Was geht euch unter die begrenzende Haut, etwa das Ernstnehmen von Entscheidungen, die dort jemand explosiv zusammenbraut?

Ihr Richter des getätigten Systemrechts, vernehme nun jedes von mir geäußerte Wort, es entstammt der Christus-Quelle als Ursprung. Jeder Richter, von der unverrückbaren Überzeugung berufen zu sein, ist nun in der Pflicht, diesem etwas entgegenzusetzen, um seine Berufung nicht selbst zu verletzen. Kann er dies nicht, so darf er sich von seiner Berufung abberufen fühlen, da er sich nicht über den Ursprung hinaus ermächtigen will. Er hat somit nicht das relevante Logos-Wort, welches seinen Rechtsbestand sichern könnte, ab sofort.

Beitrag Nr. 755

Unschuldig in der verschleiernden Haut einer Braut. Wer steht dort unten, auf den sie schaut?

Er und seine Braut, und das, was ihn als Hopfen und Malz Gebräu von Bräutigam, an ihr immer umhaut.

Entscheidungen werden heutzutage von den muttersprachlich perfekten Frauen in die rechten Bahnen gelenkt, und von den Männern gefällt. Denn schließlich kommt es darauf an, wer hinterher schuldig ist, wenn die Entscheidung nicht mehr gefällt, z. B. weil er sich bei ihrer Verwirklichung zu blöd anstellt, und anderen dabei auch noch auf die Füße treten muss, denen das überhaupt nicht gefällt. Der Schuldige ist natürlich der, der seinen Kopf dafür hinhält, der oftmals sogar rollt, wenn er fällt, eben weil es denen so gefällt, denen seine Entscheidung nun nicht mehr gefällt. Gründe gibt es dafür viele, es könnte nämlich sogar sein, dass er zu viel von ihrer Scheide hält, und ihr das nun, wegen ihrem Verantwortungsbewusstsein und ihrer diesbezüglichen Moral, überhaupt nicht mehr gefällt, sodass sie sich dann plötzlich all ihren gefundenen Entscheidungen, für die er sich entscheidet, selbst entgegenstellt. Sie ist vom Entscheidungsfindungsprozess, und als Entscheidender, der mit ihrem Strom ins ständige Mehr schwimmt, da trifft ihn dann der Herzinfarktstress. Er strengt sich so sehr an, doch trotz aller Anstrengung kann er ihr einfach nichts mehr recht machen. Ja hätte er nur genügend schwarzen Humor, dann könnte er darüber wenigstes noch lachen.

Als Mann brauche ich heutzutage keine Frau mehr zum Kennenlernen ansprechen, denn diese hat, nach so vielen Arschlocherfahrungen, andere Interessen, z. B. ihren guten Geschmack beim Essen, und essen kann sie auch allein, da braucht kein geschmackloses Ausscheidungsorgan zugegen sein. Solch eines ist nämlich bei ihr immer gegen ZU, doch sie öffnet sich ihm nicht und sagt nur: „Du stinkst, lass mich in Ruh!“

Bei all dem stellt sich mir nun aber die Frage: Zur hassenden Hässlichkeit, oder zur schöpferischen Freiheit des erkennenden Geistes bereit?

