Dieser Gedanke ist ja ein Schock, denn wegen dem Humor, da hatte ich doch auf meine neckische Trotzhaltung immer so viel Bock

Ihr Richter des getätigten Systemrechts, vernehme nun jedes von mir geäußerte Wort, es entstammt der Christus-Quelle als Ursprung. Jeder Richter, von der unverrückbaren Überzeugung berufen zu sein, ist nun in der Pflicht, diesem etwas entgegenzusetzen, um seine Berufung nicht selbst zu verletzen. Kann er dies nicht, so darf er sich von seiner Berufung abberufen fühlen, da er sich nicht über den Ursprung hinaus ermächtigen will. Er hat somit nicht das relevante Logos-Wort, welches seinen Rechtsbestand sichern könnte, ab sofort.

Beitrag Nr. 754

Für diesen Bock, da ist das nun wirklich ein Schock.

Ein Mann muss sich geistig erst einmal selbst erzeugen, denn wenn er sich nicht in überzeugender Weise selbst erzeugt, dann wird er ganz locker gebeugt. Wenn sie zu ihm sagt: „nun gib dich mal locker“, so haut er sich immer schon, in zuvorkommender Weise, selbst vom Hocker.

Wer eigenständig denkt, der braucht nicht nach dem zu suche, woran man sich noch gewöhnen kann, da er eben als Wissender schöpferisch tätig ist, während der Zeit, wo alle anderen suchen. Doch ihr Suchen das gipfelt dann irgendwann in einem unendlichen Versuch, bei dem sich jeder von ihnen etwas ausrechnet, nämlich das, was ihn genüsslich erschöpfen tut, denn seine gewohnte Unwissenheit, mangels Gedanken, die er sich macht, gibt ihm dazu den nötigen Mut.

Eine verinnerlichte bzw. veräußerte Trotzhaltung (sie ist oftmals an dem affektartig herausplatzenden Worten erkennbar) ist so gut wie bei allen Menschen normal, sie zielt auf die wahrnehmbare Ohnmacht des anderen ab (dem man diese gegenüber aufbringt), von dem man weiß, dass er etwas von einem will, und zielt in gewisser Weise dabei auf den Kick der Schadenfreude ab, unter dem Motto: „Dem habe ich es mal wieder gezeigt, sie nur an, wie dumm er dasteht, sodass bei ihm nichts mehr geht.“ Diese Schadenfreude dann aber auch Humor zeugt, der trotzdem lacht, welcher eben mit dem neckischen Trotz unmittelbar verbunden ist, unterstellt man doch denen, die sich gegenseitig necken, dass sie einander Lieben, ja ihre, schadenfroh, auf die Ohnmacht des anderen abzielende Hassliebe, die ist schon sehr durchtrieben (einige Frauen die machen das somit sehr geschickt, unter dem Motto: „Ehe er mal wieder, durch seine Ekelverdrängung, wie unter Drogen gesetzt, umnachtet geil vor mir wird und mich fickt, da wird er schon im Vorfeld von mir im Keim erstickt, denn er hat sie wohl nicht mehr alle beisammen, wenn ich ständig sein Ekelüberwindungsrauschmittel bin, und er nichts mehr blickt, wobei er dann hinterher auch immer gleich schläfrig abnickt, damit er die ganze Situation nur nicht überblickt.“). Für eine Frau, die weiß, dass ihr Mann ihren Körper begehrt und somit etwas von ihr will, da mutiert diese Art des neckischen Trotzes förmlich zum gewohnten Abwehrdrill, weiß sie doch, womit er ihr gar nicht erst kommen braucht und was sie von ihm nicht will. Durch ihre Art einer Siegesgöttin und ihm als ihr schwerbeschädigtes und ohnmächtiges Opfer, da kommt dann auch schon die Beziehungskatastrophe heraus unter dem Strich, denn im Zuge der intensiven Eheharmonie im Alter, da verstoffwechseln sie sich, da sie ihrem Opfer gegenüber nämlich plötzlich Mitleid empfindet, gibt es nun zum harmonisierenden Trost, jeden Tag leckere Sachen auf den Tisch, ihre Liebe durch den Magen wird dabei richtig magisch, und durch den darüber herbeigeführten Verstoffwechslungstod dann doch ganz schön tragisch. Dies alles ist dann gerade so, als ob sie zur Stillung ihrer einstigen Ursprungsfeuers der intensiven Verbindung miteinander, eben zur Löschung dieses Feuers, immer mehr Öl ins Feuer gießen, um das gemeinsame Ab- und Ausbrennen im Stoffwechselfeuer des guten Geschmacks ausgiebig zu genießen, bzw. über die Harmonie des gemeinsamen Alterns, das Leben ausgebrannt und erschöpft abzuschließen, sie vollbrachten das Kunststück, das Prinzip „teile und herrsche“ in Harmonie umzuwandeln, um den dadurch herbeigeführten Untergang gemeinsam zu genießen.

