Dumm geboren, hat sie der Esel dabei etwa einfach nur im Galopp, als Flop, verloren?

Wie wäre es eigentlich, wenn jemand spricht, und lügen könnte er dabei nicht? Das wäre ja fast, wie das Jüngste Gericht!

Beitrag Nr. 802

yin-yang-TOP-FLOP-02

Die Menschen haben sich zumeist in ihrem guten Geschmack verdaut, denn schließlich muss die Hässlichkeit für sie bezahlbar sein, denn die Unersättlichkeit zählt dabei für sie ganz allein. Hässlichkeit kann man nicht kaschieren, denn sie wurzelt in einem Menschen, der sich gegenüber der Wahrheit sperrt, als Frequenz der sauer zersetzenden Grunderregung, die unersättlich nach Nahrung verlangt. Ein Glück, dass sie (die Menschheit dieser Grunderregung ihrer Selbstvergessenheit) immer wieder durch ihren eigenen Willen erkrankt und abdankt, wenn Gottes Geist der Auffassung ist: „Es langt!“

Warum wir auf Erden dumm geboren wurden und nichts, weder von einem Vorher noch von einem Nachher, wissen? Eben nur deswegen: Der Mensch der wüsste und sich von vorn herein im Klaren darüber wäre, entsprechend seiner Erinnerung an seinem Leben davor und dass es danach genau so weiter geht, der sucht nicht nach dem Grund des, für einen unwissenden Menschen, so brutal und verweslich ekelerregenden Todes, wie sollte er also (es sei denn, er ist kein trotziger Absolutverdränger) dann das hinterfragende Denken lernen, wenn nicht heraus aus der Angst vor seinem endgültigen Ende? Lebensüberzeugungen muss der Mensch also schon geistig hinterfragend, selbst in sich Zeugen, mit Menschen die nicht leben wollen, da sie ihren klärenden Geist verdrängen, kann Gott nämlich nichts anfangen, sie wollen nämlich nichts von sich geben, weil sie immer wieder nur vom Leben etwas verlangen. Der Mensch soll also über das Erkennen seines, durch Wissensverdrängung, selbst verschuldeten Körpertodes, Selbsterkenntnis (= das Erkennen seines Lebenstriebes) erlangen, mit einem Gottesglauben über die Kirche und Religion braucht er also gar nicht erst anzufangen. Wenn er diese Selbsterkenntnis, durch die trotzige Verdrängung seines Geistes, der sich ihm als Fragen beantwortendes Wort offenbaren möchte, nicht erlangt, so erklärt er auch seinen ursprünglichen Lebenstrieb und Belebungstrieb, hin zur Einheit (also die körperlich sich verbindenden Ergänzungs- und Veredelungseinheit von Mann und Frau in bewusster Art und Weise) für unmoralisch, sodass er durch diese nie hinterfragte Moralhaltung, körperlich altert, erkrankt und von Schmerz gepeinigt abdankt.

Was eurem moralisierten Lebenstrieb der Verbindung betrifft, da sagt ihr irgendwann nur noch, aus eurer Unwissenheit heraus: „Alles was mit diesem Trieb zu tun hat, das ist ja nun wirklich pervers.“ Aber wenn ihr das nun einmal schon so eindeutig sagt, warum betrachtet ihr ihn dann nicht einmal per Vers? Dieser Umstand zeigt doch nur, dass ihr von Gottes, in den klärenden Vers hinein gelegtes, Wort nichts wissen wollt, denn schließlich wollt ihr ja etwas vom Leben haben, um dieses Wort unter eurem Wollen zu begraben. Und genau bei dieser eurer Art lasst ihr euch dann von euren blinden Gefühlen (eben die der Sinnlichkeit neckischer Art), bei denen scheinbar niemand weiß, wo sie überhaupt herkommen (eben als Satans Eingebung), leiten, doch der Geist des klärenden Wortes wird euch dabei entgleiten, und der so von euch angekurbelte Sterbeprozess wird euch dann auch mächtige Schmerzen bereiten.

