Machtworte der distanzierten Annäherung, halten diese ihre unantastbare Menschenwürde, wie durch eine stillschweigende Übereinkunft, in Schwung?

Möchtet ihr unter dem spürbar belebenden und elektrisierenden Strom des körperlich klärenden Geistes stehen, oder möchtet ihr weiterhin den moralischen Sackgassenstau- bzw. Abklemmweg gehen, um euch, in der Versauerung vor Langeweile, körperlich zerfallen zu sehen?

Beitrag Nr. 825

Mit einem kräftigen Akt halten sie die unantastbare Menschenwürde in Schwung, denn schließlich sind sie ja noch jung. Ja, da werden die Schürzenjäger gleich einmal immer träger, wenn sie auf diese mageren Hausfrauen vom guten Appetit schauen.

Gott hat in den Menschen, und da vor allem zwischen Mann und Frau, den Trieb zur körperlichen Annäherung gelegt, doch heutzutage verdrängen die Menschen diesen zumeist, weil sie, dank ihrer Ausbildung, besonders in der Moral (die sie als von Gott gegeben betrachten), nicht mehr die logisch fassbaren Worte dazu finden, über die sie ihre Unwissenheitshemmung überwinden. Und diese Blockade tritt auch noch ganz besonders extrem auf, wenn sie, als die, die ihm begegnet, auch noch von einem sehr attraktiven Erscheinungsbild ist, dann sagt ihm nämlich ihr reizendes Erscheinungsbild mehr als 1000 Worte, die ihm somit auch, bei dieser überwältigenden Gelegenheit, im Halse stecken bleiben, denn schließlich weiß Mann ja auch, was er erntet, würde er die Annäherung (an sie, die etwas Besonderes sein möchte) gleich, mit direkt entwürdigenden Worten der Unmoral, übertreiben. Also muss man als Mann dann schon, voller Anstand, bei dem heuchlerischen Umweg über Arbeits-, Hobby- und Freizeitbeschäftigungsinformation bleiben (also über all das, womit er sich seine Zwischenzeit totschlägt, während der er bei einer Frau nicht zur stichhaltigen Annäherung kommt), damit schockierte Frauen (die so etwas nun gar nicht von ihm erwartet hätten) ihn, wegen der Erhebung eines Direktanspruchs, nicht sofort wieder abtreiben. Sie testen nämlich erst einmal in bevorzugter Art und Weise an, wie viel sie ihm wert sind, und ob er, im Zuge ihrer Aufwertung, auch voller Anstand auf körperliche Distanz bleiben kann. Denn auf Abstand muss er bei ihr (wenn sie nicht gerade einen vernünftigen Kinderwunsch hegt) im Falle ihres Ehelebens, den größten Teil ihres Lebens miteinander, schon, gerade so wie vereinbart durch eine stillschweigende Übereinkunft, bleiben, möchte sie doch nicht laufend dazu gezwungen sein, ihm ihre moralischen Grundsätze zu beschreiben.

Was testet eine kluge Frau also im Vorfeld einer Beziehung an? Eben das, was sie ihm wert ist, und ob er trotzdem anständig Distanz halten kann. Das bedeutet, dass, wegen seines diesbezüglichen Mangels an Bescheidenheit (oder besser gesagt: Mangels an Kompromissbereitschaft), so mancher Mann, eben keine Frau (wegen seines Durchfallens auf ihrer prüfenden Beziehungsteststrecke) abbekommen kann. Ohne seine Distanzhaltung, da kommt sie sich nämlich zu wenig Wert geschätzt vor, und somit verliert sie dann auch schon einmal ihren kompletten Humor, erst wenn er es perfekt geschnallt hat, was sie von ihm für Anstand erwartet, dann kommt dieser wieder hervor.

So sieht er nun aber aus, der eheliche Werdegang eines Spaßvogels bzw. eines Späße machenden und herumalbernden Mannes, eben bis hineingetrieben, von seinem Kätzchen, in die Mausefalle, und dann ist er alle. Sie sagt unter diesem Umstand nämlich zu ihm (zumeist in sehr geordneter Reihenfolge, um die entsprechende Wirkung zu erzielen, sie tut nämlich nicht mehr länger, mit ihrem einstmals Süßen, dumm herumspielen), erstens: „Du nimmst mich nicht ernst“ Zweitens: „Dich kann man einfach nicht mehr ernst nehmen!“ Drittens: „Du vertraust mir nicht!“ Viertens: „Du sollst mir vertrauen!“ Und nach diesem ihrem letzten Wort der Selbstermächtigung, da wird sie ihn dann, unter ihrem Drill stehend umhauen. Doch er wir sie dabei nur noch, voller Respekt, in ihrer Unfehlbarkeit erschauen. Auf Arbeit, bekämpfen solche Männer dann zumeist den Ernst des Lebens, sie wollen dort nur noch Spaß haben, zu Haus suchten sie diesen nämlich vergebens.

Jetzt kommt doch wirklich einmal etwas von Gott, wo die Männer, über kurz oder lang, dran glauben müssen, es sei denn, sie lassen sich gleich umoperieren zum Eunuchen, dann dürfen sie es auch ohne versuchen.

Mein Gebet zu Gott bezog sich einst nur auf eine einzige Frage, unter dem Motto: „O Herr und Schöpfer, warum bin ich immer so unerbeten als Mann, wenn ich glaube, dass ich eine Frau anbeten kann?“ Und somit hat nun Gott, mein Anbeten außer Betrieb gesetzt, und schon stehe ich bei keiner Frau mehr unter ihrem Drill und fühle mich auch nicht mehr gehetzt, ja, Mann wird nun von den Frauen wirklich mehr geschätzt. Ich werde Gott wohl noch öfter übers Gebet fragen, denn bei seinen Antworten, da kann ich immer wieder nur: „ALLE ACHTUNG!“ sagen. Nicht jeder kann seine Antworten vertragen.

Siegelbruch

Advertisements

117 Gedanken zu „Machtworte der distanzierten Annäherung, halten diese ihre unantastbare Menschenwürde, wie durch eine stillschweigende Übereinkunft, in Schwung?