Freiheit in Unwissenheit über sich selbst und dem eigenen Körper, das heißt für den Menschen: Erschlaffung und Aufblähung (oftmals sogar, psychosomatisch bedingt, im ständigen Wechsel), eben alles, was er braucht, damit es ihm als Kick geht unter die Haut, wo es sich dann zusammenbraut. Doch genau solche Menschen sammeln in ihrer obersten Instanz keinen logisch zusammengezogenen und sie ästhetisch strukturierenden Geist (sie sind dort oben nur besessen vom steuernden und regelnden Zeitgeist der mehrenden Kalkulation und Kalkbildung), sie wollen einfach nur, dass in ihnen etwas, von ganz oben (niederträchtig) nach unten hin, als kribbliger Erregungskick, fühlbar unter die Haut entlädt (sie wollen eben bis an ihre Grenze bzw. Körperbegrenzung, zum Zweck des Expansionsversuches, gehen, das ist natürlich bei geistlosen Nervenbündelmenschen gut zu verstehen). Sie nennen das dann Entspannung, welche nun aber ihren isolierenden Unterhaut-Fettpanzer expandierend anschwellen lässt, alles schwabbelt an ihnen (in die Schwerkraft hinein abdriftend) herum, nichts mehr ist, durch geistige Strukturbindung, an ihnen fest, zumal dieser Umstand ihres Bequemlichkeitsstrebens, ihr Muskelgewebe, ohne Aktivierungsimpuls (da alle Sinnesimpulse, empfindungssüchtig, unter ihre Haut fließen), immer mehr schrumpfen lässt. Ohne Festigungsstruktur aufbauenden Logos-Geist der Bewusstseinsspannung in ihrer obersten Instanz (= ihr Herz als Lebensmotivationsträger verbunden mit dem obersten Selbsterkenntniswort der Lebenstriebentschlüsselung), da unterliegen sie also (durch ihre Entscheidung aus dem Bauch heraus) der körperlichen Erschaffung (durch den fortschreitenden Zelltod der übersäuert giftigen Dahinraffung) auf der ganzen Linie. Es ist der Geist (der, den die Menschen als Schall und Rauch bezeichnen), der den menschlichen Körper, in seiner Funktionalität und als Struktureinheit dualen Ergänzungsaspektes, ohne jegliche Moraleinschränkung, logisch durchleuchten soll (= der Geist als Licht der verbindenden Vorstellungskraft). Der Mensch braucht diesen Geist, um die scheinbar unberechenbaren Wechselfälle des Lebens zu durchschauen, die ihn, ohne den geistigen Durchblick, umhauen, da sie immer mehr in seinem Unterhautgewebe chaotisch und explosiv zusammenbrauen (ab einem gewissen Punkt ihres Lebens, da wissen die gestressten Menschen, in denen sich immer mehr, besonders nach dem Beginn ihrer Wechseljahre, zusammenbraut, eben nicht mehr, wo sie hin fahren sollten, außer eben aus ihrer Haut, sodass viel Friedhöflichkeit für sie dabei herausschaut). In seinem abwehrenden Fettpanzer aufgebläht, da sieht der gestresste Mensch also hinein, ins schweinische Uhrwerk dieser ihm scheinbar sehr feindlich gesonnenen Welt, damit er dann danach, resignierend in der Abschaltung begriffen, in sich zusammenfällt, das nennt man dann Alterungsprozess, und kurz vor seinem erwünschten Ende, da funkt er dann noch einmal (weil es sich nun einmal für die Hinterbleibenden so gehört) „SOS“.

Wenn der Strukturaufbau meines Körpers nicht durch meinen erkennenden Geist der logischen Verbindung initiiert wurde, so wird er durch die Schwerkraft bzw. Beschwerdekraft, die in mir greift (= ich habe immer etwas zu meckern), deformierend aufgebläht, ich kann meinen somit verkrüppelten Körper (der jeder geistig gereiften Idealform entbehrt) niemals lieben (vor allem wegen der intensiven Genussverstoffwechslung meines Säurefraßkörpers) es ist also, bezüglich meiner ganzheitlichen Selbstliebe, zu spät (nur noch der saure Selbsthass gibt in mir Gas). Um die Veredelung meines Körpers über den erkennenden Geist doch noch, in fühlbarer Weise, hinzubekommen, da starte ich dann, aus dem Jenseits heraus, einen neuen Inkarnationsversuch, doch wehe dem es wird mir mein Leben der materiellen Existenz wieder, geistig umnachtet durch allerlei Regelwerkspeicherung, zum Fluch, aus meiner Selbstverekelung heraus ist dann eine noch schlimmere Körperdeformation mein Lohn. Brachte ich doch die Verunstaltungsneigung schon mit aus meiner vorherigen Inkarnation, sie ist dann mein Fundament, auf dem da dann aufbaut eine noch intensivere Deformation. Habe ich einen Körper, der von der Geiststruktur her, ist absolut zurückgeblieben, so kann ich immer nur so tun, als würde ich mich selbst und das Leben lieben, doch den Tod belügt niemand, mangels des logischen Erkennens meines körperlichen Lebenstriebes (welcher Umstand mich sehr moralisch orientiert in die Hässlichkeit hinein mutieren lässt), da wird mein Körper von diesen dann einfach abgetrieben.

