Es sieht schön aus, dann macht mal schnell etwas Hässliches draus, seit Picasso, der es für die Kasse tat, spendet euch die Gesellschaft dafür Applaus

Neckische Schadenfreude ist der Spaß den ich verstehe. Warum ist mir alles andere unverständlich, sodass es mich nicht interessiert und ich gleichgültig darüber hinweggehe?

Beitrag Nr. 813

Picassos Zebrastreifen, er geht, im Verkehr, einfach brav mit dem Pinsel drüber hinweg, das muss man erst einmal begreifen. So hässlich wie sie ist, kann sie diesen ja nicht einfach abstreifen.

Warum sollte wohl eine Frau für einen Mann schön sein? Damit er auf sie einen unersättlichen Appetit hat. Doch betrachtet er diesen Appetit (unwissend wie er ist und von Satans Kräften gehalten wird) nur bezogen (seiner schnellen Abreaktion, die der orgiastischen Art, wegen) auf ihren Unterleib, so wird er auch die schönste Frau, in dieser Welt, aufzehren, eben übers Kindermehren, zwangsläufig muss er dann auch noch ihre (zumeist über die Kirche inszenierte) Mutterschaftsdiktatur, zum Wohle des Kindes, ehren. Es gibt dann in diesem Fall, nach kürzester Zeit, nichts mehr anziehend Schönes an ihr, wonach er sich in der Anschauung könnte verzehren, denn als sich durchsetzende Übermutter, da steht sie dann nur noch, wie ein behäbiges Nilpferd (bzw. ein Senilpferd, das senile Vergessen hat für sie einen beruhigenden Stellenwert), gut im Futter.

Doch wie ist es, wenn des Mannes Appetit sich erst einmal auf die überfüllte Herzregion ihres Oberkörpers beschränkt (eben die, an der sie über ihr BH-Vorzeigeprogramm der Erhebung, so sehr hängt), und sie dabei weiß, dass er nur darauf gekommen ist, weil er eigenständig und logisch, über ihren Herzenstrieb und seinen guten Geschmack, nachdenkt. Sie weiß dann auch, dass ihre ständige Innendruckentlastung (die jetzt nur noch von ihrer freudigen Erwartung bzw. Erregung, seiner auf sie bezogenen Überflussaufzehrung, herrührt, und somit bei ihr zu einer ständigen Genussfülle führt), die der orgiastischen Art, nur von seinem zunehmenden Appetit, eben auf sie, abhängt, sodass sie nur noch, wie süchtig, an diesen sich brüstenden Entlastungsorgasmus, durch ihn und seinen guten Geschmack, der sie noch dazu immer appetitlicher und schöner für ihn macht, denkt. Und nachdem er seinen Durst an ihr stillte (der einen aufsteigenden Kontraktionssog in ihr zeugte) sie dann auch noch begierig danach ist, dass er seinen belebenden und zellveredelnden Samen, über ihre Beckeneinmündung, in ihre aufsteigende Blutbahn (zum Zweck der Friedensstiftung, entgegen jeder Wut- und Blutvergiftung) hinein versenkt, weil sie nur noch (man könnte es sogar egoistisch nennen) an ihre Verschönerung und an ihre appetitliche Veredelung denkt, damit sie unweigerlich sein Auge (das Auge welches mit isst) auf sich lenkt, und er nur noch ans Vernaschen denkt, wobei sein Bewusstsein aber weiß, was ihn und zu welchem höheren Zweck es ihn lenkt. Sie liebt es nämlich, dies Gefühl, wenn schon beim ersten Blick, seine Augen, unersättlich an ihrer Fülle saugen. Wogegen jedoch des dummen Mannes Augen, eine Frau, durch seine absolute Beckenfixierung der Kurzschlussart, nur auslaugen, und sie somit nur noch (bewusst bis unbewusst) ihre Hässlichkeit anstrebt, weil sie, durch seinen zunehmenden Ekel vor ihr und sich selbst (der durch die hochgehaltene Moral von ihnen getarnt wird), unbelästigt und ruhiger lebt.