Und Gott sprach somit: Der Mensch soll einen Beschwerdenkörper haben, solange er sich, als etwas vom Leben haben wollender Mensch, beschwert, und somit seine niederträchtigen Regelbeschwerden, mehr als den schwerelos aufstrebenden Klärungsgeist verehrt, denn Gott ist das Wort, welches er heutzutage über die Regelform seiner Muttersprache, babylonisch, in die Unkenntlichkeit hinein verkehrt.

Wenn ich ein Mensch bin der etwas vom Leben haben will (= wer angibt hat mehr aufgeblasene Eitelkeit vom Leben) und somit zumeist hoch gesteckte Ziele vor Augen habe, dann bin ich schon ganz automatisch aus dem geistig anreichernden Klärungsgeist hinausgefallen und beschmutze mich innerlich, ja, in dieser übersäuerten Weise vergifte ich mich, tue ich doch dazu neigen, es allen neidischen Arschlöchern mal kräftig zu zeigen. Die Wunschvorstellung von dem, was ich dabei unbedingt haben will, nämlich Angebermacht über andere, blockiert das, was mir durch den klärenden Geist gegeben werden könnte, denn der von sich selbst berauschte Angeber verschließt sich davor, für so etwas hat er kein Ohr.

Ohne Gott, da kann kein Mann eine wahrhaftig männliche Position beziehen, sondern nur eine kindlich trotzige oder eben eine mütterliche Position (die Opposition ist dabei also gleich mit inbegriffen, so wie sie in der Gesellschaft der vergesellschafteten Menschen vorliegt). Doch nun schaut nur an, denn es ist genau der kein Mann, der glaubt, dass er für Gott eine Religion gründen kann, der hängt nämlich noch zu sehr an Mutters Rockzipfel dran, und glaubt, dass er seiner Mutter, über die Gründung eine Mutter-Kirche, eine große Ehre bereiten kann.

Siegelbruch

Advertisements

42 Gedanken zu „Dumm geboren, hat sie der Esel dabei etwa einfach nur im Galopp, als Flop, verloren?

  1. silbermeruvianer

    Nun Siegelbruch
    Ich bin DURCH , betreffs Negation im Wortgefüge und Vorsätzlicher Falschbeibringung der Lehrer zu unseren Kindern .
    Ich bin durch das TOR des Tempels Durchmarschiert und ER KENNE KLAR .

    Auch die Verlogene und Falsche Hintenrumhetzerei eines OKR auf Terra Germania .
    Ich BIN mittlerweile so weit , das ich Durchaus die WAHRHEIT schreiben kann .
    SILBERMERUVIANER gehört zur SCHWARZEN SONNE ein “ RITTER DER SCHWARZEN SONNE “ , ein RITTER DER 12 ( so wie die 12 von ARTHUR oder auch die 12 von KRIST ) welche eigentlich 13 sind im Gesammten .

    Und so jemanden hat ein Dummhetzerischer OKR nicht zu Verleumden .
    Leg dich nicht mit jemanden an von dem du nicht weisst WER dieser in WIRKLICHKEIT ist OKR .
    Es REICHT mit deinen ganzen Hetzereien gegen Gute Patrioten “ ES REICHT “ VERDAMMT NOCH MAL , du Bist anscheinend im Kindergartenalter stehen geblieben du Möchtegern .
    Leg dich nicht mit der SCHWARZEN SONNE an .
    Ich erwarte eine ÖFFENTLICHE ENTSCHULDIGUNG von DIR OKR , und zwar so das es die guten Patrioten ALLE SEHEN WERDEN .

    Antwort
  2. silbermeruvianer

    Jo und nun nach dieser SPIEGELUNG zurück zu OKR jetzt ein anderes Thema .

    Jetzt kommen wir ins Positive +

    Siegelbruch es ist dir Klar das für ein Goldenes Zeitalter das gesamte Schulsystem Reformiert werden muss , die gesamte Negation in der Sprache muss auf den Tisch und von der negation hin ins + = Positive geändert werden .