Zu heiß, dieser Scheiterhaufen-Verbindungspreis?

Ist wohl die Ungeduld von der Unschuld? An der Kürze der Zeit, die der Mensch sich gibt, um seines Lebens (Neid zeugende) Ziele zu erreichen (er geht über Leichen), da kann man seine Lebensspanne ermessen, denn diese ist entspannend ohne Bewusstseinsspannung. Er sucht sich also schnell eine Frau, von der er glaubt, dass er sich bei ihr gut entspannen kann als Mann, denn zu viel Spannung zwischen seinen Lenden, das geht auf Dauer nicht an, da muss er schon jemand haben, mit dem er den geregelten Kurzschluss erleben kann.

Na das ist ja ein heißes Beziehungseisen, als Lebensabschnittspartner, da üben wir uns immer kürzer beschnitten und auswechselbar im Zeitreisen, ist nämlich unsere Uhr, diesbezüglich, abgelaufen, dann müssen wir uns ständig eine Neue kaufen. Ja, wir können nicht mehr planen, wirft das für uns alles über den Haufen?

Wer hat wohl einer reine Haut? Natürlich der, bei dem sich darunter nichts, in stinkiger Weise der planmäßigen Art, zusammenbraut, Ein Stinker spekuliert nämlich darauf, dass bei ihm alles reibungslos hinhaut.

Er ist mächtig zerfahren, wo da nur seine Gedanken waren?

Siegelbruch

Advertisements

25 Gedanken zu „Dieser Gedanke ist ja ein Schock, denn wegen dem Humor, da hatte ich doch auf meine neckische Trotzhaltung immer so viel Bock

    1. Laubfrosch

      ja das scheint mir ein reales Szenario aus dem Jenseits zu sein und vor allem kriegt da jeder, was er anderen hier im Diesseits angetan hat…

      Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Ich habe immer schlechte Diktate geschrieben, das bringt die sicherlich auf Tour. Doch da die noch in der Zeit leben, deswegen schenke ich ihnen dann einfach meine Uhr.

      Antwort
  1. siegelbruch Autor

    Ich habe Glück, denn ich spreche babylonisch rückwärts, sodass mich keiner versteht, und einer der somit von allen als Blödmann klassifiziert wird, das ist einer, der gerade noch so durch Nadelöhr geht.

    Antwort
  2. tulacelinastonebridge

    wollt ihr nicht mal zu ein bisschen mehr Farbe wechseln? Eure Avatare sehen wirklich wie Schlamm oder das Moor aus, irgendwie ein Einheitsbrei. 😦

    Antwort
    1. silbermeruvianer

      Nun allerliebste Tula – schaue doch mal zu deinem Selbstgravatar in Farbe GRÜN , welches derzeit in der Politlandschaft für Hinterfotzigkeit – Arroganz – Machtwahn – Besserwissigkeit – Gier usw. steht .

      VORSICHT allerliebste Tula – der “ SPIEGEL “ gilt auch für dich .

      Nun was sollte einen Gravatar denn dann Farblich ausmachen – dieser sollte das gesamte Farbspetrum tragen , von Dunklem Schwarz in Richtung Regenbogen bis hin zum Strahlendem WEISS – WIIIIIIIIIIIIISS

      Etwas zum drüber nachdenken für ALLE welche hier lesen und schreiben , GRENZWISSENSCHAFTEN BLOG : Nun von Professoren bewiesen die sogenannten Schwarzen Löcher GEBÄREN / Schöpfern NEUE STERNE .