  1. Laubfrosch

    versteh nicht, warum Mann überhaupt so eine Frau heiratet, die ihn schon vor der Ehe auf Distanz hält, ich mein das muß er doch wissen, daß es nach der Ehe alles schlimmer wird… sieht man ja weltweit…

    Antwort
      1. tulacelinastonebridge

        ja das kennst du schon, verstehe, ja dann spekulier nicht über das was du nicht kennst sondern mach was, lern es kennen. Ach ist doch ganz einfach. 🙂

      1. silbermeruvianer

        1 = 3 = 7 = 9
        TRI PUNKT
        Habe verstanden .
        Und somit Bestätigung für das was ich bei “ Die Männer sind ……. geschrieben habe .
        Vielen Lieben Dank für den HERZ LICH(t)EN GRUSS .

  2. Cornelia Vogt

    ARTHOS HIER __@ALLE SAM MET+
    BESUCH BEIM DOC NOT TUT???€ UR O NICHT ZUVIEL ES BRAUCHT+
    SOHN JOSHUA KEIN MON EY HABEN TUT ___
    AMT SOLL EJ HARTZ 4___FÜR 2 MONATE_BIS ZUR AUFNAHME WEITER ES STUDIUM COMPUT ER
    VISUALISTIK+!&
    TERMINVERGABE SCHLECHT ___DURCH ZUVIEL ASYL ANTRÄGE_
    SCHAUN WIR MAL+
    NAMA CONNY RECHNET GEN AU_+!
    OHNE KOST UND LOGIE UNSERS JUNIOR+_EN

    Antwort
    1. silbermeruvianer

      Ja na KLAR hin zum Doc , aber bitte nicht an den Fiesen welcher hier bei Siegel schreibt LOL .

      Beim DOC bekommst du auch einen kostenlosen Akut Allergie Test .

      Ich halte es eh so , Kombinieren von der Modernen Medizin mit Natur Germanischer Medizin .

      Von BEIDEN raussuchen was wirklich Passt und Hilft .

      Antwort
      1. Austria Singularis

        Eine ausgezeichnete Idee, Silbermeruvianer.
        Man kann sich ja mal beide Meinungen anhören und dann selbst entscheiden oder gar kombinieren. Ganzheitliche Medizin ist ohnehin stark im Kommen, sogar die alteingesessenen Quacksalber der alten Schule sehen das inzwischen ein.

        Ich bin nur etwas überrascht, denn noch vor wenigen Monaten waren hier alle strikt gegen Schulmedizin, haben gewettert und beleidigt, den Schulmedizinern sogar vorsätzliche Tötung und Morde unterstellt. Tja, und nun gehen sie selber hin, erstaunlich, vor allem, wenn man bdenkt, dass es sich lediglich um eine unbedenkliche Dermatose handelt, und nicht etwa um eine tödliche Krankheit.

        Das zeigt ja, dass auch verblödete Eso-Trottel lernfähig sind, wer hätte das gedacht. 😉

    2. silbermeruvianer

      @ Austria Singularis

      Bei dem Hetzen , auch wenn es an die “ SCHULMEDIZIN “ geht bin ich nicht dabei , ich schrieb ja schon ich mag das Nicht .

      Und ich war ja ne ganze Weile nicht dabei hier bei Siegel , da gibts mitunter AN D ERe Prioritäten bei mir .

      Du benennst da aber was RICHTIGES “ GANZHEITLICHE MEDIZIN “ .
      Mit dem Begriff Esotherik hab ichs ja eh nicht so , wahre Spiritualität ist da halt doch noch was AN D ERes .
      Darum kann ich ja durchaus mal Schön kräftig Rückspiegeln , übrigens PaSSt das Absolut mit der NATUR überein .
      Ärgert man eine Biene mutwilligt , Sticht selbige ja auch .
      Das nur als Beispiel betreffs SPIRITUALITÄT NATURGERECHT , Augenzwinkern .

      Antwort
      1. Laubfrosch

        der will doch gestochen werden, weils ihm langweilig ist und er auch nicht mehr so zum Stich kommt…

  3. Cornelia Vogt

    Ich gehe nächste Woche zu meinem Arzt.
    Er ist am 3.July aus dem Urlaub zurück.
    Und mit dem Geld …
    Schaffe ich schon.
    Ich habe beim Strom gespart….
    Beitrag entfällt noch diesen Monat.
    Immerhin etwas .
    Ich freu mich darüber.

    Antwort
  4. Austria Singularis

    Verdammt Siegelbruch,

    mußt Du immer diese Bilder einstellen, auf denen man Frauen mit nacktem Gesäuge sieht?
    Ich finde das unesthetisch. Muß denn das sein? Ist das wirklich nötig? Wir wissen doch nun wirklich nur zu gut, wie so etwas aussieht. Ist es nicht schon so schwer genug, diese unangenehmen Erinnerungen zu verdrängen, mußt Du einem diese abstoßenden Milchdrüsen ständig unter die Nase halten? Was soll denn das?

    Überall sieht man diese blassen Hippen mit ihrem dummen Smart-Phone-Blick. Denen blitzt doch die Doofheit aus jeder Pore. Bei solchen Bücken, da steht er mir nach Innen.

    Bitte Siegelbruch, stell doch mal schöne Bilder ein, nicht immer nur diesen genetischen Abfall.

    Antwort
      1. Magnus Medicus

        Ja genau,

        schöne schlanke, kleine Pissnelken. Hübsch anzusehen, aber leider alles Bildungs-Legastheniker. Der Anblick ihrer Körper macht scharf, aber dann machen sie den Mund auf, und es kommt irgend’ne Dummheit raus.

        Uaaaahrghhh, für mich bitte lieber eine Tasse Tee. – Earl Grey, mit Zucker. *lach*

      2. Magnus Medicus

        Also was ich mit diesen ruppigen Worten sagen will, ist:

        Eure sämtlichen Dogmen und Phantastereien über ein Leben im Jenseits, irgendwelchen Göttern, die belohnen oder bestrafen oder sonstwas tun, sind mir so dermaßen scheißegal, dass ich darauf pisse.