Ja, der Mensch in der hochentwickelten Industrienation (also der Sklave im Ameisenstaat der Wirtschaftlichkeitsdiktatur, dem materiellen Mehrungsgenuss auf der Spur), der hat heutzutage die Freiheit, die er sich schon immer wünschte, er darf sich nämlich, in seiner langweiligen Versauerung (= das Sterben fängt bei ihm im Kopf an) und seinem dadurch (erinnerungskonzentriert) hervorgerufenen guten Geschmack, genüsslich umbringen, da er dabei ein guter Konsument ist, wird ihn niemand zur Abkehr von seiner gedankenlosen Selbstverdauung zwingen. Damals, als er noch, in großer Unfreiheit, von seinem mörderischen Schadenfreudegenuss versklavt wurde, da mussten ihn offiziell angesagte Kriege umbringen, denn dieser entkörpernde Orgasmusgenuss, der musste ihn, in all seiner Unfreiheit, (als Flucht in eine fiktive Freiheit hinein) unbedingt gelingen.

Bis wann? Aufsehen erregend und bewegend.

Siegelbruch

Advertisements

37 Gedanken zu „Was geht euch unter die begrenzende Haut, etwa das Ernstnehmen von Entscheidungen, die dort jemand explosiv zusammenbraut?

  1. siegelbruch Autor


    Was ihnen nicht alles so geht unter die Haut, damit sie mal wieder etwas merken, wird es wohl die höchste Zeit dazu, dass mal jemand drauf haut, damit es noch besser ausschaut.


    Bei der einen ist schon alles in zusammenfaltender Weise unter die Haut gegangen, bei der anderen muss es erst noch richtig anfangen.


    Was bei der dummen Gans so alles unter die Haut geht? Natürlich die Vogelscheuche, das ist doch wohl etwas, was sich von selbst versteht.

    Diese Scheuche sieht schon sehr vertrocknet aus und überhaupt nicht mehr feucht, weswegen sie die Nervenflüssigkeit, in den Gänsen, noch besser hin und her scheucht.


    Gänse die rennen um ihre Haut zu retten, weil sie sich nicht gerne als Braten hätten.

    Wer will schon dumm aus der Röhre gucken, wenn er weiß, dass die anderen ihn gleich schlucken?

    Verbreitet bitte dies Friedensmeditation, ansonsten wittere ich diesen Gänsebraten nämlich schon.

    Antwort
  2. someone insane

    This is what happens to society. Therr is this welll strucured reflection of unintended things by seemingly intended people who forget that they were alive once. But all this mess clutters the places where even unintended people could come together. There must be some source of conspiration to remove all that clutter to have the nice sun alive or at least keep an eye on it every morning not on evry body.

    Antwort
  3. siegelbruch Autor

    Ich bin ein Feind aller Religionen und erkläre ihnen geistig den Krieg, ich hoffe sie treten mit ihren Mitteln des heiligen Geistes gegen mich an, natürlich zum Sieg. Wenn nicht, so schlage ich vor, die Träger dieser Religionen planen schon einmal ihren Ausstieg, denn babylonisch gegen das Logos-Wort anzutreten, das ist gerade so wie Schall und Rauch zu beten. Wenn sie gleich freiwillig aussteigen, dann können sie sich wenigstens noch etwas die Füße vertreten.


    Wie viel Verse machen ihn eigentlich per-vers?