    Dazu müSSen die Gedanken und der Geist komplett Neu Geformt werden , das wird schwierig , denn die Muttersprache in welcher die negation drinhängt muss GEREINIGT werden sowohl in Schrift als auch in Wort .

    das ER KENNEN von dieser Negation in Wörtern Silben ER FORDERT NEUES DENKEN hin ins + Positiv , sämtliche Satzstellungen müSSen dafür Überprüft und AN D ER S Strukturiert werden .
    Mir hat beim Durchschreiten des TORES die Deutsche KALA geholfen , denn die Zahlen lügen nicht und man kann selbige auch nicht so einfach verformen wie dieses in der Sprache und der dort hineingeflossenen Negation möglich ist .

    Was viele sich selber beibringen müSSen ist die konzentrierte ( da hilft für etliche tatsächlich die indische Meditation ) Umstellung der Schrift hin ins Positive .
    Ich nenne Beispiele , Zuhören dort ist enthalten “ Zu mit dem Hören “ also Nichthören oder auch Zuneigung “ Nicht Geneigt sein also “ ZU mit der Neigung “ , da gibts noch so viele Beispiele , welche man als kind gelernt hat und welche als Wörter jedoch die Negation in sich tragen und eben Nicht das Positive .

    Eine Neue Satzstellung sich selber Beibringen ist nicht so einfach , denn dieses Falsche wurde einem ja schon als Kind eingetrichtert , die Lehrer ( LEERER ) in der Schule wissen dieses ja selber nicht und bringen den Kindern somit selbige Negation bei wie Sie selber dieses eingetrichtert bekamen .
    ÄNDERUNG kann jedoch nur hin ins Positive kommen , wenn genau dieses in Schrift und Form angegangen wird .
    NEU GESTALTEN fängt nunmal vom Herzen hin ins Geistige in Gesamtverbindung an , so wie die MAYA dieses auch Überlieferten , VERBINDEN .

    Möchten die Menschen ein Neues POSITIVES ZEITALTER so müSSen Sie AN D ER S anfangen mit dem DENKEN in VERBINDUNG mit dem FÜHLEN .
    Das funktioniert nunmal nicht nur allein mit dem Herzen wenn gleichzeitig die Wörter oder Schrift aufgrund Negation in sich tragend das Positive des Herzens sofort wieder in die Jauchegrube schmeiSSen .

    Ich schrieb schon im Letzten Jahr ich bin AN D ER S , Verstanden haben nur die wenigsten auf was ich hinauswollte .

    Das diejenigen welche sich in der negation Sauwohl fühlen , in mir Natürlich ein Rotes Tuch sehen , das ist halt nunmal so , deswegen dann auch Verleumdungen , Beschimpfungen usw.

    Und viele Systemlinge werden aufgrund Nichtverstehens versuchen genau sowas hervorzubringen , und DIESMAL habe ich ganz bewusst dieses ZU verwendet , denn siehe ZU mit dem Hervorbringen 😉

    Die MATRIX Verlassen und trotzdem in ihr sein damit selbige hin ins Positive verändert wird , dieses ist wohl noch eine Höhere Stufe als wenn man ER KANNT hat und sich dann einfach ins Stille Eckchen zurückzieht , das gibt doch dann kein AKTIVES POSITIVES SCHÖPFERN und DAFÜR sind wir doch Hier , für POSITIVES SCHÖPFERN im Sinne des + , welches auch in der Mathematik für SCHÖPFERN steht .
    Und WO ist genau dieses + als Symbol , GENAU auf den deutschen Militärfahrzeugen , Schiffen , Flugzeugen usw. , auch auf Rote Kreuz Krankenwagen ect. .
    KRIST hatte also Recht als er auf die GERMANEN zeigte ( Rundschilder mit diesem + auf dem Rundschild ) IHR werdet es sein .
    Wofür steht nun dieses + im Kreis / RAD , nun ich werde es ER KLÄREN es steht für 4 in 13 ,
    4 Himmelsrichtungen , 4 Jahreszeiten , 4 GliedmaSSen usw.
    die 13 wiederum steht für Ewigkeit und nun nehme man die 4 + 13 = 17 = 8 und hat somit die Kundalini welche in sich ja auch immer in Ewigkeit ist genau wie Kreis / RAD .
    Der sogenannte HIMMEL , war die AN Raumstation welche ebendiese Form hatte ein Kreis / RAD mit dem + drin .
    Den Menschen wird die Wahrheit verschwiegen .
    Die Kala zeigt noch viel mehr auf wenn man weiSS wie man selbige LESEN und AN WENDEN kann .
    Jedoch ein“S“ sollte man niemals Vergessen , das + trägt auch das – in sich , jedoch nur das + ist nunmal das EIN“S“ denn dieses trägt ALL “ S “ .