        Tja, tut mir leid, aber mit solchen Kindereien braucht ihr mir gar nicht kommen. Die Dinge, die ich im Leben gesehen und erlebt habe, bekommen nur wenige zu Gesicht, da braucht mir niemand mehr was von Gott zu faseln.

        Aber es macht Spaß eure Traumwelten zu beobachten, zeigen sie mir doch eure Sehnsucht nach Wahrheit. Leider seid ihr für Wahrheiten nicht reif genug. Ihr seid Kindermenschen, in meinen Augen. Ich weiß nie, ob ich euch bemitleiden oder zum Teufel wünschen soll.

      3. silbermeruvianer

        @ Doc
        es geht NICHT ums Jenseits , den Menschen wird etwas verschwiegen was Weltverändernd wäre und die jetzigen Polit und Religionssysteme mit einem Schlag hinwegfegen würde .
        Und DESWEGEN wird GELOGEN auf Teufel kommt raus .

        Tula meinte betreffs mir , Erleuchtet . ( auch wenn dieses auf 3 D bezogen ist )
        Nun ER wurden die Bewohner des ALTLANDES genannt und somit heisst dieses Ein Bewohner des ALTLANDES “ LEUCHTET “
        Es gibt NEBEN dem was die Menschen wissen eine HÖCHSTTECHNOLOGIE und ein WISSEN welches die meisten Menschen jedoch in den Wahnsinn treiben würde .

        Und APIS habe ich AN Geboten “ Komm mit mir TANZEN “ .
        Aber er hat NICHT verstanden was ich ihm dort Mitgeteilt habe .
        Nehme doch das Wort Tanzen mal so wie dieses GELESEN werden sollte , T `An `Zen .

        APIS war nur auf Ägypten bezogen , das was dort Geschah , war jedoch Weltweit und geht mehrere Hundertausend Jahre in die Vergangenheit und ist JETZT hier AKTUELL auf Terra immer noch am WIRKEN .
        Wenn du Doc davon kein Wissen hast , dann ist dieses DEIN PROBLEM , das PROBLEM des NICHTWISSENS .
        Deswegen solltest du jedoch nicht über AN D ERe spotten sondern dich selber mal Fragen . WARUM habe ICH dieses Wissen NICHT .
        Und wenn du DIESES Geblickt hast , dann wirst du ER KENNEN , und daheraus wirst du dich in dir SELBST verändern .
        die Feste Materie in welcher du lebst Doc , ist nur VERDICHTETE FREQUENZ .
        KRIST wusste ganz genau , als er in der Wüste sagte , Ich brauche deine Schätze und Königreiche nicht .
        Denn DAS ist nicht das WAHRE KOSTBARE , dieses Kostbare JUWEL trägst du in dir , und auch Ich würde das Ablehnen betreffs der Königreiche und Massenhaften Schätze , denn den WAHREN SCHATZ kann mir die Verdichtete Materie im Aussen nicht geben .

        Tula meinte ich wäre in 3D erleuchtet , nun ich bin nicht nur in 3 D Tula , auch wenn ich jetzt hier herin Schreibe .

        Viel Spass noch hier bei Siegel Blog .

      4. siegelbruch Autor

        Also Medicus, wenn du sagst: „Aber mit solchen Kindereien braucht ihr mir gar nicht kommen!“ Dann kann ich nur sagen, ich möchte im Jenseits auch noch kommen, kann man dort dafür auch keinen Kinder und Kindereien bekommen, so möchte ich das sicherlich, mit den Frauen dort drüben, die das willkommen heißen (weil sie geistig heiß sind und nicht erkaltet und wie auf Erden ungestaltet) nicht aufgeben, denn was hätte ich wohl sonst noch vom Leben, dann könnte ich mich ja gleich der Zentralsonne, die mich endgültig zum Schweigen bringt, hingeben.

    1. Magnus Medicus

      Wieso sollte ich Angst vor Pflaumen haben? Habe schon jede Menge davon gesehen.
      Meine Anmerkung dazu: Pflaumen werden allgemein überbewertet. 😉

      Antwort
  5. Laubfrosch

    und wenn du Geist bei einer Frau suchst, bist du schief gewickelt, weil der Mann der Frau das geistige bringen muß, das ist überhaupt nicht die Aufgabe einer Frau, dem Mann solch geistige Dinge nächerzubringen, es wäre demnach eigentlich logisch, sich einer dummen Frau anzunehmen und sie geistig zu veredeln aber wenn dem Mann das geistige fehlt, da siehst dann natürlich schlecht aus…
    und die Aufgabe der Frau ist es dem Mann das genüssliche, weiche und körperliche zu geben, was sie ja auch tut, nur wenn ihr das geistige vom Mann dann nicht gegeben wird, dann sperrt sie sich da mehr und mehr und sucht es bei anderen Männern, eben der Religion oder so aber da findet sie auch keinen geist… ist eine Tragödie…

    Antwort
    1. Magnus Medicus

      Also ich suche bei einer Frau schon lange keinen Geist mehr. Ich habe eingesehen, es ist keiner vorhanden. Was vorhanden ist reicht leider nicht aus, um veredelt zu werden. Statt Veredelung wählt die Frau doch immer nur Schwangerschaft.

      Wie auch immer, ich denke, die Frauen sind am besten in der Religion aufgehoben, damit ihre Suche enden kann. Geht ins Kloster und bemalt Kerzen. Das ist ja auch wichtig und nützlich.
      Oder sucht halt weiter, nach einem, der das Wunder vollbringt.

      Antwort
      1. Laubfrosch

        ja das sind ja sehr vernünftige Ansätze die du da hast, eigentlich äußerst logisch, nur müssen Mann und Frau schon mal zusammenkommen, das ist ja der Plan und dafür mußt du geistig noch etwas wachsen, damit du Wunder vollbringen kannst und die Frauen dann glücklich machen kannst…

      2. Magnus Medicus

        Aber ich will gar keine Frauen glücklich machen.
        Von mir aus können sie sich alle von der Brücke stürzen.