    „Schluss mit dem Theaterspiel als Ziel!“

    Antwort
  4. siegelbruch Autor

    „Die Lüger von der Sexualität!“

    Ach da her kommt die Lüge! Und ich habe immer gedacht, sie hat überhaupt keinen Ursprung. Doch vor allem geht diese dann auch noch unter die Haut, wo sie etwas zusammenbraut.


    http://liebeisstleben.com/2015/12/09/luegen-in-der-beziehung/


    Sie sind gerade Kopf über abgesackt, da sie der feste Glaube an die romantische Liebe packt.
    http://liebeisstleben.com/2017/04/01/was-dich-nicht-wirklich-leben-laesst/


    Nur nicht das elastische und gumminastische Gesicht verlieren, denn ohne diesem könnten wir uns blamieren.


    Es nervt zwar, aber man sieht es an den Funken, es funktioniert.


    Was wir heute essen? Nein, da braucht ihr euch gar nicht erst so unschuldig verpacken, dies Thema ist schon längst gegessen. Der Vegetarismus ist unser neuer Anschluss und Genuss, alles andere entspricht nämlich nur der Liebe des Magens, zum Zweck des geplanten Herzversagens.


    Denn schließlich braucht es ja eine Motivation, um geregelt in und um sich zu schlagen, dazu reicht die Liebe nicht, die da ständig nur geht, als Fleischeslust durch den Magen.

    Antwort
  5. siegelbruch Autor

    Ich lach mich kaputt, hat ein Präsident mal, in den Annalen seiner Vergangenheit und jugendlichen Leichtsinns, ein Kind nachweislich ans Geschlechtsteil gefasst, so bekommt er gleich von denen, die Kinder zu Mittag auf der Speisekarte stehen haben, moralisch ein Ding verpasst. Und damit diesem das niemand legt zur Last, deswegen bekommt Syrien dann auch gleich einmal einen Bombenteppich verpasst. Wen wollen die unsichtbaren Elefanten im Porzellanladen eigentlich noch alles überfahren, um des Präsidenten Reinheit zu bewahren. Von was träumt ihr Rechtsverdreher eigentlich, ihr sollt nicht die präsidentschaftliche Mücke, sondern die Elefanten, die Kinder zertreten, da sie als Brei leichter verdaulich sind, überfahren. Aber das wird wohl nicht passieren, solange die Rechtsexperten immer nur Abkömmlinge und Abgesandte der um sich trampelnden Elefantenherde waren. Will eine Mücke wie Trump sich nicht von den Elefanten zertrampeln lassen, dann sollte er den Rechtsexperten einmal an den Schwanz fassen, Gottes Segen hat er dazu, er sollte es also nicht verpassen. Dass er auch einmal eine Sau wie alle war, diese Katze sollte er dabei ruhig aus dem Sack lassen, dadurch kann das Volk noch mehr Vertrauen zu ihm fassen, denn wer sie bekennt, der wird die Verfehlungen seiner Vergangenheit in fernerer Zukunft auch lassen.
    http://lichtweltverlag.at/2017/04/09/wurde-trump-umgedreht-jjk/

    Gott sei Dank hatte ich noch niemals in meinem Leben etwas mit Kindern am Hut, denn als erwachsen werdender Geist stehen die mir (eben als Baby-Lohn von Babylon, eben als Baby welches sich auf der Speisekarte der Babylongründer lohnt) nicht gut.

    Ihr gemeines Volk, ihr wollt nicht hin schauen und sie somit auch nicht identifizieren, die wirklichen Kinderfresser? Ich sage euch etwas, in diesem Fall seid ihr nur Mitesser, derjenigen, die da sind Kinderfresser, ihr seid um keinen Deut besser.