      Na und dafür brauchten diese ach so Studierten Abermillionen an Gerätschaftskosten – ein “ WISSENDER “ trägt diese Informationen in sich und teilt dieses Wissen auch , was schrieb ich im letzten Jahr hier auf Siegel , die SCHWARZE SONNE der SCHÖPFER in unserer GALAXIE , von so manchem wurde ich angegriffen weil ich diese WAHRHEIT hier einsetzte , wie sprach Krist damals , denn SIE wissen NICHT was Sie tun , auf gut Deutsch STROHBLÖDE ( die Hetzer ) .

      Ah ja noch ein “ S “ zum drüber Nachdenken und Fühlen
      die 19 Punkte die Karl Marx zur Versklavung der Völker empfiehlt / Katalog-Nr. 3926 London ,
      an Abartigkeiten für sich selbst sprechend von Punkt 1 . die Jugend durch falsche Grundsätze verderben zu Punkt 2 . die Familien zerstören bis hin zum Punkt 19 . Menschen vorsätzlich durch Impfgifte Gesundheitlich schädigen .

      Wie verbittert und Gefühlstot im Herzen muss so ein Mensch sein , um so etwas Psychopathisch Krankes in seinem Hirn hervorzubringen – und gerade diejenigen welche ihn ach so verehren ( GÖTZENANBETUNG ) wollen GENAU DESWEGEN GLOBALISTIK – ablehnen der Kosmosvielfalt , hin zum alles ist Gleich des Marxismus .

      “ S “ ist nunmal NICHT alles Gleich – sondern in Wunderschöner Vielfalt des Geschöpferten jedoch ALL “ S “ trägt die URSCHWINGUNG in sich .

      Ich schrieb ja schon STROHBLÖDE – sowohl im Fühlen , als auch im Denken , hat ja schon nicht mit den Kommunistischen PLANSOLLZIELEN funktioniert .
      Nichtplanbar – aufgrund der enormen Kosmosvielfalt und Naturvielfalt auf Terra – aber NEIN dem HEIL SEIN steht ja der Übersteigerte Egowahnsinn im Wege – STROHBLÖDE ; Denn SIE wissen NICHT was SIE TUN .

      Nun denn so wird kommen was zwangsläufig kommen muss – durch Nichtkombalität mit den Kosmosregeln Selbstrausnahme aus der Schöpfung .

      Ob SIE noch rechtzeitig genug die Kurve vorher bekommen ?

      Antwort
      1. Cornelia Vogt

        Mit Sicherheit nicht, Silver.
        Die Kurve bekommen sie niemals.
        Ich würde mich um Kopf und Kragen reden können. ….NIEMAND HÄLT ALL EINS FÜR WAHR +
        BESEELT SEIEN SO MANCHE! !
        S O KRIST LICH ES FORUM HEUT ABLEHNTE!!-WAS ICH DURCH CONNY SCHREIBEN LIEß!

  3. Cornelia Vogt

    Avatar leider nicht einstellbar..bei mir .
    Alu müßte erneuert werden.
    Geht immer wieder aus,mein Handy.

    Antwort
    1. amen

      christliches Forum, Kirche, Gläubige etc. da gibt´s ja auch eine lebhafte Channelszene und da gibt es genauso VIP´s, wie P.Pio oder Mutter Maria, die Channelszene hat dort auch ihre Lieblinge, wenn du da rein kommen willst……….so musst du auch zu denen gehören und du darfst natürlich nicht als verrückt gelten. Alles klar.
      Du kannst dann noch immer zu Nebadonia gehen und Beiträge einstellen, wenns bei der Kirche nicht klappen soll.