        Ist das schlimm? 🙂

      3. Magnus Medicus

        Echt? – Ohjeh … eigentlich habe ich ja ganz andere Pläne.
        Ja, mal sehen was die Zeit noch so bringt.

      4. Laubfrosch

        ich kenn schon deine Pläne, keine Unannehmlichkeiten mehr mit Frauen und ansonsten noch das bißchen Leben genießen, bevors in die Kiste geht… aber weißt du was, da im Jenseits kannst dann nachlernen…

      5. Magnus Medicus

        „Unter erschwerten Bedingungen“ …

        Was kann denn da noch schwerer sein? – Hat doch hier schon nicht geklappt.
        Dann versage ich im Jenseits eben auch, – genau wie schon hier. Was soll’s?
        Ist doch völlig egal. Was ist so schlimm am Versagen? Mir ist das alles Jacke wie Hose.

        Ein Berg bietet nur so lange Widerstand, wie ich mir vorgenommen habe, ihn zu erklimmen. *lach*

      6. Laubfrosch

        kann auch sein, daß du dann aufgelöst wirst in der Zentralsonne, alle die sich sperren ihre Sexualität, ihren Lebenstrieb zu klären und auch zu genießen werden nicht für ewig existieren können, da Gott es gern gemütlich zu zweit mag, so hat er sein Universum erschaffen…

      7. Magnus Medicus

        Prima, Auflösung ist mir auch recht. Nur zu. Ist mir alles völlig egal. 🙂

      8. Magnus Medicus

        Übrigens, Gott kann mich mal am Arsch lecken. Die Zentralsonne ebenfalls. 🙂

      9. Magnus Medicus

        (Sorry, doppelt gepostet)

        Also was ich mit diesen ruppigen Worten sagen will, ist:

        Eure sämtlichen Dogmen und Phantastereien über ein Leben im Jenseits, irgendwelchen Göttern, die belohnen oder bestrafen oder sonstwas tun, sind mir so dermaßen scheißegal, dass ich darauf pisse.

        Tja, tut mir leid, aber mit solchen Kindereien braucht ihr mir gar nicht kommen. Die Dinge, die ich im Leben gesehen und erlebt habe, bekommen nur wenige zu Gesicht, da braucht mir niemand mehr was von Gott zu faseln.

        Aber es macht Spaß eure Traumwelten zu beobachten, zeigen sie mir doch eure Sehnsucht nach Wahrheit. Leider seid ihr für Wahrheiten nicht reif genug. Ihr seid Kindermenschen, in meinen Augen. Ich weiß nie, ob ich euch bemitleiden oder zum Teufel wünschen soll.

      10. Laubfrosch

        naja das ist ja legitim, da kann man nur sagen, warts ab was passiert und dann siehst schon…

      11. Laubfrosch

        tun sie ja, nach der Diskussion klappen sie erschöpft zurück und warten ab, das ist das Leben… manche so, manche so, Erkenntnisse und Wahrheiten müssen geglaubt werden, weil es nichts gibt zum vergleichen…

      12. Magnus Medicus

        Würden alle abwarten, gäbe es keine Kriege um Religionen und Glauben.
        Gerichtet wird im Jenseits (so steht es auch geschrieben in den Religionen), doch die Menschen können es nicht abwarten und bekriegen sich schonmal vorher, im Namen irgendeines eingebildeten Gottes.

        Einfach abwarten was passiert … oder auch nicht passiert … im sogenannten „Jenseits“.

      13. Laubfrosch

        ja mei man kann auch beobachten, was mit dem Leben passiert, wenn man dies und jenes glaubt, das ist auch ein Anhaltspunkt, wie ich beim Buddhismus war und „geglaubt“ hab ist mein Leben voll entgleist und den Bach runter, und erst wie ich das erkannt hab, konnte ich logisch fassen… dann erzählen sie zwar noch, das sei eine karmische Reinigung aber da hab ich bereits nicht mehr geglaubt…

      14. Magnus Medicus

        Bislang ist jedenfalls noch keiner von dort zurück gekommen, um zu berichten, abgesehen von denen, die das behaupten, weil sie an einer verwirrten Psyche leiden. Kein vernünftiger Mensch kann sowas ersnst nehmen. Deswegen ist mir auch die Zentralsonne völlig Wurst. 😉

      15. Magnus Medicus

        Aber bitte, kann ja jeder glauben was er will. Tue ich ja auch. So wenig, wie ich einem Silbermeruvianer seine kruden Phantastereien ausreden kann, so wenig kann der (oder andere) mir sein Weltbild aufzwingen. Mit Untergangs- und Strafszenarien schon gar nicht. Wieviele Prophezeiungen hat es schon gegeben, keine einzige wurde wahr?

        Und diese Leute, die hier drohen und Firlefanz schreieben, sich wichtig machen und glauben irgendwas zu wissen, sind doch nur arme, kleine Menschenkinder ohne ein echtes Selbstbewusstsein, sonst würden sie sich doch kaum in solchen Chimären verlieren.

        Ich finde das lächerlich und das sage ich auch, ob es ihnen passt oder nicht. Aber letztlich weiß ich natürlich, dass ich es akzeptieren muß, dass sie abgedreht sind. Ja, und sie müssen mich auch akzeptieren. Ich bin der Spiegel, von dem mancher soviel redet. Tut mir leid, wenn euch nicht gefällt, was ihr darin entdeckt. (Tut mir nicht leid) 🙂

      16. Magnus Medicus

        Der Einzige, der hier begriffen hat, wie es läuft ist Apis.

        Mag er sich einer widerlichen Art des Umgangstones bedient haben, es ist zweifelsfrei erwiesen (zumindest für mich), dass er die Tiefe geschaut hat. Diese Tiefe hat mit euren albernen Götzen und euren lächerlichen Ideen vom Jenseits, nicht das geringste zu tun. Ihr klebt an dieser Sheiße, wie die Fliege am Honig. Das ist traurig.

        Aber nicht traurig, sondern unverschämt ist es, aus dieser bemitleidenswerten Poisition heraus auch noch zu meinen, anderen den Weg zur „Erleuchtung“ weisen zu können. Dafür könnte ich euch steinigen.