    Trump ist plötzlich nur noch ein Schatten seiner selbst, wobei er neben sich steht, und ohnmächtig zusehen muss, wie der Elefant über Leichen geht.
    https://deutsch.rt.com/international/48831-trump-erwagt-luftangriffe-sarien-assad-giftgas/

    Er hat eine große Familie, und da der wild gewordene Elefant nun einmal über Leichen geht, deswegen bin ich der, der den wie ausgewechselt dastehenden Donald Trump sehr gut versteht.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Warum gibt Trump eigentlich nicht die Wahrheit über Twitter bekannt, indem er seinen Fans die Frage stellt: Stellt euch vor, ihr währt Präsident, und einige Geheimdienstkräfte, auf die ihr keinen Zugriff habt, lassen euch die Info zukommen, dass ihr zwei Optionen habt, entweder ihr bombardiert Syrien oder es könnten in eurem familiären Bereich einige schreckliche Unfälle passieren. Welchen Passierschein würdet ihr wohl dann herausgeben?
      Vielleicht haben sie ja sogar schon ein Familienmitglied als Geisel genommen, damit die Raketen auch Zielsicher ankommen.

      Antwort
      1. Laubfrosch

        mei ich hab immer gesagt, daß der Trump nicht die Intelligenz hat, er ist wie ein Fähnchen im Wind, der abhängig ist von beratungen aus seinem umfeld, wo keine stärke ist, sollte man auch solche posten nicht annehmen…

      2. tulacelinastonebridge

        Hallo – Siegelbruch 😯 hast du überhaupt eine Ahnung von Politik, Hochpoloitik, Wirtschaft und Co ????????????

        schau ein Ufo, bestimmt sie Sirianer, wir könnten ja den Cobra fragen, was die wohl vom Trump halten, ach die haben ihn ja zum Präsidenten gemacht. Die werden uns retten. Das Licht siegt, heil heil heil……………… aber bitte vorher noch 20 Jahre Transformationsliegen für uns Auserwählte. „winke-winke“

  6. siegelbruch Autor

    Ihr lieben und reinen Menschen, ich bekenne mich dazu eine Drecksau zu sein, doch in eure heile und saubere Welt schlage ich eines Tages noch wie eine Bombe ein, und dann wird jedes Gehirn wie ausgewechselt sein.
    Nein, das ist von mir überhaupt nicht fein, aber ich möchte nun einmal nicht damenhaft dämlich sein.

    Ihr dürft mir jetzt aber auch gern alle etwas moralisch, klug und weise vor machen, dann kann ich mal wieder kräftig lachen, seid ihr doch des naiven Glaubens, wegen meines gesellschaftskonformen Schamgefühls werde ich es euch dann nachmachen.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor


      Ja, ihr habt Köpfchen, das geht mir echt unter die Haut, ich hoffe nur, dass sich dort bei mir nichts Aufsteigendes zusammenbraut, es könnte nämlich sein, dass es eure Hohlköpfe umbaut, und die ohne Baugenehmigung womöglich sogar umhaut.
      https://us.123rf.com/450wm/Krisdog/Krisdog1408/Krisdog140800076/30875598-sch-del-und-gekreuzten-knochen-zeichnung-mit-sch-del-in-der-mitte-der-gekreuzten-knochen.jpg?ver=6


      Ist das dass biblische Zeichen des Menschen fressenden Tieres, welches unter die Haut geht, und dann auch noch auf der Schulter als Schuldbekenntnis, was sich natürlich für einen Hohlkopf von selbst versteht.
      Ja diese Menschen haben ihr sich selbst vergiftendes Stigma gewählt, als angehörige der Hölle sind ihre Tage gezählt.

      Die Spreu trennt sich vom Weizen, und die Spreu bildet natürlich Hohlkörper auf sich ab, und das, als Ausgeburt der brennenden Hölle, nicht zu knapp.

      Antwort
      1. silbermeruvianer

        Nun Siegel , du hast dort ein Foto drin welches den Ghostrider zeigt .

        Für was setzte sich der Totenköpfige denn in Wahrheit ein – NA .
        WO BLEIBEN DEINE SYNAPSENVERBINDUNGEN SIEGEL .
        HINTER DEM VORDERGRÜNDIGEM SPIEGEL GIBTS NOCH EINE AN+D+ER e WAHRHEIT .

        Du hängst fest Siegel – fange mal an den Knoten zu lösen .

      2. siegelbruch Autor

        Aha Silber, ich sehe, er setzt sich mit viel feurigen Verstand für den Frieden ein, das muss wohl so sein.