Doch welcher vergesellschaftete Traditionsmensch ist nun zur logisch folgernden Aufnahme dieser nackten Wahrheit bereit, da der moralische Satan in ihm, beim Hören dieser, empört und lauthals, zu Gott im Himmel, aufschreit, unter dem Motto: „Zu solcher kleinkindischen Schweinerei der Druckentlastung, da bin ich nicht bereit, weil sich dann ja niemand mehr, über eine schwere Geburt, unter meinen, dem Tode geweihten, Weltenkindern einreiht. Nein, mit mir nicht, das ist ja so etwas von ungescheit!“ Ja, verflucht ist, vom Satan im Menschen, solch eine Traditionslosigkeit, ihm als zu verheizendes Kanonenfutter zu dienen, dazu wäre dann ja niemand mehr bereit, weil jeder weiß, das bedeutet für ihn persönlich die zunehmende Hässlichkeit, aus deren Ekel heraus nur noch jeder (durch die allergische Abstoßungswirkung) zur Isolierung von jedem anderen ist bereit, er sucht dazu nur noch (als Vollbeschäftigung) nach Streit, ohne jede Einigkeit. Doch wenn sie dann alle voneinander isoliert und abgetrennt sind, so ist das für Satan die allergrößte Wonne unter der irdischen Sonne, denn dann müssen sie (im Schweiße ihres Angesichtes) materielle Dinge, die sie für schön und geschmackvoll halten, sammeln, um damit Neid zeugend vor anderen (sich selbst dadurch aufwerten wollend) anzugeben. Ja so ist nun einmal das isolierende Vergesellschaftungsleben, wenn die Menschen von ihrer eigenen Schönheit her (da in die Hässlichkeit hinein mutiert, durch und durch) vor allen anderen nichts mehr zum Besten geben. Ihnen bleibt dann nur noch ein selbsverekeltes und Schmerz gepeinigtes, also herumgiftendes, Ableben. Giften, um den Tod noch überall ganz schnell, zumeist in ernsthaft moralisierender Weise, zu stiften.

Und so sieht nun die satanische Vergesellschaftung aus, als Anhänger dieser, spendet ihr doch nun einmal, anstandshalber, Applaus:

Seine Selbstsicherheit zieht der vergesellschaftete Mensch aus dem Umstand heraus, dass er die Tradition lebt, und es dabei wie alle macht (gibt es doch genug traditionelle Experten der Vergesellschaftung, auf die er in Respekt zollender Weise hört, und deren Gesellschaftsauffassung ihn somit nicht stört), so kann er sich nämlich (wie er eben glaubt), vor keinem blamieren, denn es kann ja wohl nicht sein, dass sich alle irren und somit Irre sind, die das so ausprobieren, indem sie sich auf Staat, Kirche und Gesellschaft (bzw. deren Normen und Vorgaben) konzentrieren und sich mit einem gleichgesinnten Partner liieren. Und ein Trauerfall ist es dann, wenn man sie, als dadurch verschlissene Gesellschaftsprogramm-Maschinenmenschen, zum Schrottplatz, den man Friedhof nennt, trägt, denn es gibt nun einmal kein gutes Bild ab, wenn sie sich als Körper, mitten in der Gesellschaft (vielleicht sogar noch als Denkmal = denke mal), verwesend bis auf die Knochen blamieren, unter dem hochtrabenden Motto: „Man kann es ja mal wie alle anderen probieren, um die ersichtlichen Resultate zu generieren, denn schließlich ist das Probieren ja besser als das Studieren.“ Beim hinterfragenden Studieren, da könnte der Mensch nämlich die gesellschaftliche Tradition verlieren, und dann würden die Gesellschaftsanhänger einen womöglich noch verspotten, wobei sie sich, in bedrohender Weise, vor dem eigenständig denkenden Menschen zusammenrotten, und wenn er sich trotzdem nicht, von ihnen, gesellschaftlich traditionell bekehren lassen will, so werden sie ihn einfach, übers gesellschaftliche Erhaltungsrecht und dem diesbezüglichen Gesetz, rechtsstaatlich verschrotten. Genau das ist es eben, weswegen der, der die Gesellschaft, für seine persönliche Schadenfreude durch die heimlich schleichende Enteignung aller anderen, hat in Szene gesetzt, sein dummes Fußvolk so sehr schätzt. Nämlich deswegen, weil es sich von selbst, auf jeden, der ihre von Experten in Szene gesetzte Gesellschaft infrage stellt, wie eine Horde Wachhunde, hetzt, durch solch einen sehen sie nämlich vor allem ihre sittliche und moralische Menschenwürde verletzt.