        Es macht aber keinen Sinn, und letztlich ist diese fiktive Handlung auch nur eine Zuckung meines sterbenden „Ich“ … ein Flackern, ein Winken aus der Stille, in die ich eintauche, ein letztes „Leckt mich am Arsch“, ausgehaucht als meinen Dank für all den unnötigen intellektuellen Stress, mit dem ihr den Raum meines Bewusstseins verpestet habt.

        Möget ihr nie den Ausgang finden aus eurer Hölle, den wahrlich, ihr habt ihn euch nicht verdient. Und währen ihr von eurer Zentralsonne faselt, „BIN“ ich die Zentralsonne.

        Gute Reise

      17. Laubfrosch

        nanu, etz dreht er durch… aber macht nichts, ist ja nicht schlimm, ist mir auch schon passiert…

      18. Magnus Medicus

        Dann bin ich ja hier in bester Gesellschaft, was „Durchdrehen“ betrifft.
        Auf einen mehr oder weniger kommt’s dann ja nicht mehr an.

      19. Tula Unvorstellbar

        Ah der Apis, na Doc bist jetzt unter die Spekulanten gegangen?, ja so kann man sich auch beschäftigen. 😉

        Übrigens, der Fritz nimmt Düfte wahr und der Conny erscheint fließendes Wasser das Gläser füllt, der Silver lebt sowieso in einem Zustand der wahren Erleuchtung, dem Frosch wurde in einem Kloster in Tibet die Jungfräulichkeit und das Gehirn geraubt und der Siegelbruch hat seinen heiligen Gral gefunden. Alles Spiele der 3D Illusion. 😀

      20. Laubfrosch

        die tula kommt mir ganz merkwürdig vor, ich glaub die ist shapegeshiftet… so hat sie früher jedenfalls nicht geschrieben… grübel…

      21. silbermeruvianer

        @ Magnus Medicus = DOC

        Bis jetzt ist noch keiner von dort Zurückgekommen .

        IRRTUM DOC .
        Ich war dort , und zwar mit VOLLEM BEWUSST SEIN , ich bin durch den “ KANAL “ und ich bin auch wieder zurück .
        Und das hat NICHTS mit dem Geburtskanal am Hut .

        Und seitdem habe ich ein Bestimmtes Lächeln , und WUNDER oh ja du wirst dich noch Wundern , wenn du deine Verdichtete HÜLLE abgibst , was für ein Schock ist das jedesmal für Atheisten und genau DESWEGEN habe ich dieses LÄCHELN in mir .

      22. DOC

        @ Silbermeruvianer

        Und das freut Dich, wenn die Leute dann geschockt sind?
        Dann hast’e da d’rüben ja auch nicht viel gelernt.

        Grins du mal schön, scheinst es ja nötig zu haben.

      23. DOC

        Und die Tula, die scheint nur so „anders“, weil in ihrem eingebildeten „Samadhi“ ein neues Ego gebildet hat, das sich mitteilen muß. *lach*

      24. Laubfrosch

        achso hab mich schon gewundert… aber hübschen Gravatar haste, hübsches lila…

      25. Tula Unvorstellbar

        Ja ein ausgesprochen nettes Ego. 🙂 Ich kann mir meine Egos nämlich aussuchen.

      26. Tula Unvorstellbar

        Und Silver, das war Ironie aber mit der Sprache tust Dir nicht so leicht, ich weiß.

      27. silbermeruvianer

        @ Doc
        ich habe geschrieben LÄCHELN und nicht grinsen .
        Und Lächeln deswegen weil dieses kein Negativer Schock wird , aber da kannst du mal sehen was du selber noch sehr in dir trägst , nämlich Negativität , ansonsten würdest du ja Positiv darüber denken und Fühlen .

      28. DOC

        @ Silbermeruvianer

        Ach so,

        dann habe ich das wohl falsch verstanden, wegen meiner negativen Konditionierung.
        Das tut mir leid, über ein Lächeln bin ich natürlich stets erfreut.

        Falls ich dann später nicht zu sehr geschockt bin, reicht es ja vielleicht auch noch für ein Lächeln. 🙂

      29. silbermeruvianer

        @ Tula
        das war mir schon Klar , wie das von dir gedacht war in deiner Negativen Ironie ( Augenzwinkern ) .

        Aber achte doch auf das WAS ich geschrieben habe .
        Da ist nämlich etwas drin versteckt , Funktioniert das bei dir mit dem „ER“ Kennen oder noch nicht ?
        Ansonsten helfen nämlich auch deine ganzen Indusweisheiten nicht welche du immer reinstellst .
        Und Übrigens INDUS WEIS HEITEN , INDUS trägt IN + D + U + S in sich .
        In = INANNA
        D = DUMUZI
        na wofür mag wohl das U und das S stehen , ich “ weis “ dieses , kannst du jedoch mir dieses benennen ?
        Spiele mit mir Tula , so wie wir dieses seit letztem Jahr machen , denn das ganze ist ein SPIEL , manchmal Wunderschön , manchmal Stressig , manchmal Nervig , manchmal Mit Körperlichen Schmerzen verbunden , manchmal mit ER FÜLLENDEN Körperlichen ERGÜSSEN verbunden usw.
        Komm Spiele mit mir das Spiel der EIN “ S “ = 1 , Römisch “ I “ mit dem Aufrechten welcher jedoch auch – Waage recht in sich trägt .
        Traust du dich dort in diesem Spiel “ DAS TANZEN “ , ein Gefährliches Spiel ist dieses und man muss WAHRLICH(t) Stark im Inneren sein , das + in sich tragend dort im ZEN auch Akzeptanz ist dort AN GESIEDELT .
        ER KENNEN “ WAS “ man in sich Trägt und das Gesamte Ausmass daheraus Realisieren und damit KLAR Kommen .

        So trug Jesu der Nazarener sein Kreuz ,
        so trägt der NÄCHSTE ebenfalls eine sehr schwere Last , wie schön das man dann doch auch SELBER “ SCHÖPFER “ ist und zwar im GESAMTEM + welches sowohl “ I “ als auch “ – “ in sich trägt .