        Aber egal Silber, ich reagiere nun einmal allergisch aus hohle Nüsse, egal wie viel Feuer sie in und um ihren Schädel herum haben.

      3. silbermeruvianer

        Ich sage doch du hängst fest ,
        eine Nuss hat eine Harte Schale , warum hat selbige diese wohl .
        Und in der Natur gibt es so etwas wie KOMPLETT HOHL überhaupt nicht , denn IN ALL em und DURCH ALL “ S “ geht IMMER die URSCHWINGUNG , auch bei den AN SCHÖPFERN ist diese URSCHWINGUNG nunmal wirksam .
        Eine Hohle Nuss hat nunmal in Aussenschale sehr verdichtete Materie , im Inneren jedoch die Unsichtbare FREQUENZ , nun was ist wohl effektiver die Nuss innerhalb der Harten Schale , welche nicht weiss wie Sie in ihrer Verdichteten Frequenz sich aus dieser Harten Schale lösen soll , oder eher der sehr wirksame Unsichtbare FREQUENZSAME , welcher nicht an die Harte Aussenschale gefesselt ist .
        Der SPIEGEL hat IMMER 2 Seiten Siegel .

      4. silbermeruvianer

        Ach ja – ein “ S “ noch .
        Für FREQUENZEN existiert ZEIT nicht , und veränderst du Frequenziell die Verdichtete Magnetsphäre und bekommst du Feste Materie dazu sich Molekular zu verändern , so hast du auch schon einen Schritt in die veränderung der Festen Zeitenlinie geschafft .
        Chronos löste die Verdichtete Materie – sowohl von Pflanzen als auch weiteren Körpern , entscheidend ist dann jedoch wie gezielt kann man dieses einsetzen um sich in einem “ KANAL “ durch die Zeit zu bewegen .

        Weiter werde ich dieses jedoch , hier auf dem Öffentlichen Blog bei dir , nicht vertiefen .

        Der SPIEGEL hat immer 2 Seiten – selbst Erich von Däniken schaute recht verdutzt aus der Wäsche betreffs “ TOMY “ und wie Recht EvD doch hat mit seinem Zusatz .
        TOMY , und der Planet der LÜGE .

        Ich schrieb im Letzten Jahr hier schon – ich bin AN D ER S .

        War mal wieder schön bei dir auf dem Blog vorbeizuschauen , habt noch viel SpielSpaß im Miteinander oder Gegeneinander hier , ich schau mal irgendwann wieder vorbei , Momentan können mir wohl nur die wenigsten Folgen .
        Apis wäre einer der wenigen – ich wollte ja eigentlich auch bischen mit ihm “ TANZEN “ aber er hat ja gekniffen .
        Bis denne Siegel und alle weiteren – Liebe GrüSSe .
        SCHWARZE SONNE ( SS ) = “ S “ Sagittarius = HERZ DIESER GALAXIE und “ SCHÖPFER “ von NEUEN STERNEN , auch SCHÖPFER des SOL Sonnensystems und somit auch TERRA .

      5. Null Megahertz

        „Für FREQUENZEN existiert ZEIT nicht …“

        Interessante These, genau genommen der Superlativ der Ahnungslosigkeit, falls es ihn gäbe.
        Für diese Aussage hast Du dir den goldenen Silberlesel verdient.

        Nix für Ungut … für jemanden, der von nix Ahnung hat, klingen Deine Thesen trotzdem unheimlich schlau.

      6. Null Megahertz

        Da wir im postfaktischen Zeitalter leben, liegst Du derzeit voll im Trend.
        Dein gefühlter I.Q. liegt jedenfalls weit höher als Dein messbarer.

        Glaube weiter an Deine Gefühle und wiege Dich in der Gewissheit, dass Deine Irrtümer Dir nie bewusst werden. – Zu groß ist Dein Ego, als dass reflektierende Selbstkritik darin deinen Verstand jemals wiederfinden könnte.

        Kein Wunder, dass Du dich an Apis hängen wolltest, aber der ist für Dich zehn Nummern zu groß, hat sich von Dir nicht blenden lassen.