    Aber genau da sind wir wieder bei der BEWUSSTEN POSITIVEN + SCHÖPFERKRAFT , wenn man das VERBINDEN ER KANNT hat und wie selbiges Funktioniert dann kann man dieses auch GEZIELT einsetzen , nur in die Ecke setzen weil man jetzt “ DURCH “ ist wäre ja eigentlich ( Eigenes Licht ) UNNütz , denn wozu hat man dieses “ GESCHENK “ denn bekommen , wenn man doch im Positiven dieses im MITEINANDER “ GEBEN “ kann , und DAS bedeutet OPFER , in LIEBE und POSITIVITÄT etwas Geben .
    Das genau Gegenteil zu dem was derzeit unter Opfern verstanden wird .
    Darum wurde auch KAINS Opfer abgelehnt , dieses trug nämlich diese Negation in sich , Jämmerliches Abschlachten und Ausbluten eines Tieres genannt SCHÄCHTEN .
    Hätte er etwas in LIEBE und POSITIVITÄT als OPFER gegeben dann wäre dieses auch “ AN “ genommen worden .
    Ein NEUES SCHÖNES ZEITALTER wird nur Kommen wenn das was ich hier reinsetzte auch im Positiven + hervorgebracht wird .

    Und hiermit Bedanke ich mich ganz Herzlichst auch bei Tulacelinastonebridge , vielen Dank Gutes Herz für das was du mir als GESCHENK gabst und immer noch Gibst .
    Wir haben aufgrund so mancher Störfrequenz im letzten Jahr uns bischen gekabbelt , aber auch DAS war wichtig auf dem Pfad / Rise of the Phoenix .
    DANKE TULACELINA , du wirst immer in meinem Herzen sein ❤

    Aber wie du im Obigen Kommentar siehst kann ich durchaus auch die Dunkle Seite des JinJang einsetzen , jedoch Kontrolliert und als SPIEGEL , denn dieser wurde ja von ISAIS = INANNA ( ISHTAR ) einer gewissen Templergruppierung überreicht 😉
    So sollte man selbigen auch Einsetzen können mit Bedacht ( 7 + 4 + 8 ) und wenns nötig ist sogar Doppelt 1919
    Ändert jedoch nichts an meiner Grundsätzlich Positiven + Schöpferkraft .

    Danke auch an Siegelbruch , dadurch das ich bei dir OFFEN schreiben konnte hast du mir den PFAD mitgestaltet .

    Antwort
    1. tulacelinastonebridge

      Ach nichts zu danken, ich geben einfach gern, das ist so mein Naturell. 😉 ich bin eben eine rundum liebenswerte Person. 😀

      Antwort
      1. silbermeruvianer

        @ Tula ❤

        VOAAAASICHT ( Hab ich extra soooo geschrieben ) ! Falsche Wortwahl Tula , nicht " zu " Danken ( also zu mit dem Danken ) , öffne dich dem DANKEN von mir , denn dieses kommt vom HERZEN 😉 ❤

        Siehst du so schnell kommt eine Negation ins Spiel obwohl man selbige doch eigentlich gar nicht möchte .
        Denn ich weiSS doch wie Schön es in deinem Herzen herumwirbelt .
        Liebenswerte Person, dafür muss man jedoch Hinter den Spiegel schauen welcher da manchmal vorne einen am BLENDEN ist 😀 ❤
        Zauberherz du ❤ Hast mich ja im letzten Jahr auch so manches mal GEBLENDET , ich habs aber durch jetzt 😉

        Darum , hier auf Terra hilft nur eine REFORMATION = NEU Gestaltung in Wort und Schrift , damits FIT wird fürs Neue + Zeitalter .
        Daheraus wird sich dann immer mehr + entwickeln
        Brauch man dafür extra eine Religion , nun ich würde dieses eher als ETHIK beschreiben und dafür brauchts dann diejenigen welche dieses den Menschen AN WEISEN .