        Und hier ein Rätsel
        So wird es AN FANGEN “ NICHT “ vor dem Monat welcher die 89 in sich trägt , denn diese 89 wird gebraucht , welche im Miteinander mit der Zahl des Jahres dann die 9 ER GIBT und somit wird auch der Tag eine 9 enthalten , denn die Doppel 9 ER GIBT wiederum in Selbst auch eine 9 und somit in sich Selbst wiederholend 999999999999999 usw. .

        Und wenn du DIESES entschlüsseln kannst Werte Tula , dann kannst du gerne “ HEROES “ in die Gesangsanlage welche bei uns im Musikraum steht hineinträllern , Instrumentenbegleitung versteht sich dann von Selbst .

        In dem SPIEL ist nicht immer alles nur Friede Freude Eierkuchen , wenn man wahrlich im ZEN sein möchte , dann muss man auch das Gesamte + , so wie dieses ist AN NEHMEN .
        Du möchtest NICHT AN meiner Statt sein Tula .

      30. silbermeruvianer

        @ Tula
        einen Tip habe ich noch betreffs des Rätsels

        Eine Woche welche 5 in sich trägt und eigentlich schon vergangen ist und doch auch wieder erst die Zukunft in sich trägt .
        Und dieses ab Mitte der Woche welche die 9 in sich trägt ebenfalls noch 5 Wochen .

        Dieser Tag in der Richtigen Woche des jetzigen Jahres trägt die 999999999999999 usw. in sich .

      31. siegelbruch Autor

        Also Medicus, steinige uns nicht, ein Stein reicht uns, sonst wird die zweite Relativitätstheorie von Einstein für uns auch noch zur Pflicht, und in Steinen sehe ich außerdem immer zu wenig Licht.

        Und noch etwa Medicus, wie küsst man eigentlich die Medien richtig, die sind nämlich heutzutage so vielschichtig.

  6. Magnus Medicus

    Genauso hatte ich mir das vorgestellt.
    Ich bin erleichtert, denn im Diesseits stehen Frauen tatsächlich nicht auf der Liste.
    Aber klar, ich hole das im Jenseits alles nach, ist gebongt.

    Antwort
    1. Tula Unvorstellbar

      Eihja, Engel hab ich nicht dazu geschrieben aber in meinem Kopf war der ganze Satz. Ich tue mir eben mit der Telepathie leichter . 😉

      Antwort
      1. fritz

        Tula,

        auf der Ebene auf der du telepathisch sendest und empfängst – dort tummeln sich auch die Engel und andere Geistwesen – sei also nicht überrascht, falls du mal nen kleinen Zusammenstoß hast.
        Ja, und eine wunderbare Duftmarkierung hinterlassen sie schon mal, wenn ihnen etwas ganz besonders gefällt und der /die Beschenkte es dann auch bemerken soll smile.
        Aber dann bitte genau prüfen, ob der Duft wirklich aus der eigenen Wohnung kommt, denn möglicherweise hat der Nachbar neben dir gerade eine Flasche Channel No 5 versehentlich umgestoßen … oh je.

        fritz

      2. silbermeruvianer

        @ Tula
        Boaaah jetzete hab ichs , en BUMMLER , die Behindern ja schon auf den Strassen den ganzen Verkehr , kein Wunder wenns hier auch nicht vorwärts geht LOL .

      3. silbermeruvianer

        @ Fritz
        ENGEL = ENG + EL = Enge Elektrizität = Verdichtete Elektrizität = Verdichtete Frequenz
        URFREQUENZ „S“ = LIEBE
        aber so wunderschön wie diese ist , so trägt Sie jedoch auch Liebesschmerz in sich Fritz .

        Du hast Feine Sinne wenn du Wesen welche in nicht so Dichter Frequenz existieren “ RIECHEN “ kannst Fritz .

        Seltsam erinnert mich das doch an ein Telefongespräch was ich mit jemandem hatte und ihr sagte ich habe Schokoladenduft in der Nase , Sie war verblüfft denn Sie Ass gerade Schokolade .
        Dewegen weiss ich das dieses ER RIECHEN Funktioniert .

        Und Tula , Telepathie , oh ja Informationsaustausch und Gespräche , jedoch nicht als Laute Stimmen im Kopf , sondern eher Beschreibbar als Innere Telepathie . Wie soll man das beschreiben , was man eigentlich nur ER FÜHLEN kann . Bestmögliche Beschreibung als Frequenzielle Kommunikation .

        Für euch Beide
        ❤ ❤ ❤

      4. Tula Unvorstellbar

        Ja Silver, schreibt dich hier aus. Der Siegelbruch hat bestimmt nichts dagegen. Ich mein bevor du auf Menschen aus Fleisch und Blut losgelassen wirst ist es doch besser du tobst dich hier aus. Schreib schreib schreib dich leer, schreib alles aus dir heraus……………………………. 🙂

      5. silbermeruvianer

        @ Tula

        Silber schreib dich Leer .
        ja von wegen , das hättest du gerne was ?

        Ihr bekommt hier auf Siegel aber nur einen kleinen Teil an Info .

        Wenn du meinst das wäre viel , OH NEIN , das AN ZAPFEN hat SOOO viel mehr Inne , das ich dieses hier überhaupt nicht ALL“S“ wiedergeben könnte .