        Möge der Saft mit Dir sein.

      7. Null Megahertz

        Aller guten Dinge sind Drei.

        Noch was, Meruvianer.

        Du bist jemand, der die Menschen in die Irre führt, sie für die Verwirklichung deines Weltbildes benutzen willst. Du sollst nicht Dinge lehren, von denen du nichts verstehst und die du nichtmal selbst plausibel zu erklären vermagst. Verschanzt dich hinter Andeutungen und mystischen Pseudo-Analogien, verbreitest deine Schimären und hoffst, dass sich ein paar verlaufene Schafe dir anschließen, du Verwerflicher. Die Schändlichkeit deines Tuens ist dir nichtmal bewusst, so sehr bist du von deiner eigenen Überheblichkeit verblendet, glaubst vermutlich fest daran, etwas Gutes zu tun.

        Das einzige, das dich mit Apis verbindet ist das hartnäckige Bestreben, die Vehemenz Beute zu machen, jedoch tust du es aus niederen Beweggründen, die du in der Verkleidung eines Robin Hood, den Menschen unterzujubeln versuchst. Apis hingegen geht es um etwas ganz anderes, etwas viel größeres. Die, die was davon verstehen haben das längst erkannt. Apis fehlt es an Schliff, dir fehlt es an Form.

        Geh und verbreite deine unterschwellig rechtslastigen Absonderungen wieder in einem geschützten Raum, wo du unter deines Gleichen bisst, Herr der Fliegen.

      8. silbermeruvianer

        Du trägst die eigentliche Aussage schon in deinem Gravatar Name “ NULL “ Megaherz – also Gefühlstot – KALT – passend zu einem Zombie wie dir .

        Darum , wen interesiert schon das Dummgeschreibsel eines TOTEN DUMPFEN NICHTFÜHLENDEN NULL´s .

        Vergebliche Mühe deinerseits – du trägst weder Intellekt noch Gefühl in dir Null Megaherz und darum gehört du halt auch zu denen welche ich als STROHBLÖDE bereits beschrieben habe .

        Das ist meine Antwort auf deine ach so Hochgeschwollene Vergebliche Mühe deiner Kommentare .

        Komm aus deinem ZOMBIEDASEIN , das vor sich Hinmodern ( sowohl im Herz als auch im Gehirn ) raus – erst dann könntest du ein Klitzekleines bischen Geistig verstehen von dem was ich Schreibe .

        Also “ NULL “ bleib bei deinen weiteren Nullen welche deinem Dummgeschreibsel etwas abgewinnen können .

        Von mir aus kannst du jetzt gern noch was nachschieben , für mich hat sich deine Anwesenheit erledigt “ ZOMBIES “ sind nicht so mein Ding , ich stehe eher auf LEBENDIGES auch im HERZEN .

  7. In drei Tagen geht die Welt unter

    Wenn man das hier so alles liest und die schrecklichen Bilder dazu sieht, ist es schwer vorstellbar, dass auch Euch eine Mutter unter Schmerzen geboren hat.
    Kinder einer Nacht, nun Kinder der Nacht.
    Wie muß es Euch an Liebe gemangelt haben.
    Die Derformierung der Seele bekommt hier Gesicht.

    Der Herr erbarme sich Eurer und schenke Euch die Liebe, die Euch versagt blieb.

    Antwort
    1. Laubfrosch

      ja das ist ja lieb von dir aber du hast recht es stimmt… die Eltern haben völlig umnachtet Kinder in die Welt gesetzt und wußten nicht wie damit umgehen und was damit tun und so haben sie die Seelen der Kinder zerstört und es hindert sie niemand an ihrem weiteren Tun, sie tun es immer wieder, setzen Kinder in die Welt und lassen sie leiden… die Eltern dieser Welt sind schlimmer als alle Verbrecher zusammen…

