Gesellschaftskonform erschaffen zum schlaffen Affen, wird das freie Wort, als Bewusstsein, euch dabei magnetisierend straffen oder aktiviert ihr vorher eure geregelten Abwehrwaffen?

Möchtet ihr unter dem spürbar belebenden und elektrisierenden Strom des körperlich klärenden Geistes stehen, oder möchtet ihr weiterhin den moralischen Sackgassenstau- bzw. Abklemmweg gehen, um euch, in der Versauerung vor Langeweile, körperlich zerfallen zu sehen?

Beitrag Nr. 870

Was Mann und Frau heutzutage noch miteinander zu tun haben, das frage ich mich, denn essen und trinken, das kann jeder Single, schon mit einer sozialen Grundsicherung, allein für sich, dazu brauchen sie es nicht ehelich. Aber vielleicht bekommt der eine oder andere ja, allein, zu wenig Liebesbeweis, für sich, heraus unter dem Strich.

Zuneigung ist es, wenn eine Frau, wegen ihres gefühlten Interesses noch keine Abneigung gegenüber dem wahren Geist eines Mannes entwickelt hat. Doch als die heutige Trägerin des perfekten Gesellschaftsintellektes (den der Vergesellschaftung), welcher ihre geregelte Regel bedingt, da würde sie schon auf den Ansatz eines solchen Gefühls in allergischster Weise panisch reagieren, und sie somit die Flucht vor ihm ergreifen, denn was würde wohl die ganze Welt bzw. ihrer Verwandten und Bekannten von ihr denken, würde sie weiterhin ihr Interesse auf ihn lenken. An eine wahrhaftige Verbindung mit einer interessierten Frau braucht ein Mann mit wahrem Geist, in dieser („irr dich“) irdischen Welt, der Irren, erst gar nicht denken. Auch Gott, der dies ihr Angst machende und schockierende Zuneigungsgefühl in ihr aufkommen ließ, kann den in ihr programmierten Gesellschaftsintellekt der Kalkulation, der sie ihrer wahren Zuneigung gegenüber blockiert, nicht auf Anhieb aus ihr hinaus lenken, der Wille ihres Intellektes ist es nämlich, sie in der Vergesellschaftungshölle zu versenken. Zu diesem Zweck kommt nämlich bei der Begegnung mit dem logisch klärenden Geist eines Mannes, die Gesellschaftsvernunft ihrer Gewohnheit in ihr auf und über diese sieht sie es ein, unter dem Motto: „Dass er mich in seinen Bann zieht (= dass er mich aus meiner Hölle herauszieht), das darf nicht sein, auf keinem Fall, nein!“ Sie wird sich also von ihrem Interesse, in gesellschaftskonformer Weise entbinden, und der geistreiche Mann wird sich in der Isolation wiederfinden, in dieser Welt will sich keine Trägerin der perfekten Vergesellschaftung an ihn binden. So viel zum aufeinandertreffenden Dualseelenaffekt, wo dann auch bei ihr der blockierende Gesellschaftsintellekt, in dieser Welt, dahintersteckt, sodass sie sofort erst einmal alle Fluchtwege checkt und dann einen vernünftig begründeten Notausgang entdeckt.

Affektgesteuert01c

Was macht uns eigentlich kalt und vergreisend (entgleisend) alt? Ist doch die Zeit nur eine materielle Zugewinnbewegung durch den Raum, bzw. durch den Neid zeugenden Angebertraum. Ja, die Vergesellschaftungshölle hat in der Zeit viel Raum, unter dem Motto: „Durch das, was ich noch anstrebe und schon besitze, bin ich die einsame Spitze. Wie das wohl zustande kam, die modernen Frauen fühlen sich alle so einsam? Kein vergeistigter Mann wagt sich an sie heran, weil er nichts gegen ihren Vernunftwillen ausrichten kann, eine Beziehungschance hat da nur der süße und dumme Mann, den sie akzeptiert, weil sich gegen seine Dummheit alles in ihr sperrt und allergisch reagiert, sie sich diesem also niemals unterordnen kann, die materielle Bewegung auf dem Wirtschaftsstrich zum Zweck ihres materiellen Zugewinns geht somit nur noch für ihn an. Er ist also der hoffnungslos vereisende und vergreisende Mann, vor dessen geistiger Unbewusstheit sie sich letztendlich nur noch ekeln kann, Gott sei Dank steigt seine Lebenserwartung dabei nicht über ihre hinaus an, sodass sie noch etwas vom Rest ihres Lebens, durch das, was er ihr sonst noch so hinterlassen hat, haben kann.