    2. silbermeruvianer

      @ Fritz
      Der Duft der Engel , das is abba nich immer Wohlriechend Fritz , was meinste denn wenn meine Süsse Tochter mal so nen besonderen Duft HINTEN rausgibt , der Kleine Süsse Engel , wenn man dann Ouhaaa was ne Marke sagt , dann lacht die Süsse auch noch aus Vollem Hals .
      Is wie mit JinJang Wohlriechend aber auch Richtich Knackich Stinkend LOL

      Antwort
      1. fritz

        Silbermeruvianer,
        danke für deinen wichtigenn Hinweis, du hast Recht, neben den Wohlgerüchen die manchmal ein Engel oder ein höheres Geistwesen hinterlassen kann, kann es auch stinken.
        Aber dann ist volle Vorsicht angesagt, denn diese Wesen kommen nicht von der Lichtseite.

        für Tula :
        bei mir hat es anders funktioniert – kurz erklärt : „Vor Jahren gab es auf Nebadonia einige user, die zogen Jesus Christus und seine Lehre „die Bergpredigt“ so richtig in den Dreck.
        Das ging dem fritz dermaßen gegen den Strich, daß er mit diesen usern keinem Streit aus dem Wege ging“.
        Etwa ein halbes Jahr später nahmen Lichtwesen mit mir erstmalig Kontakt auf und haben sich dafür bedankt – ich selber habe diesen Kontakt nicht gesucht – man hat mich gefunden – und es war (ist) wunderschön – lächel.
        fritz

      2. Laubfrosch

        wieso hast du dich dann so gegens Sterben gesträubt, ich mein dann müßtest du dich doch rießig freuen, wenns ans sterben geht, also bei mir ist es so und ich werde nicht von Lichtwesen kontaktiert, jedensfalls reden sie nicht mit mir und sie zeigen sich auch nicht aber trotzdem ist es für mich immmer noch tausendmal besser als hier in der Materie zu bleiben, auch wenn ich drüben für alle das Arschloch bin, ist immer noch besser als hier… und ich glaube auch nicht, daß Gott die Materie geschaffen hat, das ist pures Teufelswerk, weshalb sollte man also so dran hängen, das geht mir einfach nicht ein…

      3. Botschafter Nilix

        „und ich glaube auch nicht, daß Gott die Materie geschaffen hat, das ist pures Teufelswerk“

        Die starke Verdichtung der Materie ist ein Problem, die ERlösung daraus wäre eine Annäherung zur Antimaterie hin, bzw. die 5 Elemente(die das Leben auf diesem Planeten hier ermöglichen) wieder in das Lot zubringen.

        Liebe Grüße an Laubi von Botschafter Nilix.

      4. Botschafter Nilix

        Leider ist das fünfte Element nicht im Bild, Element Äther auch zur Seelenverbindung benötigt.

      5. Laubfrosch

        ja da hab ich jetzt keins gefunden, wahrscheinlich weil es eben in der festen Materie nicht existent ist…

      6. Tula Unvorstellbar

        Ihr gebt jetzt echt den Elementen die Schuld an euren Problemen, ich fass es nicht. 😯

        Die ersten Wesen die auf die Erde kamen, waren die Elemente. Da war noch alles in Ordnung. Dann kam der Mensch und die Menschheit begann alles zu verzerren, ergo wird die Menschheit das auch wieder in Ordnung bringen müssen.

    1. silbermeruvianer

      @ Conny

      Manchmal kommt es AN D ER“S“ ALL“S“ MAN DENKT .
      Denn nur Denken ist nunmal nur die eine Hälfte des Ganzen , FÜHLEN gehört auch dazu .

      Und wenn man auch KI in sich trägt , so kann man als Schöpfer nunmal ÄNDERN so im
      AN D ER“S“ , das ist das Geheimnis von VERBINDEN des K I + L IL .

      Ein Denk und Fühlzettel ist ja manchmal recht Nützlich , jedoch ein Riesengrosses Gemetzel hilft ja wiederum nur demjenigen welcher in Negation möglichst viele OPFER haben möchte , nun denn ein WECHSEL steht wohl AN , auch mit DENKZETTEL ( FÜHLZETTEL ) , wer braucht denn eine “ manipulative “ Börse ( Negation ) , oder Riesige Konzerne welche als MOLOCH sämtliche Gefühle ersticken , jedoch ist im Sozialem AUCH das Miteinander , siehe in der NATUR EINE Sippe in welcher auch Kranke ( welche ja vorher in Gesundheit auch FÜR die Sippe etwas hervorbrachten ) und Alte ( Ebenfalls wie vorher bei Kranke ) Geehrt werden .
      Das Reinigen betrifft die Überbordende Negation , und das muss wieder GESUNDET GeHEILt werden , jedoch siehe weiter oben , was Doc und ich geschrieben haben betreffs der GESAMTMEDIZIN .
      Nicht nur Schwarz Oder Weiß sondern Schwarz + Weiß .
      Das muss jedoch auch in sämtliche Ethiken mit rein , und das geht nicht mittels Gewaltsamen Multikulti , sondern NUR behutsam Stück für Stück , wie man nunmal auch eine Treppe hinaufsteigt .
      STAIRWAY to HEAVEN .
      Und wer das mit Gewalt herbeibringen will mit seinem BRETT vorm Kopf , der kann gerne das Brett schneller vorn Kopf bekommen als er Schauen kann , das Rummst dann mitunter recht heftig und derjenige Torkelt ein paar Schritte zurück , aber eines hat er / Sie dann wohl begriffen , das BRETT ist Härter als der Kopf .
      Mit REINIGEN ist NICHT Massenhafte Abschlachtungen in Blutopfern gemeint , sondern das die Überbordende Negation wieder an DEN PLATZ gebracht wird wo Sie hingehört .
      Das GLEICHGEWICHT der Kräfte ist gestört und dieses bringt Terra seit einer geraumen Zeit auch Deutlichst an Warnungen hervor , nur die Menschen sind in ihrer Gier und Egomanie in BLINDHEIT gefangen und ER KENNEN nicht .
      Und deswegen der DENKZETTEL , jedoch KEINE Überbordende BLUTOPFER ORGIE mit vernichtung von 9/10tel der Erdbevölkerung so was mag ich überhaupt nicht , wenn das jetzige System heruntergefahren wird , dann ist es AN den Menschen wie SIE damit umgehen , ob Sie dieses als CHANCE sehen für einen Miteinander NEUSTART oder ob sie weiterhin eher wie Wildgewordene Schimpansenhorden aufeinander losgehen .
      So oder So wird ein Systemwechsel kommen , und das ist mit REINIGEN gedacht , inwieweit REINIGT MENSCH sich in sich SELBST .