      Antwort
      1. Cornelia Vogt

        Auf gar keinen Fall .
        Nur Gottvater sagt mir,was zu tun sei.
        Ich gehöre zu MIR ALLEIN+GEHÖRTE SIE AN!*

  4. Cornelia Vogt

    Ich kann auch keine Politik hierher senden.
    Keine Nachricht, die eigentlich JEDEM Bürger ins Hirn springt,springen müßte.
    Man bräuchte nur zu folgern,um zu erkennen,was da auf uns ZU ROLLT!
    Warum bloß hört mich NIEMAND einmal an?
    Aber es ist wie es ist.
    Man wendet sich ab und lacht über mich ,immer noch.
    Doch ich kann damit leben,inzwischen.
    Rainer kommt regelmäßig, um mich anzuhören.
    ER sagt ,,Gaanz ruhig!
    Ihnen wird die Luft weg bleiben. „

    Antwort
      1. Cornelia Vogt

        Grüß DICH :-+MEIN PSEUDONYN!
        DACH ^HERZENS LIEB ANDERS WERD DONNERSTAG DER NÄCHSTEN WOCH+*’*-)
        KREISLAUF DACHGESCHÜTZET+DREI IST I N MIR+JA VEREINET___
        OP TERMIN AM 19.APRIL +♡~MAL SCHAUEN+♡WAS DER BOSS TUN WIRD+
        HERZ LICHT JAHWE

  5. Cornelia Vogt

    amen,
    ich sah mir auf dem recht neuen Sender ,Bibel TV,zwei Filme an.
    Jeremia und anschließend Bernadette.
    Sie beide wurden ebenso verhöhnt.
    Ich wünsche nun eine gute Nacht allerseits.
    Gottvater wird es richten.

    Antwort
    1. tulacelinastonebridge

      Ja Conny, mit Recht hat die Kirche ihre Propheten auf Herz und Nieren geprüft. Sie wollten auf keinen Fall den Teufel als Heiler in ihren Reihen haben.
      Aus Angst haben sie das Kind mit dem Bade ausgeschüttet.

      Nicht umsonst geht ein „Heiliger“ oft 30 Jahre und mehr einen Ausbildungsweg. Das hat schon seinen Sinn.

      Und heutzutage ist es nicht leichter sondern schwieriger geworden, da so gut wie alles Wissen öffentlich ist und somit jeder Pfurz sich Gott oder Teufel nennen kann.

      Antwort
  6. Cornelia Vogt

    Heut ist ein Tag,wo ich zum XTEN mal denke,w a s ist das alles .
    Ich sehe,alles ist falsch in dieser Welt.
    Da ich Deutsche bin,noch nie im Ausland war,kann ich also nur das Ganze System HIER nachvollziehen.
    Politologie hat mit Religion zu tun, sogar zu 100 Prozent.
    Eins bezieht das andere mit ein.
    Nachrichten nur noch Negativität.
    Papst Franziskus denkt schon an sein Sterben.
    Die Leute beten jeden Sonntag um Erlösung …
    Ja,was soll ich sagen ,
    genau ab d a ist es zu hoch für mich.
    Ich glaube an die Allmacht Gottes des Vaters.
    Was mir verheißen ward,zu empfangen,_wie einst die Mutter Jesus,Kraft des Heiligen Geistes,….
    Anders dürfte es nicht sein,da ich GOTTVATER mein Jawort gab.
    Nicht einem normalen Mann.
    Ich hatte abgeschlossen mit Allem.
    Da ich ablehnend dem Kapitel Mann (nicht bös gemeint gegen Euch hier)bin….
    Wie will ER mich überzeugen !!
    Nur ,wenn ich dadurch helfen kann,die Welt zu erlösen.
    ALLES Andere wäre nicht gewollt von ARTHOS

    Antwort
    1. silbermeruvianer

      Heiliger Geist = im Hebräischen auch Heiliger Wind
      Richtig Übersetzt , in seiner Ursprungsbeschreibung , Raumflugzeug der “ AN “ .
      Das “ Licht “ so benannt worden weil es in der damaligen Sprache der Nomadenvölker nunmal noch kein Wort gab für RAUMFLUGZEUGANTRIEB .