        Dazu gehörst auch du Tula , wenn du dieses gerne den Menschen als GESCHENK übermitteln möchtest , siehe Ich gebe einfach Gerne .
        Und dafür gibts von mir Nochmals ein ❤ ❤ DANKE ❤ ❤

    2. siegelbruch Autor

      Ja Silber, du sagst es, durch die Muttersprachform der Regelart, werden alle in ihr enthaltenen Worte negativ aufgeladen, und genau deswegen müssen sie dann für das Gleiche immer wieder neue Begriffe erfinden, die noch nicht (durch die Muttersprache verschlissen und Abgenutzt) in die Negativität hineingefallen sind, so in etwa wie das Wort Putzfrau welches durch Raumpflegerin ersetzt wurde. Bei Swedenborg wird das die Schändung des Wortes bzw. die Hurerei im Wort genannt, denn genau durch diese Zerstreuung und Inflation der Worte kommen alle Menschen immer weiter vom logischen Ursprungswort ab, und das bedeutet dann, dass jeder Mensch, im Zuge seines Lebens, einen immer intensiveren Ekel gegenüber jedem Wort (= Logos = Gott) entwickelt, solche Menschen sagen dann, dass ein Wort nur Schall und Rauch sein kann.

      Antwort
      1. silbermeruvianer

        Schändung des Wortes , wie WAHR .
        Wie Sprach “ Erzengel “ Gabriel , Am AN FANG war das WORT .

        Nun “ WORT “ = 76 = 13 = 4 und somit + = Positron im Kreis / RAD 😉

        EIN “ S “ , EIN Frequenz nämlich + Frequenz und was ist Frequenz = „S“chwingung und somit Elektrizität und somit ……. und dieses wiederum in den Kreis oder auch 8 Kundalini .

        Jo würde ich ma sagen die Menschen müSSen wieder in Wurzelfindung 4 = + im Kreis 😉

        Ich weiSS ist jetzt nicht so einfach Ersichtlich was ich damit Sagen+Schreiben will , aber wird schon noch kommen 😉
        Denn der SAME ist gelegt .

  3. silbermeruvianer

    Nun Lieber Siegelbruch , da du ja so Wortgewand bist und MUTTER so oft ER WÄHNST .
    Was ist dort drin enthalten in MUTTER , na MUT + T + ER aber AUCH die 8 Guter Siegelbruch , dieses weiSSt auf die Kundalini hin .
    Wäre nicht die “ AN “ Mutter gewesen welche den ersten Menschen ausgetragen hat nachdem selbiger im Labor ER ZEUGT worden ist , so würdest du jetzt nicht Schreiben können 😉
    Warum sollte man die Mutter also Nicht Ehren .
    Gibt eine schöne “ AN “ WEISUNG ++++ Du Sollst deinen Vater und deine Mutter EHREN auf das es dir Wohlergeht auf Erden ++++
    Das Gilt für “ AN “ VATER und “ AN “ Mutter ebenso wie für Leibliche Mutter und Vater .
    EHRE und RESPEKT sollten jedoch auch von ELTERN ans Kind gegeben werden , ansonsten muss man sich als Elternteil nicht wundern das der SPIEGEL zurückkommt .
    Denn in EHREN ist Respekt und dieses ist BRUDER/SCHWESTER der LIEBE.
    RICHTIG ÜBERSETZT heiSSt es nunmal NICHT Gebote sondern “ AN “ Weisung .
    Und Weisung kommt von WEISE .

    Würde sich z.B, OKR ( nur ein beispiel von etlichen ) nur ein klein wenig mit dieser EHRE und Respekt beschäftigen , kämen nicht so Strunzdumme Kindergartensprüche hervor .