      Antwort
      1. silbermeruvianer

        Eva du solltest dich zurückhalten – hast selber keine Kinder und weisst somit auch überhaupt nichts .
        Die liebe von den Eltern zu einem Kinde und auch umgekehrt ist etwas ganz besonders schönes – nur wer genau DIESES ER LEBEN darf und durfte und sein Kind wirklich vom Herzen LIEBT nur derjenige hat dabei mitzureden – zu schreiben , aber GARANTIERT nicht diejenigen welche NICHT VATER oder MUTTER sind .
        Die “ AN “ gaben ein wunderschönes Geschenk , die Gierigen und Egomanischen Machthungrigen , sexuell Abartigen KRANKEN PSYCHOPATHEN ( egal ob Mann oder Frau ) zerstören TERRA – aber gewiss nicht LIEBENDE ELTERN .
        Warum wohl wurde der Menschenspezies immer und immer wieder die CHANCE gegeben in die Richtige SPUR = ACHTUNG DER KOSMOSREGELN hineinzukommen .

        Wären die “ AN “ genauso KRANK wie die Menschlichen Psychopathen , dann wäre die Geschichte der jetzigen Menschheit bereits zuende .

        LIEBE – welche nunmal die URSCHWINGUNG von ALL “ S “ ist , dieses ist auch in den “ SCHÖPFERN + AN “ welche den sogenannten ADAMA erst hervorbrachten , die Menschenspezies ist IHR KIND .

        Aber ihr seid noch zu DUMM und VERBLÖDET um zu VERSTEHEN und zu SEHEN .
        DENN SIE WISSEN NICHT WAS SIE TUN , wie kleine Unartige Kinder , in ihrer Unvernunft , welche mit aller Gewalt auf die Heisse Kochplatte fassen wollen in ihrem ICH ( Übersteigertes EGO ) WILL ABER .
        Nun denn vieleicht wäre mal SINNVOLL dieses Zuzulassen , oft genug Gewarnt wurde ja schon vor der HEISSEN HERDPLATTE , wenn das KIND mal draufgefasst hat , dann wirds ab dem Zeitpunkt wissen , sehr schmerzhaft , die ELTERN hatten ja recht gehabt mit ihrer Warnung .

        Aber von jemandem , der niemals ein Kind auf die Welt brachte und dieses ab Babyzeit Liebevoll Hegte , Dumme Sprüche lesen zu müssen , obwohl keinerlei Erfahrung , dieses sollte besser von selbigem/selbiger unterlassen werden .

  8. Laubfrosch

    Eltern und vor allem Mütter sind die schlimmsten Verbrecher, sie zerschneiden Seelen, zerreißen und zerfleddern sie und merken es nicht einmal, so abgestumpft sind sie.. aber sich aufregen über die anderen Verbrechen, ja wie dumm muß man eigentlich sein in dieser Welt… jedes Kind das früh stirbt hat Glück gehabt, es ist seiner Mutter entkommen…

    Antwort
  9. Laubfrosch

    Kinder gehen früh von dieser Welt, um zu zeigen wie machtbesessen ihre Mütter sind und daß sie nicht bei ihnen sein wollen… ja sie gehen sogar lieber zu ihren Vergewaltigern, ja so ist es liebe Seelen, eine jede Kinderseele entscheidet selbst so etwas zu tun, niemand hat es je aus einem anderen grund getan…

    Antwort
  10. Laubfrosch

    die Eltern glauben doch tatsächlich, sie könnten ihren Kindern mehr geben als Gott es kann… oh was für Ignoranten… und als Erwachsene werden sie selber so und zeugen wieder Kinder… aber Gott wird das aufheben und niemand wird mehr geboren, so kann keiner mehr Macht ausüben über andere Wesen…

    Antwort
    1. tulacelinastonebridge

      Das Unwissen ist die Krankheit

      zitat Bevor nicht in dir selber Ordnung herrscht, kann es keine Ordnung in der Welt geben. Das Unwissen ist die Krankheit, die einem unwissenden Verstand anhaftet. Heile deinen Verstand, und er wird aufhören, verzerrte, hässliche Bilder zu produzieren.

      Nisargadatta Maharaj

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s