Dualseelentreff in dieser Welt, ihr habt gar nicht das logisch verbindende und belebende Wort dazu, deswegen seid ihr alle auf die Todesprogrammierung eingestellt

Möchtet ihr unter dem spürbar belebenden und elektrisierenden Strom des körperlich klärenden Geistes stehen, oder möchtet ihr weiterhin den moralischen Sackgassenstau- bzw. Abklemmweg gehen, um euch, in der Versauerung vor Langeweile, körperlich zerfallen zu sehen?

Beitrag Nr. 830

Die Trennung von Gott ist immer auch die Trennung vom logisch verbindenden Wort, deswegen sollten Männer und Frauen, die an ein unlogisches Gesellschaftsschema über eine Regelsprache (so wie es sich eben gehört) festhalten, auch niemals mit einer erfüllten Verbindung zueinander rechnen (das ist unter diesen Umständen ein Ding der Unmöglichkeit), denn die dazu nötige Logik ist nicht in dieser Verzerrungswelt (vereinfacht kann man auch sagen: Gott hat euch verlassen, weil ihr es so wünschtet.), eben durch die Trennung von Gott, der das klärende Wort, hin zur Verbindungsfähigkeit ist. Ihr könntet also ruhig mit eurem Dualpartner, hier unten auf Erden, zusammen sein, solange wie ihr nicht verbindungsfähig seid, weil euch das logisch klärende Wort fehlt (welches eure körperliche Verbindung, die ihr Sexualität nennt, entwirrt, solange werdet ihr durch diesen sexuellen Magnetismus, der euer ursprünglicher Lebenstrieb ist, immer verwirrter werden, um somit psychosomatisch zu altern und zugrunde zu gehen, ohne das Warum zu verstehen), nützt euch das gar nichts, ihr bleibt dann untereinander (heimlich bis unheimlich, eben daheim, hinter verschlossenen Gardinen) kriegerisch zerstrittene Babylonier (auch wenn die Streitpunkte nur stillschweigend in euch gären), und der eine ist dann dabei für den anderen der Tod, auch wenn sie harmonisch miteinander tun und gesellschaftskonform schauspielern, eben auch in kirchlich gebundener Weise für Gott den Herrn.

In vielen Fällen sieht das, unter diesen Umständen, dann so aus:

Sie sagt sich: Ich piepe hier herum wie ein süßes Küken, und er springt für mich, dementsprechend, im Dreieck herum, ich glaube er hat wohl einen Vogel und ist dumm, ich piepe mal noch ein bisschen, denn ich muss unbedingt ergründen warum.“ Er leidet dabei natürlich darunter, dass er ein zerbrechlich süßes Küken nicht mehr vögeln kann, ist er doch ein immer bereiter Held der Ehre als Mann.

Warum piept sie also wie ein Küken herum? Weil sie ihn antestet, unter dem Motto: „Lies mir die Wünsche von den Augen ab, doch sei nicht so blöd, dass du auf das hörst, was ich dir sage, denn dann sind sie nämlich, durch meine Regel, gezählt, deine Tage.“ Das Leben wird somit für beide eine untragbare Plage, bis hin zur Rettung bzw. zum Ende ihrer Tage. Eben so. wie sie es einst vorhersagten, unter dem Treueschwur als Lebensmotto: „Bis dass der Tod uns scheidet, damit er Schlimmeres vermeidet.“

Siegelbruch

Advertisements

7 Gedanken zu „Dualseelentreff in dieser Welt, ihr habt gar nicht das logisch verbindende und belebende Wort dazu, deswegen seid ihr alle auf die Todesprogrammierung eingestellt

  1. Tula Unvorstellbar

    mmhhh…. da gibt’s die Vorliebe für Pornobilder und diesen Kitschromanbilder und „ich will aber auch“. ……….mmhh, was sagt uns das?

    Und Siegelbruch, bist jetzt dafür oder dagegen, was die „Dualseelen“ angeht. Aus deiner Überschrift ist das ja nicht so klar ersichtlich.

    Antwort
    1. Dr. Fiesling GmbH

      Nun ja, aus diesen Vorlieben lässt sich ableiten, dass es sich bei ihrer Dualseele um einen ca. 16 jährigen aus prekären Verhältnissen handeln muss.

      … und beim Siegelbruch weiß man doch nie, ob er ‚für – oder gegen‘ das ist, was er gerade schreibt. Diese Trübung hat seine Klärung nicht aufheben können.

      Zur entspannenden Klärung habe ich meinen Patienten immer ‚Fix und Foxi‘ empfohlen und möchte dabei bleiben.

      Antwort
      1. Dr. Fiesling GmbH

        Nö, nicht die Schulmedizin, aber die Friseur-Innung empfielt das. *lach*

      2. tulacelinastonebridge

        „Nun ja, aus diesen Vorlieben lässt sich ableiten, dass es sich bei ihrer Dualseele um einen ca. 16 jährigen aus prekären Verhältnissen handeln muss.“

        Es ist zum verrückt werden, egal wie man es dreht und wendet, egal von welchem Standpunkt man diese Tatsachen betrachtet, man kommt immer auf das gleiche Ergebnis.

        Und diese Halbwüchsigen lassen sich ja auch nichts sagen.
        Speziell seit 2012 schießen diesen Pubertierenden die Pickel nur so aus dem Gesicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s