Auf der Erde betreiben wir ein ritualisiertes Abhängen, denn jeder will der Erste sein, er sollte sich also, um ihr den Liebesbeweis zu erbringen, endlich einmal etwas anstrengen.

Wenn einem Menschen die Lebensfreude fehlt, weil er nur die neckische Schadenfreude kennt, so können die Ärzte ihn (im Falle, es geht diese Psyche in seinen Soma bzw. Körper psychosomatisch über) auch gleich sterben lassen, denn was sollen sie ihm wohl sonst noch verabreichen oder verpassen, heutzutage ist es deswegen so, dass sie sich nur noch auf ihre Sterbehilfemedikament verlassen, weil deren Risiken und Nebenwirkungen immer passen.

Von Gott her hat die Frau einen Willen, welcher belebendes und erregendes Bewusstsein will. Der Mann dagegen, der muss erst einmal einen wahren Willen, für sich, über seine wortbezogene Bewusstwerdung erschaffen, um sich logisch und biologisch zu stabilisieren, und somit nicht mehr und vor niemanden mehr zu erschlaffen. Genau deswegen stehen sich nun aber unbewusst natürliche Männer und Frauen gegenüber, wie dumm aus der Wäsche schauende Affen. Weil sie nun aber, von ihm als unbewussten Mann, nicht das bekommt, was sie will, deswegen schärft sie vor seinem Auge ihre neckischen und verführerischen Verarschungswaffen, eben die, worauf unbewusste und dumme Affen ohnmächtig gaffen (sie sind die, die es einfach, wegen der hypnotisierenden Art der Frauen, nicht mehr raffen), wofür diese gar nicht so dummen Affen, dann Liebesbeweise erbringen, indem sie einfach Bestechungsgelder aus dem Nichts heraus erschaffen, denn nicht nur eine aufgetakelte Fregatte, wie sie, hat Waffen. Da die Frauen ihnen aber, trotz großzügiger Bestechung, ihre Wünsche, die die armen Männer der geistigen Umnachtung nicht aussprechen können (sie sich dann zumeist durch Zigaretten über dieses Defizit hinwegretten), nicht auf Dauer von den Augen ablesen, deswegen war es das dann auch für diese Blödmänner gewesen. Die Frauen meinen dann nämlich, als ihre hoffnungsvollen Unterhaltssklaven (eben die Braven, bei denen die Hoffnung zuletzt stirbt, da sie noch tief schlafen), da werden diese dann schon irgendwann etwas merken und somit geistig genesen.

Spiegelbild01

Spieglein, Spieglein an der Wand, warum zieht sie, in ihrer Affektgeladenheit, alles ein, ist ihr die Welt zu unrein?

Die-Gluecksehe-03

Hier kann doch wohl irgendetwas nicht stimmen, darauf kann Mann doch wohl niemand trimmen.

Stimmt etwas nicht mit der Stimmung in der Selbstbestimmung, oder hat die etwa jemand aus dem Affekt heraus bestimmt. Er hätte auch können bitten, nur mal so wegen der guten Sitten.

Warum nun aber diese Stimmung? Kein Mann lässt sich gern bemuttern und dann auch noch durch ihren Einzug, unter Entzug gesetzt, unterbuttern.

Siegelbruch

Advertisements

21 Gedanken zu „Gesellschaftskonform erschaffen zum schlaffen Affen, wird das freie Wort, als Bewusstsein, euch dabei magnetisierend straffen oder aktiviert ihr vorher eure geregelten Abwehrwaffen?