    Die “ AN “ sind schon mit sogenannten RAUMSCHIFFEN auf REISE gegangen als OKR RKK´s usw. Erungenschaften daraus bestanden Gräser mit der Hand zu Pflücken anstatt direkt mit dem Mund vom Boden zu freSSen .
    Menschenspezies , Sie meinen in ihrem Übersteigertem Ego immer die Tollsten im Universum zu sein .
    Es sind Welche INKARNIERT welche nunmal AN D ER S sind , hast du schon mal von DUMUZI gehört Siegelbruch , dem Sohn EN KI´s und Vor Äonen Ehemann von Inanna .

    Krist sprach vor 2.000 Jahren von MEIN VATER , nun KRIST´s Vater ist auch MEIN VATER und ich EHRE ihn , genauso wie ich meine “ AN “ MUTTER EHRE .

    Was kann deine Erzeugerin – Mutter dafür das die Lehrer ( LEERER ) ihr etwas in den Geist reinpaukten welches nunmal Falsch und in Negation ist , deine Mutter ist genauso betrogen worden wie du als Kind auch , Siegelbruch .
    So nehme Sie AN die Hand und gebe ihr dein Schönstes Geschenk was du Hervorbringen kannst , deine LIEBE .

    Antwort
  4. Laubfrosch

    vielleicht sind es nicht Wörter, sondern Buchstaben die die Entscheidung treffen und so man sie anders vokalisiert sind sie der Wahrheit oder Unwahrheit näher…

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Geh einmal davon aus, dass alle Bilder von Christus, die jemals auf der Erde erschaffen wurden, von Satan stammen, um ihn zu einer lächerlichen Karikatur zu machen.

      Antwort
      1. Laubfrosch

        aha, ja das macht sinn… hab auch den Eindruck, daß so manche andere Bilder viel mehr Energie ausströmen…

  5. Laubfrosch

    der Christus soll herabsteigen und sich mir zeigen und dann können wir uns unterhalten oder auch und vereinen aber wenn er da nur in den Lorber Büchern herumlungert, ja wo soll ich ihm dann begegnen…

    Antwort
    1. silbermeruvianer

      @ Laubi
      Punkt 1 das ist das FALSCHE KREUZ
      Krists Symbol war das gleichschenklige , welches auch die AN als Symbol hatten .
      Und Punkt 2 Krist hatte nicht nur eine Freundin sondern er war verheiratet und hatte auch Nachkommen , das ist jedoch eine AN D ER e Seite der Geschichte .

      Antwort
      1. Laubfrosch

        verheiratet sein ist nicht gut, man sollte sich immer nur um der Erkenntnis und der Entwicklung willen vermählen im Geiste und im Körper und nicht wegen irgendwelcher versprechungen vor Kirchen… so mußten die Leute zusammenbleiben, die sich hassten und das hat soviel Elend über die Welt gebracht…

      2. silbermeruvianer

        Stell dir mal vor Laubi , es gibt doch tatsächlich Menschen welche wegen Liebe füreinander Heiraten und sich deshalb den Treueschwur geben , und es interessiert diese Liebenden nicht ob Kirche oder nicht , denn es ist die LIEBE als Geschenk welche sie dem Partner bereiten .

      3. Laubfrosch

        ja und dann unterdrücken sie alles, was sie sich wirklich wünschen, um der Harmonie willen, ist schon klar, ist schon wahr, ist schon so gewesen immerdar… weil man will diese schöne Harmonie nicht der Wahrheit willen opfern, das wäre zu schmerzhaft, man will ja den andern nicht verletzen, da stirbt man lieber… und so tun sie es für immer…

      4. silbermeruvianer

        Wirklich wünschen , na was war denn wohl am AN FANG Beginn bevor es die Materie gab , geile Körper welche sich die Birne Zuficken oder eher die Urschwingung , welche die LIEBE in FREQUENZ in sich trägt
        Haste schon mal Fickende Blumen gesehen , na also , und trotzdem sind es gerade diese welche Wunderschöne Duftende Blüten tragen .