Es sieht gar nicht so hässlich aus, doch wenn es ihm hörig ist, so macht er etwas draus.

Siegelbruch

Advertisements

10 Gedanken zu „Es sieht schön aus, dann macht mal schnell etwas Hässliches draus, seit Picasso, der es für die Kasse tat, spendet euch die Gesellschaft dafür Applaus

  1. Laubfrosch

    die Frauen haben das Wort gestohlen, so ist das und dies Geplapper von ihnen nervt dann die ganze Welt… weil es ist überhaupt nicht ihre Natur alles zuzuplappern, sie müßten es geistig aufnehmen von den Männern das Wissen und sich dann darüber freuen und sich dem Manne hingeben und mit ihm sein…

    Antwort
  2. siegelbruch Autor

    Salvador Dali hat gewusst wie Krebs entsteht, weil das nun einmal immer über die Wahl der großen Nummer geht.

    Die Frauen nehmen heutzutage ihren Lieblingskrebs einfach so hin, denn das Nehmen macht für sie mehr Sinn, als ihrer Schmerzsucht entgegenkommender Behandlungsgewinn.

    Sie hat immer viel erzählt, doch plötzlich fühlt sie sich von ihren Brüstungskrebs angesprochen, hat sie ihn gewählt oder vielleicht sogar verbrochen. Was hat sie sich von ihrem Erzählwerk sonst versprochen?

    Dali dalli, der schnellste Maler aller Zeiten, der kannte auch für die Frauen die passenden Krebskuren, nämlich nicht die sich verhärtende Zeit, sondern schmelzende Uhren.

    Salvador hatte zeitgemäße Antennen nach oben, wenn auch nicht alles besonders schön war in seinem Werk, so müssen wir ihn aber doch, für die erkannte Symbolform, loben.

    Ihm ist auch viel zugestoßen, denn sie hat sich auf seinem Weg zu Stoßzähnen zersetzt, und hat ihn, Anstoß nehmend, zur Geschwindigkeit gehetzt.

    Antwort
  3. silbermeruvianer

    Dieses betrifft sowohl dich Siegel als auch die WACHEN Leser welche hier reinschauen ,
    Die Verdummten Linksantifas und Trolle werden“S“ ja eh nicht kapieren .

    Ich schrieb immer + im Kreis somit + in O und das DIESES auch MEIN SYMBOL ist .
    Nun nehmt doch mal das + was ist dort herin an BOTSCHAFT erhalten .
    Einmal der Aufrechte Strich = I = ISA = AUF “ RECHT “
    Und der WAAGE RECHTE Strich = Hinweis auf GERECHT = GERICHT

    Und ich schrieb ich bin im ZEN dieses Symbols

    Was bedeutet dieses Symbol , nun ich werde „S“ euch AufschlüSSeln
    + in O = Der AUFRECHTE ÜBERBRINGER DES JÜNGSTEN GERICHTS .
    ich bin auch RAIDHO oder im Ägyptischen Genannt “ das Auge des RA “ .

    JinJang oder auch + deutet jedoch ebenso auf die uralte Überlieferung von Kain und Abel hin , dieses Thema hattest du schon , aber ich muss nochmal darauf eingehen .

    Die Nazarener daheraus die Israeliten waren die 2. geborenen aus dem Germanischen Siedlungsgebiet , welche in den Bereich Nordafrika auswanderten , bei der grossen Katastrophe vor tausenden von Jahren .
    Und somit der JÜNGERE BRUDER ( als Symbolik ) auch genannt Kain oder Jakob in ER ZÄHLUNGSSYMBOLIK .