      Diejenigen welche sich aufgrund nichtverstehens Lichtkrieger oder Lichtbringer nennen , wissen doch gar nicht um was “ S “ in WAHRHEIT geht .
      Die WAHREN “ LICHTBRINGER “ sind diejenigen welche Heutzutage als UFO PILOTEN am besten zu beschreiben sind .
      Nun denn die Bezeichnung LICHTBRINGER kann man durchaus auch auf die LUFTWAFFE der AN ausweiten – wobei das Anhängsel Waffe eigentlich nicht so ganz zutreffend ist ( wird nur von den Menschenarmeen so genannt ) , wohl eher LUFTTRUPPE .

      Vieles ist von der Religion verdreht worden und entspricht nicht mehr der Wahrheit gute Conny .
      Dieses betrifft ALLE Religionen .

      Ich schrieb nicht umsonst J E ( für dich eher Jahwe ) war ebenfalls ein Pilot der AN / Hatte sein eigenes Raumflugzeug – jedoch auch in den Genetischen Labors involviert – eben genauso wie EN.KI oder auch Enkis Frau und seine Mutter um nur ein paar zu nennen welche der GENETISCHEN HERVORBRINGUNG von ADAMA beigeordnet wurden .
      Du hast weiter Oben geschrieben , BESEELT seien so MANCHE , nun ja so würde dieses im Religiösen heissen , zutreffender wäre von Technischer als auch Spiritueller Darlegensweise INVOLVIERTER / BEIGEORDNETER , im Indischen würde man dann wiederum von einem ERLEUCHTETEN sprechen – welches aber wiederum direkt mit der LUFTTRUPPE zu tun hat , du siehst auch dort wurde mit anderen Worten versucht etwas zu erklären welches aufgrund fehlender Technischer Wörter nunmal AN D ER S gewesen war als das was die einfachen Menschen im Stande waren zu beschreiben .

      Um “ S mit Tula´s Worten zu Beschreiben , Silbermeruvianer wäre also in der Indischen Ethik ein “ ERLEUCHTETER “ .
      NICHTS passiert zufällig in Jeweiligen Inkarnationen 😉

      Antwort
  7. Cornelia Vogt

    Da Rainer Gottvater ist,aber ein Mann,bin ich trotzdem nicht einfach soo bereit,mich berühren zu lassen.
    Rainer ist mein bester Freund.
    Ich liebe ihn für sein SEIN.
    Anders kann ich es nicht ausdrücken.
    Doch er brach meine Rippen, als ich dachte,ich m u ß meine Aufgabe erfüllen.
    Seitdem bin ich zu nichts mehr zu bewegen, was Sexualität mit Rainer angeht.
    Es bedürfte eines Wunders,mich zu erobern.
    Hört sich dämlich an,aber nur GOTT allein
    gab ich mein Ja.
    Waren nur meine Gedanken.
    Ich trage alles IN mir,spreche nur mit Rainer darüber.
    Doch ER lächelt nur….jetzt.
    Nachdem er sonst jedesmal sagte,,wovon träumst Du“….
    ER brauche ein b e s o n d e r e s Herz für mich😐
    Ich liebe SEINE ruhige Art auf die Sicht ALLER Negativ Nachrichten,für die ich jedesmal um Erklärung bitten darf.
    Ich höre ihm sehr gern zu.
    Ich möchte einen ganzen Tag mit Rainer verbringen,am kommenden Donnerstag,da ich kurz drauf ein neues Kiegelenk bekomme.
    ER gibt mir Kraft.
    Ich spüre es jedesmal,schon auf dem Heimweg ,nach nur einer Stunde Unterhaltung und eine Umarmung beim Abschied. …im Park,wo wir auf einer Holzbank sitzen.

    Antwort
  8. Cornelia Vogt

    S o würde ich doch niemals auf Nebadonia oder meinem eigenen Blog…..Ihr Lieben.
    Denn genau sooo erkenne ich m e u n e Wahrheit.
    Schrieb ich anders,würde ich lügen.
    Außerdem könnte ich das garnicht
    .
    Lügen
    Es gibt keinen Grund ,die Unwahrheit zu schreiben.
    Es ist für mich nach wie vor und von Anfang an HEILIG.
    Ich bin ein kleines Menschlein mit einem menschlichen Hirn.
    Aber ich habe IMMER Gott vertraut,auch wenn ich früher nicht jeden Sonntag zur Messe gegangen bin,weil ich soviel Haushalt hatte…

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s