Hat Gott so viel Humor, gehen für ihn die Menschen, die sich, unverbunden miteinander, nur noch verstoffwechselten vor?

So lange wie wir nicht wissen, dass uns das Wort existentielle Fragen beantwortet, so lange führen wir eine Nullexistenz im Leerlauf, alle Depressionen bauen darauf auf

Beitrag Nr. 709

Die Sexualität ist scheinbar etwas für die leichtsinnig experimentierende Jugend und wird deswegen zumeist am Alter fest gemacht, da die Verdrängung der geistigen Beschäftigung mit diesem körperlichen Verbindungsaspekt (wegen moralischer Erwägungen), den körperlichen Alterungsprozess schnell voranschreiten lässt (im fortgeschrittenem Alter der Alterung, welches schon zu oft durch sexuelle Experimente auf die Nase gefallen ist, weil es von den Hintergründen der schöpferischen Art dieser Sexualität, aus moralischen Gründen, nichts wissen wollte) da man zum Ausgleich der genüsslichen Verstoffwechslung des eigenen Körpers die höchste Aufmerksamkeit widmet, sodass genau deswegen das Alter eben mit dem Ekel vor dem eigenen und vor dem Körper des anderen verbunden ist. Ja die Moralerhebung, die hat dann genau bei diesen Alten ihren Ursprung, eben bei denen, die den Stoffwechsel, in ihrem Leben, als Alternative zur veredelnden Ergänzungssexualität genossen haben (sie sich nur noch über den zu planenden Stoffwechsel besprechen, bis hin zum Erbrechen), und ihre lebenserhaltende und veredelnde Ursprungsregung haben sie dann darunter begraben, denn schließlich möchte der Friedhof ja auch, eines Tages, etwas von ihnen zur endgültigen Verstoffwechslung haben.

Aus moralischen Erwägungen heraus verboten: Die-Gluecksehe-03

Sie bringen sich heimlich bis unheimlich zur Strecke, die alles andere verdrängenden Fresssäcke.

Hast du deine verbindende Ursprungserregung bzw. den Gedanken an die nach Erfüllung suchende Sexualität verloren, so wurde dein Körper eigentlich nur (als eine Art Scheißhaus) für den Erstickungstod in der Verstoffwechslung geboren. Haben nun aber solche Menschen, die ihren ursprünglichen Lebenstrieb der Verbindung nicht geistig klärten, im Reich Gottes etwas verloren? Nein, sie sind nicht in seinen schöpferischen Lebensenergie, unverbunden haben sie sich selbst von dieser abgetrieben, ihnen ist nur noch der Ekel vor sich selbst und allen anderen geblieben.

Nun steigt einmal schön, unter diesen Umständen, in die höhere Dimension des Geistes und eurer Träume auf, ich hoffe, eure Liebe, die nur noch durch den Magen geht, nimmt dort reibungslos ihren Lauf.

Wer ist schon zur körperlich erleuchtenden Lichteinheit bereit?

Siegelbruch

Advertisements

8 Gedanken zu „Hat Gott so viel Humor, gehen für ihn die Menschen, die sich, unverbunden miteinander, nur noch verstoffwechselten vor?

  1. siegelbruch Autor

    Ich möchte die Menschheit nun wirklich nicht spalten, das gelingt mir auch nicht, da kulinarische Fresssäcke, der Moral und des guten Geschmacks wegen, immer zusammenhalten.

    Antwort
  2. Super Ingo

    Also immer, wenn ich mal so richtig ablachen will, dann besuche ich diese Seite und lese einen aktuellen Beitrag. Echt, super coole Ansichten, die hier vertreten werden. Bislang anderswo unerreicht und unüberboten. Den Autoren ist bestimmt eine Palette mit Dachziegeln auf den Kopf gefallen, um sie so „kreativ“ zu machen.

    Köstlich. Weiter so.

    Antwort
  3. siegelbruch Autor

    Also Liebesvogel, ich erkenne in ihm den Dachdecker, der von irgendwem den Auftrag bekommen hat meinen Dachschaden zu reparieren, und als er nebenbei meine Schriften gelesen hat, hat er mir vor Schreck seine Palette Dachziegeln auf den Kopf fallen lassen, damit ich noch kreativer werde, und es ihm somit, in aller Ewigkeit, nicht mehr an Schreckhaftigkeit mangelt.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Bernd will hier auch weg, hinein in den Trostbrothimmel, weil er nun einmal etwas auf den Kasten hat, aus dem er kam, als er noch frisch gebacken war, die Liebe die durch den Magen geht, die ist für ihn auf Erden nämlich immer wieder die allergrößte Gefahr.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s