    Kain jedoch erschlug Abel hinterlistig mit einem Stein und Jakob betrog Hinterlistigst seinen Älteren Bruder Esau .

    Nun denn JÜNGERER BRUDER , vernehme das was ich als BOT SCHAFFT an euch gebe .

    ABEL oder als Symbolik auch ESAU die Alteingesessenen GERMANEN = der ÄLTERE BRUDER , wurden von den “ AN “ und auch von “ AN.SCHAR “ von euch genannt VATER oder JHWE welcher = ist ODIN der EIN ÄUGIGE gwarnt betreffs der HINTERLIST von KAIN / JAKOB ,

    Die LETZTE WARNUNG wird es jetzt „S“ein , HÖRT AUF MIT EUREM HINTERFOTZ SPIEL , in KANAAN ist genug platz für BEIDE BRÜDER , AKZEPTIERE der JÜNGERE den ÄLTEREN in EHRE UND RESPEKT als ERSTGEBORENEN .
    Sollte weiterhin diese HINTERFOTZIGKEIT von euch gegenüber dem ÄLTEREN BRUDER so weiterlaufen , wird der SPIEGEL euer eigenes Verdorbenes Hervorbringen an euch ZURÜCKSPIEGELN .
    PLATZ ist für BEIDE BRÜDER , KANAAN = Nordeuropa bis hin nach Russland ist NICHT nur für den JÜNGEREN BRUDER , sondern der ÄLTERE hat auch die ÄLTEREN RECHTE und der JÜNGERE muss DIESES RESPEKTIEREN .

    Und für den ÄLTEREN BRUDER GILT , Hasse den Jüngeren nicht , er wurde ENTWURZELT und “ SUCHT “ Suche = SUCHT an Materiellen Gütern seitdem .
    Dieses muss selbiger jedoch BEENDEN damit endlich FRIEDE einkehren kann .
    Sollte der Jüngere dieses weiterhin Verweigern , wird wohl ein noch heftigeres DONNERWETTER auf ihn Kommen als jetzt schon an WARNUNGEN gezeigt wird .

    DAS IST DIE LETZTE WARNUNG ! Danach wird der “ AN“ FÜHRER “ AN.SCHAR
    = ODIN = JHWE
    AN SONSTEN mal KRÄFTIGST auf den “ TISCH “ hauen .
    ES REICHT IHR PRIESTER AUS DEM ALTEN JERUSALEM TEMPEL , warum haben die AN wohl den 2ten TEMPEL in JERUSALEM dem ERDBODEN gleichgemacht , seid ihr wirklich so “ DUMM “ und verschlieSSt weiterhin eure Sinne oder fangt ihr endlich mal an mit dem AUFWACHEN .

    Übrigens RUSSLAND = RUSSEN = PRUSSEN = PREUSSEN und somit eigentlich GERMANEN , ihr Germanen Deutsche in der Firma “ BRD “ ihr wisst jetzt WER eure BRÜDER und SCHWESTERN im OSTEN sind , LIEBT SIE wie Geschwister .

    Ihr Israeliten hattet Mitgeteilt bekommen ihr sollt ins Lande Kanaan gehen , nirgendwo war die rede davon , das ihr den ÄLTEREN Bruder dortherin Schädigen sollt ,
    Oh Jüngerer Bruder du musst wahrlich VIEL wieder in ORDNUNG BRINGEN und ABBITTE leisten wegen deines Schändlichen Hervorbringens .

    Und an die Ziehtochter vom alten KOHN hier eine Direkte BOTSCHAFT von JHWE ODIN AN:SCHAR ,
    DU und nur DU für Selbst wirst dich für das Schändliche Verhalten an den älteren Geschwistern VERANTWORTEN , für jede Frau welche vergewaltigt wurde und jetzt noch vergewaltigt wird , für jeden Mann welcher getreten und Misshandelt oder getötet wird , für jedes KIND welches misshandelt oder getötet wird , dasselbige auch für den schon recht Alten Rentner , welcher dir weiterhin die Befehle gibt und die Schlepper NGO´s finanziert .
    Denn ihr habt eure PFLICHT für den SCHUTZ des älteren Bruders missachtet .
    SELBST “ S “ EUER SPIEGEL .