        Ich bin da raus Laubi , wo du noch drin hängst , ich hab das TOR geöffnet und weis um das KOSTBARSTE .

  6. Laubfrosch

    möcht mal wissen, ob sich der Christus auch mit dem Sex auskennt, ja weil ansonsten interessiert er mich ned…

    Antwort
    1. silbermeruvianer

      Oh ja er kannte sich mit dem Sex aus , schliesslich hatte er Kinder mit “ MARIA “ .
      Aber so ganz Kopflos wie der eine dort welcher von Hinten reinschiebt war er dann doch nicht .
      Er lief nunmal nicht Jeder Frau hinterher welche Vor Geilheit nicht mehr wusste wo Vorne und Hinten ist .
      Denn er wusste das er seiner Partnerin im Herzen Schmerzen bereiten würde , wenn er der Geilheit nachgibt , stattdessen hörte er auf sein Herz . 😉

      Antwort
      1. Laubfrosch

        ja dann war er wohl noch ziemlich in Abhängigkeiten, weil im Körper war er wohl gebunden aber nicht im Geist und so konnte er sich vervielfältigen und wieso kann man sich das hier nicht vorstellen, ja weil es die Vorstellung nicht gibt, es ist wohl so wie ein vibrierendes Netz, wo sich alle berühren und sich begegnen…

      2. silbermeruvianer

        Was hat Liebe verschenken und in Treue und Ehre für den Partner im Herzen tragen denn mit Abhängigkeiten am Hut .
        Ist schwer vollstellbar das man einfach mal nachfühlt was man dem Partner denn eventuell an Kränkung auferlegt wenn man der puren Geilheit nachgibt .
        Wenn du nicht möchtest was man dir an Schmerzen Entgegenbringt , so mache dieses auch mit keinem Anderen .
        Betrifft auch Herzschmerz aufgrund UNTREUE .
        Das hat überhaupt nichts mit Abhängigkeiten am Hut sondern ist ein FREIWILLIGES LIEBESGESCHENK .
        Kostbar ist nicht der Kurzfristige Geilheitsfick sondern die Tiefe Liebe im Miteinander , das ist Kostbar .
        Viele Menschen tragen dieses JUWEL jedoch nicht mehr im Herzen und sind in Disziplinlosigkeit und Scheissen auf die Gefühle ihrer Partner und Mitmenschen .
        Selbstdisziplin , wird doch Heutzutage schon sehr oft ausgelacht , hatten wir aber alles schon vor Äonen und zwar vor ca. 13500 Jahren , damals wurde dann auch kräftig GEREINIGT .
        Danach war wieder Respekt und Ehre und Selbstkontrolle / Selbstdisziplin gefragt .

        Tula hat doch erst was schönes reingestellt zum Drüber Nachfühlen und Nachdenken und zwar die Mudras , auch das trägt Selbstkontrolle Selbstdisziplin in sich .

  7. siegelbruch Autor

    Gott ist das Wort, und das Wort wurde göttliche Form. Also begegnet ihm (den, der es ist) einmal. Ihr begegnet ihn in euch, wenn euer vergeistigtes Wort euch zur Gottesform werden lässt.

    Antwort
    1. siegelbruch Autor

      Eure Stoffwechselzersetzungsform (die man so gut wie überall in der Welt sieht, da die Ästhetik ja nun einmal, scheinbar, eine reine Geschmackssache ist), die wird eines Tages eure Torschlusspanik- und Wechseljahrshölle , die des Bratens in euren Hitzewallungen, sein.

      Antwort
  8. Laubfrosch

    der Christus hat ja bestimmt viele Nonnen, die er jede Nacht beglücken muß aber vielleicht hat er ja die Fähigkeit sich zu vervielmaterialieren, ja des geht…

    Antwort
  9. Laubfrosch

    Das verschmitzte Grinsen eines benachbarten Elefanten verrät da schon mehr: Zu seiner Rechten vollzieht ein Paar den Liebesakt ziemlich ungewöhnlich. Er steht hinter ihr, sie hat akrobatisch beide Beine um seine Hüften geschlungen und wird von zwei Helfern gestützt, die ihre freie Hand wiederum am eigenen Gemächt angelegt haben. Nur einen halben Meter ist diese Steinmetzarbeit groß, die trotz ihrer ungenierten Freizügigkeit nichts mit Pornografie gemein hat.