    1. siegelbruch Autor

      Ach so, den Weg der Bestäubung. Pass mal auf, dass du dabei nicht unter die Feinstaubverordnung fällst. Wieso? Die ist Verschreibungspflichtig, damit sich niemand zu schnell, durch eine Überdosis, aus dem Staub macht

      Antwort
  1. Laubfrosch

    An den Früchten sind die falschen Götter und ihre Propheten zu erkennen

    Aber da Jesus angesicht seiner göttlichen Allwissenheit auch Verfälschungen seiner Lehren voraussah, gab er seinen Jüngern und Nachfolgern auch Prüfkriterien, wie für alle Zeiten die Wahrheit von der Lüge unterscheidbar ist. Zur Prüfung der Echtheit einer Offenbarung wies Jesus u.a. darauf hin
    die Frucht, also die Auswirkungen einer in die Tat umgesetzten Offenbarung erweist ihre Wahrheit oder Lüge; die im Menschen selbst mögliche, innere, lebendige Offenbarung aufgrund eines Lebens nach Lehre Jesus ist die einzige echte Prüfmöglichkeit für alle Zeiten (jl.ev08.079,18-21)
    falsche Offenbarungen führen zu gegenseitigem Hassen und Verfolgen; echte Offenbarungen Gottes führen zu Liebe und sich gegenseitigem leichten, raschen Finden (jl.ev08.079,19-21)
    Wenn man die ‚Früchte‘ von Allahs Offenbarungen (Koran) im Leben Mohammeds oder im Islam bis heute erkennt, die z.B. Allahs Gebote über den Umgang mit Andersgläubigen, Allahs Aufforderungen zu Lügen, zur Irreführung und zu verschiedensten Verbrechen incl. Mord im ‚Hl. Krieg‘ fordern und nach sich ziehen, dann zeigen sich so furchtbare Auswirkungen, dass diese als höllische Früchte einzustufen sind. Solche Gebote stellen nach allgemeinen ethischen Maßstäben und nach biblischen Kriterien Lügen aus Satans Reich dar.
    Der Islam hat in 1400 Jahren eine Blutspur von rund 27 Millionen Ermordeten hinterlassen! Bekanntlich ist Satan der Vater der Lüge und des Mordes!

    http://www.j-lorber.de/islam/evangelien-ablehnung.htm#Gottes Maßnahmen zur ständigen Korrektur von Offenbarungsverfälschungen

    Antwort
    1. fritz

      Laubfrosch,

      hier zitierst du eine ganz wichtige Aussage des Propheten der Neuzeit Jakob Lorber, die für alle humanistisch oder christlich denkende Menschen geradezu „wie die Faust aufs Auge“ zutrifft.

      Hinter Allah steckt also niemand anderes als Satan.

      Deshalb ist es interessant zu sehen, wie die katholische Kirche der NWO zustimmt, die doch nichts anderes ist, als die Weltordnung von Satan, die der Papst bejaht.
      Doch auch die protestantische Kirche hat sich schon zustimmend geäußert.

      Und was sagen die Zeugen Jehovas ? – daß der Herr der Erde Satan ist !

      Ja begreift ihr wirklich nicht, was das für die Erde bedeutet ?

      Für alle die zustimmen „ihr habt das Klassenziel nicht erreicht“ – und die deshalb die bald eintretenden Konsequenzen zu ertragen haben..

      Noch habt ihr eine sehr kurze Zeitspanne die Möglichkeit von diesem Wege umzukehren.

      fritz

      Antwort
      1. Laubfrosch

        also fritz umkehren kann man immer, wo immer man sich auch befindet aber es wird halt der Arsch ein bissl kalt und wenn die merken, daß sie keine Jungfrauen zum anknabbern bekommen, sondern nur den Schuh in Arsch und höhnisches Gelächter, wird ihnen vielleicht auch klar werden, daß alles Lüge war und Verarschung…

        aber ich finde das ein sehr wichtiges Kriterium, was aus einer Sache wird, daran erkennt man was dahinter steckt und da beim Buddhismus wo ich war sind alle Leute auch nur gemein und hinterhältig und machtgierig geworden, was sie vorher aber gar nicht waren und daran erkenne ich auch, wer dahinter steckt… was aus den Menschen wird die bei einer Sache mitmachen, wie die Entwicklung, die seelische Gesundheit und das Wohlbefinden sich entwickelt, daran erkennt man, wer dahinter steckt, weil hinter Satans Projekten da gehts den Leuten immer schlecht… und deshalb kann man auch am Putin sehen wer dahinter steckt, daran wies den Leuten mit ihm und seiner Regierungsweise geht und ich sehe nur, daß alle immer glücklicher und zufriedener werden und mehr und mehr Vertrauen und Zuversicht bekommen…. die Russen sind zu beneiden…

      2. Schwachkopf-Berater

        Das einzige Klassenziel sollte die Erkenntnis sein, daß es besser ist, jeden, der sich mit dogmatischen Behauptungen zum Lehrer aufschwingen will, am nächsten Baum aufzuknüpfen. Nach Möglichkeit noch bevor er auch nur einen Hauch von Macht über andere bekommt.