    Und an denjenigen welcher BEREIT steht , im MIT EIN AN D ER FÜR das NEUE ZEITALTER , bist du MIT MIR so BIN ICH MIT DIR .

    DATUM welches der Gefangene auf der INSEL genannt , ist für den WECHSEL welche dieses auslöst das RICHTIGE DATUM , denn selbiges trägt die EIN “ S “ in sich .

    FREIGABE !

    RAIDHO !

    Antwort
    1. Steck dir den Finger in der Arsch und drück

      Wie wäre es, wenn du das dem Arzt in der Psychiartrie erzählen würdest, du kranker Hassprediger.

      Antwort
      1. silbermeruvianer

        Bereite dich aufs Hungern vor , und vor allem trainiere das schnellstmögliche Wegrennen , denn der Stein mit welchem ihr Abel erschlagen wolltet wird euch selber ins Hirn reindonnern , aber um das zu verstehen müsstest du ja selbiges erst mal besitzen , was ich sehr bezweifele .
        Und zwar nicht nur 1 Stein , sondern MILLIONEN von diesen werden es sein .
        Das was kommt , habt ihr euch Verdient , in eurem Krankhaft Psychoptischem WAHN des Völkerversklaver Marxismus .
        Siehe die 19 Punkte von Karl Marx zur Versklavung der Völker
        Katalog Nr. 3926 London

        An Widerwärtigkeit kaum zu überbieten , Marx war ein wahrhaft KRANKER PSYCHOPATH .

        Solltet ihr euch mal Durchlesen ihr Dummköpfe , dann wüsstet ihr was auf euch hinrollt , holt euch schon mal im nächsten geschäft nen Strick , ist immer noch besser als so schön langsam die Kehle durchgeschnitten zu bekommen .
        Dier VERRÄTER wurden meist von denjenigen Hingerichtet in wessen AUFTRAG sie den Verrat begingen .
        Und Verräter = LINK = HINTERHÄLTIG , was ja auch schon im Worte LINKs enthalten ist .

        Ihr habt eure eigenen Killer Klatschenderweise an den Bahnhöfen begrüsst , der SPIEGEL die ERNTE welcher jetzt kommt , das ist dieses was ihr SELBER gepflanzt habt .
        Und die Fleissigen Respektvollen Ehrvollen Menschen in Europa werden für euch keinen einzigen Handschlag rühren wenn der STURM über euch hineinbricht .
        Schon im Kaisereich galt bei den Tapfer kämpfenden Soldaten der Spruch WER HAT UNS VERRATEN , die SOZIALDEMOKRATTEN , also die LINKEN .

        Und betreffs HASS , oh nein ich bin nicht in Hass , diesen bringt IHR HERVOR , so KRANKHAFT PSYCHOPATHISCH wie ihr alles SCHÖNE HASST und alles welches wahre LIEBE in sich trägt , dazu gehört auch HEIMATLIEBE und die LIEBE für die AHNEN und das SCHÖNE und WUNDERVOLLE welches diese SCHÖPFERTEN .

        So wie ich dir HASSendem den Spiegel vorhalte , so wird dieser für euch alle eintreten , denn ihr versucht das + zu zerstören , weil ihr selber nur im Minus – seid , dabei zerstört ihr euch SELBST .
        Und DAS SCHREIBE ICH IN WAHRHEIT .
        Ihr seid nur so sehr VERBLÖDET das ihr nichts mehr kapiert .

      1. LOL

        Nö, verstehe ich nicht. Gibt es da was zu verstehen? – Ich denke Nein.

        Er ist gestorben. Das kommt in dem Alter schon mal vor. Wird dir eines Tages auch passieren, ist nichts besonderes. Heute sind viele Menschen gestorben. Das ist jeden Tag so. Passiert ganz ohne ANweisung, du Blitzbirne. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s