    Antwort
      1. Laubfrosch

        ja das hat wohl den Ursprung für die Swingerclubs gelegt, schade daß die Leute da wohl nicht auf eine wirklich energetische Form heranreichen, weil dahin würde es gehen aber irgendwie muß da der Zugang geschaffen werden dafür…

        und der Zugang ist der Muttermund, der bei den Frauen verschlossen ist, damit ja wohl das kind nicht herausfällt aber eigentlich müßte er offen sein und so der Mann mit seinem Penis kann dringen ein, so bis in die Gebärmutter hinein… die eigentlich ist eine Liebeshöhle und nicht zum gebären geschaffen… aber dann gibts ja auch keine Kinder mehr, ja das kann nur, wer in die Unsterblichkeit will hinein, weil andernfalls wäre es für ihn und auch sie eine Pein…

      2. silbermeruvianer

        Liebeshöhle , nichts einfacher als das , dann müsst ihr Trainieren das der Muttermund sich Öffnet , das ist bei einer Frau mit sich ganz hingeben und ÖFFNEN beschrieben 😉

  10. siegelbruch Autor

    Ja, für jeden ist gesorgt im Universum, wenn Mann und Frau, eben die der neuen Gottesform, wissen, dass sie sich in der ergänzenden Vereinigung selbst genügen und somit keiner auf externe Energie zugreifen muss.

    Das klärende Wort ist Gedankenenergie, welche das körperlich energetisierende und belebende Gefühl der Verbindung zwischen Mann und Frau hervorruft.

    Antwort
      1. silbermeruvianer

        Ich bin an keine Inkarnation hier auf Terra mehr gebunden Siegel .
        Ich bin Frei und mal sehn was so an Abenteuern noch anderswo wartet 😉
        Vieleicht mach ich auch Urlaub auf nem Wunderschönem Planeten mit viel Wasser , tollen Sandstränden beständigen Angenehmen Temperaturen und brauch nur , wenn ich Lust hab , aufm Wasser dahintreiben .
        Mal sehn was angeboten wird ❤
        Immer schön Locker , genug Arbeit hab ich in meinem Betrieb , ich gönn mir auch jetzt schon Ruhigere Abschnitte .

  11. tulacelinastonebridge

    Ich weiß nicht wieviel Klaren ihr schon intus habt aber noch mehr Jägerlatein geht ja wohl nicht.
    Ich schauckelt euch mit jedem Kommentar hoch. So und nun heim zur Mutti und den Rausch ausschlafen.

    Wollt ihr nicht mal erwachsen werden ? Wär das eine Option für euch? oder eher nicht?

    Antwort
    1. silbermeruvianer

      Warum Tulacelina ,
      Macht doch Spass , so bischen Lockere Kommunikation .
      Muss doch nicht immer alles so Bierernst sein .
      Bei Viel Bier mit Ernst kommt dann meist HOHL IN BIRNE bei raus LOL 😀

      Antwort
      1. silbermeruvianer

        Lachen und Freude im Spass welchen man im Miteinander macht sind auch + Positiv Liebste Tula .
        Und das ist doch was ZÄHLT , die Positivfrequenzen hier auf Terra “ SCHÖPFERN “
        Kinder sind ein GESCHENK Tula etwas Wunderschönes 😉

        Manchmal hilft es durchaus wenn man sich ein bischen KIND in sich selbst bewahrt hat .
        Denk und Fühl mal drüber nach über diesen Satz ❤
        Eigentlich wären ja 3 Herzen paSSender ❤ ❤ ❤
        Und da du die Runen lesen kannst , müsstest du wissen welche Botschaft ich dir hiermit Gesendet habe .
        Was wäre diese Welt ohne Kinder und ihr Lachen und Spielen in Freude sowas von trostlos 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s