      Antwort
      1. Cornelia Vogt

        Rainer INKARNATION sagte mir bereits 2015 PERSÖNLICH __ICH DENKE FÜR UNS B E I D E_
        Ich schrieb ja +Ich bin Allen S praktisch enthoben.
        Fühlen jain _LIEB ER.
        Verheißene Zwillinge __namentlich bekannt gemacht__NEIN.
        So lebe ich JEDWEDEN Tag ___ohne im Voraus zu wissen__was mich erwartet.
        Ich helfe,wenn ich darum gebeten werde ___
        Mal mit Rat+^
        Mal mit Tat+^
        Beziehungen sind das Hauptthema.
        Was kommt_____kommt.
        Ich lebe GERN.
        Doch ist es alles andere,als schön____zur Zeit.
        Daß denke ich nicht!
        Daß SEHE ich ja.
        Doch d a kann ich n i c h t helfen.
        Z.B. Ehe für ALLE…..grrr!!!
        Adoptionen erlauben_____
        Was soll denn aus solchen Kindern werden _____
        Ich könnte auf die Barrikaden geh’n!!!
        Daß wäre absolut falsches Vorleben der jeweiligen __Eltern!!!!
        Erfahrungswerte alter Eltern____will Niemand mehr wissen___bis auf ganz Wenige vielleicht.
        Alles ist anders heut____man fährt ihnen über den Mund___keine dem Motto,,Das war zu DEINER Zeit so “.

        So lebe ich__in dem Wissen von GOTTVATER +ARTHOS IN MIR+___der mich KOMPLETT FÜHRT+_mein LEBEN LEBT__indem er mich LEBT!^
        Habe ich das verständlich machen können?
        Aus diesem Grunde schreibe ich sowie FÜHLE ich___wie einst Jesus.
        Und trotzdem Frage ich mich immer wieder____
        Warum___aus welchem Grunde___i c h.
        Ich bin unsichtbar ___halte mich fern von Öffentlichkeit EN.
        Was bitte bewirke ich denn schon_
        Nächstenliebe ___Menschen in Not helfen___nur mit meinem Körpereinsatz oder Behördenmist____
        tat ich immer schon.
        Beraten ebenso___sich in jemanden hineinversetzen ___daMIT man raten kann.
        Einiges an Erfahrungswerten hatte ich ja selber.
        Mal schauen__was h e u t e kommt.
        Ich habe vor_in den Ort zu gehen.
        Denn irgendetwas Unvorhergesehen ES +
        JA +MEISTER +JA +SO AUCH HEUT!!!+!

  7. Cornelia Vogt

    Zur Kontaktaufnahme+^
    Meine GEBETE wurden ER HÖRT.♡

    Ich sagte __Bitte,ist da oben irgendjemand,der mir helfen kann,es bis zu den Salinen zu schaffen?
    Ich weiß,meine Knie sind kaputt___aber ein bißchen Linderung würd mir vielleicht helfen___einen 10 Minutenweg zu schaffen.

    Mehr wollte ich NIE.

    Als ich PLÖTZLICH HÖR TE____vergoßich haltlos Tränen!!!
    So sehr DURCHEINANDER war ich.
    Denn ich hatte NIE mit so etwas zu tun.
    Angst vor Toten __aus meiner Kindheit.

    Ich fragte mich später____
    Tote können sprechen?Real in mir?
    Tja….
    Ich habe heute noch Angst vor Verstorbenen Seelen.
    Nur EINEN +___will ich hören___meinen Geistführer.
    So sagte ich zu Anfang gleich.
    Und___ich stehe mit beiden Beinen fest im Leben.
    Sinn dessen___mein Nervenkostüm ist nicht angeknaxt.

    Antwort
  8. Cornelia Vogt

    Ich wünsche Euch einen schönen Tag.
    Mein Ausschlag minimiert sich.
    GERMANISCHE LOTION vorerst gekauft. 🤗

    Antwort
  9. Laubfrosch

    der fritz tut immer so, als wenn er ins Licht will, dabei hängt er so an der Materie, das versteh ich einfach nicht…

    Antwort
    1. fritz

      Laubfrosch,

      kann es sein, daß du neidisch bist ? Solltest du aber nicht, auch du kannst deinem Leben einen schöneren Inhalt geben, auch hier in 3D.
      Du hast eine eigene Wohnung, hast etwas Geld, bist gesund und um München herum findest du auch viel schöne Natur mit Tieren,,die dir etwas bedeuten – was willst du denn mehr ?
      Warum bist du unzufrieden? -, aus meiner Sicht geht es dir nicht schlecht – viele sind schlechter dran als du.
      Ich selbst habe auch schon sehr schlechte Zeiten erlebt, habe aber nie aufgegeben – warum auch ? Gott hat mir gerade jetzt im Rentenalter Gnade geschenkt und meine liebe Frau ist mir auch noch nicht weggelaufen, obwohl auch ich meine Fehler habe.
      Ich vertraue seit langem auf Gott, Jesus Christus und Mutter Maria – und sie helfen mir.

      Als es mir 2016 sehr schlecht ging, habe ich auf Gott vertraut – und das war richtig so – sterben war noch nicht angesagt, sonst wäre es passiert. Habe also keinen Grund undankbar zu sein, Werde also hier weiterhin auf Jesus und die Bergpredigt aufmerksam machen, um wenn möglich, die eine oder andere Seele vor den Dunklen zu retten.
      Besinne dich und gib nicht vorschnell dein Leben auf – sage ja zu deinem Leben.
      Auch um dich herum sind Engel, versuche doch mal sie anzusprechen – lächel.
      Die Wege des Herrn (der Urquelle) sind unergründlich, doch stets zielführend, auch für dich.
      Ein ernstes Gebet kann Wunder wirken – versuche es doch mal.
      .
      fritz

      Antwort
  10. fritz

    Laubfrosch,

    sag mal wann hast du zum letzten Mal einen lebenden Laubfrosch gestreichelt ? ?
    Das fehlt dir, und dann kommst du auf positivere Gedanken – also raus mit dir in die Natur – denn da triffst du Frösche, Gott und auch die Engel und Biene Maja – glaub mir mal etwas, wirst sehen …
    smile

    fritz

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s