  2. siegelbruch Autor


    Die mal wieder deutlich von ihr befreiten Früchte, und die dazu gehörenden, affektgeladenen, Ausflüchte. Ein Sein, für sie, als Affenbrotbaum, das passt nämlich nicht hinein in ihren höherdimensionalen Genusstraum, da ist sie dann aber auch lieber für keinem ein Genuss, und macht gleich, als die, die nichts mehr hören will, mit allen Schluss. Um sie herum gilt nun die Stillschweigenspflicht, unter dem Motto: „Mit mir gibt es des Kaisers neue Kleider nicht!“


    Ganz schön Unterkühlt, wie sie sich da nun auf ihrer Scholle, die der „ERSTEN ALLGEMEINEN VERUNSICHERUNG“ fühlt.


    Einer war der Märchenprinz ihres Herzens.


    Ein Anflug von erhöhter Sicherheit, der zum Himmel schreit


    Einer wurde flügge und beschmutzte ihr Nest, deswegen konnte er nicht bei ihr landen. Zur Entschuldigung sagte er: „Das war ja nur ein Test.“


    Und wenn sie nicht, zwischendurch, verunsichert gestorben sind, dann tanzen sie noch heute, als des herzlichen Teufels fette Beute.

    Antwort
      1. Tula Unvorstellbar

        nix da verschandeln ist verschandeln und kein Tabubruch, das hättest du wohl gern, Tabubruch hört sich irgendwie nach wichtiger Aufgabe an, ist es aber nicht, da es einfach nur eine prolletive Verschandelung darstellt.

      2. siegelbruch Autor

        Ja Tula, da sage ich doch einfach nur „Prolletarier“, aller Länder vereinigt euch, und das möglichst tief, damit die Verschandelung keinen Mangel erleidet.

      3. siegelbruch Autor

        Also Tula, nun mach aber mal einen Punkt.

        Sie könnte aber auch für dich untergehen, wenn du wegen der Klimaerwärmung eine Scholle unter dem Arsch hast, weil du dich auf dieser durchsetzen willst gegen die menschliche Kälte auf Erden, im Glauben gefangen: „Es muss doch einmal besser werden.“

  3. Laubfrosch

    Kein vergeistigter Mann wagt sich an sie heran, weil er nichts gegen ihren Vernunftwillen ausrichten kann, eine Beziehungschance hat da nur der süße und dumme Mann, den sie akzeptiert, weil sich gegen seine Dummheit alles in ihr sperrt und allergisch reagiert, sie sich diesem also niemals unterordnen kann, die materielle Bewegung auf dem Wirtschaftsstrich zum Zweck ihres materiellen Zugewinns geht somit nur noch für ihn an.
    —————————————-
    jetzt weiß ich warum Frauen die besonders dummen wollen zum heiraten, das mir jetzt klar geworden… weil sich eine Machtgierige gegen diesen nicht unterordnen kann und braucht und somit auch nicht ihre Macht verliert… aber im Endeffekt hat sie gar keine Macht, sie ist selber nur sehr dumm…

    Antwort
    1. Pissnelken-Belächler

      „Kein vergeistigter Mann wagt sich an sie heran, weil er nichts gegen ihren Vernunftwillen ausrichten kann …“

      Ich hab‘ schon wieder eingenässt, vor Lachen.

      Antwort
    2. Mama Tula Celina Unvorstellbar von und zu Stonebridge

      ……jetzt weiß ich warum Frauen ……………

      ach Frosch, du weißt ja nicht mal was über dich selbst und da willst du was über die Frauen wissen, tja menschliche Selbstüberschätzung kennt wirklich keine Grenzen.

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s