Horkheimers These von der Wiederkehr des Mythos im Prozeß der Aufklärung. Indes greift Türcke noch weiter in die Frühgeschichte zurück. Dazu bedient er sich eines Indizes, das bei Sigmund Freuds Kulturtheorie schon eine herausragende Rolle spielt, nämlich der Wiederholungszwang, wenn beispielsweise ein Kind unter Tränen und Schmerzen sein Lieblingsspielzeug immer wieder gegen die Wand wirft:

      „Aber ich denke in seiner Funktion als Kulturstifter, in seiner Funktion als Konstituens sämtlicher menschlicher Vorstellungen (. .) ist der traumatische Wiederholungszwang so etwas wie ein Schlüssel. (. .) weil ja der Wiederholungszwang auf den ersten Blick ja etwas absurdes macht. Er besteht darin, das Schreckliche, von dem man gerade loskommen will, zu wiederholen. Aber die Wiederholung ist der Kunstgriff um überhaupt davon loszukommen. Indem man Dinge wiederholt, macht man sie sich vertraut.“

      Antwort
      1. silbermeruvianer

        Ihr könnt soviel denunzieren wie ihr wollt – die Zeit der Satanisten in den vorgeschobenen Demokrattien und “ Befreiten “ Ländern geht Zuende .
        Und es wird diesmal ein “ Hartes Weltgericht “ werden – für ALLE Zuarbeiter und Mitläufer – Unterstützer der jetzigen Satanisten , in Politik – Justiz – Medien und sonstigen Institutionen welche dem Gegenspieler “ DIENEN “ .
        Ich warnte schon mal – und bekam nur Spott – aber was aus Spöttern geworden – das ist oft genug Überliefert .

        LICHT BRING ER .

        Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s